» Willkommen auf Hardware «

Itchi
offline



OC Profi
5 Jahre dabei !

AMD Ryzen 7
3600 MHz @ 3600 MHz
60°C mit 1.25 Volt


Nein, das war auch mein Problem bzw. was ich nicht verstanden habe.
Am X470 Chipsatz, egal ob Windows oder UEFI wurde die M2 nicht erkannt.

Erst nachdem ich sie in einem fremden System via diskpart gelöscht habe (in dem Fall wars bei mir ein Lenovo T460S), wurde sie normal erkannt.

Beiträge gesamt: 666 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2014 | Dabei seit: 2022 Tagen | Erstellt: 12:48 am 27. Aug. 2019
NWD
aus Neuwied
online



Moderator
18 Jahre dabei !

Intel Core i5
3500 MHz @ 4000 MHz
40°C mit 1.10 Volt


Ne funzt nicht.

Sie ist einmal iwie kurz aufgepoppt, jedoch mit 0MB Größe und in keinster Weise initialisierbar oder formatierbar.. Übrigens für beide M.2´s

Ich glaub, das Board geht zurück..


Work like you don´t need the money    Love like you´ve never been hurt         Dance like nobody´s watching             Sing like nobody´s listening
But Live as if you will die today

Beiträge gesamt: 17547 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6703 Tagen | Erstellt: 15:29 am 27. Aug. 2019
NWD
aus Neuwied
online



Moderator
18 Jahre dabei !

Intel Core i5
3500 MHz @ 4000 MHz
40°C mit 1.10 Volt


So, bisschen spezieller gesucht nach Ryzen 3000 und NVMe Support.

Das Problem ist nicht selten.. Ryzen 3000 rein, quasi immer auf non-X570 Boards und weg ist die NVMe..
Also genau so wie bei Itchi.

Meist gelöst über BIOS-Update ( sofern man überhaupt die Lösung zu lesen kriegt )

Ich tausche die A2000 gegen ne 2.5" SSD.. Das tuts wenigstens ohne Probleme und die paar Sekunden mehr Ladezeit bei Spielen ist verkraftbar, denke ich.


Work like you don´t need the money    Love like you´ve never been hurt         Dance like nobody´s watching             Sing like nobody´s listening
But Live as if you will die today

Beiträge gesamt: 17547 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6703 Tagen | Erstellt: 20:26 am 27. Aug. 2019
ocinside
aus Krefeld
online



Administrator
18 Jahre dabei !

Intel Core i5
3800 MHz @ 5098 MHz
60°C mit 1.44 Volt


Dann frag doch erst noch kurz beim freundlichen ASRock Support nach, ob die ein Beta BIOS gegen das Problem haben.


Hardware News lesen * preiswert einkaufen * Unterhalten
Übertakten, Modding und Testberichte * Fanartikel und Bausätze kaufen

Beiträge gesamt: 157912 | Durchschnitt: 24 Postings pro Tag
Registrierung: April 2001 | Dabei seit: 6717 Tagen | Erstellt: 20:44 am 27. Aug. 2019
Itchi
offline



OC Profi
5 Jahre dabei !

AMD Ryzen 7
3600 MHz @ 3600 MHz
60°C mit 1.25 Volt


Das würde ich auch vorschlagen NWD.

M2 finde ich nicht so unwichtig, zumal du Platzsparend Speicherplatz ohne Kabellage bekommst.

Für mein Board gabs seit Ryzen 3000 Release glaub 4 Bios Updates. Die kamen gefühlt jeden Tag raus. Frag da ruhig mal nach.

Beiträge gesamt: 666 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2014 | Dabei seit: 2022 Tagen | Erstellt: 7:00 am 28. Aug. 2019
NWD
aus Neuwied
online



Moderator
18 Jahre dabei !

Intel Core i5
3500 MHz @ 4000 MHz
40°C mit 1.10 Volt


Naja trotzdem laufen mir die 14 Tage Rückgaberecht weg.. Ticket bei ASRock ist aber schon offen..

Mindfactory ist ein Witz, was die Hotline angeht.. Quasi die ganze Zeit über angeblich alles besetzt und nach 20min Warteschleife wird aufgelegt..
Ich hatte gehofft, die haben ggf. ne Idee oder ne Empfehlung für kompatible Kombos..

