» Willkommen auf Hardware «

ErSelbst
aus Wiesbaden
offline



Moderator
19 Jahre dabei !

AMD Ryzen 5
3600 MHz


Schönen guten Abend ;)

Hab vorhin meinen PC per Reset- Taste zwangsweise neu gestartet - die Normal.dot von Word wolte mehrfach beim Neustarten gespeichert werden und somiit wollte Windows nicht mehr rebooten...

Nach dem Reset bottet er aber nicht mehr.
Netzteil- Lüfter geht an, Grafikkartenlüfter auch, HDD läuft an und auf dem Board leuchten 2 LEDs (CPU & DRAM) - was immer das bedeutet, im Handbuch ist an der Stelle "nichts" - eine Erklärung habe ich daher nicht gefunden :ohno:

Habe inzwischen mal die CMOS- Batterie rausgenommen, Netzteil aus, an, CMOS Reset nach Handbuch (Netzteil aus, 3 Sekunden CMOS Clear Jumper überbrücken) - aber es ändert sich nichts :noidea: :help:

Jemand ne Idee? :noidea:



System:
AMD Ryzen 5 3600
ASRock X570 Phantom Gaming 4
MSI GeForce GTX 1060 Armor 6g OCv1
16GB RAM
(+ SSD / HDD)


Wie poste ich richtig?

Beiträge gesamt: 104223 | Durchschnitt: 15 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 7114 Tagen | Erstellt: 17:36 am 14. Aug. 2020
daniel
aus wien
online


OC God
19 Jahre dabei !

AMD Ryzen 5
3400 MHz @ 4100 MHz
70°C mit 1.385 Volt


Ich würde zuerst ein anderes Netzteil testen, sofern verfügbar.
Wenn nicht, dann mal am Mainboard die ganzen Stecker auf ordentlichen Sitz prüfen (ab- und wieder anstecken).
Irgendwas reingekommen, was einen Kurzschluss verursachen könnte?

Beiträge gesamt: 5890 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 7049 Tagen | Erstellt: 18:25 am 14. Aug. 2020
ErSelbst
aus Wiesbaden
offline



Moderator
19 Jahre dabei !

AMD Ryzen 5
3600 MHz


Es war Gewitter, aber das wäre schon ein krasser Zufall, wenn genau zum Neustart ein Blitz eingeschlagen wäre... :noidea:

Hatte schon RAM raus, Graffikkarte, WLAN Karte und SSD/HDD.

Gleich mal noch ein anderes Netzteil testen


Wie poste ich richtig?

Beiträge gesamt: 104223 | Durchschnitt: 15 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 7114 Tagen | Erstellt: 18:42 am 14. Aug. 2020
hoppel
aus Magdeburg
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

AMD FX
3300 MHz @ 4400 MHz
45°C mit 1.308 Volt


Netzteiltest ist immer gut und teste mal Minimalkonfiguration, nur ein Speichermodul, ruhig auch mal im Wechsel


Geld ist nicht alles im Leben...
Ami go home

Beiträge gesamt: 25078 | Durchschnitt: 4 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 6161 Tagen | Erstellt: 18:49 am 14. Aug. 2020
daniel
aus wien
online


OC God
19 Jahre dabei !

AMD Ryzen 5
3400 MHz @ 4100 MHz
70°C mit 1.385 Volt


So ein Netzteil kann bei Blitzschlag leider relativ schnell den Geist aufgegeben :(
Deswegen dreh ich dann meistens auch den Server ab usw.

Beiträge gesamt: 5890 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 7049 Tagen | Erstellt: 19:19 am 14. Aug. 2020
ErSelbst
aus Wiesbaden
offline



Moderator
19 Jahre dabei !

AMD Ryzen 5
3600 MHz


oh man(n)....

andere Netzteil --> kein Unterschied

einen RAM- Riegel raus --> kein Unterschied

anderen RAM Riegel --> kein Unterschied

Andere RAM- Slots --> kein Unterschied

Andere Grafikkarte im gleichen PCIe- Slot --> Bootet bis zum *Beep*, aber kein Signal auf dem Monitor (erst nachträglich angeschlossen, das hatte "damals" schon nicht funktioniert

Also aus - Monitor direkt dran --> wieder nur die 2 LEDs :ohno:

Die normale Grafikkarte im anderen PCIe- Slot + beide RAM- Riegel in den jeweils anderen Slots --> Bootet :noidea:

Hab zwar grade keine Ahnung, warum, aber es läuft wieder :lol: :crazy:

Die Tage nochmal die anderen Slots testen ;)

(Geändert von ErSelbst um 12:38 am 15. Aug. 2020)


Wie poste ich richtig?

Beiträge gesamt: 104223 | Durchschnitt: 15 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 7114 Tagen | Erstellt: 12:38 am 15. Aug. 2020
ocinside
aus Krefeld
online



Administrator
19 Jahre dabei !

Intel Core i5
3800 MHz @ 5098 MHz
60°C mit 1.44 Volt


Nimm die Grafikkarte und den RAM demnächst nochmal raus und geh mit Druckluft oder vorsichtig mit einem Pinsel über die Kontakte in den Slots.
Oftmals pustet einfach nur ein Lüfter etwas Staub in den Slot und irgendwann ist dann an einem der Pins einfach kein Kontakt mehr vorhanden.
Schau auch zudem mal mit der Taschenlampe in die Slots, ob du evtl. einen verbogenen Pin siehst.


Hardware News lesen * preiswert einkaufen * Unterhalten
Übertakten, Modding und Testberichte * Fanartikel und Bausätze kaufen

Beiträge gesamt: 161173 | Durchschnitt: 23 Postings pro Tag
Registrierung: April 2001 | Dabei seit: 7116 Tagen | Erstellt: 17:29 am 15. Aug. 2020
ErSelbst
aus Wiesbaden
offline



Moderator
19 Jahre dabei !

AMD Ryzen 5
3600 MHz


Werde ich wohl mal machen müssen.... Hatte jetzt 2x einen spontanen Reboot :ohno:


Wie poste ich richtig?

Beiträge gesamt: 104223 | Durchschnitt: 15 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 7114 Tagen | Erstellt: 9:11 am 16. Aug. 2020
ocinside
aus Krefeld
online



Administrator
19 Jahre dabei !

Intel Core i5
3800 MHz @ 5098 MHz
60°C mit 1.44 Volt


Probiere es mal und sichere auf jeden Fall noch mal deine Daten.
Spontane Reboots sind für die Daten nicht wirklich gesund.


Hardware News lesen * preiswert einkaufen * Unterhalten
Übertakten, Modding und Testberichte * Fanartikel und Bausätze kaufen

Beiträge gesamt: 161173 | Durchschnitt: 23 Postings pro Tag
Registrierung: April 2001 | Dabei seit: 7116 Tagen | Erstellt: 10:05 am 16. Aug. 2020
ErSelbst
aus Wiesbaden
offline



Moderator
19 Jahre dabei !

AMD Ryzen 5
3600 MHz


Nachdem jetzt ich jetzt wieder beim Fehlerbild vom Anfang bin mal die Druckluft ausgepackt - aber keine Veränderung

Aber grade ist auch zu warm zum Basteln :hot: mal heute abend noch ein bisschen rum probieren


Wie poste ich richtig?

Beiträge gesamt: 104223 | Durchschnitt: 15 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 7114 Tagen | Erstellt: 12:39 am 16. Aug. 2020