» Willkommen auf Suche / Biete / Tausche «

DexterDX1
aus Berlin-Mariendorf
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core i7
3400 MHz @ 3400 MHz


Dann lass mich bitte noch den Durchflussmesser finden und von der Lüftersteuerung ablöten.

Beiträge gesamt: 2299 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 6430 Tagen | Erstellt: 22:22 am 24. Feb. 2020
sven842
aus Oldenburg
offline



OC Newbie
12 Jahre dabei !

AMD FX
3600 MHz @ 4800 MHz
45°C mit 1.46 Volt



Zitat von DexterDX1 um 22:22 am 24. Feb. 2020
Dann lass mich bitte noch den Durchflussmesser finden und von der Lüftersteuerung ablöten.


Also wenn du die Lüftersteuerung auch loswerden möchtest kannst du das auch so dran lassen, klingt ja gut so wie du das gelöst hattest :)

Beiträge gesamt: 71 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2007 | Dabei seit: 4726 Tagen | Erstellt: 22:29 am 24. Feb. 2020
DexterDX1
aus Berlin-Mariendorf
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core i7
3400 MHz @ 3400 MHz


Hab's. Beifang waren weitere Knickschutzfedern, eine weitere Pumpenwelle in OVP sowie noch ein Pumpenrad, Backplate und CPU-Rahmen (wahrscheinlich AM1/AM2) und die Originalbefestigung vom i-Cool Rev.3 (Sockel 939). Foto folgt.

Und nun zur Preisverhandlung …:noidea:

Beiträge gesamt: 2299 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 6430 Tagen | Erstellt: 13:50 am 25. Feb. 2020
sven842
aus Oldenburg
offline



OC Newbie
12 Jahre dabei !

AMD FX
3600 MHz @ 4800 MHz
45°C mit 1.46 Volt



Zitat von DexterDX1 um 13:50 am 25. Feb. 2020
Hab's. Beifang waren weitere Knickschutzfedern, eine weitere Pumpenwelle in OVP sowie noch ein Pumpenrad, Backplate und CPU-Rahmen (wahrscheinlich AM1/AM2) und die Originalbefestigung vom i-Cool Rev.3 (Sockel 939). Foto folgt.

Und nun zur Preisverhandlung …:noidea:



Klingt gut, beim Preis schlag einfach was vor, bin selbst noch auf dem Stand von vor 7 Jahren, seitdem war Ich so ziemlich inaktiv...
Hab also nicht so die Ahnung was da angemessen wäre:noidea:

(Geändert von sven842 um 17:57 am 25. Feb. 2020)

Beiträge gesamt: 71 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2007 | Dabei seit: 4726 Tagen | Erstellt: 14:50 am 25. Feb. 2020
DexterDX1
aus Berlin-Mariendorf
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core i7
3400 MHz @ 3400 MHz


UV-Lampe ist noch an, darum die romantische Stimmung auf dem Bild:



Hab grad gesehen, dass an einem der Schalter zwei Drähte ab sind. Kannst Du hoffentlich selbst löten? Wahrscheinlich baust Du Dir da ja eh nochmal um, damit es zu Deinem PC passt …



Jetzt erstmal die Liste:

Achtung! Halterungen für Sockel 939 sollten meines Wissens nach auch auf AM3+ passen. Die Backplates passen dagegen nicht. Den i-Cool Rev 3.0 hatte ich zuletzt auf einem AM2-Board, wenn ich mich nicht irre. Da ich aber noch ein AM3-Board und einen Phenom II auf Halde habe, probiere ich den Kühler vorsichtshalber an. Hab nur viel Arbeit im Moment, da kommt das Private etwas kurz.

Für alle weiteren Kühler musst Du schauen, ob es Halterungen für Deinen Einsatzzweck gibt. Allerdings brauchst Du wahrscheinlich auch nur einen CPU-Kühler, oder?

Kann sein, dass hier noch Fehler drin sind. Also sag erstmal, was davon Du gerne hättest und ich prüfe vorsichtshalber nochmal, dass es auch die richtigen Teile sind:

1 CPU-Kühler "Innovatek i-Cool Rev 3.0" mit 1× Halterung für Sockel A und 1× Halterung für Sockel 939 aufwärts
2 weitere CPU-Kühler: 1× Innovatek (flach, Halterung für Sockel A), 1× Watercool(?) Acryl mit Backplate (939) und Befestigung für 939 aufwärts
1 Backplate für Sockel 939
1 GPU-/Chipsatzkühler "Graph-o-matic" (oder baugleich), Halterung war für GF4 und wurde für ATI 9xxx modifiziert (mit Säge und Bohrer)
3 Radiatoren: Convectomatic, 240×120, 120×120
1 240er Blende "Watercool"
2 Eheim 1046 inkl. Bodenplatten, davon eine mit Schuko-Schraubstecker, die andere mit angelöteter(!) Kaltgerätebuchse und 12V-Relais (von Innovatek bezogen) —  es kann sein, dass ich die Buchse bei der Demontage abmachen muss und Du solltest da lieber Kabelschuhe verwenden, wie es sich gehört.
1 Satz Entkopplungsfüße (4 Stück)
2 Ersatzwellen
2 zusätzliche Pumpenräder
1 12V-Relais "Hochleistungsrelais", noch nie verbaut
3 Ausgleichsbehälter
2 Slotblenden "Schlauchdurchführung"
1 Flow-o-matic rot mit Sensor
1 Lüftersteuerung "CoolerMate Commander 7" mit Modifikation
diverse Anschlüsse, Verbinder, 2× Kugelhahn, Knickschutzfedern, Schlauchreste

Beiträge gesamt: 2299 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 6430 Tagen | Erstellt: 17:58 am 26. Feb. 2020
sven842
aus Oldenburg
offline



OC Newbie
12 Jahre dabei !

