» Willkommen auf AMD Overclocking «

BlackHawk
aus Ratingen
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2533 MHz mit 1.25 Volt


:biglol:

also ich kann dir nur davon berichten, das die kombination aus MSI + nVidia + Samsung TCCD bisher als hervorragend tituliert wird - ich zumindest kann dies für meinen teil bestätigen :)

nebenbei gesagt bin ich vom nforce3, nach dem leiden durch den nforce2, hellauf begeistert.
endlich leichtes und hohes übertakten gepaart mit excellenter stabilität. wenn ich dann noch diese eine option im bios mit einbeziehe (max acceleration) oder so, dann ist der nforce3 uneinholbar. durch diese option werden die zugriffe nochmal drastisch reduziert und die gesamtperformance steigt deutlich, allerdings geht dann die stabilität bei höherem fsb flöten :(

ich denke daher das du mit deinem nforce4 mehr als glücklich sein wirst, wenn msi auf basis des k8n neo(2) weiter entwickelt hat :thumb:

lass es uns dann halt einfach wissen, wenn es da ist bzw. die hardware/benches ;)

p.s. täuscht mich meine einschätzung, oder ist

10x260/4 = 2600MHz bei 2.5-3-3-5-1

schneller als

9x290/3 = 2610MHz bei 2.5-4-4-8-1

:noidea:

müsste ich mal austesten... aber wenn du das schonmal getestet hättest... :lol:

mfg BlackHawk

(Geändert von BlackHawk um 11:02 am Nov. 15, 2004)


Schreibe kurz - und sie werden es lesen. Schreibe klar - und sie werden es verstehen. Schreibe bildhaft - und sie werden es im Gedächtnis behalten!

Beiträge gesamt: 9290 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2002 | Dabei seit: 5248 Tagen | Erstellt: 10:59 am 15. Nov. 2004
xxmartin
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2000 MHz @ 3000 MHz
43°C mit 1.39 Volt



Zitat von BlackHawk am 10:59 am Nov. 15, 2004

also ich kann dir nur davon berichten, das die kombination aus MSI + nVidia + Samsung TCCD bisher als hervorragend tituliert wird - ich zumindest kann dies für meinen teil bestätigen :)


Ich hoffe stark, daß ich diese Erfahrungen teilen werde. Gebe ungern meine K8T800 Pro Plattform auf.


Zitat von BlackHawk am 10:59 am Nov. 15, 2004

ich denke daher das du mit deinem nforce4 mehr als glücklich sein wirst, wenn msi auf basis des k8n neo(2) weiter entwickelt hat :thumb:


Auch das will ich stark hoffen, da es mich einiges an innerer Überwindung gekostet hat, ein MSI und kein Abit zu bestellen ... aber wer zuerst liefern kann, gewinnt bei mir. ;)


Zitat von BlackHawk am 10:59 am Nov. 15, 2004

p.s. täuscht mich meine einschätzung, oder ist
10x260/4 = 2600MHz bei 2.5-3-3-5-1
schneller als
9x290/3 = 2610MHz bei 2.5-4-4-8-1


Eigentlich sollte 290 MHz 1T in jedem Fall schneller sein als 260 MHz 1T. Die "gewöhnlichen" Timinges reißen nicht mehr viel auf dem A64. Nur 1T/2T macht den Unterschied. Teste beide Settings am besten mit 3DMark01, SuperPI 4M/8M sowie Aquamark, dann solltest Du das ganz sicher wissen.


NetHands | Athlon64 Overclocking Basics | Titan 1500

Beiträge gesamt: 3510 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2002 | Dabei seit: 5265 Tagen | Erstellt: 11:15 am 15. Nov. 2004
BlackHawk
aus Ratingen
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2533 MHz mit 1.25 Volt


naja... seitdem ich den p4 hatte, ist mein msi bild, wie soll ich es sagen, etwas gerade gerückt worden :lol:

msi hat bei mir lange nicht mehr diesen zwiespältigen eindruck hinterlassen, wie es mal mit den sockel a boards war.
erst recht die noblen platinum varianten sind wirklich sehr hochwertig.
du müsstest dir mal mein K8N Neo2 anschauen, und mit meinem alten abit ic7 (auch in schwarz) vergleichen. qualitativ liegen da welten zwischen, das ic7 sieht aus wie angemalt und glänzt, das neo2 ist irgendwie... schwarz... die platine ist aus einem guss, und wirkt nicht wie lackiert, eben so, als wenn die platine wirklich aus schwarzem material hergestellt worden ist.
halt einfach ein qualitativ sehr hochwertiges stück hardware :)

p.s. das mit den 290mhz werde ich dann wohl nochmal testen, bin mal gespannt ob/was dabei rum kommt, denn ne andre möglichkeit mehr leistung zu bekommen (evt. durch mehr fsb) sehe ich ja nicht da dann 2t viel zu langsam ist :noidea:

mfg BlackHawk


Schreibe kurz - und sie werden es lesen. Schreibe klar - und sie werden es verstehen. Schreibe bildhaft - und sie werden es im Gedächtnis behalten!

