» Willkommen auf AMD Overclocking «

Norbertsch
aus Frankenpower
offline



OC Profi
11 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
3000 MHz


Hallo zusammen,
bin heute auf dieses Forum gestoßen und war sofort begeistert.
Ich bin ein absoluter Neuling was das Innenleben eines Computers angeht, aber sehr lernfähig. Jedenfalls habe ich sofort alle im Laufe der Jahre übrig gebliebenen PC-Teile zusammen gesucht.

Aslo, ich habe ein Board von QDI, KinetiZ 7V. eine CPU AMD Duron 700,
eine Grafikkarte Vodoo 3000.

Nun meine Frage, kann ich damit was Anfangen, reicht das für ein Erstlingswerk? Kann mir jemand Hilfestellung und Tipps geben???

Hoffe auf reichlich Antwort

Grüße
Norbertsch:godlike:


Bin für jede Hilfe dankbar!!!

Beiträge gesamt: 983 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2006 | Dabei seit: 4243 Tagen | Erstellt: 19:59 am 9. Feb. 2006
thax2k
aus Nürnberg
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 4120 MHz
46°C mit 1.575 Volt


Also zum üben sollte das reichen, leider kenn ich das MOBO nicht, aber vom Prozessor sollten 900-1000MHz durchaus möglich sein.
Wichtig sind auf jeden fall die Temperaturen, da solltest du bei Overclocking  auf jeden fall achten. Bei diesen Prozessor ist das max. 60°C.
Der Prozessor ist folgendermaßen getaktet: 100MHz*7
Kannst du mal im Bios schauen ob du den FSB(FronSideBus) andern kannst, dieser sollte auf 100MHz eingestellt sein. Und Schau mal ob du den Multi ändern kannst sowie den Vcore.

edit: qdi gibt an dass das Board angeblich auf FSB133 übertaktet werden kann, würde ich aber nicht machen, max FSB 112MHz, da sonst der PCI Takt zu Hoch wird und du sämtliche Karten damit zerstören kannst

(Geändert von thax2k um 21:30 am Feb. 9, 2006)


Sachen gibts
X2 555BE@ 2*4,12GHz / 4*3,6GHz, GA MA 790GP-DS4H, 2*2GB OCZ Platinium 5-5-5-15@ 550MHz, HIS HD4890 iCooler

Beiträge gesamt: 1546 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5293 Tagen | Erstellt: 21:17 am 9. Feb. 2006
Norbertsch
aus Frankenpower
offline



OC Profi
11 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
3000 MHz


:noidea:
Hallo thax2k,

also laut dem Manual kann ich den FSB vonn 100 auf 133 erhöhen, und mittels Jumper den bus ratio stufenweise von 5, 5.5, 6 ....12.5 erhöhen. Ebenso den CPU Core Voltage in Schritten von 0,25 v von 1.65V bis 1.85 V.
Um loslegen zu können muss ich mir morgen mal nen Kühler für den Duron besorgen und das ganze in ein Gehäuse bauen.
Sollte ich das ganze dann zunächstmal im Orginalzustand mit einem Betriebssystem ausstatten und ordenlich zum laufen bringen???

Danke für die schnelle Antwort
Grüße Norbertsch :godlike:


Bin für jede Hilfe dankbar!!!

Beiträge gesamt: 983 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2006 | Dabei seit: 4243 Tagen | Erstellt: 21:30 am 9. Feb. 2006
thax2k
aus Nürnberg
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 4120 MHz
46°C mit 1.575 Volt


Ja, das wichtigste ist erst mal ein lauffähiges system bevor du mit overclocking anfängst.
zum FSB siehe anderer Beitrag, hatte ich noch nachträglich rausgesucht.
Wenn das system läuft versuch erst noch zu schauen wie die temperatur des Prozessors ist.


