» Willkommen auf News «

kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt


@ Hitman

:noidea:
Sorry, das hat mit Fanboy nix zu tun. Ich sehe es eher realistisch. Du wirst z.B. von mir nie etwas anderes hören, als daß für Performance-Freaks momentan kein Weg am C2D vorbeiführt. Wer nicht übertaktet oder nur moderat, der ist eben oft besser mit einem (preiswerteren) AMD-Sys bedient, auch wenn Intel-Fanboys das nicht wahrhaben wollen! Das Problem ist eben, daß einige Fanboys so tun, als würde AMD momentan nur Mist produzieren, weil Intel z.Zt. die Performance-Krone hat. Aber sie sehen das nur aus ihrer persönlichen Warte und merken nicht, was der Massenmarkt braucht und will. Daß ich da dann schonmal gegenhalte, hat nichts mit AMD-Fanboy zu tun, sondern mit meinem Kontakt zum "normalen" Kunden und dessen Wünschen und Ansprüchen! Zeig mir doch mal bitte z.B. eine stromsparende Intel DualCore-CPU, die mit Board und Kühler für 100,- zu haben ist...
Die meisten User juckt es einen Dreck, ob die CPU-Leistung ein paar % höher ist oder nicht (wobei z.B. ein X2 5200+ auch nicht langsamer ist als der gleich teure E6300!), die wollen nur ein preiswertes und meist leises Sys, welches aber trotzdem schon zwei Kerne haben soll. Und in diesem Markt ist AMD noch immer mehr als konkurrenzfähig!
Leider schauen die meisten Overclocker aber nicht auf solche Märkte, wodurch jemand wie ich dann gerne als AMD-Fanboy gilt, obwohl ich ihnen nur die Augen öffnen will, daß HighEnd-OC nicht der Massenmarkt ist!
Denk mal drüber nach...

Und zur Entwicklung von AMD sage ich nur meine (nicht gerade unbegründete) Meinung, die auf Erfahrungen und geplanten Entwicklungen basiert. ;)

(Geändert von kammerjaeger um 14:16 am Mai 19, 2007)


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6723 Tagen | Erstellt: 14:15 am 19. Mai 2007
Hitman
aus Etzersdorf
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !


Hm ja, ähm, und?

Nichts desto trotz sind hier in diesem Forum eben nicht alle oder Teile deines Kundenkreises mit dabei. Hier handelt es sich um Overclocker und daher denke ich, dass die Argumentationen hinsichtlich einer nicht getakteten und daher AMD besser wäre in dem Segment einfach nur drumherum Gerede.

Du schreibst ja auch oben (zum ersten mal glaube ich, seid ich hier angemeldet bin) dass Intel "im Teilsegment wenn es um Übertaktung und Leistung geht, dass Intel dort besser ist".

Um nichts anderes geht es. Hier werden nur ziemlich wenig Leute eine X1600 kaufen wenn es eine X1900 gibt. OC ist immer das Maximum aus den mir zu verbratenen Euros herausholen. Der einfach Kunde, der einfach nur nen Dualcore haben will und billig einkauft ist hier fast kaum zu finden. Eher die WD Raptor-Käufer oder 8800GTX etc.

Und da ist Intel im Moment und schon seid Monaten einfach übern Berg und hat AMD zurückgedrängt.

Ich sage ja nicht, dass AMD schlecht ist, die haben schon vorher gezeigt was sie auf dem Kasten haben, die werden sich auch hoffentlich bald mal wieder erheben (was mich reizen würde wäre eine vern. Onboard Grafik für Notebooks mit ATI und AMD Zusammenarbeit). Aber solange da nichts aus dem Hut gezaubert wird ist es nunmal nur AMD schönreden was wieder Fanboy ist.

Und Intel wurde von Jedem Hanswurst runtergemacht wegen Netburst und nun da Intel oben ist können einige nicht verkraften, dass dem so ist und reden eben von "den Massen". Und? Als ich gesagt habe damals: Ja und? AMD ist im Moment da besser, im Notebooksegment aber noch vorne wurde mir auch "Intel Fanboy" an den Kopf geworfen.

;)

@Henro
Dass ich das noch erleben darf! Danke, stimme dir zu (aber nicht ganz ;)  ;).


Kaufempfehlung CPU-RAM-MB,Netzteile,Festplatten
Hausbau Topic - Alle Ideen sehr erwünscht!

Beiträge gesamt: 12930 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 6676 Tagen | Erstellt: 18:30 am 19. Mai 2007
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt



Zitat von Hitman um 18:30 am Mai 19, 2007

Du schreibst ja auch oben (zum ersten mal glaube ich, seid ich hier angemeldet bin) dass Intel "im Teilsegment wenn es um Übertaktung und Leistung geht, dass Intel dort besser ist".



Dann hast Du scheinbar nie richtig gelesen, was ich geschrieben habe!

