» Willkommen auf Hardware «

kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt


Leider schießt Tobi immer völlig über das gesetzte Ziel hinaus, da alleine seine GraKa-Empfehlung schon den gesetzten Preisrahmen des gesamten Systems sprengt!
Hinzu kommen dann unsinnige Argumente wie die Nutzung mehrerer Bildschirme für professionelle Anwendungen, obwohl es hier um ein Single-Monitor-Gamer-System geht... :blubb:





Zitat von Beschleunigen um 10:48 am Dez. 18, 2005

Mal wieder ein typischer Tobi-Äpfel/Birnen-Vergleich...

Man kann doch nicht frisierte OC-Systeme mit Standard-Werten vergleichen!



beweis' mal das frisierte bitte.. bei SLi muss man nicht mehr takten. das wäre was für kiddies od. single-card fans, die meinen, dass es eine steigerung ist, wenn der 3D murks plötzlich 200 od. 300 punkte mehr anzeigt.



Komisch nur, daß alle Testseiten völlig andere Werte rausbekommen und z.B. Deine CPU deutlich übertaktet ist.
Daß OC auch bei Single-Karten etwas bringt, siehst Du auch an meinem Link. Dein Argument mit der Füllratenlimitierung einer einzelnen Karte ist absoluter Bullshit, da mit dem Takt auch die Füllrate steigt und zudem eine 7800er nunmal eine ganz andere Effektivität in Bezug auf aktuelle Engines hinlegt.
Auch der Vergleich 24 vs. 32(SLI-)Pipes hinkt gewaltig, denn auch eine 6600GT mit 8 Pipes und nur 128bit verbläst eine FX5900, welche technisch scheinbar auch stärker ist, in praktisch allen Lebenslagen. Pipes kann man nur unter identischen Baureihen vergleichen... ;)



Zitat von Beschleunigen um 9:37 am Dez. 17, 2005

wer einfach einen 3D murks im default-run laufen lässt, hat SLi nicht verstanden. da würde ich dann nochmal nachsitzen und nachtesten empfehlen.



Na dann tu das mal, denn schließlich kam das 3DMark-Geprolle von Dir, und dann auch noch mit Standard-Auflösung/Settings. :blubb:
Abgesehen davon hat ein 3DMark03-Wert überhaupt keine Relevanz für die Leistung aktueller High-End-Systeme, dafür sind Engine und Effekte einfach zu veraltet!
Dershalb hab ich den Link zu einem Test mit aktuellen, hardwarefressenden Spielen angegeben, denn nur dort kann man die Stärken eines solchen Systems ausspielen.
Wer sich jedoch an 3DMark03 oder Aquamark3 aufgeilt, der hat nix verstanden... ;)



Zitat von Beschleunigen um 10:48 am Dez. 18, 2005

jepp. und zwei TFT anschlüsse (DVI) hat sie ja auch. muss man halt für den beamer, LCD fernseher oder plasma, unter den tisch kriechen und umstecken.. who cares.. ? LOL



Ich kenne keine 7800GT, die keine 2 DVI-Anschlüße hat (obwohl es für die meisten User irrelevant ist)! 7800GT/GTX bei Geizhals
Aber Du kannst mir ja mal eine zeigen... :lol:


Ich weiß echt nicht, wieso Du Dich mit Deinem unsinnigen Geblubber immer wieder am Thema vorbei bewegst.
Bringt endlich mal sinnvolle Argumente zu der gefragten Zielsetzung oder halt endlich die Klappe!


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6774 Tagen | Erstellt: 13:14 am 18. Dez. 2005
Beschleunigen
aus Hannover
offline



OC God
18 Jahre dabei !

Intel Core i7
3800 MHz @ 5000 MHz
90°C mit 1.425 Volt


ähm.. testseiten - wie wärs mit fachpresse. wie weiter vorn schon gepostet, hat c't mit diesen CPUs getestet:

X2 4800   - > 16xxx punkte
FX 57       - > 16xxx punkte
P4 EE840 - > 16xxx punkte

du willst mir jetzt einreden, dass ich nur weil mein alter newcastle (512kb cache) auf 2.5GHz läuft, 21 kilopunkte erreiche, ja? danke für die blumen - aber vergleichbar ist mein prozzi selbst mit 2.6 oder 2.7 GHz mit den fachpresse-geschossen nicht.