Sachen gibts
X2 555BE@ 2*4,12GHz / 4*3,6GHz, GA MA 790GP-DS4H, 2*2GB OCZ Platinium 5-5-5-15@ 550MHz, HIS HD4890 iCooler

Beiträge gesamt: 1546 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5293 Tagen | Erstellt: 21:41 am 9. Feb. 2006
coolsn11
aus Kärnten
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2000 MHz @ 2700 MHz
38°C mit 1.35 Volt


zuerst mal einen gescheiden Kühler besorgen und dann am besten über den Multi takten, mit dem fsb ist das immer so eine Sache


CPU-Z Validation
Server

Beiträge gesamt: 1010 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5365 Tagen | Erstellt: 21:45 am 9. Feb. 2006
thax2k
aus Nürnberg
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 4120 MHz
46°C mit 1.575 Volt


@coolsn11 kann man den Spitfire so einfach über multi übertakten, da war doch mal was mit den L1 Brücken oder war das nur der morgan??


Sachen gibts
X2 555BE@ 2*4,12GHz / 4*3,6GHz, GA MA 790GP-DS4H, 2*2GB OCZ Platinium 5-5-5-15@ 550MHz, HIS HD4890 iCooler

Beiträge gesamt: 1546 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5293 Tagen | Erstellt: 22:03 am 9. Feb. 2006
coolsn11
aus Kärnten
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2000 MHz @ 2700 MHz
38°C mit 1.35 Volt


beim 700er kann man die L1 Bücken noch per bleistift verbinden. also kein Problem


CPU-Z Validation
Server

Beiträge gesamt: 1010 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5365 Tagen | Erstellt: 22:19 am 9. Feb. 2006
Norbertsch
aus Frankenpower
offline



OC Profi
11 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
3000 MHz


SOOOOOOOOOO,

Hallo,
ich habe nun das ganze zeug in einem Gehäuse, Win 98 in minimaler Version drauf, und das ganze sauber zum Laufen gebracht.

Temperatur der CPU lt. Everest Home: zwischen 29 und 31 Grad.

Ist das OK??

Und wie muß es jetzt weitergehen??

Ist das mit den Brücken schwer? Oder schaffe ich das als Laie auch???

Ist es überhaupt nötig? Braucht man speziellen Bleistift???

Fragen über Fragen.

Grüße aus Bayern

Norbert


Bin für jede Hilfe dankbar!!!

Beiträge gesamt: 983 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2006 | Dabei seit: 4243 Tagen | Erstellt: 0:11 am 1. März 2006
thax2k
aus Nürnberg
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 4120 MHz
46°C mit 1.575 Volt


du kannst einen normalen bleistift verwenden und die L1 Brücken miteinander verbinden, damit schaltest du den Multi frei, dieser ist bei dir auf 7 gestellt, versuch langsam auf 7,5 und dann auf 8,0 erhöhen, läuft das ding mit 800MHz (100*8) stabil dann auf 8.5... sollte das ganze instabil werden versuch die Spannung um 0,025V zu erhöhen und dann nochmal testen.
Maximale Temp sollte 55°C unter last sein.

Edit: hier siehst du unter Nummer 6 wie das mit den L1 Brücken aussehen sollte.

(Geändert von thax2k um 0:25 am März 1, 2006)


Sachen gibts
X2 555BE@ 2*4,12GHz / 4*3,6GHz, GA MA 790GP-DS4H, 2*2GB OCZ Platinium 5-5-5-15@ 550MHz, HIS HD4890 iCooler

Beiträge gesamt: 1546 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5293 Tagen | Erstellt: 0:22 am 1. März 2006
Subseven
aus gefallen
offline



OC God
11 Jahre dabei !

Intel Xeon
3400 MHz


Aber ob das übertakten überhaupt sinn macht is die frage,weil die Voodoo 3000 ist ziemlich in die jahre gekommen damit kann man nicht einmal nen blumentopf gewinnen, außer es geht dir nur um die geschwindigkeit des sys weil dann is ja graka egal


Dummheit ist kein Kavaliersdelikt

Beiträge gesamt: 5765 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2005 | Dabei seit: 4295 Tagen | Erstellt: 16:37 am 1. März 2006