» Willkommen auf Hardware «

FloxOC
aus NBG
offline



OC Newbie
13 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2300 MHz @ 2650 MHz
35°C


Mal ne Frage/Sache an die, die sich wirklich auskennen!
Ich denke mal das interessiert mehrere, denen das schon mal aufgefallen ist!

Ich bin ein Fan vom ferngesteuerten Modellbau! baue mir auch einige Fahrzeuge selbst!
Und am wochenende ist mir eine Soundkarte und ne Grafikkarte ins auge gefallen auf der Quarze drauf sind!

Im Modellbau werden die ja für die Sendeanlagen genutzt!
Und Quarze sind "Steine" die so bearbeitet worden sind, dass sie eine gewisse Schwinnung erzeugen(in Herz gemessen).

Aber wozu wird das ganze auf den Sound und Grafikkarten genutzt? wohl kaum dass sie sich verständigen oder?^^

LG
Flo

Beiträge gesamt: 89 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2006 | Dabei seit: 4838 Tagen | Erstellt: 21:35 am 11. Aug. 2008
PUNK2018
aus gelaufen
offline



OC God
15 Jahre dabei !

AMD Ryzen 7
3000 MHz @ 3000 MHz mit 1.25 Volt


Ohne Quarzsteine würde kein PC der welt laufen... auf jedem Mainboard sind Quarzsteinchen..

grund? die geben nen takt vor... den Referenztakt ... ^^ und anhand dieses taktes werden alle anderen frequenzen errechnet...

Ref z.b. 200 dann schwingt da irgendwo auf nem Chip der auch als "Taktgeber" bezeichnet wird nen kleiner quarz der dann /2 = pcie takt ergibt xkA 9 z.b. den CPU takt x5 den HT takt /ähh kA was = PCI... usw usw...


und bei grafikkarten ist nen Prozessor + RAM drauf die brauchen nen takt...

und bei ner soundkarte sollte nen Soundprozessor drauf sein der sicherlich auch nen takt hat... z.b. 200Mhz...


so hab ichs irgendwann vor langer zeit erklährt bekomm ;) ich hoffe nun einfach mal dasses auch so is :D





... Aufgrund der Regelmäßigkeit und Genauigkeit dieser Schwingungen werden Schwingquarze in Quarzoszillatoren als Zeitbasis und Taktgeber für elektronische Schaltungen eingesetzt, z. B. in Uhren, Computern, Geräten der Digitaltechnik und der Funktechnik. ...


Quelle: Wikipedia
Link: Quarz @ wiki

(Geändert von PUNK2018 um 21:40 am Aug. 11, 2008)

Beiträge gesamt: 6303 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2004 | Dabei seit: 5528 Tagen | Erstellt: 21:38 am 11. Aug. 2008
FloxOC
aus NBG
offline



OC Newbie
13 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2300 MHz @ 2650 MHz
35°C


also sind Computer ja doch nicht nur elektronik sondern auch mechanik :):)(ohne laufwerke)
LG
Flo

Beiträge gesamt: 89 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2006 | Dabei seit: 4838 Tagen | Erstellt: 21:47 am 11. Aug. 2008
PUNK2018
aus gelaufen
offline



OC God
15 Jahre dabei !

AMD Ryzen 7
3000 MHz @ 3000 MHz mit 1.25 Volt


Wenn du es so siehst ist alles Mechanisch.. Elektronen sind auch nur "bewegte" teilchen im PC ^^ atomar mechanisch ;)

Beiträge gesamt: 6303 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2004 | Dabei seit: 5528 Tagen | Erstellt: 22:14 am 11. Aug. 2008
AssassinWarlord
aus sichtslos
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

Intel Core i5
2666 MHz @ 3333 MHz


quarze könnten aber auch zur schwingkreisstabilisation für Schaltnetzteile bzw stepDown/Up wandlern genutzt werden, oder? :biglol:


hab nix

Beiträge gesamt: 10236 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 6696 Tagen | Erstellt: 22:36 am 11. Aug. 2008
PUNK2018
aus gelaufen
offline



OC God
15 Jahre dabei !

