» Willkommen auf AMD Overclocking «

k3im
aus Frechen
online



OC God
11 Jahre dabei !

Intel Core i7
4000 MHz @ 4500 MHz
78°C mit 1.153 Volt




Die max. Core Temp. vom AMD FD8350FRW8KHK liegt bei 70°C - also über der TJmax sollte er somit ab ca. 71°C runterdrosseln.



Tja, nur was ist die Core Temp? Die kann ja wohl nur errechnet werden oder nicht? Sprich in meinem HWMonitor Screen die Package Temp.
Die andere, also die die immer höher ist, sollte die Sockel Temp vom Mobo sein oder? Die Temp von Core Temp, also dem Programm, ist übrigens meistens gleich mit der Package Temp von HWmonitor.



Hast du zum Test mal die anderen beiden Speicherslots für deine DDR3-2133 Module verwendet ?
Da erhält man meist völlig unterschiedliche Werte.



Das muss ich dann mal umstecken wenn der Genesis runter ist. Da ist im Moment kein rankommen. :)

(Geändert von k3im um 19:19 am Sep. 4, 2014)

Beiträge gesamt: 1058 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2005 | Dabei seit: 4292 Tagen | Erstellt: 18:22 am 4. Sep. 2014
k3im
aus Frechen
online



OC God
11 Jahre dabei !

Intel Core i7
4000 MHz @ 4500 MHz
78°C mit 1.153 Volt


Sehr interessanter Post von The Stilt

Zum einen was die Güte der neuen 8370 Chips betrifft und zum anderen
die immer wieder, gerade bei AMD, auftretenden Temp Fragen.


(Geändert von k3im um 19:08 am Sep. 5, 2014)

Beiträge gesamt: 1058 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2005 | Dabei seit: 4292 Tagen | Erstellt: 19:06 am 5. Sep. 2014
ocinside
aus Krefeld
online



Administrator
15 Jahre dabei !

Intel Core i5
3400 MHz @ 5105 MHz
60°C mit 1.60 Volt


Ja, daran sieht man schon sehr gut, wieviele unterschiedlichen Temperaturen es gibt.
Die Problematik ist eigentlich immer die Gleiche - man sollte immer die gleichen Temperaturen miteinander vergleichen.
Allerdings wird die CPU Temperatur oftmals mit einem Offset Wert angepaßt, der einen sinnvollen Vergleich nicht mehr möglich macht.
Versuche die Temperatur so niedrig wie möglich zu halten, dann bist du auf der sicheren Seite.


Hardware News lesen * preiswert einkaufen * Unterhalten
Übertakten, Modding und Testberichte * Fanartikel und Bausätze kaufen

Beiträge gesamt: 150307 | Durchschnitt: 26 Postings pro Tag
Registrierung: April 2001 | Dabei seit: 5697 Tagen | Erstellt: 22:23 am 5. Sep. 2014
k3im
aus Frechen
online



OC God
11 Jahre dabei !

Intel Core i7
4000 MHz @ 4500 MHz
78°C mit 1.153 Volt



Zitat von ocinside um 22:23 am Sep. 5, 2014
Versuche die Temperatur so niedrig wie möglich zu halten, dann bist du auf der sicheren Seite.



So, CPU geschliffen ;) , Genesis geschliffen :lol: , und Coolaboratory LM Pro draufgepinselt. Mehr kann ich unter Luft nicht machen.
Für ne Wakü habe ich leider keinen Platz mehr :(


Beiträge gesamt: 1058 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2005 | Dabei seit: 4292 Tagen | Erstellt: 10:59 am 22. Sep. 2014
ocinside
aus Krefeld
online



Administrator
15 Jahre dabei !

Intel Core i5
3400 MHz @ 5105 MHz
60°C mit 1.60 Volt


Ist zwar jetzt nicht so ein riiiiiiiiesen Unterschied, aber mit 1000 U/min sind max. 64°C bzw. 53°C Package bei Prime doch ein prima Wert :thumb:
Ich denke ja mal, daß du deine CPU sonst nicht durchgehend belastest, ansonsten würde ich evtl. den Lüfter ändern bzw. eine höhere Drehzahl wählen.


Hardware News lesen * preiswert einkaufen * Unterhalten
Übertakten, Modding und Testberichte * Fanartikel und Bausätze kaufen

Beiträge gesamt: 150307 | Durchschnitt: 26 Postings pro Tag
Registrierung: April 2001 | Dabei seit: 5697 Tagen | Erstellt: 14:12 am 22. Sep. 2014
k3im
aus Frechen
online



OC God
11 Jahre dabei !

Intel Core i7
4000 MHz @ 4500 MHz
78°C mit 1.153 Volt


Bei 30 Minuten Firestrike im Loop waren am Ende Max 49° auf der Uhr.
Das ist dann eher ein realistisches Daddel Szenario als Prime :)
Allerdings denke ich mal das eine BF3  64er Karte dem Prozessor schon mehr einheizt als der olle 3Dmurks.

