» Willkommen auf AMD Overclocking «

Funraver
aus Deutschland
offline


OC Newbie
11 Jahre dabei !

AMD Barton
2100 MHz @ 2200 MHz
48°C mit 1.60 Volt


Hallo,

ich habe gerade einen pc bekommen, wo besagte cpu drin ist.
das mainboard ist das asus a7v600 rev. 1.0

im internet habe ich schon einiges gelesen über den cache- und
multi mod. jedoch traue ich mir diese aktion nicht zu.

habe dann einfach aus neugier den multi im bios niedriger eingestellt, und es klappte!

ist das normal? der pc bzw. die cpu ist von november 2003.
das sollte doch "gelockt" sein ?!

die cpu läuft im moment als 2600+ (12,5x166) bei 1,60 volt und wird ca. 55 grad warm. (amd boxed kühler)

ich kann die cpu aber auch als 3200+ (11x200) bei 1,65 volt laufen lassen, nur dann erreiche ich schon 65-70 grad (gleicher kühler) .

Ist das normal? Ich habe das Gefühl, ich habe eine seltene cpu.

Würde es eigentlich noch mehr bringen, wenn ich versuche den l2 cache zu erhöhen? eigentlich müsste ich die kiste festnageln, denn sie rennt mir schon so fast davon! Ist sogar schneller als mein orig. barton 3000+@3200+ .

Was meint Ihr dazu?

mfG
Frederik





?OUT OF DATA  ERROR

Beiträge gesamt: 5 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2006 | Dabei seit: 4134 Tagen | Erstellt: 12:29 am 2. Juni 2006
Henro
aus Berlin
online



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

Intel Core i7
4000 MHz @ 4800 MHz mit 1.350 Volt




ist das normal? der pc bzw. die cpu ist von november 2003.
das sollte doch "gelockt" sein ?!



Glück gehabt .. es gab ausm späten 03ern auch noch nachher welche die unlocked waren.





die cpu läuft im moment als 2600+ (12,5x166) bei 1,60 volt und wird ca. 55 grad warm. (amd boxed kühler)

ich kann die cpu aber auch als 3200+ (11x200) bei 1,65 volt laufen lassen, nur dann erreiche ich schon 65-70 grad (gleicher kühler) .

Ist das normal? Ich habe das Gefühl, ich habe eine seltene cpu.



Naja selten nicht aber anscheinend geht sie sehr gut. ´Kauf dir n neuen Kühler und lass ihn so rennen. Kostet ja nu auch nicht die Welt.




Würde es eigentlich noch mehr bringen, wenn ich versuche den l2 cache zu erhöhen?



Natürlich ... im Schnitt 5-10% mehrleistung.




eigentlich müsste ich die kiste festnageln, denn sie rennt mir schon so fast davon! Ist sogar schneller als mein orig. barton 3000+@3200+ .



Wohl gerade erst neu installiert was ? ;) Und den barton schon länger am laufen ...

Beiträge gesamt: 14455 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 5927 Tagen | Erstellt: 13:10 am 2. Juni 2006
Funraver
aus Deutschland
offline


OC Newbie
11 Jahre dabei !

AMD Barton
2100 MHz @ 2200 MHz
48°C mit 1.60 Volt


Hallo,



Wohl gerade erst neu installiert was ? ;) Und den barton schon länger am laufen ...



Mein 3000er Barton System mit 2x512 MB RAM Dual habe ich vor ca. 6 Monaten neu installiert.

Das 2000er Thorton@2600/3200 ist noch die komplette Erst-Installation von November 2003. Und da laufen zum Teil MEHR Programme im Hintergrund als auf dem "neuen", z.B. Videobearbeitung,Musikbearbeitung. Sogar mit nur 512 MB RAM.
Finde ich irgendwie merkwürdig.:noidea:

Gute Idee mit einem neuen Kühler. Werde versuchen, am Wochenende einen besseren zu besorgen, evtl. den Zalman 7000B o.ä. - nur wird der ja festgeschraubt, und bei meinem Fingerspitzengefühl...*G* .
Wenn der Lüfter erst mal ab ist, ann kann ich auch gleich den cpu-code (opn etc.) notieren und posten.

mfG
Frederik


?OUT OF DATA  ERROR

Beiträge gesamt: 5 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2006 | Dabei seit: 4134 Tagen | Erstellt: 14:19 am 2. Juni 2006
Beomaster
aus Dresden
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
59°C mit 1.400 Volt


Seht gut machen sich auch Vollkupferkühler, als günstigere Variante z.B. der Silent Boost, brauchen aber nen starken Lüfter, damit geht oc mäßig noch was


[SiLa] BF2 BattleClan
Orgelgott

Beiträge gesamt: 19347 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 5693 Tagen | Erstellt: 14:36 am 2. Juni 2006