» Willkommen auf AMD Overclocking «

Dragonheart69
aus getrickst
offline



Enhanced OC
12 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3000 MHz @ 3000 MHz
38°C mit 1.235 Volt


Hallo erstmal an alle !!!!!

Ich lese hier immer von Problemen mit DDR 600 RAM und DFI Lanparty Motherboard´s.
Also habe ich mich entschieden in dieses Topic so viel an INFO und HILFE wie möglich zu packen, damit Ihr euer System auch stabil bekommt...:thumb::thumb:

Mein Sys:

Motherboard : DFI Lanparty UT Ultra-D @ SLI :godlike:
CPU : AMD Athlon San Diego 3700+ 2200MHz @ 3075MHz
RAM : OCZ DDR 600 PC 4800 Platinum EL 2,5-4-4-8 1T  :godlike:
Netzteil : BeQuiet P5 520W ATX 2.0

Ich schreibe hier nur die Hardware auf die wichtig für einen stabilen Betrieb ist.
Bei der Kühlung ist es egal ob Ihr Luft oder Wasser nehmt, mit Wasser könnt Ihr noch höher Übertakten.....:punk::punk:

Die Temps der CPU müssen unter 50 Grad bleiben, über 50 Grad wird der San Diego instabil.

Das DFI Board ist eines der stärksten und stabilsten überhaupt, es ist zum Ocen optimal, leider hat es eine Unmenge von Einstell möglichkeiten und genau so viele Unterschiedliche BIOS Versionen.
Wer keine Lust hat sich da durch zu kämpfen sollte sich lieber ein anderes Board kaufen.;)
Es gibt KEIN optimales BIOS für das Motherboard, es gibt nur ein optimales BIOS für euer System. Weiter unten findet Ihr Link´s zum BIOS Download. :thumb: Welches BIOS stabil für euer System ist müßt Ihr leider selbst Testen. Ich habe alle ab dem 310-1 bis zum 14/11 durch getestet und bei mir läuft das 623-3 Final am besten.

Wichtig ist auch das Ihr alle vier Spannungsanschlüße auf dem Board anschließt:

Hier der Link :

http://www.dfi-street.com/forum/showpost.php?p=163734&postcount=3


Zur CPU, dieser ist mein 4. San Diego alle die ich bisher hatte ließen sich über 3Ghz takten, mal mit mehr Volt mal mit weniger. Das komische beim San Diego ist aber das die Speicher Bandbreite gegenüber Winni oder Newcastel reduziert wurde, wieso und warum bleibt wohl ein Geheimniss von AMD.

Damit die 300 MHz stabil laufen müßt Ihr im BIOS unter den RAM Settings DRAM Bank interleave auf disable stellen. Auch wenn Ihr weit über die 3Ghz kommen wollt sollte man Command per Clock ( CPC ) auf disable stellen.
Beim Bank interleave habe ich keine Einbußen in der Performance feststellen können.
Beim CPC leider ca. 200 Mhz beim Lese- und Schreibdurchsatz.

Hier sind einige Internet Seiten verschiedener Foren die mir sehr geholfen haben mein Board und meine RAM´s bei 300Mhz stabil zu bekommen.

http://www.xtremesystems.org/forums/forumdisplay.php?f=137

http://www.bleedinedge.com/forum/forumdisplay.php?f=54

http://www.dfi-street.com/forum/index.php

http://www.dfi-street.com/forum/showthread.php?t=20823

http://www.ocinside.de/index_d.html


Hier könnt Ihr euch das neuste BIOS runterladen :


http://www.techpowerup.com/articles/other/114

http://eu.dfi.com.tw/index_de_noflash.jsp?SITE=DE

Wenn Ihr selbst auch noch Tips oder Informationen habt so Postet diese bitte mit hier rein.
Sollten sich neue erkentnisse ergeben werde ich natürlich diese sofort dazu schreiben.
Bei Fragen werde ich und natürlich das ganze OCinside Team versuchen euch zu helfen.
Nehmt auch die Suchfunktion zur Hilfe, denn viele Fragen wurden schon gestellt und beantwortet....:thumb:




(Geändert von Dragonheart69 um 20:59 am April 1, 2006)

Beiträge gesamt: 279 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2005 | Dabei seit: 4620 Tagen | Erstellt: 14:00 am 16. März 2006
Zaphod B
offline



Basic OC
11 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2400 MHz @ 3600 MHz
55°C mit 1.48 Volt


Noch eine Seite zum DFI BIOS:

http://www.lejabeach.com/DFI/dfinf4ultra/dfinf4bios.html


Windows ist Gehirnzellenmassaker !!!

