» Willkommen auf News «

Falcon
aus Betzdorf/Sieg
offline



Real OC or Post God !
17 Jahre dabei !

Intel Core Solo
1860 MHz @ 1860 MHz mit 1.2 Volt


kann mich noch an die 145DM für zelda - ocarina of time und die 130DM für FF9 erinnern :blubb:

Beiträge gesamt: 21310 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 6482 Tagen | Erstellt: 14:12 am 14. Nov. 2005
Ino
aus Heilbronn
offline



Real OC or Post God !
19 Jahre dabei !

Intel Core i3



Zitat von Falcon um 14:12 am Nov. 14, 2005
kann mich noch an die 145DM für zelda - ocarina of time und die 130DM für FF9 erinnern :blubb:



hmm ist zwar sauviel aber das hat sich damals gelohnt! solche geilen spiele gibts  leider lange nicht mehr


Ein Kaffee am morgen vertreibt alle Sorgen :)

Beiträge gesamt: 21487 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2002 | Dabei seit: 7096 Tagen | Erstellt: 14:15 am 14. Nov. 2005
Falcon
aus Betzdorf/Sieg
offline



Real OC or Post God !
17 Jahre dabei !

Intel Core Solo
1860 MHz @ 1860 MHz mit 1.2 Volt


jop, was würde ich fürn spiel von der qualität von ocarina of time oder nem richtig guten neuem FF bezahlen :blubb:

ich denke mal max. 70 €;)

Beiträge gesamt: 21310 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 6482 Tagen | Erstellt: 14:40 am 14. Nov. 2005
Ino
aus Heilbronn
offline



Real OC or Post God !
19 Jahre dabei !

Intel Core i3


naja 70€ eher nicht aber warscheinlich 50€ mehr aber echt ned!!

damals wars irgendwie was anderes soviel geld für die games zu zahlen aber heute :blubb:


Ein Kaffee am morgen vertreibt alle Sorgen :)

Beiträge gesamt: 21487 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2002 | Dabei seit: 7096 Tagen | Erstellt: 15:18 am 14. Nov. 2005
N omega G
aus Karlsruhe
offline



OC God
17 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2400 MHz
45°C mit 1.65 Volt



Zitat von ErSelbst um 13:54 am Nov. 14, 2005

Zitat von N omega G um 6:52 am Nov. 14, 2005
@topic klar ist es sch****e, dass die games so viel kosten werden, aber wenn ich mich dran erinnere, dass vor jahren viele super nintendo spiele bis zu 150 euro gekostet haben und da wie heute nur ein handbüchle beiliegt... 35-45 euro finde ich fair, wenn da noch ein anständiges handbuch beiliegt. z.b. ut04, eq2   bf2 ist es auch

Ein gutes Spiel braucht kein Handbuch .... ;)


Und 150€ hast du 100%ig nicht für ein SNES- Game gelatzt - wenn doch: selbst dran schuld :biglol: ;)



ehm ja, waren 150DM :blubb::lol:


S754 3000+ || 8KDA3+ || 6800LE@16/6

Beiträge gesamt: 2493 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 6319 Tagen | Erstellt: 18:09 am 14. Nov. 2005
Henro
aus Berlin
offline



Real OC or Post God !
19 Jahre dabei !

Intel Core i9
3300 MHz @ 4600 MHz mit 1.3 Volt


damals waren die games auch noch viel viel besser ... ich weiß noch wie ich für irgend ein Super Mario Teil fürn SNES 100DM hingeblättert habe ... aber damit hab ich mich dann auch monate beschäfftigt.

Zelda genauso ...


heutzutage muss man ja echt mal rechnen ob man nicht mehr unterhaltung von der zeit her hat wenn man abends ins kino oder n bier trinken geht :blubb:

Beiträge gesamt: 15108 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 7286 Tagen | Erstellt: 19:13 am 14. Nov. 2005
faulpelz
aus Köln
offline



OC God
17 Jahre dabei !