AMD FX
3600 MHz @ 4800 MHz
45°C mit 1.46 Volt



Zitat von DexterDX1 um 17:58 am 26. Feb. 2020
UV-Lampe ist noch an, darum die romantische Stimmung auf dem Bild:



Hab grad gesehen, dass an einem der Schalter zwei Drähte ab sind. Kannst Du hoffentlich selbst löten? Wahrscheinlich baust Du Dir da ja eh nochmal um, damit es zu Deinem PC passt …



Jetzt erstmal die Liste:

Achtung! Halterungen für Sockel 939 sollten meines Wissens nach auch auf AM3+ passen. Die Backplates passen dagegen nicht. Den i-Cool Rev 3.0 hatte ich zuletzt auf einem AM2-Board, wenn ich mich nicht irre. Da ich aber noch ein AM3-Board und einen Phenom II auf Halde habe, probiere ich den Kühler vorsichtshalber an. Hab nur viel Arbeit im Moment, da kommt das Private etwas kurz.

Für alle weiteren Kühler musst Du schauen, ob es Halterungen für Deinen Einsatzzweck gibt. Allerdings brauchst Du wahrscheinlich auch nur einen CPU-Kühler, oder?

Kann sein, dass hier noch Fehler drin sind. Also sag erstmal, was davon Du gerne hättest und ich prüfe vorsichtshalber nochmal, dass es auch die richtigen Teile sind:

1 CPU-Kühler "Innovatek i-Cool Rev 3.0" mit 1× Halterung für Sockel A und 1× Halterung für Sockel 939 aufwärts
2 weitere CPU-Kühler: 1× Innovatek (flach, Halterung für Sockel A), 1× Watercool(?) Acryl mit Backplate (939) und Befestigung für 939 aufwärts
1 Backplate für Sockel 939
1 GPU-/Chipsatzkühler "Graph-o-matic" (oder baugleich), Halterung war für GF4 und wurde für ATI 9xxx modifiziert (mit Säge und Bohrer)
3 Radiatoren: Convectomatic, 240×120, 120×120
1 240er Blende "Watercool"
2 Eheim 1046 inkl. Bodenplatten, davon eine mit Schuko-Schraubstecker, die andere mit angelöteter(!) Kaltgerätebuchse und 12V-Relais (von Innovatek bezogen) —  es kann sein, dass ich die Buchse bei der Demontage abmachen muss und Du solltest da lieber Kabelschuhe verwenden, wie es sich gehört.
1 Satz Entkopplungsfüße (4 Stück)
2 Ersatzwellen
2 zusätzliche Pumpenräder
1 12V-Relais "Hochleistungsrelais", noch nie verbaut
3 Ausgleichsbehälter
2 Slotblenden "Schlauchdurchführung"
1 Flow-o-matic rot mit Sensor
1 Lüftersteuerung "CoolerMate Commander 7" mit Modifikation
diverse Anschlüsse, Verbinder, 2× Kugelhahn, Knickschutzfedern, Schlauchreste


Also das mit dem anlöten wäre Theoretisch möglich, nur hab ich gar keinen Lötkolben mehr :p
Also die Sachen würde ich auf jeden Fall nehmen, den Rest auch wenn der Aufpreis nicht so hoch ist :)
1 GPU-/Chipsatzkühler "Graph-o-matic" (oder baugleich), Halterung war für GF4 und wurde für ATI 9xxx modifiziert (mit Säge und Bohrer)
3 Radiatoren: Convectomatic, 240×120, 120×120
1 240er Blende "Watercool"
1 Eheim 1046 inkl. Bodenplatten, davon eine mit Schuko-Schraubstecker
1 Satz Entkopplungsfüße (4 Stück)
2 Ersatzwellen
2 zusätzliche Pumpenräder
1 12V-Relais "Hochleistungsrelais", noch nie verbaut
3 Ausgleichsbehälter
2 Slotblenden "Schlauchdurchführung"
1 Flow-o-matic rot mit Sensor
1 Lüftersteuerung "CoolerMate Commander 7" mit Modifikation
diverse Anschlüsse, Verbinder, 2× Kugelhahn, Knickschutzfedern, Schlauchreste

Ich hatte den CPU Kühler vergessen, der auf jeden fall auch, 1 CPU-Kühler "Innovatek i-Cool Rev 3.0" mit 1× Halterung für Sockel A und 1× Halterung für Sockel 939 aufwärts

Und Danke das du nochmal wegen der Kompatibilität schaust, denke aber auch der passen sollte :)


(Geändert von sven842 um 21:49 am 26. Feb. 2020)

Beiträge gesamt: 71 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2007 | Dabei seit: 4726 Tagen | Erstellt: 19:02 am 26. Feb. 2020
DexterDX1
aus Berlin-Mariendorf
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core i7
3400 MHz @ 3400 MHz


Sitzt Du? Das läppert sich zu 200 Euro?:noidea:

Die CPU-Anprobe mach ich heute, den Schalter wieder  einzulöten wird erst Mittwoch oder Donnerstag klappen.