Beiträge gesamt: 193 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2005 | Dabei seit: 4315 Tagen | Erstellt: 17:03 am 22. März 2006
partygott272
aus Bitterfeld
offline



OC God
13 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
3000 MHz @ 4300 MHz
47°C mit 1.45 Volt


:mahlzeit:

Habe nen Opteron @ 2,8GHz und dazu 2x512MB DDR400 von Infineon mit 5C-Chips.

Könntet ihr mir evtl. ein paar Tipps geben, welche Einstellungen ich machen sollte, damit ich höher komme?
Gibts eine Bios-Version, die mit meinem RAM besonders gut harmoniert...ich kriege diesen RAM nämlich einfach nicht über 200MHz, egal welche Timings oder Volt-Einstellungen:blubb:.

btw:
Habe bis jetzt nur die Standard-Timings geändert, alles andere ist auf "default";)


MSI Neo2 FIR | E8400 @ 4,0GHz / 1,37V | NV 8800GT @ 725/1093/1782 | 4GB  Micron D9GKX @ 534MHz 5-5-5-12 @ 2,2V | WaKü @ CPU & GPU
Laptop: A64 1M 1,8GHz @ 2,0GHz @ 1,275V; R9700
PC-Jugend BW

Beiträge gesamt: 2983 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: April 2004 | Dabei seit: 4895 Tagen | Erstellt: 12:28 am 25. März 2006
Dragonheart69
aus getrickst
offline



Enhanced OC
12 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3000 MHz @ 3000 MHz
38°C mit 1.235 Volt


@ partygott

Poste mal genau deine RAM Einstellungen bitte...

Hast du mal versucht deinem RAM mehr Volt zu geben.....??

Der Opteron lief bei mir am besten mit dem offizielen DFI BIOS 623-3 Final.....


Mein Sys lief lange Zeit nicht stabil, egal welche Timings ich versucht hatte, habe auch alles auf AUTO stehen gehabt und trotzdem stürzte Prime nach 2,5 Stunden mit Fehlermeldung ab.
Bis ich mal gemerkt habe das mein RAM verdammt Heiß wurde, konnte mit dem Finger kaum den RAM berühren. Ich habe dann für eine gute Kühlung gesorgt, zwei 80. Lüfter in der Seitenwand auf Höhe der RAM Steckplätze, und siehe da mein Sys läuft 60 Stunden Prime stabil ( habe dann selbst abgebrochen ) .......:punk::punk:

Ich kann Dir mal meine RAM Settings Posten :

OCZ DDR 600 Platinum EL @ 300 MHz :




(Geändert von Dragonheart69 um 15:35 am März 25, 2006)


(Geändert von Dragonheart69 um 21:00 am April 1, 2006)

Beiträge gesamt: 279 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2005 | Dabei seit: 4620 Tagen | Erstellt: 15:33 am 25. März 2006
partygott272
aus Bitterfeld
offline



OC God
13 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
3000 MHz @ 4300 MHz
47°C mit 1.45 Volt


Kann ich machen:thumb:

Also meine Rams sind zwar relativ warm, wenn ich sie anfasse, aber als heiß würde ich das nicht bezeichnen (habe nachträglich kupfer-heatspreadder angebracht).

Mein Problem ist, dass man zig Anleitungen findet, wie man TCCDs & BH-5 an die Grenzen bringt, aber nirgends findet man was zu den versch. Infineon-Chips :blubb:

Ja, er bekommt grad 2,7V...standard ist 2,5V.
Timings sind 3-3-3-8 und laufen tun sie @ 2-3-2-5, aber mehr geht nicht, auch bei 2,9V nicht.
Habe schon versucht, mal über 1:1 zu gehen, aber da schmiert mir die Kiste selbst bei 2,9V schon bei 210MHz ab und mit den Teilern, da liefen sie schon mit ~230MHz und dann wieder nur bei ~190MHz stabil...kA, was da los ist :dontknow:

Habe glaube ein 702-x Bios drauf, schaue aber nochmal genau nach und poste dann die RAM-Settings;)

btw:
Ist es interessant, ob ich die gelben oder orangenen Slots benutze??


