» Willkommen auf Hardware «

rage82
aus gebombt
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

Intel Core i7
3700 MHz @ 3700 MHz
53°C mit 1.05 Volt


:think:

diese analogie erschliesst sich mir auch auf den 2ten blick nicht :lol:


"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen" - Walter Röhrl

Beiträge gesamt: 18013 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6834 Tagen | Erstellt: 21:07 am 27. Jan. 2008
partygott272
aus Bitterfeld
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
3000 MHz @ 4300 MHz
47°C mit 1.45 Volt



Zitat von kammerjaeger um 18:28 am Jan. 27, 2008

Zitat von partygott272 um 17:38 am Jan. 27, 2008

@topic:

hätte nicht gedacht, dass mein neues sys im idle nicht sparender ist, als das alte :noidea:

altes sys siehe sig. und das neue besteht aus: e6750, msi neo2-fir, 4gb microns, 8800gt, 120gb hdd, 550W lc-power

Beide systeme haben im idle ca. 135w, aber unter load (vor allem 3D) ist das neue sys viel weiter oben im verbrauch.
und dabei fehlen sogar noch die hdds, lüfter, lüftersteuerung, sound-karte und wakü-pumpe. (ist nur provisorisch zusammen gebaut)

da ärgert es mich eigentlich jetz schon, dass ich keine 3870 genommen habe -.-
da muss dann wohl in zukunft der lappi etwas häufiger ran ^^



Was hast Du erwartet?
Die X2 sind idle sehr stromsparend (wenn C&Q voll genutzt wird), insbesondere die neueren Generationen. Und die X800-Reihe ist verglichen mit aktuelleren Top-Karten auch unter Last absolut kein Stromfresser! Nur im Vergleich zur 6800 oder z.B. einer 7900GS war sie "schlecht" beim Verbrauch... ;)



Nun ja...eigentlich dachte ich, dass der verbrauch im idle sinken würde, denn:

- neues board sollte weniger verbrauchen
- ram bleibt gleich, da 2x ddr1 gegen 4x ddr2 getauscht wird
- der intel sollte weniger verbrauchen, als ein toledo für so.939
- der g92 durch 65nm weniger zieht, als der alte ati

also sind die bisherigen teile gar nicht solche stromfresser, wie früher propagiert, obwohl sie zum kaufzeitpunkt highend-oc-komponenten waren

dann kann ich nur hoffen, dass der e8400 den verbrauch noch etwas nach unten drückt :thumb:



gruß


MSI Neo2 FIR | E8400 @ 4,0GHz / 1,37V | NV 8800GT @ 725/1093/1782 | 4GB  Micron D9GKX @ 534MHz 5-5-5-12 @ 2,2V | WaKü @ CPU & GPU
Laptop: A64 1M 1,8GHz @ 2,0GHz @ 1,275V; R9700
PC-Jugend BW

Beiträge gesamt: 2983 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: April 2004 | Dabei seit: 5741 Tagen | Erstellt: 21:28 am 27. Jan. 2008
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
17 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt



Zitat von partygott272 um 21:28 am Jan. 27, 2008

Nun ja...eigentlich dachte ich, dass der verbrauch im idle sinken würde, denn:

- neues board sollte weniger verbrauchen
- ram bleibt gleich, da 2x ddr1 gegen 4x ddr2 getauscht wird
- der intel sollte weniger verbrauchen, als ein toledo für so.939
- der g92 durch 65nm weniger zieht, als der alte ati



Beim Board geb ich Dir Recht. Aber warum sollen die 4xDDR2 nur so viel verbrauchen wie 2xDDR1? Spannung ist zwar etwas niedriger, aber der Gesamtverbrauch der vier Module trotzdem höher!
Idle zieht auch der Toledo weniger, wenn C&Q genutzt wird. Nur unter Last zieht der Toledo mehr als neuere Kerne (Brisbane etc.), weil er dann mehr Spannung bekommt!
Und bei der GraKa ist die X850XT zwar mit 67W über Karten wie 6800GT (55W) oder 7900GS (49W) anzusiedeln, aber eben meilenweit von einer 7900GTX (95W!) oder Deiner 8800GT (110W!) entfernt... ;)


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6209 Tagen | Erstellt: 23:52 am 27. Jan. 2008
holg
offline



Basic OC
15 Jahre dabei !

