» Willkommen auf Hardware «

leuchti
aus Chemnitz
offline



OC Profi
16 Jahre dabei !

Intel Core i5
3400 MHz


hallo,

ich möchte über DVI einen Yamaha 4220 Plasma in Betrieb nehmen.

Allerdings sobald das DVI Kabel angesteckt ist, startet der Rechner

nicht. Auf meim Monitor welcher über VGA läuft (1024x768@100Hz)

kommt die Meldung "out of range".  Wenn ich das DVI Kabel nach dem

starten des Rechners anstecke, funktioniert komischer Weise alles

wunderbar ohne irgendwas zu ändern Auflösung, Frequenz usw.

Bloss das abstecken vor jedem Neustart ist nicht so toll.

Weiss von euch jd woran das liegen kannt?


mfg leuchti

Beiträge gesamt: 749 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2003 | Dabei seit: 6134 Tagen | Erstellt: 16:52 am 1. April 2006
Marauder25
aus Stralsund
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core i7
4000 MHz @ 4000 MHz
55°C mit 1.20 Volt


Hallo,
du solltest im Heft des Fernsehers gucken welche Auflösungen und vor allem welche Frequenzen er unterstützt!
Durch falsche Settings kann man Geräte ganz schnell zerstören.
Klingt ganz so als ob sich dein BS dann selbst die Standard Settings raus sucht, und mit denen Bootet, sobald der Monitor an/abgesteckt wird.

Guck da dochmal nach.

Mike


Mit Deinen Worten machen die anderen, was sie wollen.
Dein Schweigen jedoch macht sie wahnsinnig.

Frederic Dard, alias San Antonio

Beiträge gesamt: 2757 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2005 | Dabei seit: 5234 Tagen | Erstellt: 17:42 am 1. April 2006
leuchti
aus Chemnitz
offline



OC Profi
16 Jahre dabei !

Intel Core i5
3400 MHz


thx schon mal, im Handbuch steht das der DVI-PC Eingang mit max. 1024x768@75Hz gespeißt werden kann.  Den ATI Treiber habe ich mal auf den neusten Stand mit 6.3 gebracht. Am Hama DVI Kabel wird es vermutlich auch nicht liegen, weil´s ja nach dem hochfahren funzt.

Ich vorhin mal auf 60 Hz runtergestellt, aber leider auch ohne Erfolg. Es kann nur noch eine Einstellmöglichkeit im Catalyst sein.

*weiterrumprobier*

Beiträge gesamt: 749 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2003 | Dabei seit: 6134 Tagen | Erstellt: 20:40 am 1. April 2006
BDKMPSS
offline


OC God
17 Jahre dabei !


startet der recher nicht, bleibt also "still" wie als währe er aus, oder zeigt blos der Monitor kein bild??

Beiträge gesamt: 1860 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 6487 Tagen | Erstellt: 2:41 am 2. April 2006
leuchti
aus Chemnitz
offline



OC Profi
16 Jahre dabei !

Intel Core i5
3400 MHz


Ja sobald DVI Kabel angesteckt wird bleibt er still bis auf den Lüfter vom Netzteil. Hab auch das VGA mal abgesteckt und nur DVI angesteckt, da startet auch nichts.


Sehr komisch. Graka wird doch nicht defekt sein.

Beiträge gesamt: 749 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2003 | Dabei seit: 6134 Tagen | Erstellt: 18:23 am 4. April 2006
BDKMPSS
offline


OC God
17 Jahre dabei !


wenn das NT läuft, der rechner alber nicht, wird das irgendein elektrisches problem sein...

versuch mal nur das DVI kabel ohne TFT am anderen ende anzuschließen...

vielleicht ist es wirklich die graka... oder das TFT ... oder das kabel ... oder doch irgend was anderes

Beiträge gesamt: 1860 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 6487 Tagen | Erstellt: 22:00 am 5. April 2006
leuchti
aus Chemnitz
offline



OC Profi
16 Jahre dabei !

Intel Core i5
3400 MHz


Ok, wenn das DVI Kabel ohne Plasma angesteckt ist, startet der Rechner einwandfrei.

Aussedem habe ich mal den Plasma komlett vom Strom getrennt und dann das Kabel angesteckt. Selbst dann erscheint sofort im Monitor "out of rage" und es startet nichts ausser Lüfter vom Netzteil.

Ich werd das Gefühl nicht los, dass es am preiswertem HAMA DVI Kabel liegt.

Kann mir jemand ein gutes DVI Kabel empfehlen?

Beiträge gesamt: 749 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2003 | Dabei seit: 6134 Tagen | Erstellt: 21:12 am 8. April 2006