Ich kenne keine 7800GT, die keine 2 DVI-Anschlüße hat (obwohl es für die meisten User irrelevant ist)! 7800GT/GTX bei Geizhals
Aber Du kannst mir ja mal eine zeigen...



jo - sag' ich doch. einen anschluss für TFT1 und einen anschluss für TFT2. den fernseher stecken wir in den SVHS anschluss und den beamer- respektive LCD fernseher oder HDMI konverter stecken wir uns in den popo.. alter schwede - du bist echt ein provokateur.  sicher erinnerst du dich, dass ich schon vor 4 jahren, mit zwei displays unterwegs war. zwischenzeitlich reichen die schnittstellen einer einzelnen karte nicht mehr. entwickelt sich dein wohnzimmer nicht im zuge der zeit? keinen draht zu HDV, LCDs, Plasmas, Beamern oder XB360, was?  --> sparer-natur oder ?

der technologische fortschritt zw. der directx 9c SM3 karte mit der verkaufsbezeichnung GF6 und der directx 9c SM3 karte mit der verkaufsbezeichnung GF7, ist ziemlich gering. genaugenommen ist der GF7 nichts weiter, als ein speedupgrade mit der fähigkeit normal-maps zu komprimieren und alpha-texturen zu glätten. nichts weltbewegendes.

p.s. ne FX59 hat leider nur 4 pipelines. das war zwar ein 4x2 system, aber sie konnte nur

4 for color & Z
8 for z
8 for stencil
8 for texture


(..)

mfg
tobi

(Geändert von Beschleunigen um 14:15 am Dez. 18, 2005)


www.TobiWahnKenobi.com

Beiträge gesamt: 3727 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 6682 Tagen | Erstellt: 13:59 am 18. Dez. 2005
Beschleunigen
aus Hannover
offline



OC God
18 Jahre dabei !

Intel Core i7
3800 MHz @ 5000 MHz
90°C mit 1.425 Volt


ansonsten hab' ich keinem ein SLi system empfolen. in keinem meiner postings. ich würde eher empfehlen, eine konsole zu kaufen, wenn ich kein geld für ein anständiges gaming system hätte. und das toppic suggeriert, dass es sich um ein game-system handeln soll.


(..)

mfg
tobi


www.TobiWahnKenobi.com

Beiträge gesamt: 3727 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 6682 Tagen | Erstellt: 14:04 am 18. Dez. 2005
BDKMPSS
offline


OC God
19 Jahre dabei !


Nochmal zu mister Beschleunigen:

"ab und zu eine c't zu lesen, würde nicht nur die augen öffnen, es würde auch bedingt dazu beitragen, zu lernen, über den tellerrand zu gucken."

Ich hab die CT auch als Abo und lese sie auch immer vollständig (bis auf diese letzte überaus langweilige geschichte) durch und ich sehe immer über "den tellerrand" (ich teste z.B: alles was NV neu raus bringt, obwohl ich die Leute hasse und sich das bis jetzt duch ihre "neuen" Produkte/ideen auch nur verstärkt hat), nur du scheinst meinen Standpunkt für unmöglich und ignorant zu halten...

Ich klinke mich jetzt aus und werde etwas nutzen was du in deiner (so wirkt es zumindest) endlosen ignoranz nie verstehen wirst:

Eine (in Zahlen: 1) PCI (!) Gafikkarte in meiner ThinkpadDockingstation mit 4 (in Worten: Vier) Montoren (:godlike: Matrox)...
gut das nutze ich sonst nie, aber jetzt werde ich mir einfach mal den 4. Moni aus dem Keller holen)

Ach ja und zu "multiGPU wird sich durchsetzen":

Ich glaube daran, dass sie die Dummheit durchsetzen wird und dieses Land inerhalb der nächsten 10 Jahre seiner Staatsform beraubt wird...

falls du keinen zusammenhang zwischen diesen beiden sachen herstellen kanst, hast du mein herzliches beileid.

und nochwas: bitte verlagere diese diskusion nicht auf ein anderes topic,  ich werde in den nächsten diskusionen um ein anderes thema mit dir dich auch nicht vorverurteilen sondern komplett neu anfangen...

