» Willkommen auf Hardware «

daniel
aus wien
online


OC God
18 Jahre dabei !

AMD Ryzen 5
3400 MHz @ 4000 MHz
70°C mit 1.38 Volt


:nabend: zusammen

Ich bin gerade am Überlegen wie viel RAM ein Gaming PC wirklich braucht, wenn Full-HD Auflösung beim Zocken nicht überschritten wird.
Da ich seit vielen Jahren nicht mehr am PC gezockt habe, bin ich beim Thema RAM etwas unsicher, ob 8GB reichen.
Was sagt eure Erfahrung?
Reichen 8GB, oder braucht man doch mehr?
In den  letzten Jahren hab ich hauptsächlich Tomb Raider oder die Sniper Spiele oder Rätsel Spiele ala Portal und die Forza Rennspiele usw. auf der XBox gezockt.
Online Multiplayer Shooter sind gar nicht mein Fall.
Danke schon mal vorab für euren Input.

LG,
Daniel

Beiträge gesamt: 3758 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 6650 Tagen | Erstellt: 18:25 am 18. Feb. 2019
NWD
aus Neuwied
online



Moderator
18 Jahre dabei !

Intel Core i5
3500 MHz @ 4000 MHz
40°C mit 1.10 Volt


Also ich hatte ne Ewigkeit 8GB.. Bis dann PUBG in der "Beta" kam und mir die 8gb vollgemacht hat.

Das haben die aber z.Z. im Griff.

Nu hab ich 16 drin und brauch die eher selten. Meistens sind es neuere Games die noch nicht 100% fertig sind, die Stress machen. z.B. Monster Hunter:World.. Das killt bei mir im derzeitigen Zustand CPU, GraKa und nimmt sich recht viel vom RAM.

Solange du nicht noch YT oder Chrome o.ä. aufm zweiten Monitor hast, sollte es gehen.
Bei meiner Frau hat dann der offene Browser zusammen mit dem Game dann die 8gb gekillt. Ohne Browser gehts. Da sind mittlerweile aber 12gb drin. Das geht wieder ohne Probleme.

Ägerlich ist auch das schlechte Ressourcenmanagement von Win(7) . Der traut sich nicht ins letzte GB reinzugehen.. Totaler Schwachsinn.


Work like you don´t need the money    Love like you´ve never been hurt         Dance like nobody´s watching             Sing like nobody´s listening
But Live as if you will die today

Beiträge gesamt: 17547 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6703 Tagen | Erstellt: 19:37 am 18. Feb. 2019
daniel
aus wien
online


OC God
18 Jahre dabei !

AMD Ryzen 5
3400 MHz @ 4000 MHz
70°C mit 1.38 Volt


Auf dem PC würde nur gezockt werden. Kein Youtube, kein Browser, kein Teamspeak, kein Twitch, kein Streaming, kein Capturing, kein irgendwas nebenbei. Bin schon zu alt für so neumodisches Zeug ;) :lol:

Aber was ich schon rauslesen kann, ist, dass 8GB wohl doch jetzt schon grenzwertig sind und keine wirkliche Reserve mehr bieten.

LG

Beiträge gesamt: 3758 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 6650 Tagen | Erstellt: 19:57 am 18. Feb. 2019
Postguru
aus Bratwurschtland ;o))
online



Moderator
18 Jahre dabei !

AMD Ryzen 7
3400 MHz @ 3940 MHz mit 1.41 Volt


Wieviel RAM ein GamePC braucht .... keine 8 aber auch keine 32GB  ,16GB ist optimal . 8GB ist eindeutig für die heutige Zeit zu wenig ..


60Hz-Käfer umgehen ohne Software  100%  Funktionstüchtig
Wichtige Fakten über das PC Netzteil  (ATX und AT)
Bilder posten leicht gemacht ..

Beiträge gesamt: 13609 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6702 Tagen | Erstellt: 18:44 am 19. Feb. 2019
eastmojo
offline



OC Newbie
2 Jahre dabei !

Intel Core i5
3200 MHz @ 3800 MHz


also bis jetzt habe ich noch alles was ich spiele mit 8GB bewältigt und das ganz ohne Probleme, FarCry5, Ghost Recon Wildlands, ect

Beiträge gesamt: 78 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2017 | Dabei seit: 890 Tagen | Erstellt: 6:33 am 20. März 2019
Strix
aus Herne, bald Witten
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core i7
2800 MHz @ 4012 MHz
87°C mit 1.36 Volt


Ich hab erst vor ein paar Wochen 8 GB rausgeworfen und 16 reingesteckt. Der Unterschied ist minimal...was daran liegen kann, daß ich an anderer Stelle in Limits renne.

