» Willkommen auf Hardware «

BadBrain
aus Zeiskam
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD Barton
2167 MHz @ 2167 MHz
42°C mit 1.65 Volt


Hallo,

ich habe folgendes Problem mit meinem Rechner:

Von Zeit zu Zeit und ohne Vorwarnung startet mein Rechner einfach durch. Meistens passiert das, wenn ich grad am Zocken bin. (z.B. Sim City 4, AOE, oder wie gestern wieder beim Anno1701 Demo).
Es ist allerdings auch schon bei normalem Windows Betrieb passiert.
Des weiteren passiert es von Zeit zu Zeit, daß der Rechner beim Einschalten 3 längere Pieptöne von sich gibt und nicht hochfährt. Schalte ich ihn wieder aus und dann nochmal an, fährt er ganz normal hoch.

- BIOS auf neuste Version upgedatet
- Alle Treiber (GraKa, Sound, Via4in1...) neu installiert
- Memtest 86 laufen gelassen - ohne Fehler
- Temperatur der CPU bei konstanten 42 Grad
- Temperatur der GraKa in Win ca 50 Grad, beim zocken ca 65
- Weder CPU noch GraKa sind overclocked

Konfig:
MSI KT6V mit AMD Athlon XP300+ (Barton)
AMI BIOS und alles auf AUTO, ausser FSB manuell auf 166 gestellt. Onboard Audio disabled
1GB TEAM DDR 400MHz
Gigabyte GV-N66256DP mit nVIDIA GeForce 6600 mit HeatPipe
C-MEDIA CMI8738 5.1 Surroundkarte

Hat vielleicht irgendjemand schonmal ähnlich Probleme erlebt, oder könnt ihr mir irgendwelche Tipps geben? Bin für jede noch so kleine Hilfe dankbar, denn ich verzweifle so langsam...........:noidea:

gruß
BadBrain


Carpe Diem!

Beiträge gesamt: 15 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2006 | Dabei seit: 5454 Tagen | Erstellt: 13:23 am 15. Okt. 2006
Maddini
aus Fischamend
online



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Core i7
3440 MHz @ 3440 MHz


wie siehts mit den spannungen aus?

vielleichtl iegts am NT


Facebook/MJ Photography---Flickr/MJ Photography

Beiträge gesamt: 5522 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2005 | Dabei seit: 5784 Tagen | Erstellt: 13:24 am 15. Okt. 2006
BadBrain
aus Zeiskam
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD Barton
2167 MHz @ 2167 MHz
42°C mit 1.65 Volt


Spannung der CPU bei 1,65V - Standard
alles ander auf Auto

Netzteil: BeQuiet 420W
sollte meiner Meinung nach ausreichen............

ah ja noch vergessen: OS Win2K mit SP4


Carpe Diem!

Beiträge gesamt: 15 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2006 | Dabei seit: 5454 Tagen | Erstellt: 13:34 am 15. Okt. 2006
BadBrain
aus Zeiskam
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD Barton
2167 MHz @ 2167 MHz
42°C mit 1.65 Volt


Niemand mehr eine Idee???


Carpe Diem!

Beiträge gesamt: 15 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2006 | Dabei seit: 5454 Tagen | Erstellt: 17:10 am 15. Okt. 2006
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt


Schmeiß mal die Virensoftware runter. Kann manchmal Probs machen. Passiert u.a. bei BitDefender, G-DATA und Kaspersky schonmal. ;)


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6820 Tagen | Erstellt: 17:36 am 15. Okt. 2006
BadBrain
aus Zeiskam
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD Barton
2167 MHz @ 2167 MHz
42°C mit 1.65 Volt


Nutze Avira AntiVir PE.
Werde ich aber trotzdem mal ausprobieren.

thx


Carpe Diem!

Beiträge gesamt: 15 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2006 | Dabei seit: 5454 Tagen | Erstellt: 18:09 am 15. Okt. 2006
BadBrain
aus Zeiskam
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD Barton
2167 MHz @ 2167 MHz
42°C mit 1.65 Volt


Servus,

leider klappt das mit dem Virenscanner auch nicht, habe ihn deinstalliert und danach 2 mal 3DMARK05 laufen lassen.
Der Rechner ist beides mal während dem Test abgreaucht, zack ohne Vorwarnung einfach neustart.
Naja ich tippe dann mal darauf das die GrKa ne Macke hat, oder hat noch jemand eine andere Idee???


Carpe Diem!

Beiträge gesamt: 15 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2006 | Dabei seit: 5454 Tagen | Erstellt: 21:56 am 15. Okt. 2006
maxpayne
aus tra lien
offline



Real OC or Post God !
20 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2830 MHz @ 2830 MHz mit 1.07 Volt


check doch mal in der computer-verwaltung -> ereignisanzeige was da steht zum zeitpunkt der abstürze.


We're born naked, wet and hungry. Then things get worse...

Beiträge gesamt: 16286 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2001 | Dabei seit: 7401 Tagen | Erstellt: 22:00 am 15. Okt. 2006
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt


Teste statt memtest mal prime95 (BlendTest für den Speicher und InPlace für die CPU). Anschließend mit ATI-Tool "Scan for Artifacts. Wenn das auch alles nicht hilft bzw. Fehler zeigt, wird sich wohl langsam das Board verabschieden...

(Geändert von kammerjaeger um 23:07 am Okt. 15, 2006)


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6820 Tagen | Erstellt: 23:06 am 15. Okt. 2006
BadBrain
aus Zeiskam
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD Barton
2167 MHz @ 2167 MHz
42°C mit 1.65 Volt



Zitat von maxpayne um 22:00 am Okt. 15, 2006
check doch mal in der computer-verwaltung -> ereignisanzeige was da steht zum zeitpunkt der abstürze.


Der Absturz kommt so plötzlich, daß nichts in die Event Logs geschrieben wird, das hab ich bereits kontrolliert, aber danke für den Tipp


Ich hab mittlerweile herausgefunden, was die drei Fehlertöne beim Rechnerstart bedeuten, von denen ich auch berichtet habe, sie deuten auf einen Fehler im Arbeitsspeicher hin. Ich hab die Kiste zur HW-Diagnose zu meinem Dealer gebracht, mal schaun was dabei rauskommt..... hab glücklicherweise noch Garantie auf die Teile:happy:


Carpe Diem!

Beiträge gesamt: 15 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2006 | Dabei seit: 5454 Tagen | Erstellt: 9:07 am 17. Okt. 2006