EDIT

Der Kühler passt und hält auf Sockel AM3.

(Geändert von DexterDX1 um 10:11 am 2. März 2020)

Beiträge gesamt: 2299 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 6430 Tagen | Erstellt: 8:55 am 2. März 2020
sven842
aus Oldenburg
offline



OC Newbie
12 Jahre dabei !

AMD FX
3600 MHz @ 4800 MHz
45°C mit 1.46 Volt


Puh, das hat mich tatsächlich aus den Socken gehauen, mit soviel hatte ich nicht gerechnet...
Das ist für mich ziemlich viel Geld zurzeit, da ich aus gesundheitlichen Gründen nur Teilzeit arbeiten kann u. auch noch im Umzug stecke...

Beiträge gesamt: 71 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2007 | Dabei seit: 4726 Tagen | Erstellt: 18:50 am 3. März 2020
DexterDX1
aus Berlin-Mariendorf
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core i7
3400 MHz @ 3400 MHz


Äh … ich hab wohl gestern meine Antwort nicht abgeschickt.

Kurzfassung: Ich würde Dich ja gern dazu überreden, Alles zu kaufen, weil mir Geld auch grad sehr gelegen käme, aber damit würde ich mich nicht wohl fühlen.

Brauchst Du denn alle diese Teile? Drei AGB für eine Pumpe, drei Radiatoren unterschiedlicher Größe, den Kleinkram? Ersatzteile, die ich selbst nur deswegen habe, weil ich sie nie gebraucht habe – darum sind sie teils auch noch in der ungeöffneten Originalverpackung.

Ohne zu löten nützt auch das Relais wenig. Da würde ich Dir eher zu der anderen Pumpe raten, wo das schon dran ist. Die Kaltgerätebuchse krieg ich bestimmt vom Lot befreit und an das Kabel könnte ich ich Kabelschuhe klemmen, wie es sich gehört. Du dürftest es nur weiterhin nicht eilig haben, denn ich komme privat grad zu kaum was.

Wie sieht's denn bei HWLuxx aus? Gibt es da passendere Angebote für Dich? Oder wir vertagen das hier einfach und Du ziehst erstmal um …

Beiträge gesamt: 2299 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 6430 Tagen | Erstellt: 21:11 am 4. März 2020
sven842
aus Oldenburg
offline



OC Newbie
12 Jahre dabei !

AMD FX
3600 MHz @ 4800 MHz
45°C mit 1.46 Volt



Zitat von DexterDX1 um 21:11 am 4. März 2020
Äh … ich hab wohl gestern meine Antwort nicht abgeschickt.

Kurzfassung: Ich würde Dich ja gern dazu überreden, Alles zu kaufen, weil mir Geld auch grad sehr gelegen käme, aber damit würde ich mich nicht wohl fühlen.

Brauchst Du denn alle diese Teile? Drei AGB für eine Pumpe, drei Radiatoren unterschiedlicher Größe, den Kleinkram? Ersatzteile, die ich selbst nur deswegen habe, weil ich sie nie gebraucht habe – darum sind sie teils auch noch in der ungeöffneten Originalverpackung.

Ohne zu löten nützt auch das Relais wenig. Da würde ich Dir eher zu der anderen Pumpe raten, wo das schon dran ist. Die Kaltgerätebuchse krieg ich bestimmt vom Lot befreit und an das Kabel könnte ich ich Kabelschuhe klemmen, wie es sich gehört. Du dürftest es nur weiterhin nicht eilig haben, denn ich komme privat grad zu kaum was.

Wie sieht's denn bei HWLuxx aus? Gibt es da passendere Angebote für Dich? Oder wir vertagen das hier einfach und Du ziehst erstmal um …




Hi, Sorry für die späte Antwort, bin die letzten Tage anch der Arbeit zu kaputt gewesen...
Ich glaub du hast vollkommen Recht u. Ichbenötige vermutlich nur einen Bruchteil von dem was du mir Angeboten hast...
Was würdest du den nur für die Pumpe mit einem AGB, den CPU Kühler, den 120er u. 240er Radi u. den dazugehörigen Anschlüssen u. Schlauch haben wollen?
Bei Hardware Luxx waren nur Angebote für Einzelne Teile deswegen u. weil dein Angebot als erstes kam hatte Ich das quasi dort pausiert...

Beiträge gesamt: 71 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2007 | Dabei seit: 4726 Tagen | Erstellt: 21:37 am 6. März 2020