» Willkommen auf Hardware «

Beomaster
aus Dresden
offline



Real OC or Post God !
17 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
59°C mit 1.400 Volt


musste schaun ob HIS schon ne IceQ Version rausgebracht hat...
256MB
512MB


[SiLa] BF2 BattleClan
Orgelgott

Beiträge gesamt: 19347 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 6476 Tagen | Erstellt: 10:34 am 2. Nov. 2006
newatioc
aus schalten
offline



OC Profi
13 Jahre dabei !

Intel Core i5
3200 MHz


Ähm, Beomaster, hier hat einer nach einer Silent-Variante für eine X1950Pro gefragt und nicht nach einer X1900XT;).

Es gibt z.B. von Club 3D eine X1950Pro mit einem Accelero-Kühler, die sollte leise sein.
Sapphire verwendet hingegen einen Radiallüfter, inwiefern dieser laut ist, kann ich nicht beurteilen.

Back to Thread:thumb:

So, hier noch einen High End PC, für die, die viel Geld haben und unbedingt sowas haben wollen. Ich nenn ihn mal Bonzen-PC:lol::

CPU: C2D E6600 ca. 310 Euro
CPU-Kühler: SI-128 + Ultra Silent Fan SX1 ca. 60 Euro
RAM: 2GB A-Data Vitesta DDR800 Cl5 ca. 235 Euro
Mainboard: Asus P5W DH Deluxe ca. 215 Euro
Grafikkarte: 1x X1950XTX ca. 420Euro + 1x X1950XTX CFE ca. 420 Euro
Sound: XFI Extreme Music ca. 80 Euro
Gehäuse: Tt Armor (Big Tower, mit 25cm Lüfter) ca. 150 Euro
Festplatten: WD Raptor 150GB ca. 150 Euro + Samsung 400GB (Sata) ca.                     120 Euro
Disketten-LW: Floppy incl. Card-Reader ca. 25 Euro
DVD-Laufwerk: Samsung Sata, ca. 20 Euro
DVD-Brenner: Samsung Sata, ca. 45 Euro
Netzteil: Seasonic S12-550 ca.130 Euro

macht zusammen ca. 2445 Euro

Warum zwei Festplatten? Die kleinere, schnellere Raptor ist für Windoof und Programme, wobei die 400GB-Platte von Samsung für Backups oder sonstige Daten wie Videos, Musik oder Bilder gut ist. Den Tt Armor mit 25cm Seitenlüfter deswegen, da es ja auch Leute gibt, die gerne ihren High-End PC mit Wasser kühlen wollen, hier kann das Mainboard dann vom Luftstrom des 25cm Lüfters profitieren, wovon das Mainboard natürlich auch im Betrieb mit einer Luftkühlung profitiert. Die XFi ist für den guten Sound da. Um einen High-End PC mit C2D und 2x GX2 haben will (was ich für Unsinn halte), muss man zu einem Nforce 570/590 SLI IE greifen, jedoch bin ich selbst jedoch von Tests her von diesen Chipsätzen noch nicht so ganz begeistert, daher hier Crossfire, da der Intel Chipsatz 975X Crossfire unterstützt.

(Geändert von newatioc um 16:03 am Nov. 2, 2006)

Beiträge gesamt: 994 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2006 | Dabei seit: 4840 Tagen | Erstellt: 14:35 am 2. Nov. 2006
Hitman
aus Etzersdorf
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !


Das soll teuer sein?
Habe gestern einen für 85000€ zusammen gestellt... Soll ich den mal posten? Mach ich aber morgen früh auf der Arbeit da brauch ich nicht lange nach suchen ;) .


Kaufempfehlung CPU-RAM-MB,Netzteile,Festplatten
Hausbau Topic - Alle Ideen sehr erwünscht!

Beiträge gesamt: 12724 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 6098 Tagen | Erstellt: 17:47 am 2. Nov. 2006
newatioc
aus schalten
offline



OC Profi
13 Jahre dabei !

Intel Core i5
3200 MHz


Ja klar, poste den mal bitte. Also ich find 2500 Euro für einen PC, der in 2 Jahren sowieso nicht mehr aktuell ist, viel. Wird das ein Server? 85000 Euro  ist verdammt viel. Was soll denn da drinn sein 32 SUN-CPUs? Oder was? Hört sich schon mal heftig an....