Wenn es um max. Leistung ging, habe ich seit dem C2D immer für Intel gesprochen! Aber wenn es um Preis/Leistung im unteren Preissegment geht, dann ist AMD nicht schlecht, da leider die preiswerten Intel-Boards nicht immer das rausholen, was einige User sich erwarten. Die bleiben dann mit ihrem E4300 und dem 65,- "teuren" Board teilweise bei 2,3-2,5Ghz stehen. Für weniger Geld bekommt man jedoch einen X2 4000+ Brisbane, der auch auf einem 50,--Board mit Standard-Vcore seine 2,7-2,9GHz macht und somit mind. genauso schnell ist, aber vom Board her weniger Zicken macht (Speicherkompatibilität, kein Cold-Boot-Bug etc.).
Wer Intel kauft braucht auch ein passendes Board dazu, welches frühestens bei ca. 95,- anfängt, sowie den passenden Speicher. Ansonsten fällt man schneller auf die Nase als man denkt. Wer jedoch bereit ist, etwas mehr auszugeben, der soll ruhig Intel kaufen. Da hab ich nie einen Hehl draus gemacht. Ansonsten zeig mir bitte auch nur ein einziges Zitat!




Zitat von Hitman um 18:30 am Mai 19, 2007

Um nichts anderes geht es. Hier werden nur ziemlich wenig Leute eine X1600 kaufen wenn es eine X1900 gibt. OC ist immer das Maximum aus den mir zu verbratenen Euros herausholen. Der einfach Kunde, der einfach nur nen Dualcore haben will und billig einkauft ist hier fast kaum zu finden. Eher die WD Raptor-Käufer oder 8800GTX etc.



Sorry, aber auch das ist falsch. Es gibt genügend Leute hier, die zwar selbst teilweise Extrem-Overclocker sind, aber immer wieder für Bekannte ein Sys zusammenstellen sollen, welches ein bestimmtes Preislimit hat und kaum oder gar nicht übertaktet wird. Und die fragen dann z.B. im Hardware-Bereich, was man kaufen soll, weil sie selbst sich eben eher um High-End bemühen und bei preiswerter Hardware kaum Erfahrungen haben. Topics dazu gab es hier schon zu genüge.
Leider reden dann immer wieder die "Möchtegern-Experten" am Thema vorbei und empfehlen trotzdem z.B. ein 965-DS4 mit E6600, auch wenn es dann den gesetzten finanziellen Rahmen sprengt, nur weil sie es selbst haben und kennen. Gerade in solchen Fällen ist nunmal oft AMD der Sieger bei Preis/Leistung und eine vergleichbare Intel-Plattform zu teuer für den gesetzten finanziellen Rahmen. Kannst ja mal z.B. versuchen, ein komplettes Sys mit DVD-RW, X1950GT etc. auf Intel-Basis für <400,- zusammenzustellen. ;)
Und solche Fragen kamen hier öfter...

Nur weil das hier kaum jemand für sich selbst kauft, mußt auch Du akzeptieren, daß es immer wieder Thema ist und man auch hier diesen Part nicht außen vor lassen sollte. Denn dies ist kein reines OC-Forum (sonst könnten wir S-B-T, Offtopic etc. ja auch ganz schließen...), sondern auch ein Hardware-Forum!


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6723 Tagen | Erstellt: 20:28 am 19. Mai 2007
ErSelbst
aus Wiesbaden
offline



Moderator
20 Jahre dabei !

AMD Ryzen 5
3600 MHz


Mein nächstes Desktop- Sys wird auch mal wieder AMD .... Werd mir nen schönen X2 EE gönnen :D

Der C2D- Rechner zieht einfach zu viel Saft im Idle (125- 130 Watt) ... mit CPU- Last sinds tollerweise nur 10-15 Watt mehr :crazy:


•  •  •  •  •  •  •  •  •  •  •

Beiträge gesamt: 104340 | Durchschnitt: 14 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 7349 Tagen | Erstellt: 11:44 am 20. Mai 2007
smoke81
offline



OC God
17 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3000 MHz @ 3200 MHz mit 1.325 Volt


Im Idle habe ich etwa 110W, jedoch auch mit 5 Laufwerken, 550W Stromschleuder und X1900, sowie stromfressendem Biostar-Board.

Da ist es bei Dir mit der 76GT wirklich etwas viel...

Jedoch rentiert sich wegen 30-50W der Umstieg nicht, möchte ich mal behaupten.
Erst wenn Du wieder an Leistung aufrüsten möchtest, wird es interessant.
2008 gibt es sicherlich die neuen Quadcores, aber auch Multicore-Grafikkarten wurden angekündigt, sodass hier endlich mal ein gewaltiger Fortschritt beim Idle-Verbrauch gemacht werden sollte... :thumb:


>> Jetway PA78GT3, X4 940 BE @ 3,2 Ghz, HD4890 BE @ 1000/1200 Mhz @ 1,274V
>> Asus M3A-H/HDMI, X4 620, 4GB, HD3850 256MB

Beiträge gesamt: 4439 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 6368 Tagen | Erstellt: 12:14 am 20. Mai 2007
ErSelbst
aus Wiesbaden
offline



Moderator
20 Jahre dabei !