Die Blue Vortex sind eigentlich 147m³ schon ne feine Sache was den Durchsatz angeht bei 1000Umin.
Habe aber noch 2 Noiseblocker die etwas mehr Durchsatz haben, dafür aber natürlich @ 1700 sehr viel lauter sind.
Vielleicht teste ich die irgendwann mal.

Manchmal frage ich mich auch ob mein Air Flow nicht vielleicht eher kontraproduktiv ist. Viel hilft ja nicht unbedingt immer viel.



Im Boden ist auch noch einer :)

Nach wie vor erstaunlich wie genügsam die Kerle plötzlich werden wenn HT und NB auf 2000 gestellt werden. 4,5 Ghz @ 1,380 Volt.



(Geändert von k3im um 15:45 am Sep. 22, 2014)


(Geändert von k3im um 17:14 am Sep. 23, 2014)

Beiträge gesamt: 1058 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2005 | Dabei seit: 4292 Tagen | Erstellt: 14:28 am 22. Sep. 2014
mxpx
aus Nürnberg
offline



Enhanced OC
11 Jahre dabei !

AMD FX
4000 MHz mit 1.344 Volt


Wieviel lüfter hast denn du da drinn?:lol:


Und zum Thema Kerne: Ich spiele Day Z SA momentan und die Engine gleicht ja der Arma 3 Engine. Sollte also schon alle Cores nutzen...


FX8350 @Stock// Asus Sabertooth 990FX R2.0// 8GB DDR3 1600// Powercolor R9 290X /

Beiträge gesamt: 314 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2005 | Dabei seit: 4345 Tagen | Erstellt: 7:42 am 23. Sep. 2014
ocinside
aus Krefeld
online



Administrator
15 Jahre dabei !

Intel Core i5
3400 MHz @ 5105 MHz
60°C mit 1.60 Volt


Ich denke die Anzahl und die Anordnung der Lüfter ist schon in Ordnung.
Du könntest zwar bestimmt auf den ein oder anderen Lüfter verzichten und den klassischen Luftstrom durch den PC wählen, aber ich denke mehr schadet trotzdem nicht.
Hatte mich schon gewundert, warum deine anderen Temperaturen im PC so schön niedrig sind, jetzt ist klar warum :thumb:


Hardware News lesen * preiswert einkaufen * Unterhalten
Übertakten, Modding und Testberichte * Fanartikel und Bausätze kaufen

Beiträge gesamt: 150307 | Durchschnitt: 26 Postings pro Tag
Registrierung: April 2001 | Dabei seit: 5697 Tagen | Erstellt: 8:04 am 23. Sep. 2014
mxpx
aus Nürnberg
offline



Enhanced OC
11 Jahre dabei !

AMD FX
4000 MHz mit 1.344 Volt


Ich will mich demnächst jetzt mal an das OC wagen weil ich meine 290x von ati jetzt krieg ende dieser woche.

Als ich aber mal so einen kleinen test gemacht habe mit dem amd turbo mode ist mir bei prime alles abgestürzt. Die spannung war auch sehr hoch auf 1,42 V  und wurde brüllent heis. Wie kriegt ihr den auf 4,5 Ghz mit 1,38V ? Stellt ihr die spannung fest ein oder gebt ihr einfach da 1% mehr bei der Spannungsreglung dazu?


Sorry für die rechtschreibung, bin in der arbeit am smartphone...muss schnell gehn :D


FX8350 @Stock// Asus Sabertooth 990FX R2.0// 8GB DDR3 1600// Powercolor R9 290X /

Beiträge gesamt: 314 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2005 | Dabei seit: 4345 Tagen | Erstellt: 12:36 am 24. Sep. 2014
k3im
aus Frechen
online



OC God
11 Jahre dabei !

Intel Core i7
4000 MHz @ 4500 MHz
78°C mit 1.153 Volt


Für die 1,38 Volt habe ich im Bios eine Spannung von 1,400 eingestellt.
Die LLC habe ich auf "High"
Wichtig ist dann, um die 4,5 mit dieser Spannung halbwegs Stabil ans Laufen zu kriegen, zumindest bei mir, den HT und den NB Takt auf fixen 2000 einzustellen.

Ich zitiere mich mal selber :)


Zitat von k3im um 10:30 am Aug. 17, 2014
Als jemand der noch keinen FX übertaktet hat, kann man sogar empfehlen beides einfach auf 2000 zu stellen. Dann hast du Ruhe im Karton und kannst erstmal ganz entspannt ausloten wieviel Spannung dein Exemplar für welchen Takt braucht. Ich kann die auch empfehlen mit der LLC irgendwann etwas zu experimentieren.




(Geändert von k3im um 10:29 am Sep. 25, 2014)

Beiträge gesamt: 1058 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2005 | Dabei seit: 4292 Tagen | Erstellt: 19:35 am 24. Sep. 2014