» Willkommen auf AMD Overclocking «

Jodan
aus Ravensburg
offline


OC Newbie
10 Jahre dabei !


Hallo!

Ich wende mich an euch da ich denke das ihr doch am meisten Ahnung von CPU-Spannungen und deren auswirkungen habt. Hier also nun die Frage:

Standartmäßig läuft meine CPU mit 1,6V (+/- 0,02) zu viel. Weder im BIOS noch mit sonstigen Tools wurde an den Daten aber etwas geändert (dazu kenn ich mich da viel zu wenig aus...).
Nun ist es doch aber so das 1. eine höhere Spannung ohne sonstigen änderen gar nichts bringt und 2. mehr Abwärme produziert wird - ergo bringt das doch in meinem Fall gar nichts da ich ja nicht übertakte und dies momentan auch gar nicht will. Wie gesagt: alle Einstellungen sind auf Standart, nichts wurde geändert.

Sollte ich dafür sorgen das die Spannnung nur noch 1,5 V beträgt? Wenn ja, warum? Und wie ändere ich das?

Zur Hardware:

Asus A8V-E Deluxe mit BIOS Revision 1012
Athlon 64 3500+ (NewCastle)

Sollten weitere Angaben benötigt werden - einfach fragen.

Im voraus schon danke für produktive Beiträge!

Gruß,

Jodan

Beiträge gesamt: 14 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2006 | Dabei seit: 3916 Tagen | Erstellt: 15:33 am 30. Nov. 2006
Schermi74
aus Latschencity
offline



OC God
11 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2000 MHz @ 2900 MHz
43°C mit 1.4 Volt


Erstmal willkommen im Forum.

Das deine CPU mit 1,6 V läuft ist zwar komisch aber nicht weiter tragisch.
AMD Garantiert einer CPU bei Standartspannung und max zulässiger Temperatur eine Lebenszeit von min 10 Jahren. Wenn die Spannung und/oder die Temperatur erhöht wird, wird Elektromigration begünstigt , d.h. es werden mehr Atome der Leiterbahn im inneren der CPU abgetragen und an anderer Stelle angelagert, die Leiterbahn wird also an einer Stelle dünner und an einer anderen dicker. Da die CPU wie schon gesagt aber bei normalen Werten 10 Jahre hällt wirst du den Tag an dem sie ablebt sowieso nicht erleben, da du bis dahin sicher schonwieder nen neuen PC hast, zumal ja Athlon XPs mit 130 nm sogar mit 1,65 V laufen, Von daher würd ich mir also keine Sorgen machen. Es sei den du hast einen Temperaturgeregelten Lüfter der dann lauter wird, ansonsten aber kein Prob.


The Dominians, a Ryzom Guild

Beiträge gesamt: 5770 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2006 | Dabei seit: 4088 Tagen | Erstellt: 16:03 am 30. Nov. 2006
spraadhans
aus Nowaja Semlja
offline



Real OC or Post God !
13 Jahre dabei !

Intel Core i7
3700 MHz @ 3700 MHz
55°C mit 0.99 Volt


im bios auf 1,5v stellen


Longer bars indicate better performance.

Beiträge gesamt: 12294 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 4937 Tagen | Erstellt: 16:15 am 30. Nov. 2006
Jodan
aus Ravensburg
offline


OC Newbie
10 Jahre dabei !


Zur Elektromigration: Die magst du gell... hab ich shcon in anderen Beiträgen von dir festgestellt. Ist bei einer CPU aber unwesentlich!


Zum Im Bios einstellen: Darum frag ich ja - ich stell da ja nicht einfach was ein. Ausserdem hab ich irgendwo gelesen das es mit meinem Board nicht so einfach ist die Vcore zu ändern - also mit anwählen und fertig sondern... wieß nimmer. Jedenfalls frag ich ja darum.

Beiträge gesamt: 14 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2006 | Dabei seit: 3916 Tagen | Erstellt: 17:42 am 30. Nov. 2006
VoooDooo
aus München
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2400 MHz @ 3500 MHz
55°C mit 1.360 Volt



Zitat von Jodan um 17:42 am Nov. 30, 2006
Zur Elektromigration: Die magst du gell... hab ich shcon in anderen Beiträgen von dir festgestellt. Ist bei einer CPU aber unwesentlich!


du hast noch nie was vom SNDS (Sudden Northwood Death Syndrom (oder so)) gehört??? Die sind reihenweise wegen Elektromigration gestorben!!!