AMD Turion 64


Es folgt daraus: Wer sparen will, muss undervolten...

BTW in der c't Nr. 4 vom 4.2.2008 Gibts eine Reihe von Artikeln über stromsparende Komponenten..
Das Seasonic schneidet da im Standby besser, sonst eher mittel ab, aber unter Last gibts aber andere Spitzenreiter. (z.B. ichbinleise.de, Enermax, Nesteq)..  Ist schon erstaunlich, dass ein altes AT-Netzteil bei mir ohne Last schon 10W zieht, ohne viel sinnvolles zu tun...

Ich für meinen Teil werde wohl komplett einerseits aufs Laptop ausweichen und dauerlaufende Komponenten (Server...) in Naher Zukunft durch eine Buffalo Linkstation ersetzen.

Dann ist auch noch die Frage, ob der Laserdrucker wirklich immer an sein muss, oder ob es sowas wie Ethernet-gesteuerte Steckdosenleisten gibt, denen man einfach mal ein wol-Paket schicken kann und die sich irgendwie auch wieder abschalten lassen nach Gebrauch, das wäre schon was....



Beiträge gesamt: 217 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2004 | Dabei seit: 5593 Tagen | Erstellt: 20:15 am 4. Feb. 2008
PUNK2018
aus gelaufen
offline



OC God
15 Jahre dabei !

AMD Ryzen 7
3000 MHz @ 3000 MHz mit 1.25 Volt


Mhh weiß einer wie der stromverbrauch bei der HD 3450 is?

Beiträge gesamt: 6303 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2004 | Dabei seit: 5593 Tagen | Erstellt: 20:19 am 4. Feb. 2008
Subseven
aus gefallen
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Xeon
3400 MHz


Ich kann mich eigentlich nicht beschweren, was mein Stromverbrauch angeht.

6750
P35Neo2
2x2GB DDR800
8800GTS G92
500GB Platte
Bequiet Straight Power 550W

idle: 89W (Eingeschaltetem EIST und Graka untertaktet)
load: ~160W


Dummheit ist kein Kavaliersdelikt

Beiträge gesamt: 5765 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2005 | Dabei seit: 5142 Tagen | Erstellt: 21:12 am 4. Feb. 2008
rage82
aus gebombt
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

Intel Core i7
3700 MHz @ 3700 MHz
53°C mit 1.05 Volt


aber nicht mit der taktrate in deiner sig oder?
bei eist 2,4ghz und welche vcore?

bei mir sind das 3ghz und 1,225v als kleinsmöglichster takt, da kommt die cpu aber alleine schon auf die hälfte deines wertes.

untertaktest du die karte nur, oder senkst du auch die vgpu?
bzw. geht das überhaupt bei nvidia und (noch) bei ati?


"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen" - Walter Röhrl

Beiträge gesamt: 18013 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6834 Tagen | Erstellt: 21:31 am 4. Feb. 2008
Subseven
aus gefallen
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Xeon
3400 MHz


Also sind nicht die Werte aus meiner Sig.
Getestet mit alles @default und eingeschaltetem EIST.
Also 2Ghz unt 1,18Vcore und bei der Graka kann man leider Vgpu nicht änderen deswegen in ntune den riegel ganz nach links geschoben (Core 162Mhz / RAM: 243Mhz macht 10W aus).


Dummheit ist kein Kavaliersdelikt

Beiträge gesamt: 5765 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2005 | Dabei seit: 5142 Tagen | Erstellt: 22:17 am 4. Feb. 2008
The Papst
aus Lüneburg
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

Intel Pentium Dual Core
1300 MHz @ 1300 MHz


Ich hab mit meinem Sys ohne übertackten auch nen Load Wert von max 160W. Das kann doch eigentlich nicht sein:noidea:

Beiträge gesamt: 36710 | Durchschnitt: 6 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 5854 Tagen | Erstellt: 23:57 am 4. Feb. 2008
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
17 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt


Mir kommen 160W auch recht wenig vor, keine Ahnung welches Messgerät sowas anzeigt...
Aber Subseven hat wahrscheinlich auch keine vier Platten so wie Du. ;)


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6209 Tagen | Erstellt: 0:14 am 5. Feb. 2008