» Willkommen auf AMD Overclocking «

checkor
offline



OC Newbie
11 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2000 MHz


Moin Moin zusammen,

habe auf meinem Board derzeit ein 1Gb-Kit von Corsair Speicher (s. Signatur) mit der Rev. 5.2 (Kauf Dez 2005) - - - Nun wollte ich ein wenig aufrüsten und habe mir das gleiche Kit nocheinmal gekauft (Feb 2007). Dieses hat die Rev. 8.1!

Hatte nun alle 4 Bänke belegt (4x512MB). Ich bekam nun nach kurzer Zeit bereits im Normalbetrieb ständig Bluescreens. Ich weiß, das Corsair angeblich auf den neueren Modulen schlechtere Chips verbauen soll. Der Speicher sollte nicht defekt sein, denke es liegt an den unterschiedlichen Revisionen oder auch am Speichercontroller im CPU, das es nicht rundläuft :noidea:

Mir wurde nun empfohlen alle 4 Speicher auszubauen und dafür das besagte G.Skill 2Gb-Kit (2x 1Gb) einzubauen...laut einigen Foren soll der Speicher auch 235-240mhz schaffen...

Meine Frage nun, hat bereits jemand Erfahrung mit diesem Speicher???

Besten dank im voraus...


ASUS A8N-E // AMD Athlon64 X2 3800+ Manchester // Zalman CNPS 7700-AlCu  // EVGA 8600GTS 256MB PCIe // 2GB G.Skill DDR PC40 // 370GB innen paar Festpladdn, nen paar Brenner usw...was man halt so drin hat ;-)

Beiträge gesamt: 57 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2005 | Dabei seit: 4316 Tagen | Erstellt: 18:41 am 24. Feb. 2007
andreasnienhaus
aus NRW
offline



OC Newbie
11 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
2200 MHz @ 1840 MHz
32°C mit 1.55 Volt


hab das G-Skill Kit, hab aber leider noch nicht den maxtakt gefunden
immo taktet der Speicher mit 220 MHz 2,5-3-3-6  1T
und hab auch sonst keine Probs damit bisher

Beiträge gesamt: 93 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2005 | Dabei seit: 4357 Tagen | Erstellt: 13:06 am 25. Feb. 2007
checkor
offline



OC Newbie
11 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2000 MHz


jau...das hört sich doch trotzdem schon mal gut an...den corsair speicher hab ich damals bei PC400-Einstellung im BIOS nur auf 218mhz kriegen können...bei der AMD Übertaktung gibt es ja keine andere Möglichkeit den Speichertakt noch seperat einzustellen oder?

Also der CPU läuft auf 2,4Ghz, d.h. mein Speicher läuft derzeit bei PC333-Einstellung im BIOS auf genau 200mhz...Sollte ich nun den neuen G.Skill einbauen und auf PC400 stellen müsste ich erstmal wieder zurück und den HTT von 200 aufwärts takten und ausprobieren?!

Ich bezweifle, das ich an meinen jetztigen CPU-Takt dann rankommen werde...oder mal abwarten ob der Speicher wirklich 240mhz schafft :noidea:

Gruß


ASUS A8N-E // AMD Athlon64 X2 3800+ Manchester // Zalman CNPS 7700-AlCu  // EVGA 8600GTS 256MB PCIe // 2GB G.Skill DDR PC40 // 370GB innen paar Festpladdn, nen paar Brenner usw...was man halt so drin hat ;-)

Beiträge gesamt: 57 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2005 | Dabei seit: 4316 Tagen | Erstellt: 15:45 am 25. Feb. 2007
Andi
aus Bretzfeld
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2600 MHz @ 2600 MHz
38°C mit 1.012 Volt


Es gibt z.b. auch pc4000er kits (500er) DDR, die packen ohne Probleme die 240;)

Beiträge gesamt: 1032 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2002 | Dabei seit: 5434 Tagen | Erstellt: 21:58 am 25. Feb. 2007
checkor
offline



OC Newbie
11 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2000 MHz


also derzeit lass ich ihn auf 230mhz laufen...mal schaun, wenn er nen paar tage so einige spieletests überstanden hat, werd ich ihn mal höher drehen...vll komm ich tatsächlich noch an die 240mhz ran...das wäre der hammer...nagut läuft auch grad bei 2.7V und 2.5-3-3-6-2T...