(Geändert von BDKMPSS um 15:24 am Dez. 18, 2005)

Beiträge gesamt: 1860 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 7111 Tagen | Erstellt: 15:15 am 18. Dez. 2005
Beschleunigen
aus Hannover
offline



OC God
18 Jahre dabei !

Intel Core i7
3800 MHz @ 5000 MHz
90°C mit 1.425 Volt



Eine (in Zahlen: 1) PCI (!) Gafikkarte in meiner ThinkpadDockingstation mit 4 (in Worten: Vier) Montoren ( Matrox)...
gut das nutze ich sonst nie, aber jetzt werde ich mir einfach mal den 4. Moni aus dem Keller holen)



nicht schlecht - kenne ich gar nicht sowas. drei fragen:

- wie realisieren die 4 anschlüsse - sind die noch analog (4 DACs?) ?
- was kann man damit machen (bench' mal!) ?
ich bezweifel mal, dass da irgendwas (NFS:MW) ansehnlich auf dem TFT, beamer oder HDV-fernseher landen würde.
- was hat das mit diesem thread zu tun ?

du spielst amiga spiele auf PCI grafikkarten und berätst hier jemanden, der einen aktuellen gamer PC bauen will -> geilomat, echt!

wenn der auf eure "ausreichenden" ratschläge hört, wird das bestimmt ne rakete..  vielleicht doch lieber ne konsole kaufen.. :noidea:  mit sonem spar-system hat man 4 wochen spass, dann 4 wochen ärger und am ende der 3monatigen nutzzeit, wünscht man sich, das geld lieber ins klo geschmissen zu haben..


(..)

mfg
tobi

(Geändert von Beschleunigen um 15:57 am Dez. 18, 2005)


www.TobiWahnKenobi.com

Beiträge gesamt: 3727 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 6682 Tagen | Erstellt: 15:50 am 18. Dez. 2005
BDKMPSS
offline


OC God
19 Jahre dabei !


Shit jetzt breche ich meine eigenen versprechen


-die 4 anschlüsse (über Kabelpeitsche) sind so analog wie die 4 monis (2x17",19",15"[keller moni]) die dran hängen -> TFT sind nichts für mich
- damit kann man Arbeiten (ich proggen+TV sehen). ich werde bestimmt kein bench machen, das teil kann nichtmal DX8.1 (nur 8.0)
-NFSMW ist schrott (gegen NFS-porsche, was da läuft) und würde auf dem PIII-M700 eh nicht laufen
-was hat SLI mit nem 450€ Gamer-PC zu tun? ranzige restkomponenten kaufen, damit ein 6600er SLI raus springt?

-ich zogge auch neue games, aber ich wollte damit sagen: "grafik ist nicht alles", Indy2 (Nix amiga, das war Indy1. ist für DOS) schlägt sie alle... (lad dir das mal und zoggs in Dosbox, dann weisst du was ich meine [und nicht gleich: Äh sieht das sch****e aus -> löschen], du wirst es schon nach dem 1. "witz" zumindest nicht schlecht finden)

-wenn er sich ne konsle für 450€ kauft, also die X-BoX360, hat er auch nur nen fön...

Jetzt aber ENDE (für mich)

Beiträge gesamt: 1860 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 7111 Tagen | Erstellt: 18:54 am 18. Dez. 2005
Beschleunigen
aus Hannover
offline



OC God
18 Jahre dabei !

Intel Core i7
3800 MHz @ 5000 MHz
90°C mit 1.425 Volt



Shit jetzt breche ich mien eigenen versprechen

geht mir bei diesem thema auch immer so.


-NFSMW ist schrott (gegen porsche, was da läuft) und würde auf dem PIII-M700 eh nicht laufen


porsche war damals bei meiner erazorIII bei. oder war es die erazorII ?
hat mir gut gefallen, war dann aber auf dem voodoo²-SLi irgendwie sehr viel schöner. how ever.. das ist OT.