AMD Ryzen 7
3900 MHz @ 4400 MHz
62°C mit 1.35 Volt


ja spielzeit 20 stunden, ist doch zum kotzen bei den meisten spielen, da ist man grade richtig drinn, schion isset zu ende.nur wegen der gefickten grafik, von mir aus sollen ses auf 4 dvd's liefern aber weningstens kann ma lange zocken, dann würd ich auchma wieder geld ausgeben.

habe jezz alle spiele nur angetestet, oder von freunden geliehen bzw HL² habsch durch en gutschein von ner 9600Xt, aber das auch das einzigste spiel was ich ganz erworben habe und auch gut fand die letzte zeit weils sich einfach net lohnt.:blubb:


Die Weisheit des faulpelz:
Und wenn's dich auch etwas mehr kostet: Solange es dir ein bisschen Arbeit erspart, war es das Geld wert!!!

Beiträge gesamt: 3783 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 6464 Tagen | Erstellt: 20:59 am 14. Nov. 2005
ErSelbst
aus Wiesbaden
offline



Moderator
20 Jahre dabei !

AMD Ryzen 5
3600 MHz



Zitat von Henro um 19:13 am Nov. 14, 2005
damals waren die games auch noch viel viel besser ... ich weiß noch wie ich für irgend ein Super Mario Teil fürn SNES 100DM hingeblättert habe ... aber damit hab ich mich dann auch monate beschäfftigt.

Zelda genauso ...


heutzutage muss man ja echt mal rechnen ob man nicht mehr unterhaltung von der zeit her hat wenn man abends ins kino oder n bier trinken geht :blubb:

Jo - für die 35€ vom SS2 bei 12h Spielzeit könnt man fast die gleiche Zeit im Kino verbringen (~6-7€ für 90 Minuten) :buck:


•  •  •  •  •  •  •  •  •  •  •

Beiträge gesamt: 104337 | Durchschnitt: 14 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 7347 Tagen | Erstellt: 0:33 am 15. Nov. 2005
DJ
aus Luxemburg
offline



OC God
19 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2400 MHz @ 3078 MHz
50°C mit 1.70 Volt


Naja SS2 hat aber keine spieldauer von 12 stunden , das spiele ich ja schon auf ner lan zu 16 im coop solange. :) Gerade SS2 hat von den aktuellen spielen im fps bereich das allerbeste preis leistung verhaeltniss.


CU

Beiträge gesamt: 8177 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: April 2002 | Dabei seit: 7006 Tagen | Erstellt: 9:37 am 15. Nov. 2005
Ozzy
offline



OC Profi
18 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2400 MHz @ 2640 MHz
50°C mit 1.4 Volt


nochmal zu den konsolenpreisen von früher:

die module haben früher zwischen 90 und 120 DM gekostet, nicht 150 euro. allerdings waren die methoden des bespielens und das medium an sich wesentlich teurer. zu argumentieren, früher wären die spiele noch teurer gewesen, zieht also nicht. ausserdem war octarina of time eine ausnahme, a es sich um ein übergrössenmodul gehandelt hat.

genauso könnte ich argumentieren, dass die games für den C64 damals nur umgerechnet 5 bis 25 euro gekostet haben. tu ich aber nicht. weil das auch kein argument pro billige spiele ist.

so nu nochmal allg. zum thema:

man merkt ja an der tatsache, dass activision PAUSCHAL ALLE ihre spiele erhöhen will, dass es nix mit kostendeckung zu tun hat, sondern mit reiner geldgeilheit.

würde man sagen: ok, dieses eine spiel kostet jetzt mal bissi mehr, weil es extreme herstellungskosten verschlungen hat aufgrund von übregrafik, überinhalt und überspiellänge, dann würde ich das einsehen. im gegenzug müssten sie aber auch spiele für unter dem durchschnitt anbieten, wenn diese eben weniger verschlungen haben.

den leuten ist doch genau bewusst dass ein grossteil ihrer kundschaft schüler, studenten und jüngere leute sind, die eher wenig bis kein geld haben. und trotzdem ziehen sie den preis um 20 %  (50,- auf 60,-) oder mehr nach oben. das muss man sich mal geben !! stellt euch mal vor der liter benzin kostet ab morgen 1,50 euro ! *würg* da würde mich eine tankfüllung 105 euro kosten ! muha ! :blubb:

hoffentlich fallen die damit grob auf die schnauze. ich jedenfalls kaufe mir kein spiel welches mehr als 45 euro kostet.  da gibts für mich nur eins... nämlich  

:fu:


hehehe....

Beiträge gesamt: 636 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2002 | Dabei seit: 6744 Tagen | Erstellt: 12:25 am 23. Nov. 2005