also bislang beeindruckt er mich auf jeden fall für den preis...den corsair hab ich nur auf 218mhz gebracht...junge junge, geiles teil :thumb:


ASUS A8N-E // AMD Athlon64 X2 3800+ Manchester // Zalman CNPS 7700-AlCu  // EVGA 8600GTS 256MB PCIe // 2GB G.Skill DDR PC40 // 370GB innen paar Festpladdn, nen paar Brenner usw...was man halt so drin hat ;-)

Beiträge gesamt: 57 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2005 | Dabei seit: 4316 Tagen | Erstellt: 22:02 am 26. Feb. 2007
jwxs
aus Köln
offline


OC Profi
11 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 Sempron
1800 MHz @ 2610 MHz
40°C mit 1.55 Volt


Hallo,

kann ich durchaus empfehlen, auf meinem Board liefen allerdings auch ( als billig bezeichnete Nanyas stabil 235, mehr konnte ich wegen dem Speicherteiler des Boards nicht testen). Aber: Ich weiss OC-Forum, aber lohnt es sich wirklich wegen läppischer ( Hier: 7Mhz) 10- 20 Mhz ein funktionierendes System umzumodelen ?. Wenn schon, dann schon, und dann sollte auch ein PC-500 Ram erste Wahl sein. 240 machen die dann natürlich ohne zu meckern.  Es sei denn ein schick wirkender Heatspreader, oder (das was mein Kumpel hat ) wird realer als Vernunft bewertet.

MfG
JWXS

Beiträge gesamt: 507 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2006 | Dabei seit: 4116 Tagen | Erstellt: 22:27 am 26. Feb. 2007
jwxs
aus Köln
offline


OC Profi
11 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 Sempron
1800 MHz @ 2610 MHz
40°C mit 1.55 Volt




(Geändert von jwxs um 1:42 am Feb. 27, 2007)

Beiträge gesamt: 507 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2006 | Dabei seit: 4116 Tagen | Erstellt: 22:34 am 26. Feb. 2007
checkor
offline



OC Newbie
11 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2000 MHz


damit hättest du vollkommen recht, wenn du die vorgeschichte gekannt hättest :lol:

Ich hatte erst 1gb vom corsair drin, danach wie ich geschrieben hab weitere 2 Riegel des gleichen speichers, nur mit neuerer Revision...damit hatte ich 4x 512mb drin, da ich auch 2gb wollte...nur spielten diese beiden unterschiedlichen revisionen der speicher nicht miteinander zusammen...

daher habe ich das 1gb-kit von corsair gegen ein 2gb-kit von g.skill umgetauscht und habe dabei lediglich 15EUR draufgelegt...nun ist zwar ein 1gb-kit von corsair über, was das ganze mir aber definitiv wert ist, da ich nun meine 2gb hab, die ich von anfang an wollte...ausserdem wollt ich nicht mehr viel geld investieren, da 939er CPU´s eh nicht mehr hergestellt werden und bald eh ein neues system her muss ^^

darüberhinaus, ein neues 2gb-kit pc500 hätte definitiv das doppelte gekostet...


ASUS A8N-E // AMD Athlon64 X2 3800+ Manchester // Zalman CNPS 7700-AlCu  // EVGA 8600GTS 256MB PCIe // 2GB G.Skill DDR PC40 // 370GB innen paar Festpladdn, nen paar Brenner usw...was man halt so drin hat ;-)

Beiträge gesamt: 57 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2005 | Dabei seit: 4316 Tagen | Erstellt: 19:20 am 27. Feb. 2007
jwxs
aus Köln
offline


OC Profi
11 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 Sempron
1800 MHz @ 2610 MHz
40°C mit 1.55 Volt


Hallo,

aus der Vorgeschichte ging das auch nicht  für mich hervor. Denke du hast für dich eine gute Lösung gefunden.

MfG
JWXS

Beiträge gesamt: 507 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2006 | Dabei seit: 4116 Tagen | Erstellt: 19:34 am 27. Feb. 2007