MSI Neo2 FIR | E8400 @ 4,0GHz / 1,37V | NV 8800GT @ 725/1093/1782 | 4GB  Micron D9GKX @ 534MHz 5-5-5-12 @ 2,2V | WaKü @ CPU & GPU
Laptop: A64 1M 1,8GHz @ 2,0GHz @ 1,275V; R9700
PC-Jugend BW

Beiträge gesamt: 2983 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: April 2004 | Dabei seit: 4895 Tagen | Erstellt: 21:12 am 25. März 2006
Dragonheart69
aus getrickst
offline



Enhanced OC
12 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3000 MHz @ 3000 MHz
38°C mit 1.235 Volt


also die gelben sind für BH5, CH RAM und RAM die mehr Volt benötigen um scharfe Timings zu machen

die orangen sind für TCCD TCCx und für RAM die hohe MHz machen bei "standart" Timings

versuche auch mal RAM 1+2 zu tauschen also 2+1, ich meine wenn du RAM 1 im ersten Bank hast in den 2. stecken und den 2. in den ersten Steckplatz. Ist komisch hat aber bei mir eine höhere stabilität gebracht.

wenn du die gelben Steckplätze nimmst, brauchst du das xxx-2 BIOS da sonst dein Sys abstürzt oder gar nicht bootet.


Beiträge gesamt: 279 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2005 | Dabei seit: 4620 Tagen | Erstellt: 0:34 am 26. März 2006
KashmiR
aus Goch
offline



OC Newbie
11 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2200 MHz @ 3000 MHz
37°C mit 1.45 Volt


Da sag ich nur...OCZ ROCKZZZZZZ:punk:
300@2,5-3-3-8/1T@2,8v:godlike:
Würde nie wieder andere benutzen:lol:


Mein Rechenknecht: http://www.nethands.de/pys/show.php4?id=40526

Beiträge gesamt: 1 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2006 | Dabei seit: 4200 Tagen | Erstellt: 15:52 am 26. März 2006
partygott272
aus Bitterfeld
offline



OC God
13 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
3000 MHz @ 4300 MHz
47°C mit 1.45 Volt



Zitat von KashmiR um 15:52 am März 26, 2006
Da sag ich nur...OCZ ROCKZZZZZZ:punk:
300@2,5-3-3-8/1T@2,8v:godlike:
Würde nie wieder andere benutzen:lol:



Das sind aber sicher keine 1GB-Riegel...von daher....;)

Mein nächster Ram wird 2x1GB sein und da welche zu finden, die über 270MHz gehen, wird wohl schwer werden:blubb:

@dragonheart:
Thx für die Hinweise:thumb:


MSI Neo2 FIR | E8400 @ 4,0GHz / 1,37V | NV 8800GT @ 725/1093/1782 | 4GB  Micron D9GKX @ 534MHz 5-5-5-12 @ 2,2V | WaKü @ CPU & GPU
Laptop: A64 1M 1,8GHz @ 2,0GHz @ 1,275V; R9700
PC-Jugend BW

Beiträge gesamt: 2983 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: April 2004 | Dabei seit: 4895 Tagen | Erstellt: 18:58 am 26. März 2006
Dragonheart69
aus getrickst
offline



Enhanced OC
12 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3000 MHz @ 3000 MHz
38°C mit 1.235 Volt


Schau dir auch mal diesen Thread an :

http://www.dfi-street.com/forum/showthread.php?t=20823

Ja sicher sind diese OCZ "nur" 2x512 MB ABER wenn Du vier von diesen RAMS nimmst hast Du auch 2 Gig und die machen dann sicher 300 MHz im Dual Chanel  :punk::punk::punk:

siehe Da:

http://www.dfi-street.com/forum/showthread.php?t=48083

Beiträge gesamt: 279 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2005 | Dabei seit: 4620 Tagen | Erstellt: 19:46 am 26. März 2006
partygott272
aus Bitterfeld
offline



OC God
13 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
3000 MHz @ 4300 MHz
47°C mit 1.45 Volt


2 Pärchen von denen würden wohl etwas teuer werden;)


MSI Neo2 FIR | E8400 @ 4,0GHz / 1,37V | NV 8800GT @ 725/1093/1782 | 4GB  Micron D9GKX @ 534MHz 5-5-5-12 @ 2,2V | WaKü @ CPU & GPU
Laptop: A64 1M 1,8GHz @ 2,0GHz @ 1,275V; R9700
PC-Jugend BW

Beiträge gesamt: 2983 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: April 2004 | Dabei seit: 4895 Tagen | Erstellt: 13:19 am 27. März 2006