» Willkommen auf AMD Overclocking «

homegrown
offline


OC Newbie
13 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2400 MHz @ 2600 MHz
41°C mit 1.570 Volt


hallo leute!

da ich ein völliger amd-noob bin, wollte ich euch mal um hilfe bitten. ich zwar sehr viel in eueren foren schon nachgelesen, trotzdem bitte ich euch um hilfe.

ich will mir einen amd + kühler + mobo kaufen, dazu ram + graka.

also mobo hätte ich dies mal ins auge gefasst: DFI LANparty UT nF4 Ultra-D
ist dieses ok? gehts gut ocen? alternativen?

wegen cpu: opteron würde mir bis jetzt empfohlen; nur die frage welchen?

den günstigen Opteron 146, den 150er, oder doch den 165er?

wie siehts mit denen aus: AMD Athlon 64 X2 3800+ (was auch das höchste der gefühle ist - preis) oder AMD Athlon 64 4000+?

achja, "extreme dinge" stell ich mit dem cpu nicht an; größtenteils zocken & andere dinge wie filme, dl, mp3z, office, internet, etc...

welche cpu bzw system würde da besser passen?

zahlt sich zb der aufpreis des 146er auf den 165er aus? bin auch bereit zum ocen! welche ist eher zukunftsfähig? soll's gleich dual sein? soll ich einen pretested nehmen?

lüfter: habe gelesen das der sonic tower sehr begehrt ist. alternative?

ram: hab mir gedacht, dass ich einfach den mdt nehme! macht der beim cpu ocen mit? oder doch eher samsung oder andere?

wegen graka: werde einfach dort zuschlagen was preis-/leistungstechnisch am besten ist. aber für tipps bin gerne offen!

tausend dank im voraus.

mfg

will mir keiner helfen?

(Geändert von homegrown um 13:28 am Nov. 25, 2005)

Beiträge gesamt: 25 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2004 | Dabei seit: 4750 Tagen | Erstellt: 16:32 am 24. Nov. 2005
mxpx
aus Nürnberg
offline



Enhanced OC
12 Jahre dabei !

AMD FX
4000 MHz mit 1.344 Volt



also mobo hätte ich dies mal ins auge gefasst: DFI LANparty UT nF4 Ultra-D
ist dieses ok? gehts gut ocen? alternativen?



Super wahl! Viele einstellungen im BIOS möglich, memtest glech dabei, sehr gut zum OCen. Beliebste board so wie ich finde!



wegen cpu: opteron würde mir bis jetzt empfohlen; nur die frage welchen?



146er is bis jetzt der beste zum ocen. Steppings kannste hier im sticky nachschauen @ welches stepping wieviel mhz geschafft wurde.


wie siehts mit denen aus: AMD Athlon 64 X2 3800+ (was auch das höchste der gefühle ist - preis) oder AMD Athlon 64 4000+?


Klar den X2 von den beiden. Gerade für multitasking encoding etc.





achja, "extreme dinge" stell ich mit dem cpu nicht an; größtenteils zocken & andere dinge wie filme, dl, mp3z, office, internet, etc...

welche cpu bzw system würde da besser passen?



Wenn du nicht viel encodierst, decodierst etc. Dann passt nen OC 146er  alle male! Andernfalls eben ein X2!


zahlt sich zb der aufpreis des 146er auf den 165er aus? bin auch bereit zum ocen! welche ist eher zukunftsfähig? soll's gleich dual sein? soll ich einen pretested nehmen?


Ob es sich wirklich auszahlt kann ich dir nicht sagen, weil ich ihn noch nicht benutzt hab. Aber ich denke das man schon sehr an leistung verspürt, aber nur wenn du viel zur selben zeit machst. Wenn du nur mal nen spiel zockst. Mal nen fim in der woche codierst und zwischendrin du viel zeit hast spürst du da nicht viel.Desweiteren gibt es noch nicht wirklich spiele die das voll ausnützen, sowie programme.

Zum pretested, ist halt für faule ;) Ist halt gut weil die schon die arbeit für ein abgenommen haben und das maximale der cpu schon ertestet haben :)

Zukunftsfähig ist relativ, man ist mit einem x2 genau so wenig zukunftsicher wie mit einem opetron. Oder nicht? ;) Denn es kommt soviel immer wieder neu auf den markt das man nie uptodate ist. Also liegts einfach an dem geldbeutel was er hergibt :blubb:


üfter: habe gelesen das der sonic tower sehr begehrt ist. alternative?



Der ist eigentlich vollkommen ok. Hab auch nur gutes gesehn/gehört. Sehr gute alternative ist ein Zalman CNPS 7000B CU - New Edition.


ram: hab mir gedacht, dass ich einfach den mdt nehme! macht der beim cpu ocen mit? oder doch eher samsung oder andere?



MDT machen auf keinen fall hohe taktraten mit. Dann eher OCZ, G.Skill, Corsair. Und samsungs hast du eigentlich bei fast jedem speicher drauf, da viele die von samsung verbauen ;) Gut sind die neuen OCZ Gold VX 4000 die machen 250 fsb bei 3.3 Volt @ 2 2 2 5 1T !



wegen graka: werde einfach dort zuschlagen was preis-/leistungstechnisch am besten ist. aber für tipps bin gerne offen!


Aufjedenfall eine X800GTO von Connect 3D ! Kostet 200 euro und kannst  pipes auf 16 freischalten, und die macht locker  XT/PE taktraten mit. Also sparst dir so 200 euro!!!


EDIT: Hörst du gerne homegrown wegen dem namen? ;) :D

(Geändert von mxpx um 22:25 am Nov. 25, 2005)


FX8350 @Stock// Asus Sabertooth 990FX R2.0// 8GB DDR3 1600// Powercolor R9 290X /

Beiträge gesamt: 314 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2005 | Dabei seit: 4641 Tagen | Erstellt: 22:21 am 25. Nov. 2005