Hab mich daher eherlich gesagt schon mit ner normalen 2.5er abgefunden.. Die 1-2 sec mehr Ladezeiten in Games sind nix gegen den Ärger jetzt.

und nu gehts mit der Grafikkarte weiter.. yeeehaw


Work like you don´t need the money    Love like you´ve never been hurt         Dance like nobody´s watching             Sing like nobody´s listening
But Live as if you will die today

Beiträge gesamt: 17547 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6703 Tagen | Erstellt: 16:48 am 28. Aug. 2019
Itchi
offline



OC Profi
5 Jahre dabei !

AMD Ryzen 7
3600 MHz @ 3600 MHz
60°C mit 1.25 Volt


Was hastn du für ne Graka?

Mir war so, das es in einer AGESA Probleme mit dem PCIe gab, vorallem bei Grakas.

Das Problem ist mit Version 1.0.0.3 ABB behoben. Das wäre bei dir UEFI Version 3.50.
Welches hast du denn genau installiert?

Was Mindfactory angeht, da kann ich dir nur Zustimmen. Das ist bei Alternate aber teils auch nicht anders. Ich hab mir inzwischen angewöhnt, das nur noch per Mail schriftlich zu machen.

Beiträge gesamt: 666 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2014 | Dabei seit: 2022 Tagen | Erstellt: 7:07 am 29. Aug. 2019
NWD
aus Neuwied
online



Moderator
18 Jahre dabei !

Intel Core i5
3500 MHz @ 4000 MHz
40°C mit 1.10 Volt


3.50 ist drauf.

Hab ne alte gtx460 und die 1070 probiert. Beide verursachen iwie ein Spulenfiepen auf dem Board bei Last und dann geht er irgendwann "aus".

Also Bildschirme dunkel und es bleiben nur die zwei Lüfter auf 100% an, die er auch direkt nach nem normalen Start anhat bevor er die BIOS-Einstellungen lädt.
Dazu andauernd Restart-Bugs nach den Abstürzen..

Hab da anscheinen ein Schrott-Board erwischt.

Mal schauen was MSI so bastelt, die haben ne Reihe von guten B450er.. Die extra Features vom X470 braucht meine Frau nicht zwingend.


Work like you don´t need the money    Love like you´ve never been hurt         Dance like nobody´s watching             Sing like nobody´s listening
But Live as if you will die today

Beiträge gesamt: 17547 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6703 Tagen | Erstellt: 8:24 am 29. Aug. 2019
Itchi
offline



OC Profi
5 Jahre dabei !

AMD Ryzen 7
3600 MHz @ 3600 MHz
60°C mit 1.25 Volt


Ja das hat nix mit dem Fehler zu tun, der bekannt ist.
Da pflicht ich dir bei, das scheint ein Schrott Board zu sein.

Bestell dir doch einfach noch mal das gleiche Asrock, ich vermute das dürfte laufe.

Mein erstes MSI x370 Krait war auch schrott. Ich habs dann zurück geschickt und bei nem anderen Händler gekauft, weil MF erst ne RMA bei MSI machen wollte und das hätte 4! Monate gedauert... Am Ars... ;)

Naja das zweite lief dann perfekt.

Beiträge gesamt: 666 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2014 | Dabei seit: 2022 Tagen | Erstellt: 8:33 am 29. Aug. 2019
NWD
aus Neuwied
online



Moderator
18 Jahre dabei !

Intel Core i5
3500 MHz @ 4000 MHz
40°C mit 1.10 Volt


ASRock meint, Board tauschen..

Naja hab jetzt hier ein MIS B450 Gaming Pro drin. Hat zwar die Win-Aktivierung zerlegt, funktioniert aber vom Prinzip her..

Die NVMe hat aber irgend ein anderes Problem.. Sobald ich Daten kopiere oder AS SSD starte, geht die nach 1-2 GB Daten auf < 1MByte/sec runter und stürzt dann ab.

Hab da jetzt echt wenig Bock ewig rumzutesten.. Geht beides zurück und als Speicher bau ich halt die 860 EVO ein, die hier liegt.. Ende der Story.. Hoffe ich.

Und wenn dieser ganze NVMe / Ryzen 3000 krams bisschen "alt" geworden ist, kann man ja immer noch upgrade.


Work like you don´t need the money    Love like you´ve never been hurt         Dance like nobody´s watching             Sing like nobody´s listening
But Live as if you will die today

Beiträge gesamt: 17547 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6703 Tagen | Erstellt: 13:11 am 31. Aug. 2019