» Willkommen auf AMD Overclocking «

warlock666
offline



OC Newbie
10 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2100 MHz @ 3000 MHz
42°C mit 1.28 Volt


Nabend zusammen!

Mich plagt ein wenig die Verwunderung/Verwirrung. Ich habe mir ein neues System zugelegt, Infos siehe Sysprofile.

Der Prozzi hat einen Multi von 10,5 was ja einen ungeraden RAM Teiler zur Folge hätte. Geht ja bekanntlich nicht also nimmt das System den nächst höheren.

Rechnerisch müsste er ja bei DDR2-800 5,25 als RAM Teiler nehmen, da 2100/5,25 ja 400 ergibt. Da wie gesagt nicht möglich nimmt das System also 6 und 2100/6 = 350 = DDR2 700. Soweit so gut. CPU-Z liest das auch so aus. Aber wenn ich Memtest86+ laufen lasse (aktuellste Version) sagt er mir, dass ich 5 als RAM Teiler hätte, bzw. DDR2-840 / 420 real!

Irgendjemand ne Erklärung, bzw. wer hat nun recht?


Greetz War
Gigabyte GA-MA770-DS3/ BIOS F5 / A64 X2 BE2350 2100MHz@3000MHz / 2x1024MB MDT DDR2-800 / Sapphire Radeon HD3850 265MB / AC Freezer Pro 64 PWM / Thermaltake Soprano-Silver / Corsair vx450w NT 33A@12V / Arctic Freezer 64 Pro PWM

Beiträge gesamt: 23 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2006 | Dabei seit: 3831 Tagen | Erstellt: 16:32 am 26. März 2008
larsk86
offline



Basic OC
9 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2600 MHz @ 3000 MHz
45°C mit 1.35 Volt


Also es ist so festgelegt, dass man den CPU-Takt durch den (einfachen) RAM-Takt teilt und das Ergebnis auf die nächste Ganzzahl aufrundet.
Deshalb sind die von Dir ausgerechneten 350MHz korrekt.

Bei memtest könnte ich mir vorstellen, dass der das nicht richtig ausgelesen bekommt oder so. Ich hatte das auch schon oft, dass der da einfach völligen Müll angezeigt hat. Sollte also alles okay sein.


Mein sysProfile

Beiträge gesamt: 182 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2007 | Dabei seit: 3583 Tagen | Erstellt: 21:14 am 26. März 2008
PUNK2018
aus gelaufen
offline



OC God
12 Jahre dabei !

AMD FX
3500 MHz @ 2800 MHz
40°C mit 1.000 Volt


Richtig... hätteste 2ghz oder 2,4ghz würden wieder genau 400mhz rauskommen ;)


PC 1
PC 2

Beiträge gesamt: 6303 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2004 | Dabei seit: 4456 Tagen | Erstellt: 21:18 am 26. März 2008
Scorpius
aus 'm Wald
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Core i7
3400 MHz @ 4500 MHz
71°C mit 1.23 Volt


hängt vielleicht damit zusammen das er unter CnQ also mit reduziertem Takt sich nen anderen Teiler genehmigt. Weiß jetzt zwar nich bei welchen Einstellungen das bei mir war, aber jedenfalls wars bei mir auch so das er sich in manchen fällen sich den 5er teiler gekrallt, was eben auch zur folge hatte das der ram im idle (also CPU = 5 x reftakt) schneller getaktet wurde als unter last (9,5x)


i7-2600K @4,5 | MSI GTX560TI TwinFrozr II/OC | 8 GB Teamgroup DDR3-2000 | Asus P8P67 Pro | 1 x 64GB C300 | 5 x 2 TB WD | CoolerMaster SilentPro M600 | Fractal Design Define R2
http://www.sysprofile.de/id55800

Beiträge gesamt: 1343 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2001 | Dabei seit: 5650 Tagen | Erstellt: 22:40 am 26. März 2008
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
13 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt


Richtig. Lässt sich auch unter Windows nachweisen mit Programmen wie CPU-Z. Startet man dann z.B. Orthos, so ändert sich der Speichertakt bei CPU-Z.


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 6 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5072 Tagen | Erstellt: 23:21 am 26. März 2008