Beiträge gesamt: 994 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2006 | Dabei seit: 4840 Tagen | Erstellt: 18:26 am 2. Nov. 2006
smoke81
offline



OC God
15 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3000 MHz @ 3200 MHz mit 1.325 Volt



Zitat von kammerjaeger um 1:28 am Nov. 2, 2006

55,-  Biostar TForce 6100 AM2

Bin für Alternativen offen, wenn sie begründet sind... :lol:




Vorsicht! Geizhals schreibt zwar in der Überschrift "TForce", aber die günstigsten Preise sind alles normale Varianten des Boards, was schon einen deutlichen Unterschied macht.

Das günstigste TForce kostet mind. 63,- und damit rund 15% mehr.

Btw. das Board habe ich auch im Auge, gerade weil es sehr günstig ist, aber trotzdem eine sehr gute Ausstattung hat (7.1 Sound und vorallem 2x IDE Controller, was viele neue Boards nicht mehr haben). Nicht zu vergessen natürlich die OC-Möglichkeiten.

Leider wird mit dem Board kein PCI-Bracket für den digitalen Soundausgang (koaxial und optisch) mitgeliefert, ansonsten ist es nahezu perfekt. Auch beim Biostar TForce 4 U ist leider keins dabei...

Deswegen habe ich schon mit W... (einem großen Distributor) und Biostar Europe telefoniert. Ergebnis: Biostar sagt, ich soll es bei W... einfach mitordern, die würden es dann schon bei Biostar einkaufen. W... bzw. deren Einkäufer bringen es aber auch nicht auf die Reihe (eine Email muss reichen, da ich zuerst schon per Telefon auf die falsche Produktbeschreibung hingewiesen habe, dort hieß es anfangs koax.+opt. Ausgang wäre vorhanden. Zumindest das haben sie recht schnell angepasst...)...

Kurz: Du weißt nicht zufällig, wo man solche Brackets für einen akzeptablen Preis kaufen kann?

Zum Speicher:
Meiner Meinung nach wäre es besser, bei 1GB Gesamtspeicher gleich nur einen Riegel einzubauen. Ich finde es immer schrecklich, alte Riegel loswerden zu müssen, die dann nix mehr wert sind. Andererseits baut man sich bei einer Aufrüstung auf 4x 512MB auch eine Sackgasse, nur dass es dann noch schlimmer ist, wenn man mehr möchte...

Fakt ist: Dualchannel bringt fast nichts im Alltag, aber mit 4 Speicherriegeln auf einer AMD-Plattform bekommt man immer noch Probleme.
Oder ist es auf AM2 besser bei Vollbestückung?
Ich habe es noch nie getestet, aber ich glaube kaum, dass sich in dem Punkt recht viel zu S939 geändert hat...

(Geändert von smoke81 um 20:38 am Nov. 2, 2006)


>> Jetway PA78GT3, X4 940 BE @ 3,2 Ghz, HD4890 BE @ 1000/1200 Mhz @ 1,274V
>> Asus M3A-H/HDMI, X4 620, 4GB, HD3850 256MB

Beiträge gesamt: 4439 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 5790 Tagen | Erstellt: 20:22 am 2. Nov. 2006
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt



Zitat von smoke81 um 20:22 am Nov. 2, 2006

Vorsicht! Geizhals schreibt zwar in der Überschrift "TForce", aber die günstigsten Preise sind alles normale Varianten des Boards, was schon einen deutlichen Unterschied macht.

Das günstigste TForce kostet mind. 63,- und damit rund 15% mehr.



Biostar hat afaik nur ein 6100 AM2 im Programm, und das nennen sie selbst TForce, wie auch alle anderen aktuellen Boards: klick


Zum Bracket schick ich Dir mal einen Link, vielleicht haben die es ja, bevor Du bei W... die dicke "Welle" machen musst... :lol:


Zum Speicher:
Der AM2 hat deutlich weniger Probs mit 4 Modulen als S.939, zumal sich dies i.d.R. nur auf ältere Steppings, spezielle Boards und DS-Module bezog. Mit 4x SingleSided lief es schon immer.