-was hat SLI mit nem 450€ Gamer-PC zu tun? ranzige restkomponenten kaufen, damit ein 6600er SLI raus springt?

nein. entweder noch ein bissl weiter gespart und anständige komponenten gekauft; die zweite gute graka z.b. etwas später oder die 450 genommen und ne fette, brandneue konsole gekauft. mit dem richtigen spiel, hat man dann wenigstens wirklich etwas gekauft, womit man sich "spielend" beschäftigt. kameo oder PGR machen sicher mehr spass, als spiele auf einem an 450euro angepassten PC. der wertverlust wäre bei der konsole auch sehr viel geringer.

-ich zogge auch neue games aber ich wollte damit sagen grafik ist nicht alles, Indy2 (Nix amiga, das war Indy1. ist für DOS) schlägt sie alle


absolut. aber für klassiker habe ich ne menge emus auf meiner xbox classic und für aktuelle spiele auf dem PC braucht man ein gewisses grundgerüst.

-wenn er sich ne konsle für 450€ kauft X-BoX360 hat er auch nur nen fön...

^^ mit dem man sich wenigstens beschäftigt und der dazu noch endgeil unterhält bzw. für den einen oder anderen aha-effekt gut ist.. wobei er auch nicht in 6 monaten seinen kompletten wert verliert. was kostet der 450euro PC von heute denn ich 6 monaten? in 6 monaten rechne ich mit oblivion für die xb360. auf dem 450euro PC von heute läuft das ganz sicher nicht.



Jetzt aber ENDE (für mich)



ack. :godlike:

(..)

mfg
tobi

(Geändert von Beschleunigen um 19:08 am Dez. 18, 2005)


www.TobiWahnKenobi.com

Beiträge gesamt: 3727 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 6682 Tagen | Erstellt: 19:02 am 18. Dez. 2005
Stuzzy
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2400 MHz @ 4200 MHz



Zitat von Stuzzy um 18:44 am Dez. 16, 2005
bitte, macht jetzt keines dieser schon etwa 20680573205601 mal da gewesenen SLi-Pro-Contra-Tipic draus, danke:lol::thumb:



Mir hört niemand zu?!

Beiträge gesamt: 4084 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: April 2005 | Dabei seit: 5965 Tagen | Erstellt: 20:34 am 18. Dez. 2005
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt



Zitat von Beschleunigen um 13:59 am Dez. 18, 2005
ä
du willst mir jetzt einreden, dass ich nur weil mein alter newcastle (512kb cache) auf 2.5GHz läuft, 21 kilopunkte erreiche, ja? danke für die blumen - aber vergleichbar ist mein prozzi selbst mit 2.6 oder 2.7 GHz mit den fachpresse-geschossen nicht.



Du bist es doch, der uns erzählen wollte, daß Dein Sys auch ohne Optimierung 21k schafft. Jetzt auf einmal liegt es doch nicht nur an der CPU? :blubb:
Wie gut, daß mir das schon vorher klar war, Du aber trotzdem das Gegenteil behauptet hast!:

Zitat:
"beweis' mal das frisierte bitte.. bei SLi muss man nicht mehr takten. das wäre was für kiddies od. single-card fans, die meinen, dass es eine steigerung ist, wenn der 3D murks plötzlich 200 od. 300 punkte mehr anzeigt."


Abgesehen davon ist einzig der FX57 der "Fachpresse-Geschosse" mit Deiner CPU vergleichbar, die anderen beiden haben zwei Cores, welche einzeln langsamer sind und wo der zweite Kern bei solchen Benches absolut nix bringt...
Hinzu kommt die höhere Performance deines Systems durch den höheren Referenztakt. Wie gesagt: immer wieder Äpfel und Birnen.

Das zeigt einmal mehr, wie unsinnig und falsch Du argumentierst. ;)
War auch nicht anders zu erwarten, denn 21k erreicht man mit einem 6800GT-SLI ohne Optimierung definitiv nicht, da ist sich die gesamte Testwelt einig (auch die c´t)! Ansonsten zeig mir eine ernstzunehmende Publikation (egal ob i-net oder Heft), die 21k ohne OC erreicht...

Dies beweist wohl mehr als eindeutig meine Feststellung, daß mal wieder Äpfel mit Birnen verglichen wurden, unabhängig von dem schon angesprochenen Widerspruch in Deiner Argumentation bzgl. des Sinns eines 3DMark03 @Standard bei solchen Systemen.



