» Willkommen auf Gehäusemodifizierung «

AssassinWarlord
aus sichtslos
offline



Real OC or Post God !
17 Jahre dabei !

Intel Core i5
2666 MHz @ 3333 MHz


Update: 7.01.2009 - 4. KofferPC Generation :ocinside:

Nabend alle zusammen. wie so manch einer schon weis, habe ich wiedermal etwas freizeit gehabt und diese in sachen Casemodding auch genutzt (neben meinem Bandpass im Polo, siehe bilder @ Carhifi thread...)

Da ich mir vor nicht al zulanger zeit neue Hardware zugelegt habe, besser gesagt ein neues Board (:lol:), damit ich meinem system mal wieder etwas beine machen kann, war es mal wieder zeit, auch nebenbei etwas am Case zu machen, da es ja schon recht betagt gewesen war der alte KofferPC (war der koffer von der 2. und 3. Generation). Das Neue Board passte da so oder so nicht mehr herrein, und ich hatte auch einiges an hardware so rumliegen, was ich auch gerne mit nutzen würde.


Also habe ich mich entschlossen, einen komplett neuen KofferPC zu bauen, also ein neuer Koffer, den ich umgebaut habe.

Hardware ist nun wie folgt:

- CPU: Q6600 Quadcore CPU @ 3Ghz

- Zalmann CNPS 7700 AlCu Kühler

- 2x2GB Aeneon PC800 DDR2

- Asus P5Q-EM

- 2x MTron Mobi 3000 Series MSD3025-16, 16GB SLC SSD im Raid0 zusammengefasst als einzelne 32GB partition. Je nach bench proggy ~ 170-205MB/s lesen und so 140-150MB/s Schreiben, das aber bei unter 0,1ms zugrifszeit ;-) :godlike:

- 300GB Seagate 7200.10 (übernommen)

-  ATI/AMD HD4870 mit 512MB

- Class A/B Verstärker (Selfmade - übernommen, aber modifiziert *g*) mit um die 2x 12W Sinus)

-2 8cm Breitbänder Lautsprecher *g*

- das 17"er Medion TFT *g* (übernommen), geschützt durch 4mm starke Plexiglasplatte, wobei ich nun das Netzteil für die 19V etwas Modifiziert habe (Kühler)

- 4x Revoltec 120er Dark Blue Lüfter

- 640W Pentagram Silent Force Netzteil, Sämmtliche Kabel auf passende länge gekürzt und neu auf NT Platine Verlötet, 3 12V Rails, Active PFC und Momentanverbrauchsanzeige in Watt





nicht mehr vorhanden ist ein Optisches Laufwerk, darauf konnte ich verzichten da ich das eh nie wirklich gebraucht habe :lol:. Ein USB Laufwerk tuts auch :-)

die Anschlussterminals wo man USB geräte, sowie Lan und Audio anstecken kann, habe ich von einem deekten Mainboard, und da halt nur sozusagen verlängerungskabel rangelötet, damit die anschlüsse von meinem Board halt nach außen geführt werden konnten.

Der Powertaster ist ein neuer Vandalismusssicherer Flachtaster (keine runden mehr wie bei der 3. Generation *g*).

Die Momentanverbauchsanzeige sitzt rechts genau über, bzw. vor dem Stromeingang

Ich muss mir mal etwas einfallen lassen, wie ich die ausschnitte für die lüfter das nächste mal ausschneide, geht echt beschissen, da das alles nur pappe ist, und wenn man dan etwas von den aluleisten mit wegsägt, verzieht es die säge, bzw die pappe rutscht etwas hin und her -.- darum sind das nicht wirklich perfekte kreise.

Und Lüfterschutzgitter wollt ich erstmal nicht :jump:


tjoar, was soll ich sagen, das Boot ist dank der SSDs, auf dem ein WinXP und die wichtigste Games installiert sind(ich zock eigentich garnix mehr, man wird alt -.-), sehr schnell, und vorallem sehr kühl, und das recht leise :-) und ich bin mobil und kann damit auch laut machen wenns gewünscht ist. Man kann auch einen kleinen 4 Ohm Subwoofer mit anschließen wenns gewünscht ist *g*

Die 3,5" HDD, die Netzteile und auch das anschlussterminal sind auf 8mm Multiplexholz festgeschraubt, was dan im ganzen da reingekommen ist. das Board selber habe ich tiefergelegt, also direkt auf die "papprückwand" aufgelegt und verschraubt, sonst wirds kriminell mit der Grafikkartenbauhöhe und so ;-)

auf die Unterbodenbeleuchtung habe ich auch erstmal verzichtet, da die sich manchmal doch als arg störend erwieß. vieleicht werd ich die wieder ranbauen aber diesmal mit schalter, mal sehen...


















