» Willkommen auf AMD Overclocking «

DerNoob
offline


OC Newbie
10 Jahre dabei !


Würde gerne wissen wie hoch man den RAM übertakten kann. Es handelt sich um 2 x 1GB GEIL RAM PC3200?

Beiträge gesamt: 15 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2007 | Dabei seit: 3739 Tagen | Erstellt: 12:23 am 27. Juli 2007
PUNK2018
aus gelaufen
offline



OC God
13 Jahre dabei !

AMD Ryzen
3000 MHz @ 3000 MHz mit 1.25 Volt


Öhmm Ich würd ihn nach möglichkeit nich sehr weit übertatken?! wieso denn?....

Je nach Riegel denk ichma sind 20 mHz drinne!? try it?! aber ich versteh den sinn nich ganz....

Beiträge gesamt: 6303 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2004 | Dabei seit: 4770 Tagen | Erstellt: 12:29 am 27. Juli 2007
DerNoob
offline


OC Newbie
10 Jahre dabei !


Damit man den RAM Teiler oder wie das auch heißt nicht runterstellen muss. So habe ich dann keine Leistungseinbußen oder sehe ich da was falsch ?

Beiträge gesamt: 15 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2007 | Dabei seit: 3739 Tagen | Erstellt: 13:31 am 27. Juli 2007
Gibtnix
aus nahmslos genial
offline



Real OC or Post God !
14 Jahre dabei !

Intel Core i7
2700 MHz @ 3500 MHz mit 0.925 Volt


am besten OC-Guide lesen und danach nochmal fragen:thumb:

Beiträge gesamt: 18430 | Durchschnitt: 4 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 5199 Tagen | Erstellt: 13:59 am 27. Juli 2007
DerNoob
offline


OC Newbie
10 Jahre dabei !


noch eine Frage: Wie erkenne ich ob der PCIe und PCI Takt fixiert ist oder nicht. Hab gehört das mein Mainboard mit VIA Chipsatz das nicht kann. ???

Beiträge gesamt: 15 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2007 | Dabei seit: 3739 Tagen | Erstellt: 14:13 am 27. Juli 2007
Notmynick
aus Lüneburg
offline



OC Profi
13 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2900 MHz @ 3170 MHz
44°C mit 1.375 Volt


Also Du hast verschiedene möglichkeite.

1. nachsehen was Du für ein MB hast und hier Posten.

2. Speicher ausprobieren. Ram latenzen evtl. etwas senken und Spannung anheben. Dann einfach höher gehen und mit Prime testen.


- Follow the White Rabbit -
Mein System: http://nethands.de/pys/show.php4?id=25641

Beiträge gesamt: 708 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2004 | Dabei seit: 4895 Tagen | Erstellt: 14:33 am 27. Juli 2007
DerNoob
offline


OC Newbie
10 Jahre dabei !


Ich hab ein Asus A8V-XE

Beiträge gesamt: 15 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2007 | Dabei seit: 3739 Tagen | Erstellt: 15:03 am 27. Juli 2007
Notmynick
aus Lüneburg
offline



OC Profi
13 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2900 MHz @ 3170 MHz
44°C mit 1.375 Volt


Soo

Damit ist dein Chipsatz ein K8T890 und ASUS  der Hersteller.

Somit gehe ich mal davon aus das Dein BIOS meinem Award Bios auf meinem A8V-E se sehr ähnlich sein wird.

Es muss aber nicht genau so sein. Kenne dein MB nicht.

Also du solltest unter "Advanced" die "Jumper Free Conf." finden. Darunter stellst du das "Overclock Profile" auf "Manual".

Dann gehst du in dem selben Menu in das Untermenu "Frequenzy Conf."

Dort die einstellung für "PCI Ex clock Sync to CPU" auf "Disabled". Dann sollte in der Zeile darunter 100MHz stehen.

Das Selbe für PCI. Nur sollte dort 33MHz stehen

Der CPU Takt ist dein FSB den solltest du dann schrittweise erhöhen nachdem Du alle volgenden einstellungen getätigt hast. Aber dazu später mehr.

So weiter findest Du im Advanced Menu das Menu DRAM Config. Dort das "Timing" auf Manual stellen, ... somit kannst du dann darunter die Memclock auf 166MHz stellen.

Dann findest du irgentwo, .. keine ahnung wo und will PC nicht neu Starten :lol: die "LDT Bus Frequenzy" die du auf 800MHz stellen solltest.

Somit kannst du gemütlich versuchen dein FSB auf bis zu 250 oder auch weiter zu bringen , ... wenn du bei 250MHz angekommen bist wird dein Speicher somit mit 415MHz betrieben.

Bei mir fahre ich mit einem FSB von 245MHz bei einem AMD 64 3200+ halt auf 2450MHz recht gut.

Ein erhöhen der Spannung hat bei mir immer nur minimalistische Effekte gezeigt, also lass da erstmal die finger von.

Sprich bringt es Deine CPU nur bis ca 230MHz FSB vergiss das ganze am besten wieder und stelle alles auf Auto ^^

AXO, .. immer schön die Temps im Auge behalten.

(Geändert von Notmynick um 16:12 am Juli 27, 2007)


(Geändert von Notmynick um 16:14 am Juli 27, 2007)


- Follow the White Rabbit -
Mein System: http://nethands.de/pys/show.php4?id=25641

Beiträge gesamt: 708 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2004 | Dabei seit: 4895 Tagen | Erstellt: 16:11 am 27. Juli 2007
DerNoob
offline


OC Newbie
10 Jahre dabei !


Habs jetzt kapiert. So kann es am WE ans übertakten gehen THX.

P.S. das heißt also im Endeffekt das der RAM 225Mhz nicht mit macht. sehe ich das richtig ?

Beiträge gesamt: 15 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2007 | Dabei seit: 3739 Tagen | Erstellt: 17:37 am 27. Juli 2007
Notmynick
aus Lüneburg
offline



OC Profi
13 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2900 MHz @ 3170 MHz
44°C mit 1.375 Volt


Genau, ...

und darum den Teiler auf 166 runter, .. wenn du dann den FSB hochziehst bis es wieder Stimmt mit dem Ram Takt und der rest das mitmacht sollte es schon einen merklichen Performance vorteil geben.

Nach dazu solltest Du wissen wie Du dein BIOS Resettest. Siehe anleitung.



(Geändert von Notmynick um 11:35 am Juli 30, 2007)


- Follow the White Rabbit -
Mein System: http://nethands.de/pys/show.php4?id=25641

Beiträge gesamt: 708 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2004 | Dabei seit: 4895 Tagen | Erstellt: 11:34 am 30. Juli 2007