Bei Witcher 3 in 1920 x 1080 und alles auf voll sinds vielleicht 3 oder 4 FPS.
Auf 5760 x 1080 hakeln bei meinem Rechner eh andere Dinge :D

ArmA 2 hat es insgesamt gut getan, aber ich hab langsam das Gefühl, man bekommt damit jeden Rechner zum hakeln, wenn man es drauf anlegt ;)

War Thunder lief vorher, läuft jetzt auch noch. Bei Hearts of Iron und CKII, Planet Coaster mit großem Park und Cities:Skylines hab ichs noch nicht ernsthaft probiert, kann mir aber vorstellen, daß es weniger stockt.

Kurz: wenn ich die Riegel nicht selbst getauscht hätte, hätte ichs von allein nicht gemerkt.

Viel drastischer war der Unterschied, als ich meine Steambibliothek auf ne große SSD verschoben habe....

Ach ja, echter Vorteil: man muss nur noch halb so oft Browsertabs auch wieder schließen :punk:


valid.x86.fr/yg91mm
userbenchmark.com/UserRun/17346543

Beiträge gesamt: 1944 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2002 | Dabei seit: 6374 Tagen | Erstellt: 17:36 am 28. März 2019
TITAN
aus nahe München
offline



OC Profi
16 Jahre dabei !

Intel Core i5
2670 MHz @ 3800 MHz
55°C mit 1.33 Volt


Mit welcher Auflösung du spielst, also ob FullHD oder 4K sollte praktisch nicht´s an der benötigten Arbeitsspeicher-Menge vom System ändern. Mit der höheren Auflösung benötigt nur die Grafikkarte mehr RAM (Video-RAM bzw. V-RAM).

Spielen wirst du sehr wahrscheinlich auch alles mit 8 GB RAM. Je nach Spiel und System können dann aber die Ladezeiten ansteigen.. bzw. dauert´s länger das Spiel zu starten und zu beenden, wenn der Speicher im System knapp wird. (Dann muss Windows die Daten vom Ram auf die Festplatte packen.. um genug im RAM freizumachen.. und das System wird schwerfälliger/träger. Die FPS bleiben erstmal gleich.. bis der RAM wirklich extrem zu knapp wird.. dann gibt´s immer wieder kleine Ruckler, weil immer wieder etwas von der SSD nachgeladen werden muss.)

Wenn du dir nicht sicher bist, kauf doch erstmal 1 x 8 GB. Dann kannst du später immer noch mit einem zweiten Riegel dazukaufen (exakt gleicher Typ) wenn du merkst, dass es zu knapp wird.

Beiträge gesamt: 565 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 5896 Tagen | Erstellt: 19:09 am 14. Aug. 2019
daniel
aus wien
online


OC God
18 Jahre dabei !

AMD Ryzen 5
3400 MHz @ 4000 MHz
70°C mit 1.38 Volt


Ich bin eh gleich auf 16GB gegangen, da die Preise für RAM Anfang Sommer ja drastisch gefallen sind. 2x 8GB 3000MHz Cl16 Kit für 70€.
Wobei ich aber sagen muss, dass das zumindest für meine Ansprüche deutlich mehr als genug ist. Da der PC ein reiner Gaming PC ist, läuft sonst überhaupt nichts im Hintergrund und die gesamte RAM Auslastung geht selten über 4,5GB.
Aber da ich gerne mit höchsten Qualitätseinstellungen spiele, ist die RX580 8GB oft schon gut ausgelastet und die CPU (R5 2600 @4GHz) oft bei nur 20-30%.
Bei aktiviertem vsynch habe ich dann bei meinen Games weder cpu  noch Graka im Limit bei 1080p60.

LG

Beiträge gesamt: 3758 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 6650 Tagen | Erstellt: 20:12 am 14. Aug. 2019
Itchi
offline



OC Profi
5 Jahre dabei !

AMD Ryzen 7
3600 MHz @ 3600 MHz
60°C mit 1.25 Volt


Bei den Preisen würde ich 16GB verbauen. Dann hast du auf jeden Fall Ruhe.

Es kommt immer aufs Spiel an, grade so Brecher wie FF15 können in FHD und maximalen Details gerne mal so 11-13Gb Arbeitsspeicher fressen.

Nachdem jetzt in WQHD spiele und die Settings von FF15 von UltraMax auf Hoch runter nehmen musste, reichen auch wieder 8-9Gb.

Beiträge gesamt: 666 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2014 | Dabei seit: 2022 Tagen | Erstellt: 8:09 am 15. Aug. 2019
daniel
aus wien
online


OC God
18 Jahre dabei !

AMD Ryzen 5
3400 MHz @ 4000 MHz
70°C mit 1.38 Volt


So “Kracher“ bzw. Online Multiplayer wie BF 1, FC 5 spiele ich gar nicht.
Momentan bin ich beim letzten Dishonored, was recht genügsam ist, was die Ressourcen anbelangt.

Beiträge gesamt: 3758 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 6650 Tagen | Erstellt: 8:58 am 15. Aug. 2019