» Willkommen auf AMD Overclocking «

kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
14 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt



Zitat von enermaxer um 8:37 am Sep. 7, 2005
Nuja da möcht ich aber mal meinen  anhand des l1 und l2caches und meiner config 2400+@2520(12x210) bin ich glaube ich besser als nen sempron xxx dran !!! ich hatte 6300 bei 2003 und 2100 bei 2005 des soll erstma sempron nachmachen



Nö, da vertust Du Dich mächtig! Vergleich Sempron S.754 vs. Barton ;)

Die gesamte Architektur des neuen Sockels arbeitet effektiver, da helfen den T-Bred/Barton auch evtl. mehr Cache nicht.
Abgesehen davon ist der Sempron S.754 nicht nur sehr gut übertaktbar, sondern auch absolut easy zu kühlen, weil wesentlich sparsamer!
Ergo: Inzwischen billiger, schneller, kühler, stromsparender  ;)
Was also soll jetzt noch für eine SockelA-CPU sprechen? Ich sehe keinen einzigen Grund!



PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 6 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5362 Tagen | Erstellt: 8:50 am 7. Sep. 2005
smoke81
offline



OC God
13 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3000 MHz @ 3200 MHz mit 1.325 Volt



Zitat von enermaxer um 8:37 am Sep. 7, 2005
Nuja da möcht ich aber mal meinen  anhand des l1 und l2caches und meiner config 2400+@2520(12x210) bin ich glaube ich besser als nen sempron xxx dran !!! ich hatte 6300 bei 2003 und 2100 bei 2005 des soll erstma sempron nachmachen




Dem Sempron S.754 reichen 400-500 Mhz weniger, um mit Deinem T-Bred mitzuhalten ;)

Bei einem Barton wärens immer noch 300-400 Mhz weniger (jeweils FSB 200!)


>> Jetway PA78GT3, X4 940 BE @ 3,2 Ghz, HD4890 BE @ 1000/1200 Mhz @ 1,274V
>> Asus M3A-H/HDMI, X4 620, 4GB, HD3850 256MB

Beiträge gesamt: 4439 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 5007 Tagen | Erstellt: 12:32 am 7. Sep. 2005
smoke81
offline



OC God
13 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3000 MHz @ 3200 MHz mit 1.325 Volt



Zitat von kammerjaeger um 8:50 am Sep. 7, 2005

Zitat von enermaxer um 8:37 am Sep. 7, 2005
Nuja da möcht ich aber mal meinen  anhand des l1 und l2caches und meiner config 2400+@2520(12x210) bin ich glaube ich besser als nen sempron xxx dran !!! ich hatte 6300 bei 2003 und 2100 bei 2005 des soll erstma sempron nachmachen



Nö, da vertust Du Dich mächtig! Vergleich Sempron S.754 vs. Barton ;)

Die gesamte Architektur des neuen Sockels arbeitet effektiver, da helfen den T-Bred/Barton auch evtl. mehr Cache nicht.
Abgesehen davon ist der Sempron S.754 nicht nur sehr gut übertaktbar, sondern auch absolut easy zu kühlen, weil wesentlich sparsamer!
Ergo: Inzwischen billiger, schneller, kühler, stromsparender  ;)
Was also soll jetzt noch für eine SockelA-CPU sprechen? Ich sehe keinen einzigen Grund!




Voll und ganz zustimm :thumb:

Wer etwas Neues im Low-Budget möchte, kommt am S.754 nicht vorbei. Leider gibts immer wieder noch Leute, die 100,- für eine Mobile-Sockel-A CPU ausgeben. :blubb:

Dafür bekommt man bei S.754 schon MB + CPU, die deutlich leistungsfähiger usw. sind (siehe Beitrag kammerjaeger).


>> Jetway PA78GT3, X4 940 BE @ 3,2 Ghz, HD4890 BE @ 1000/1200 Mhz @ 1,274V
>> Asus M3A-H/HDMI, X4 620, 4GB, HD3850 256MB

Beiträge gesamt: 4439 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 5007 Tagen | Erstellt: 12:37 am 7. Sep. 2005
supamisiu
offline


OC Newbie
12 Jahre dabei !


Ok, ich glaube es macht mehr Sinn so. Ich warte noch etwas und gehe dann auf 939 !  

Danke für die Hilfe !

:thumb: :ocinside:

Beiträge gesamt: 4 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2005 | Dabei seit: 4401 Tagen | Erstellt: 15:29 am 7. Sep. 2005
enermaxer
aus Erfurt
offline


Basic OC
13 Jahre dabei !

AMD T-Bred
2005 MHz @ 2320 MHz
45°C mit 1.725 Volt


naja mensch ich bin halt nen tbred fanatiker und ich denke manch sempron besiege ich vlt noch aber hast schon recht nachdem ich mir dein vergleich angeschaut habe muss ich sagen cool aber trotzdem so754 ist bald weg von bildfläche.trotzdem danke für das augen öffnen von mir


2400+(Juihb Stepping Tbred@2320Mhz (3450+(hehe))FX ,5800 (128MB DDR2)@550/1025Mhz,2x512 MB 3200 TWINMOS(2.5-3-3-8)Epox 8rda+ Rev 1.1,Q-Text Water cooler AMD Heatpipe(idle 38°,Vollast 45°) (BIOS:02.12.2004)

Beiträge gesamt: 204 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2004 | Dabei seit: 4951 Tagen | Erstellt: 10:18 am 8. Sep. 2005
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
14 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt



Zitat von enermaxer um 10:18 am Sep. 8, 2005
naja mensch ich bin halt nen tbred fanatiker und ich denke manch sempron besiege ich vlt noch aber hast schon recht nachdem ich mir dein vergleich angeschaut habe muss ich sagen cool aber trotzdem so754 ist bald weg von bildfläche.trotzdem danke für das augen öffnen von mir



Gern geschehen. :thumb:

Aber zum Thema, S.754 sei tot: Ein klares JEIN!

1. Toter als SockelA kann er nicht sein, denn die SockelA-CPU´s sind nicht nur langsamer und stromhungriger, sondern inzwischen auch teurer! Der Sempron 2400+ SockelA (sofern überhaupt noch lieferbar) ist teurer als ein 2600+ S.754. :blubb:
2. Solange AMD den Sempron für S.939 nicht endlich bringt, wird der Low-Budget-Bereich dem S.754 vorbehalten bleiben.
3. Da die günstigsten Boards mit Onboard-Grafik beim S.939 schlappe 30,- mehr kosten als bei S.754, wird sich im Low-Budget-Bereich auch der Sempron S.939 zunächst schwer tun.
4. Warum bringt AMD erst kürzlich den Sempron 64 auf den Markt, wenn sie den S.754 für tot halten?

Ich denke, der S.754 wird noch locker ein Jahr weiter leben. Außerdem hat man mit Boards wie dem ASRock K8 Combo-Z und der gesamten K8Upgrade-Reihe alle Optionen offen, um später auch eine S.939-CPU einzusetzen, ohne das Board zu wechseln und das BS neu installieren zu müssen. Das nenne ich einen günstigen Einstieg in die neue A64-Sockel-Welt mit (fast) allen erdenklichen Upgrade-Chancen... :thumb:



PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 6 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5362 Tagen | Erstellt: 20:10 am 8. Sep. 2005