Irgendwie tust Du mir leid, denn Du mußt entweder ein sehr einsamer oder sehr dummer Mensch sein, wenn Du immer noch nicht begriffen hast, daß Deine Kommentare am Thema vorbei hier niemand hören will!

Daher halte Dich endlich mal an die Vorgaben des jeweiligen Topic-Erstellers und diskutier (wenn überhaupt) themengerecht, statt immer wieder Deinen gleichen Schwachsinn an der falschen Stelle anzuführen... ;)
Das erspart uns allen eine Menge Ärger und haufenweise unsinnig verschwendeten Forenplatz.


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6774 Tagen | Erstellt: 0:02 am 19. Dez. 2005
Beschleunigen
aus Hannover
offline



OC God
18 Jahre dabei !

Intel Core i7
3800 MHz @ 5000 MHz
90°C mit 1.425 Volt


vorab: du langweilst mich.


Du bist es doch, der uns erzählen wollte, daß Dein Sys auch ohne Optimierung 21k schafft. Jetzt auf einmal liegt es doch nicht nur an der CPU?
Wie gut, daß mir das schon vorher klar war, Du aber trotzdem das Gegenteil behauptet hast!



behaupten, beweisen.. kannst du irgendwas davon? du kannst nur schwafeln..  hättest du die von mir verlinkte quelle gesichtet, oder verstündest du nur halbwegs, wie das load-ballancing arbeitet, wäre dir bekannt, dass SLi (wie auch einzelne G70 karten) sehr gut mit steigendem CPU takt skaliert. normal, wenn man mehr als 12 oder 16 pipelines hat. man braucht sogar eine gewisse grundleistung, ohne die weder SLi noch G70 etwas bringen. und optimiert ist für mich etwas grundlegend anderes, als OC. ich bezeichne das hochclocken der CPU von 2.2 auf 2.5GHz nicht als optimierung. da musst du etwas falsch verstanden haben. ich würde aber behaupten, dass SLi mit jedem weiteren MHz auf der CPU, skaliert.



Abgesehen davon ist einzig der FX57 der "Fachpresse-Geschosse" mit Deiner CPU vergleichbar, die anderen beiden haben zwei Cores, welche einzeln langsamer sind und wo der zweite Kern bei solchen Benches absolut nix bringt...


falsch. ein F57 bencht in meiner konfig noch sehr viel mehr punkte, als mein schon langer überholter newcastle mit seinem kleinen cache. ich kenne jemandem im 3D center, der schon vor langer zeit mit FX57 und SLi gebencht hat (gruss an tombman). auch sind nvidias treiber bereits für DC optimiert. ein alter hut - aber ich erwarte nicht, dass du dich mit sowas auskennst. immerhin empfiehlst du mir ja sogar, die CPU (wahrscheinlich extra für dich - woher diese arroganz, dass ich speziell dir diesen gefallen tun würde?) in unterlegenden bzw. ungenügende bereiche zurückzuclocken.


Hinzu kommt die höhere Performance deines Systems durch den höheren Referenztakt. Wie gesagt: immer wieder Äpfel und Birnen.


der ref-takt ist ziemlich banane. ich kenne user, die weit mehr reftakt fahren, als 4x 250mhz und trotzdem weniger punkte benchen. selbst hab' ich bei 308mhz reftakt aufgehört zu testen, weil es einfach keinen unterschied macht.


Das zeigt einmal mehr, wie unsinnig und falsch Du argumentierst.
War auch nicht anders zu erwarten, denn 21k erreicht man mit einem 6800GT-SLI ohne Optimierung definitiv nicht, da ist sich die gesamte Testwelt einig (auch die c´t)! Ansonsten zeig mir eine ernstzunehmende Publikation (egal ob i-net oder Heft), die 21k ohne OC erreicht...


wo hab' ich davon gesprochen, dass man 21K ohne OC erreicht? wahrscheinlich verwechselst du in deiner ATI geprägten blödheit, graka OC mit system OC. nochmal für dein spatzenhirn: CPU leistung ist obsolet und elementar notwendig (das geht gar nicht ohne OC) !  graka OC ist was für dich, ati fans und mickey maus. bei SLi ist es nichtig? kam das jetzt in deinem schädel an? gibt mir einen FX57 (multiplikator nach oben hin frei) und ich erreiche die score auch ohne den reftakt zu verändern. meinem 2.2 GHz prozessor muss man nunmal etwas dampf machen - das geht aber nicht, ohne den reftakt anzuheben. mit jeder 2.4-2.6 GHz bencht man 20 kilopunkte mit einem 68GT/U SLi gespann. was willst du mir eigentlich ständig erzählen? poste ein paar bilder und wir reden nochmal weiter..


