» Willkommen auf Hardware «

Hammerfaust
aus Lüneburg
offline



Enhanced OC
12 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2000 MHz @ 1000 MHz mit 0.875 Volt


Hallo
weiss einer wann ATI mit Directx 10 Karten auf den Markt kommt?
Habe mir nämlich erst vor kurzem ne x1650xt geholt und bin mit der Leistung eigentlich sehr zufrieden, meint Ihr die Karte reicht noch aus bis es günstige x10 Karten gibt. Oder muß man zwischendurch doch wieder in was anderes Investieren.


HTPC: AMD X2 3800/1950GT/2GB
ZockerPC: AMD X2 4000+/HD3850/4GB

Beiträge gesamt: 402 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2006 | Dabei seit: 4732 Tagen | Erstellt: 20:35 am 28. Jan. 2007
Maddini
aus Fischamend
offline



OC God
13 Jahre dabei !

Intel Core i7
3440 MHz @ 3440 MHz


die DX10 karten kommen mit dme R600 angeblich märz, die frage ist aebr wann die ersten games das DX10 gut ausnutzen können :thumb: und das vista etwas reift, also vor ende 07 wird sichs noch nciht so auszahlen, lautet meine vermutung :)


Facebook/MJ Photography---Flickr/MJ Photography

Beiträge gesamt: 4784 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2005 | Dabei seit: 5109 Tagen | Erstellt: 20:53 am 28. Jan. 2007
Slaughterman
aus Rostock
offline



OC Newbie
16 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2500 MHz
50°C mit 1.55 Volt


Hieß es nicht in ner Pressemitteilung über die R600, dass die weit über 200W Strom ziehen und einige mit ner externen Stromversorgung ausgestattet sind, weil das sonst die meisten NTs zerfetzt?

Ich frage mich, was der Quatsch soll. Die erkaufen sich Mehrleistung zum großen Teil einfach über mehr Stromaufnahe. Das ist in meinen Augen kein Fortschritt.

Ich hab keine Lust, ein 1KW-NT zu kaufen. Ich mein gut, man kann mit nem Lüfterkanal den zum Ventilator umgenutzten Drehstromzähler als zusätzliche Kühlungbenutzen ;)

Ich halte das ganze für sehr fragwürdig. Bei den Prozessoren schaffen die tatsächlich mehr Leistung bei gleichem oder weniger Verbrauch, aber hier geht das in eine ganz andere Richtung.

Das ist doch wie bei Chiptuning. Mehr Leistung (vereinfacht) durch mehr Einspritzung=Verbrauch erkauft. Großartig! *mit den Augen roll*


AMD XP64 3000+ @ 2500MHz              
X800 Pro@XT-PE
A-DATA DDR500 @ 250MHz-3448-1T

Beiträge gesamt: 40 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2003 | Dabei seit: 5850 Tagen | Erstellt: 21:48 am 28. Jan. 2007
Maddini
aus Fischamend
offline



OC God
13 Jahre dabei !

Intel Core i7
3440 MHz @ 3440 MHz


ne 8800GTX kann auch um die 180W ziehn also insohinein gar net mal soviel mehr


Facebook/MJ Photography---Flickr/MJ Photography

Beiträge gesamt: 4784 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2005 | Dabei seit: 5109 Tagen | Erstellt: 22:04 am 28. Jan. 2007
Kauernhoefer Speedy
aus Roth
offline



OC God
16 Jahre dabei !

AMD FX
3600 MHz @ 4400 MHz
49°C mit 1.32 Volt



Das ist doch wie bei Chiptuning. Mehr Leistung (vereinfacht) durch mehr Einspritzung=Verbrauch erkauft. Großartig! *mit den Augen roll*
Beim Profi-Chiptuner wird nicht nur mehr eingespritzt, es wird auch die Luftmenge verändert u. über das gesamte Drehzahlband der Verbrauch komplett nur für diesen Motor optimiert:thumb: u. evtl.die Höchstdrehzahl noch paar HundertMhz nach oben gesetzt. Im Teillastbereich ist ein richtig Chipgetuntes (optimiertes) Fahrzeug sparsamer als ein 0815@Standart Einstellung Fahrzeug;)  
Nur mal so am Rande :lol:

Beiträge gesamt: 1772 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 6026 Tagen | Erstellt: 22:10 am 28. Jan. 2007
Slaughterman
aus Rostock
offline



OC Newbie
16 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2500 MHz
50°C mit 1.55 Volt


Richtig gutes Chiptuning ist leider die absolute Ausnahme. Man kann es auch richtig machen, da hast du recht, aber meistens ist das durch mehr Verbracuh erkauft.

So, genug OT.

@Maddini: ich finde auch 180W schon viel zu viel.

Ich mein gut, ich übertakte meine Karte auch nicht schlecht und komme auch deutlich über 100W, aber wo soll das ganze noch hinführen?

Externe Stromversorgung, das ist ja wie zu Zeiten der Voodoos. Immer größere und teurere Kühler, mehr Stromaufnahme. Ich finde, dieentwickeln in die falsche Richtung.


AMD XP64 3000+ @ 2500MHz              
X800 Pro@XT-PE
A-DATA DDR500 @ 250MHz-3448-1T

Beiträge gesamt: 40 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2003 | Dabei seit: 5850 Tagen | Erstellt: 22:15 am 28. Jan. 2007
Beomaster
aus Dresden
offline



Real OC or Post God !
17 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
59°C mit 1.400 Volt


das kann der Kunde doch mitentscheiden, Intel is ja auch verrissen worden wegen seiner Stromfressenden CPUs, und auf einmal gibts mehr Leistung und weniger Stromverbrauch
wobei weniger relativ ist, wieviel hat ein MMX 200 gebraucht?


[SiLa] BF2 BattleClan
Orgelgott

Beiträge gesamt: 19347 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 6476 Tagen | Erstellt: 22:49 am 28. Jan. 2007
Subseven
aus gefallen
offline



OC God
13 Jahre dabei !

Intel Xeon
3400 MHz


Der MMX200 verbraucht sagen und schreibe 8W Bei vollast (habs grade nachgemessen)

Aber wenn man nen MMX200 in die Relation zum nen C2D setzt müsste der C2D über 3KW verbrauchen  damit es proportional ist.


Also ich denke da es grade so eine Art machtkampf ist und deswegen die Stromausnahme hoch geht.
Viele Menschen kaufen extra Passivekarten der Geräusche wegen und wenn man schaut gibt es auch gute Grakas mit Passiv oder kleinem Kühler bzw geringer Stromaufnahme, das isnd dann zwar keine Highend aber der Trend geht zu solchen Karten.


Dummheit ist kein Kavaliersdelikt

Beiträge gesamt: 5765 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2005 | Dabei seit: 5079 Tagen | Erstellt: 23:29 am 28. Jan. 2007
Maddini
aus Fischamend
offline



OC God
13 Jahre dabei !

Intel Core i7
3440 MHz @ 3440 MHz


und die 200W der neuen ati karten beziehen sich auch auf die high endmodelle, wenn du weniger stromverbrauch willst, einfach ne gute mittelklassekarte kaufen dann gehts :thumb:


Facebook/MJ Photography---Flickr/MJ Photography

Beiträge gesamt: 4784 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2005 | Dabei seit: 5109 Tagen | Erstellt: 8:30 am 29. Jan. 2007