» Willkommen auf AMD Overclocking «

Psykodude
aus Berlin-City
offline



OC Newbie
12 Jahre dabei !

AMD Barton
1883 MHz @ 2405 MHz
56°C mit 1.85 Volt


Mich persönlich hat die neue BIOS Version 1009 für alle ASUS A7N8X Platinen überrascht.

Vorher lief mein Barton 2500+ bei 1,65 V maximal bis 3000+ auf 1,65 Volt und konnte maximal auf 2300 MHz übertaktet werden.

Jetzt kann ich meine Kiste endlich auf Maximum betreiben. :thumb:
Bei 2405 MHz müssen es leider 1,85 V sein jedoch läuft er jetzt auch bei 3200+ (2200MHz) mit 1,65 Volt stabil.

Es wundert :noidea: und ärgert es zwar warum er zum Schluss so einen Spannungsanstieg braucht aber immerhin. Hab bis jetzt noch nicht probiert den FSB zu erhöhen werde ich mal gleich wenn ich daheim bin testen und berichten. ach so und übrigens :ocinside:


Der Beste Webscribter den ich kenne..http://www.vonweiss.de..bleibt auch der Beste

Beiträge gesamt: 5 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2005 | Dabei seit: 4438 Tagen | Erstellt: 12:15 am 2. Aug. 2005
Fiasco
aus Berlin
offline



OC Profi
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2000 MHz @ 2666 MHz
35°C mit 1.2 Volt


Es ist vollkommen normal, dass die CPU pro 100MHz ca. 0,1V mehr braucht. Irgendwann ist sogar eine Grenze erreicht, bei der eine Spannungserhöhung gar nichts mehr bringt... ;)

Trotzdem ist es erstaunlich, dass deine CPU durch das BIOS-update plötzlich 100MHz mehr bei gleicher Spannung schafft. Wo kommen diese Verbesserungen plötzlich her? Das Board ist ja immerhin schon "eine Weile"draußen...


E2180@2,66GHz, AsRock 4CoreDual-SATA2, 2GB DDR2 667, AGP X1950Pro + AC S1, 500GB HDD, Antec NeoHE 430, Casetek CK-1019 Alutower, iiyama VM Pro 451

Beiträge gesamt: 846 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 5130 Tagen | Erstellt: 13:48 am 2. Aug. 2005