Benutzername:   Noch nicht registriert?
Passwort:   Passwort vergessen?
iB Code Einmal klicken um den Tag zu öffnen, nochmal klicken zum Schliessen

Top Smilies
Beitrag

HTML ist on für dieses Forum

IkonCode ist on für dieses Forum

SMILIES LEGENDE ansehen

Beitragsoptionen

Möchten Sie Ihre Signatur hinzufügen?
Wollen Sie per Email über Antworten informiert werden?
Wollen Sie Emoticons in Ihrem Beitrag aktivieren?
 

Beitragsrückblick für (die neuesten Beiträge zuerst)
TrAileR Erstellt: 14:45 am 4. Jan. 2005
sorry wenn ich frage aber was sind timings vom RAM:noidea:
alf007 Erstellt: 12:52 am 4. Jan. 2005
und wegen deinen ram,ich meinte nicht den takt sondern die timings.die findest du in advanced chipset oder so.musst du mal gucken
TrAileR Erstellt: 12:48 am 4. Jan. 2005
also wenn die spannung meiner CPU stimmt müsste sich windows wieder starten lassen oder wie?
Amiga Erstellt: 9:30 am 4. Jan. 2005
Ohne Juper = Default = Bridge auf der CPU
Also sagt Deine CPU welche Spannung sie wünscht.
Du must schon die höhere Jumperstellung gemäss Deiner Anleitung einstellen!

Amiga
TrAileR Erstellt: 7:50 am 4. Jan. 2005
habe vorhin den ram uf 200 mhz runtergeschaltet, problem war trotzdem net weg...:noidea:
soooo dan hab ich die jumper auf dem mainbpard entfernt...aber die volt zahl liegt immer noch bei 1.6?? Als ich mein bios resetet habe ist er auch nich mehr hoch gefahren..hab ich was mit den jumper was verkehrt gemacht?
Weniger Antworten Mehr Antworten
alf007 Erstellt: 0:46 am 4. Jan. 2005
wenn du den fsb erhöhst geht der takt von deinem ram ja auch höher also entschärf mal die timings,vielleicht geht es ja dann.war bei mir auch so.erst war das sys unstabil,aber nachdem ich die timings entschärft habe war es wieder stabil.:thumb:
Amiga Erstellt: 22:36 am 3. Jan. 2005
Eben das sage ich doch!
Liegt blos an der zu tiefen CPU-Spannungsversorgung
Du hast auf Deinem Bord sicher 3-4 Jumper für die CPU-V Versorgung
Lese das Manual und stelle diese auf 1.75V und das Problem mit der Festplatte ist  auch weg!

Hatte bis vor 2h mit meinem MP2800+ auf MP3100+ das selbe Problem.

Amiga
TrAileR Erstellt: 22:26 am 3. Jan. 2005
und wie soll ich die frequenz umstellen (1,6Volt waren richtig )
denn im bios kann ich es nich, und außerdem komm ich nich mehr in windows rein, und ich habe kein bock auf formatieren!!! kann ich das irgendwie umgehen?

TrAileR
Amiga Erstellt: 22:14 am 3. Jan. 2005
Du must die CPU-Spannung erhöhen!
Etwa 2000/1800 mal soviel wie davor.
Also nehmen wir 1,6V davor an, dann must Du 11% höher also 1,75V einstellen.

Achtung FSB nicht über die RAM Frequenz fahren die sind sehr rasch instabiel!

Gruss Amiga

TrAileR Erstellt: 21:19 am 3. Jan. 2005
hi @ all!

habe jetzt meine cpu von1800 auf 2000 getaktet....
wollte dann neustarten, ging aber net....was hab ich falsch gemacht:noidea:

Temp war auch in ordnung(42grad) lt bios

was soll ich jetzt machen ?

mfg TrAileR