AMD Ryzen 7
3000 MHz @ 3000 MHz mit 1.25 Volt


O.o frag einen der sowas studiert :D ;)

Beiträge gesamt: 6303 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2004 | Dabei seit: 5528 Tagen | Erstellt: 22:39 am 11. Aug. 2008
thax2k
aus Nürnberg
offline



OC God
16 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 4120 MHz
46°C mit 1.575 Volt



Zitat von PUNK2018 um 21:38 am Aug. 11, 2008
Ohne Quarzsteine würde kein PC der welt laufen... auf jedem Mainboard sind Quarzsteinchen..

grund? die geben nen takt vor... den Referenztakt ... ^^ und anhand dieses taktes werden alle anderen frequenzen errechnet...

Ref z.b. 200 dann schwingt da irgendwo auf nem Chip der auch als "Taktgeber" bezeichnet wird nen kleiner quarz der dann /2 = pcie takt ergibt xkA 9 z.b. den CPU takt x5 den HT takt /ähh kA was = PCI... usw usw...





nicht ganz richtig.
Der Quartz kennt nur eine Frequenz, entweder er schwingt oder er schwingt nicht. Im PC schwingt das teil meist mit 14,irgentwas MHz. von diesem "Referenztakt" werden von einer PLL alle Takte abgeleitet.
PLL ist entweder ein eigener Chip (z.b. ICS) oder steckt schon direkt im Chipsatz wie bein Nforce.
Aufgrund unterschiedlicher Teiler und Multis werden in der PLL dann die unterschiedlichen Takte erzeugt (PCI, Referenztakt/FSB ...)


Sachen gibts
X2 555BE@ 2*4,12GHz / 4*3,6GHz, GA MA 790GP-DS4H, 2*2GB OCZ Platinium 5-5-5-15@ 550MHz, HIS HD4890 iCooler

Beiträge gesamt: 1546 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 6076 Tagen | Erstellt: 8:21 am 12. Aug. 2008
PUNK2018
aus gelaufen
offline



OC God
15 Jahre dabei !

AMD Ryzen 7
3000 MHz @ 3000 MHz mit 1.25 Volt


Naja so in etwa ;) man konnte früher doch auch bei offenen Chips den Quarz gegen einen leicht "schnelleren" tauschen ? sprich mehr Mhz von 14,1 auf 14,9 oda so

Beiträge gesamt: 6303 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2004 | Dabei seit: 5528 Tagen | Erstellt: 11:15 am 12. Aug. 2008
CremeFresh
aus geruht und fit!
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Core i5
3500 MHz @ 4400 MHz



Zitat von PUNK2018 um 11:15 am Aug. 12, 2008
Naja so in etwa ;) man konnte früher doch auch bei offenen Chips den Quarz gegen einen leicht "schnelleren" tauschen ? sprich mehr Mhz von 14,1 auf 14,9 oda so



Macht nur n bisl wenig sinn oder? Wenn ich z.B. Timer da dran hängen habe, dann hab ich ja auf einmal die falschen Zeiten etc...
Das bringt dir wohl wirklich nur bei einfacheren Sachen was...

Beiträge gesamt: 6728 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2003 | Dabei seit: 5846 Tagen | Erstellt: 11:54 am 12. Aug. 2008
thax2k
aus Nürnberg
offline



OC God
16 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 4120 MHz
46°C mit 1.575 Volt


ja glaube war beim 386er den konntest umlöten um zu übertakten.

@CF war doch auch schon bei einigen "älteren" boards der fall, wenn du geoced hast ist auf einmal der Timer falsch gelaufen und hat ne falsche uhrzeit angezeigt.
Allerdings gibts noch nen Hardware RTC auf dem board, die hat nen Quartz von 32,768kHz, der ist z.b. dafür zuständig, dass die Uhr läuft wenn der PC aus is.
Aber afaik würde die uhr dann wirklich falsch laufen wenn du den Quartz ändern würdest, da sämtliche timer von dem 14,irgentwas abgeleitet werden.


Sachen gibts
X2 555BE@ 2*4,12GHz / 4*3,6GHz, GA MA 790GP-DS4H, 2*2GB OCZ Platinium 5-5-5-15@ 550MHz, HIS HD4890 iCooler

Beiträge gesamt: 1546 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 6076 Tagen | Erstellt: 12:30 am 12. Aug. 2008