Beiträge gesamt: 9290 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2002 | Dabei seit: 5248 Tagen | Erstellt: 12:00 am 15. Nov. 2004
xxmartin
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2000 MHz @ 3000 MHz
43°C mit 1.39 Volt


Hehe, naja das Neo4 Diamond ist ja hoffentlich noch 'ne Stufe über dem Neo4 Platinum. Kostet mich schließlich auch solide 200€ das Board. Mal gucken, was es hergibt ... mein MSI Bild ist nämlich noch ganz ein schlimmes ... ;)

Imho brauchst Du 40-60 MHz mehr Speichertakt, um das 2T Command auszugleichen. Das bringt also nix. Du solltest das stabile Maximum mit 2.5-4-4-8 1T rausfinden und daran Deinen CPU-Takt orientieren.

Wobei 9x289 MHz schon quasi optimal sind.


NetHands | Athlon64 Overclocking Basics | Titan 1500

Beiträge gesamt: 3510 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2002 | Dabei seit: 5265 Tagen | Erstellt: 15:32 am 15. Nov. 2004
Breaker10
aus Weilmünster
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2933 MHz @ 3800 MHz
46°C mit 1.2 Volt


So habe ich es auch gemacht, meine Hynix PC4300  habe ich auch auf

2,5-4-4-8 1T gestellt und dann den max. möglichen Takt eingestellt ;)


WIE POSTE ICH FALSCH ?
Nachdem ich GOOGLE, die FAQ´s und die BOARDSUCHE erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich zwei bis fünf neue Themen, in den falschen Unterforen, mit kreativen Titel und undeutlichem Text, unter dem sich jeder etwas anderes vorstellen kann

Beiträge gesamt: 7082 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 5690 Tagen | Erstellt: 1:09 am 16. Nov. 2004
CMOS
aus senminister
offline



OC God
13 Jahre dabei !

Other CPU-Type


~1.7V :shocked:  
das sind über 20% vcore erhöhung. mir wäre das ne nummer zu hefti für die zarten strukturen ..  


Sys: C64; CPUtyp: 6510/8 bit; OS: BASIC 4.0; RAM: 64KB; Floppy Disk, max. 170 KB, 40 Bildschirmzeichen je Zeile, 25 Bildschirmzeilen; 64000 Grafikpunkte; 16 Farbtöne; programmierbare Töne; ASCII; Funktionstasten; Schnittstellen: seriell, parallel;  Preis: ca. 680 Mark

Beiträge gesamt: 2012 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2003 | Dabei seit: 4780 Tagen | Erstellt: 8:26 am 16. Nov. 2004
BlackHawk
aus Ratingen
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2533 MHz mit 1.25 Volt



Zitat von CMOS am 8:26 am Nov. 16, 2004
~1.7V :shocked:  
das sind über 20% vcore erhöhung. mir wäre das ne nummer zu hefti für die zarten strukturen ..  



dito!

bei mir gibt es jetzt auch was neues: es bleibt alles beim alten! :biglol:

d.h. --> 10x260/4=2600MHz bei 1.556v (statt 1.536v) und 2.5-3-3-5-1 :thumb:

so hab ich die beste mischung aus mhz, fsb, vcore und timings.

allerdings habe ich noch ein paar interessante dinge herausgefunden:

- stabil ist nur ein maximaler fsb von ~280 bei 1T

- bis 300MHz synchron klappen 2.5-4-3-5-2 dem anschein nach wunderbar - allerdings bei 2T und 2.85v.

- selbst für 2650MHz reichen keine 1.60v :noidea:


es lohnt sich also nicht 9x290 laufen zu lassen, weil ich doch auf 2t umstellen müsste (speicherbenchmarks laufen mit 1t bis 295mhz durch - interessante werte -> ~8500mb/s).
da ich jedoch mit 1t und 280mhz etwas wenig cpu leistung sowie nur einem ht von 3x besitzen würde, ist das 10x260er konzept viel sinnvoller - und dabei noch schneller ;)

dennoch muss ich am ende meine ram module wieder lobenswert erwähnen... 2.5-4-3-5-2 bis knapp an die 300/305MHz marke finde ich doch schon ziemlich gut - habe aber auch keine vergleichswerte was andre module so schaffen, daher lass ich es erstmal so stehen :)

dann steht ja einer gescheiten windows installation endlich nichts mehr im weg :godlike:

mfg BlackHawk


Schreibe kurz - und sie werden es lesen. Schreibe klar - und sie werden es verstehen. Schreibe bildhaft - und sie werden es im Gedächtnis behalten!

Beiträge gesamt: 9290 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2002 | Dabei seit: 5248 Tagen | Erstellt: 8:43 am 16. Nov. 2004
xxmartin
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2000 MHz @ 3000 MHz
43°C mit 1.39 Volt



Zitat von BlackHawk am 8:43 am Nov. 16, 2004

d.h. --> 10x260/4=2600MHz bei 1.556v (statt 1.536v) und 2.5-3-3-5-1 :thumb:

- stabil ist nur ein maximaler fsb von ~280 bei 1T


Hehe. Hätte mich auch gewundert, wenn Deine Riegel so viel besser laufen. Das _wirklich_stabile_ Maximum der TCCD liegt 1T meist bei 270-280 MHz. Und da bin ich mit 275 MHz 1T bestens bedient.