AMD Ryzen 5
3600 MHz



sodass hier endlich mal ein gewaltiger Fortschritt beim Idle-Verbrauch gemacht werden sollte...
joar ... da wird dann das 2x 1kW- Netzteil erst dazugeschaltet, wenn man Leistung braucht ....

Wenn ich mit die ATI/AMD Karten der letzten 2-3 Generationen anschaut, bekomm ich das Kotzen ...

Bei den CPUs haben se es halbwegs verstanden, dass 130 Watt nicht Sinn der Sache sein können und nu ziehen GraKas fast das Doppelte ... :crazy:


•  •  •  •  •  •  •  •  •  •  •

Beiträge gesamt: 104340 | Durchschnitt: 14 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 7349 Tagen | Erstellt: 12:25 am 20. Mai 2007
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt



Zitat von ErSelbst um 12:25 am Mai 20, 2007

Wenn ich mit die ATI/AMD Karten der letzten 2-3 Generationen anschaut, bekomm ich das Kotzen ...



Naja, idle liegen sie meist sogar unter vergleichbaren NVidia-Karten. Erst unter Last ziehen sie mehr. Und Stromfresser sind i.d.R. nur die Top-Modelle (z.B. X1950XTX). X1950Pro/GT etc. sind eigentlich human im Verbrauch (z.B. X1950Pro max. 66W). ;)


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6723 Tagen | Erstellt: 12:35 am 20. Mai 2007
smoke81
offline



OC God
17 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3000 MHz @ 3200 MHz mit 1.325 Volt


Wenn man die Leistung beachtet, ist das schon sehr akzeptabel...

Aber ich hätte nicht gedacht, dass die X1900AIW unter Last gleich mal 40W mehr verbrät als die X800XT, die ich vorher drin hatte und das obwohl ich die Spannung auf den sehr moderaten 1,2V gelassen habe (eine X1950Pro dürfte 1,2-1,25V haben).
(im idle sind es 10-15W Mehrverbrauch).

@ Extreme-Overclocking (inkl. Spannungserhöhung) und mit einem Netzteil mittlerer oder minderer Qualität kann die AIW schonmal 100W MEHR an der Steckdose verbraten als eine X800XT ohne VMod...

Allerdings verbraucht der TV-Tuner plus Theater-Chip auch einiges, denke ich, selbst wenn man sie gerade nicht benutzt.

EDIT: Natürlich ist es kein Problem, den Verbrauch bei OC wieder runterzufahren à la "Power on Demand", Spannungsveränderungen mit Software-Tools sei Dank :thumb:

(Geändert von smoke81 um 12:50 am Mai 20, 2007)


>> Jetway PA78GT3, X4 940 BE @ 3,2 Ghz, HD4890 BE @ 1000/1200 Mhz @ 1,274V
>> Asus M3A-H/HDMI, X4 620, 4GB, HD3850 256MB

Beiträge gesamt: 4439 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 6368 Tagen | Erstellt: 12:49 am 20. Mai 2007
spraadhans
aus Nowaja Semlja
offline



Real OC or Post God !
17 Jahre dabei !

Intel Core i7
3700 MHz @ 3700 MHz
55°C mit 0.99 Volt


auch wenn wir weit vom thema abkommen:

habe auch von x800 zur x1950 gewchselt und im idle keinen unterschied, bei volllast jedoch 20-30w mehr.

@ erselbst:

wenn dir onboard grafik ausreicht und die komponenten halbwegs passen, dann bekommst du ein x2 sys auf 60w oder besser im idle... (mein sys schluckt im idle ca 90w mit o.g. graka)

allerdings liegt ein vergleichbares c2d system nur geringfügig drüber.

@hitman:

allmählich trägt die fusion von amd/ati früchte:

www.heise.de/newsticker/meldung/89836


Longer bars indicate better performance.

Beiträge gesamt: 12300 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 6332 Tagen | Erstellt: 13:05 am 20. Mai 2007
ErSelbst
aus Wiesbaden
offline



Moderator
20 Jahre dabei !

AMD Ryzen 5
3600 MHz



(mein sys schluckt im idle ca 90w mit o.g. graka)

allerdings liegt ein vergleichbares c2d system nur geringfügig drüber.

Wie gesagt: Meiner zieht @idle ~130 Watt ..... ;)


•  •  •  •  •  •  •  •  •  •  •

Beiträge gesamt: 104340 | Durchschnitt: 14 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 7349 Tagen | Erstellt: 21:17 am 20. Mai 2007