Beiträge gesamt: 10181 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2002 | Dabei seit: 5707 Tagen | Erstellt: 18:03 am 30. Nov. 2006
Jodan
aus Ravensburg
offline


OC Newbie
10 Jahre dabei !


Genau - noch nie was davon gehört - aber sonst schon bissl was zum Thema gelesen.

Aber wie auch immer - spielt ja in meinem Fall keine Rolle...

Ich würds ja tun, aber ich kann den Thread nicht beenden so das der andere als der gültige gilt... also darum hier ein Link zu dem dann bitte die antworten kommen (Verserhentlich zwei Threads zu öffnen ist ja unnötig)

http://www.forum-inside.de/cgi-bin/forum/topic.cgi?forum=1&topic=13316

Beiträge gesamt: 14 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2006 | Dabei seit: 3916 Tagen | Erstellt: 18:26 am 30. Nov. 2006
jwxs
aus Köln
offline


OC Profi
11 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 Sempron
1800 MHz @ 2610 MHz
40°C mit 1.55 Volt


Hallo,
Kenne mich gerade mit Asus Boards gut aus.
Mach dir keine Sorgen, les vielleicht auch mal mit Everest aus.
Ansonsten völlig unkritisch/solange hast Du die CPU gar nicht bis sie aufgibt. Aber generell ist diese "Ausleseschwankung " völlig egal.
Die CPU ist damit noch lange nicht überfordert, habe ähnliche Teile auf dem
Board bis zu 50 % übertaktet bekommen. Bei vernünftiger Kühlung tun de m"Newcastle" auch 1,75 nicht weh ( ab hier greift auch Elektromigration, d.h, der Prozessor halbiert seine Lebensdauer. Bis zu nächsten Generation hält er locker durch.

MfG
Jwxs  

Beiträge gesamt: 507 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2006 | Dabei seit: 4058 Tagen | Erstellt: 18:39 am 30. Nov. 2006
IVI
aus Leipzig
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2000 MHz @ 2750 MHz
46°C mit 1.43 Volt



Bei vernünftiger Kühlung tun de m"Newcastle" auch 1,75 nicht weh  


wer hat eigtl. damals den blödsinn in die welt gesetzt, dass die kühlung auch nur halbwegs die EM beeinflusst?
n physiker wars jedenfalls net, der würde sich schlapplachen.


übrigens: http://www.orthy.de -> Sachen gibt's, die gibt's gar net
wir suchen Redakteure: http://www.orthy.de/index.php?option=com_content&task=view&id=4056&Itemid=38

Beiträge gesamt: 2074 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2003 | Dabei seit: 5301 Tagen | Erstellt: 19:36 am 30. Nov. 2006
Jodan
aus Ravensburg
offline


OC Newbie
10 Jahre dabei !


Also: Die EM ist hierfür Sinnlos und Offtopic - soviel dazu

Ansonsten gilt: Vcore ist runter auf ca. 1,4V. Und hätt es mich nicht gestört das meine CPU mit mehr Spannung läuft als nötig hätt ich hier gar keinen Thread eröffnet. Danke trotzdem für die Beiträge.

Kann geschlossen werden...

Beiträge gesamt: 14 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2006 | Dabei seit: 3916 Tagen | Erstellt: 19:46 am 30. Nov. 2006
Schermi74
aus Latschencity
offline



OC God
11 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2000 MHz @ 2900 MHz
43°C mit 1.4 Volt


Sry wenn ich dich mal angreife, aber du hest ne frage gestellt und wir haben versucht zu helfen, wenn du alles schon weisst wieso fragst du dann. EM ist das worauf es hinausläuft es sei den du willst Strom sparen.

edit: ... und wenn du wissen willst was du einstellen sollst, musst du anders Formulieren...

(Geändert von Schermi74 um 19:59 am Nov. 30, 2006)


The Dominians, a Ryzom Guild

Beiträge gesamt: 5770 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2006 | Dabei seit: 4088 Tagen | Erstellt: 19:56 am 30. Nov. 2006