Zitat von BlackHawk am 8:43 am Nov. 16, 2004

- bis 300MHz synchron klappen 2.5-4-3-5-2 dem anschein nach wunderbar - allerdings bei 2T und 2.85v.


Das geht sogar bis 310-320 MHz problemlos. Nur nutzt es halt absolut nix.


Zitat von BlackHawk am 8:43 am Nov. 16, 2004

- selbst für 2650MHz reichen keine 1.60v :noidea:


Du hast doch 'ne olle Luftkühlung oder? Da geht natürlich nicht viel mehr. Um den Hotspot vernünftig zu kühlen, braucht's schon Wakü (gerade bei 90nm und den kleineren Dies). Ich kam jedenfalls auf 2700 MHz mit 1.63V stabil. Oder sagen wir einfach so: auch die Winchester haben natürlich Streuungen, die eine geht höher als die andere. ;)


(Geändert von xxmartin um 10:36 am Nov. 16, 2004)


NetHands | Athlon64 Overclocking Basics | Titan 1500

Beiträge gesamt: 3510 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2002 | Dabei seit: 5265 Tagen | Erstellt: 10:35 am 16. Nov. 2004
BlackHawk
aus Ratingen
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2533 MHz mit 1.25 Volt



Hehe. Hätte mich auch gewundert, wenn Deine Riegel so viel besser laufen. Das _wirklich_stabile_ Maximum der TCCD liegt 1T meist bei 270-280 MHz. Und da bin ich mit 275 MHz 1T bestens bedient.


du weisst gar nicht wie glücklich ich alleine über die 280MHz bei 2.5-4-3-5-1 bin, es sind ja nur OC-Wear Module auf Basis einer OCZ Platine mit TCCD Chips (nicht selektiert).
das hier dann bei einem preis von 230€ das glück auch eine bedeutende rolle spielt, sollte klar sein - zudem mir svenni schon angst gemacht hat das es sich nur um marketing handelt.
schade das ich diese 280mhz nicht komplett nutzen kann (in einem praktischem umfang) ;)


Du hast doch 'ne olle Luftkühlung oder? Da geht natürlich nicht viel mehr. Um den Hotspot vernünftig zu kühlen, braucht's schon Wakü (gerade bei 90nm und den kleineren Dies). Ich kam jedenfalls auf 2700 MHz mit 1.63V stabil. Oder sagen wir einfach so: auch die Winchester haben natürlich Streuungen, die eine geht höher als die andere.


oll? nich so frech... :lol:

schau dir das mal an (altes bild noch mitm p4):

klick mich

wenn mich mein temp sensor vom board nicht im stich lässt, sind das immernoch zwischen 32-34°C IDLE und 42-44°C unter Last.
das sollte man aber auch von 1000g kupfer und 6 heatpipes erwarten. der hyper6 ist immerhin der momentan beste (luft)kühler auf dem markt *mal wieder eine lobeshymne singt* :thumb:

p.s. dennoch reichen 2600mhz locker... der speed ist wirklich verdammt gut und wirkt irgendwie... effizient :lol:

mfg BlackHawk

(Geändert von BlackHawk um 11:18 am Nov. 16, 2004)


Schreibe kurz - und sie werden es lesen. Schreibe klar - und sie werden es verstehen. Schreibe bildhaft - und sie werden es im Gedächtnis behalten!

Beiträge gesamt: 9290 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2002 | Dabei seit: 5248 Tagen | Erstellt: 11:15 am 16. Nov. 2004
xxmartin
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2000 MHz @ 3000 MHz
43°C mit 1.39 Volt



Zitat von BlackHawk am 11:15 am Nov. 16, 2004
oll? nich so frech... :lol:

schau dir das mal an (altes bild noch mitm p4):

klick mich


uuuhh ... geh mir weg damit. Mit solch abartigen Luftkühlern kannst Du mich nur noch das fürchten lehren. ;)

Aber man läßt sich halt zu schnell von 2x Triple Radi's verwöhnen, die entweder mit sechs 120mm Lüftern @ 5V oder im Schongang unter CnQ mit 0V laufen ...


Zitat von BlackHawk am 11:15 am Nov. 16, 2004
p.s. dennoch reichen 2600mhz locker... der speed ist wirklich verdammt gut und wirkt irgendwie... effizient :lol:


Sag ich ja immer. *g* Ich hoffe, die häßliche Intel-Fratze in Deinem CPU-Profil verschwindet damit bis auf weiteres für die nächsten Jahre ... ;)


NetHands | Athlon64 Overclocking Basics | Titan 1500

Beiträge gesamt: 3510 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2002 | Dabei seit: 5265 Tagen | Erstellt: 13:14 am 16. Nov. 2004