Dies beweist wohl mehr als eindeutig meine Feststellung, daß mal wieder Äpfel mit Birnen verglichen wurden, unabhängig von dem schon angesprochenen Widerspruch in Deiner Argumentation bzgl. des Sinns eines 3DMark03 @Standard bei solchen Systemen.


wie jetzt? hab' ich einen beweis übersehen? was findest du, beweist was? stehe grad' aufm schlauch - was kam denn (ausser hohler phrasen) von deiner seite zum widerlegen irgendwelcher aussagen?? help!


Irgendwie tust Du mir leid, denn Du mußt entweder ein sehr einsamer oder sehr dummer Mensch sein, wenn Du immer noch nicht begriffen hast, daß Deine Kommentare am Thema vorbei hier niemand hören will!


genau! sehr einsam - arbeite schon die ganze nacht allein - und sehr dumm muss ich wirklich sein - gehe sonnatags-nachts ne sonderschicht kloppen, nur damit ich mir weiter diese ganzen unnötigen sachen leisten kann, die kammerjäger nicht braucht, weil er zu arm ist..


Daher halte Dich endlich mal an die Vorgaben des jeweiligen Topic-Erstellers und diskutier (wenn überhaupt) themengerecht, statt immer wieder Deinen gleichen Schwachsinn an der falschen Stelle anzuführen...


nochmal: ersten darfst du mich arm arxxh lecken! denn von mickeymaus lass' ich mir nicht über den mund fahren. zweitens: in einem OC forum sollte es normal sein, dass user ihre hardware übertakten. und mir zu empfehlen, die CPU von 2.5 auf 2.2 GHz zurückzusetzen, nur damit ich in eine für die grafikhardware unterlegene position komme, und ggf. 3000 punkte im schwanzmark verliere, zeugt eher von deinem pillermann-komplex, was ich bedauernswert finde. du bist selbst zu blöd zu lesen, sonst hättest du längst den screenshot @stock gefunden. tipp: das ist der, der trotzdem 1500 punkte über dem FX57 score mit der GTX aus dem c't test liegt.

Das erspart uns allen eine Menge Ärger und haufenweise unsinnig verschwendeten Forenplatz.

ärgern tust bestenfalls du dich, weil du gern hardware empfehlen möchtest, die du gut kennst - etwa weil du dir selbst so einen crap einbaust. leider ist das HW, die nichtmal die hälfte von 20 kilopunkten erreicht.  gähn.. werd' mal erwachsen und kapier mal, dass SM3, SLi und auch 30 kilopunkte in besagten schwanzmarks, stand der dinge sind. auf den umstand, dass NV treiber DC CPUs schon unterstützen hab' ich dich ja schon hingewiesen.

cool, feierabernd.. oder heisst es feiermorgen?   ich fahre jetzt heim und hüpfe ins bett.. so long

tipp für KJ: mach platz für die nächste generation chef - du bist überholt.
mit sparen kann man am PC nichts werden und mit dem dreschen hohler phrasen riskiert man nur, dass einem irgendwann mal unverhofft die zähne verbogen werden..

ich bin jedenfalls nicht dein hampelmann und solange ich wenigstens quellen angebe, die verlässlich sind und deren ergebnisse ich mit den screenshots von meiner website stützen kann, ist dein geschwafel nur hohles gequatsche.

du solltest mal aufrüsten, dann kannst du auch wieder anfangen, mitzureden - aber solange du mit antiquitäten unterwegs bist solltest du dir die einfache regel merken: wenn der kuchen redet, haben die krümel pause!

cool, dein shice-postings haben es geschafft, dass ich jetzt sogar noch ne halbe überstunde bezahlt bekomme.. jetzt aber weg..


(..)

mfg
tobi


www.TobiWahnKenobi.com

Beiträge gesamt: 3727 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 6682 Tagen | Erstellt: 5:33 am 19. Dez. 2005