Zur "leisen" X1950Pro:
Auch Powercolor z.B. hat eine Version mit Accelero im Programm, nennt sich "Extreme". ;)


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6145 Tagen | Erstellt: 23:05 am 2. Nov. 2006
smoke81
offline



OC God
15 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3000 MHz @ 3200 MHz mit 1.325 Volt



Zitat von kammerjaeger um 23:05 am Nov. 2, 2006


Biostar hat afaik nur ein 6100 AM2 im Programm, und das nennen sie selbst TForce, wie auch alle anderen aktuellen Boards: klick


Zum Bracket schick ich Dir mal einen Link, vielleicht haben die es ja, bevor Du bei W... die dicke "Welle" machen musst... :lol:




Dankeschön für die PM :ocinside:

Schau Dir Deinen Link bzw. die Adresse und die Seite nochmal genauer an: Das ist die Seite speziell für die T-Force-Serie ;)

Das hier sind die "normalen" MBs: Biostar SAM2

Hier gibt es auch eine neue Version 3.x des 6100er Boards, das jetzt auch z.B. 8-Kanal-Sound hat. Die frühere Version hat auf jeden Fall nur 6 Kanäle, SATA I statt II und etwas weniger Zubehör, zumindest laut der Beschreibung bei Mix etc. Die Handbücher habe ich nicht studiert und daher weiß ich über eventuelle sonstige Unterschiede zwischen "normal" und TForce auch nicht mehr, aber das Bios ist definitiv nicht so sehr auf OC ausgelegt.

Hier nochmal die Angebote von MIX, wie beide auch in Geizhals drin sind:
Standard
TForce

Auch wenn man den Beschreibungen nicht blindlings vertrauen kann, es gibt aktuell doch mindestens zwei verschiedene Varianten (bei uns zu kaufen).


>> Jetway PA78GT3, X4 940 BE @ 3,2 Ghz, HD4890 BE @ 1000/1200 Mhz @ 1,274V
>> Asus M3A-H/HDMI, X4 620, 4GB, HD3850 256MB

Beiträge gesamt: 4439 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 5790 Tagen | Erstellt: 1:27 am 3. Nov. 2006
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt



Zitat von smoke81 um 1:27 am Nov. 3, 2006

Schau Dir Deinen Link bzw. die Adresse und die Seite nochmal genauer an: Das ist die Seite speziell für die T-Force-Serie ;)

Das hier sind die "normalen" MBs: Biostar SAM2



Die Seite scheint völlig veraltet! Das sind die Vorgängermodelle, die afaik schon längst ausgelaufen sind! Schließlich ist dort kein einziges TForce zu finden, die neue Serie heißt aber komplett so... ;)

Deshalb mein Link mit der aktuellen Seite, wo es nur noch Tforce gibt. Das ist nicht die Seite speziell für TForce-Boards, sondern für alle aktuellen Boards! Merkst Du auch, wenn Du dort über die Startseite gehst.

Und daß die Beschreibungen div. Webshops etc. nicht immer stimmen, ist auch nicht neu.


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6145 Tagen | Erstellt: 2:30 am 3. Nov. 2006
newatioc
aus schalten
offline



OC Profi
13 Jahre dabei !

Intel Core i5
3200 MHz


Das stimm, ich denke da nur ein C....... . Habe ein Produkt von denen bekommen, wo die gesagt haben, das kommt am 14. . Ich  habe es am 15. bekommen und nach 2 Wochen stand dort immer noch, wird am 14. geliefert. :lol:

@ Kammerjäger: Ich wollte mich noch nicht auf die Powercolor festlegen, weil ich keine Pics dazu gefunden habe, aber gut, das du sicher eins gefunden hast, so kann man sich jetzt entscheiden, Club3D oder Powercolor:thumb:.

@ all: Kommt ruhig mit den Fragen hier rein, wenns um komplette Neuanschaffungen oder Ähnlich geht, das bringt sicherlich Ordnung in diese Rubrik Hardware:thumb:.

Beiträge gesamt: 994 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2006 | Dabei seit: 4840 Tagen | Erstellt: 6:18 am 3. Nov. 2006
Beomaster
aus Dresden
offline



Real OC or Post God !
17 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
59°C mit 1.400 Volt



Zitat von newatioc um 14:35 am Nov. 2, 2006
Ähm, Beomaster, hier hat einer nach einer Silent-Variante für eine X1950Pro gefragt und nicht nach einer X1900XT;).



Ähm, newatioc, hier hat einer nach einer Silent-Vatiante für eine X1950Pro gefragt, da fällt mir natürlich als erstes HIS mit seiner IceQ Reihe ein, diese beiden Links kann man noch Jahre später nutzen wenn es von HIS schon IceQ 10 gibt, ich bin etwas enttäuscht das du das Potential meines Links nicht erkennts, jeder kann hier 1x am Tag reinschaun um zu sehn, ob die X1950 mittlerweile als IceQ verfügbar ist oder nicht...


[SiLa] BF2 BattleClan
Orgelgott

Beiträge gesamt: 19347 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 6476 Tagen | Erstellt: 8:18 am 3. Nov. 2006