» Willkommen auf Hardware «

timboard
offline



OC Newbie
15 Jahre dabei !


hab noch was vergessen:

der 2-Töne Beep-Code hat diese genaue Beschreibung:

"CPU overheated; System running at a lower frequency"

- soll dass heißen, der taktet sich dann automatisch runter oder bezieht sich das wohl eher auf die VOlt-Zahl ?

Beiträge gesamt: 82 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2006 | Dabei seit: 5612 Tagen | Erstellt: 12:09 am 25. März 2006
Dragonheart69
aus getrickst
offline



Enhanced OC
16 Jahre dabei !

AMD Ryzen 7
3700 MHz @ 4400 MHz
72°C mit 1.375 Volt


Dreht dein CPU Kühler automatisch.....??? also bei höherer Temp schneller....:noidea:

Hatte nen ähnliches Prob da lag es am CPU Lüfter, der wurde nicht mehr Auto gesteuert, dadurch wurde die CPU zu heiß.


Beiträge gesamt: 297 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2005 | Dabei seit: 6024 Tagen | Erstellt: 20:09 am 25. März 2006
timboard
offline



OC Newbie
15 Jahre dabei !


zu der zeit noch nicht, da hast du recht.
inzwischen benutze ich aber fanspeed.
habe auch nie die temp. bepbachtet, nur ab und zu mal im bios.

wahrscheinlich war das wohl das problem ...

Beiträge gesamt: 82 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2006 | Dabei seit: 5612 Tagen | Erstellt: 20:39 am 25. März 2006
URMEL
aus dem Eis... in HH
offline



OC Profi
17 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2600 MHz @ 2600 MHz
42°C mit 1.35 Volt


:moin:

(habe nun Speed-Fan installiert und halte den geliehenen Palomino auf 35 - 40°, aber da ist noch so eine Temp. die ich nicht identifizieren kann. Immer so 50 - 55°, egal wie hoch die beiden Case-Lüfter + der CPU-Fan drehen.)


Ich tippe mal, dass 50-55 ° C deine CPU-temp ist:thumb:
und die andere Gehäuse oder Mobo(chipsatz)-temp !!!

Wahrscheinlich wird er wirklich zu warm, weil evtl. nicht mehr richtid gekühlt ( WLP alt, o.ä. )

Beiträge gesamt: 731 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2003 | Dabei seit: 6567 Tagen | Erstellt: 12:36 am 27. März 2006
timboard
offline



OC Newbie
15 Jahre dabei !


hallo,

habe den cpu-fan angehalten, um sehen, welche temp dann hoch geht - außerdem stimmt die temp immer mit der cpu-temp im BIOS überein.
das ist der proz., ziemlich sicher!

aber wie krieg ich raus welche anderen temps das alles sind ?
auf dem board steht irgendwo "Heat sink_1" und daneben ist so ein modul, wovon ich noch mehrere auf dem board habe. sind das wohl die sensoren ?

oder gibt es bei asus die info, wo die sensoren genau sitzen ?

vielleicht kannst du ja mit den Temps in fan speed mehr anfangen als ich, weiß aber nicht, wie ich hier einen sreenshot davon einfügen kann.


Beiträge gesamt: 82 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2006 | Dabei seit: 5612 Tagen | Erstellt: 12:49 am 27. März 2006
Subseven
aus gefallen
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Xeon
3400 MHz


Um nochmal was einzuwerfen......
Ich hatte mal nen  ollen K6 der lief ein paar tage durch und das das selbe.

Hast du mal ausprobiert ob an der CPU ooptische mängel zu sehn sind?.
Schau mal nach den Kondesatoren oder wie die heißen die unter dem CPU sind wenns ein Palomino ist.


Dummheit ist kein Kavaliersdelikt

Beiträge gesamt: 5765 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2005 | Dabei seit: 5700 Tagen | Erstellt: 17:10 am 28. März 2006
timboard
offline



OC Newbie
15 Jahre dabei !


das problem trat nicht bei dem palomino auf, sondern bei meinem alten t-bred.

der t-bred hat keine solchen dinger unter der platine, wie der palomino.
aber er sah unten + oben und am kern herum völlig in ordnung aus, genau wie  am tag des erwerbs.

kann ja mal bei amd nachfragen, was das wohl war ...

Beiträge gesamt: 82 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2006 | Dabei seit: 5612 Tagen | Erstellt: 15:11 am 7. April 2006