(Geändert von AssassinWarlord um 16:46 am März 8, 2009)


hab nix

Beiträge gesamt: 10236 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 6520 Tagen | Erstellt: 20:53 am 7. Jan. 2009
PUNK2018
aus gelaufen
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Ryzen 7
3000 MHz @ 3000 MHz mit 1.25 Volt


:thumb:

Sehr Nice gemacht! deutlich aufgeräumter als zuvor ;) und ich denke auch so besser zu kühlen ;)

(die 4 revoltec Dark blue tuen da glaub ich den rest :D)

Beiträge gesamt: 6303 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2004 | Dabei seit: 5352 Tagen | Erstellt: 11:53 am 8. Jan. 2009
AssassinWarlord
aus sichtslos
offline



Real OC or Post God !
17 Jahre dabei !

Intel Core i5
2666 MHz @ 3333 MHz


jau, kühlung ist halt imens da im kofferPC :-) also da wird nix wärmer als *kleinerfingertemperatur* :lol:


hab nix

Beiträge gesamt: 10236 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 6520 Tagen | Erstellt: 17:30 am 8. Jan. 2009
PUNK2018
aus gelaufen
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Ryzen 7
3000 MHz @ 3000 MHz mit 1.25 Volt


Mhh wo sind die SSDs? ich sehse nich auf den bildern... hast du vllt bilder vom aufbau?


Beiträge gesamt: 6303 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2004 | Dabei seit: 5352 Tagen | Erstellt: 17:44 am 8. Jan. 2009
AssassinWarlord
aus sichtslos
offline



Real OC or Post God !
17 Jahre dabei !

Intel Core i5
2666 MHz @ 3333 MHz


beim 3.letzten bild sieht man die doch ^^ da habe ich extra meinen stromverteiler mal beiseite geschoben um die kleinen SSDs etwas zu sehen *g* sitzen genau hinterm stromeingang ganz unten in der ecke ^^


hab nix

Beiträge gesamt: 10236 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 6520 Tagen | Erstellt: 17:54 am 8. Jan. 2009
PUNK2018
aus gelaufen
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Ryzen 7
3000 MHz @ 3000 MHz mit 1.25 Volt


Ahh :D ok wald und bäume und sowas ;)

ach ne SSD wär schon was... müssen nur günstiger werden!

Beiträge gesamt: 6303 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2004 | Dabei seit: 5352 Tagen | Erstellt: 18:24 am 8. Jan. 2009
AssassinWarlord
aus sichtslos
offline



Real OC or Post God !
17 Jahre dabei !

Intel Core i5
2666 MHz @ 3333 MHz


jau, das jahr 2009 wird das jahr der SSDs :-) viele neue SSDs kommen auf den markt, auch welche die als single laufwerk über 250MB/s Schreiben können, nicht nur lesen ^^.
und die Acard 9010 wird hoffentlich günstiger *g*


hab nix

Beiträge gesamt: 10236 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 6520 Tagen | Erstellt: 18:28 am 8. Jan. 2009
PUNK2018
aus gelaufen
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Ryzen 7
3000 MHz @ 3000 MHz mit 1.25 Volt


Mir geht es vorrangig um die geräuschlosigkeit... dazu noch gute geschwindigkeit...


Beiträge gesamt: 6303 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2004 | Dabei seit: 5352 Tagen | Erstellt: 18:35 am 8. Jan. 2009
AssassinWarlord
aus sichtslos
offline



Real OC or Post God !
17 Jahre dabei !

Intel Core i5
2666 MHz @ 3333 MHz


hmm naja gibt ja auch leise platten. mir gings vorranging um die geschwindigkeit... überlege mir halt schon die ganze zeit, so ein acard 9010 zu kaufen und da um die 20Gb draufknallen. das ganze dan im raido0 und ich habe um 400MB/s lesen & schreiben und das im ns zugrifszeit bereich ^^


hab nix

Beiträge gesamt: 10236 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 6520 Tagen | Erstellt: 18:47 am 8. Jan. 2009
PUNK2018
aus gelaufen
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Ryzen 7
3000 MHz @ 3000 MHz mit 1.25 Volt


Naja ich find die kombination sehr sehr gut!

1.SEHR schnell
2.Unhörbar


sonnst musste man fast immer nen kompromissmachen...

ultra geschwindigkeit war auch immer hörbar oder gar laut...
leise war dann immer langsamer..
hab ja selber eine 2,5" HDD... die ist beim offenem case warnehmbar... total leise wär halt auch interessant...
und auch schneller ;)

ist aber kein vergleich zu meiner alten 40GB ide platte (auch 2,5") hui hui... die war gut hörbar ^^

Beiträge gesamt: 6303 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2004 | Dabei seit: 5352 Tagen | Erstellt: 22:40 am 8. Jan. 2009