» Willkommen auf Hardware «

Stuzzy
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2400 MHz @ 4200 MHz


hab gerade gesehen, dass auf diversen seiten, und auch im conrad katalog steht, dass die nur 800dpi hat, also die hälfte einer LED maus.. ist das korrekt?! und @Cebore: kannstz du mal die hauptsächlichen "+" und "-" aufzählen, der maus? Danke.:godlike::ocinside:

Beiträge gesamt: 4084 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: April 2005 | Dabei seit: 5338 Tagen | Erstellt: 20:34 am 26. Okt. 2005
Cebore
aus Troisdorf
offline



OC Profi
16 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2130 MHz @ 3200 MHz
54°C mit 1.375 Volt


Also ich habe mal was gelesen das es ab einer gewissen dpi zahl es nichts mehr bringt noch mehr dpi zu haben.
ich glaube das war mal vor vielen monaten hier eine diskussion.

also + akku hält lange. wenn du son paar stunden am tag am pc hängst und nicht spielst hällt er locker so 1-2 wochen.
spielst du isse nach schätzungsweise 25-50 stunden leer. also also pures spielen. ist jetzt schon schätz wert. zum laden braucht sie schon so ein paar stunden. aber man kann sie mal 30 mins oder so dranhängen und dann ist sie für den tag fit.

die maus ist sehr genau und liegt gut in der hand. hab sie jetzt schon fast 12 monate. ist mir 3 mal vom schreibtisch gefallen und hat das ohne murren überlebt.man hat endlos viele tasten *G*

ich bereue es nicht sie gekauft zu haben! tolle maus!

wenn jemand sagt "aber mit meiner kabelmaus klappt das spielen besser" mag sein .. mag nicht sein ... ich komme super damit klar!
nur das hohe gewicht ist manchmal bei shootern etwas blöd wenn der untergrund was rauher ist... denn dieser erste schubs .. der zieht meist zu weit weil man ein klitzekleines bisschen zuviel energie verwendet ...
das ist mir nur hin und wieder aufgefallen, aber das ist eher ne übungssache :)

Gruss Cebore

P.S. vom Design mal ganz zu schweigen .. hübsch ist sie ja auch! und sone ladestation macht sich auf dem schreibtisch auch sehr geil :)


Ich glaub ich muss kotzen !

Beiträge gesamt: 550 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 6065 Tagen | Erstellt: 20:51 am 26. Okt. 2005
Stuzzy
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2400 MHz @ 4200 MHz


na dann, dank dir kauf ich mir die am WE, THX fürs kleine Review:)

Beiträge gesamt: 4084 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: April 2005 | Dabei seit: 5338 Tagen | Erstellt: 20:54 am 26. Okt. 2005
Ino
aus Heilbronn
offline



Real OC or Post God !
17 Jahre dabei !

Intel Core i3


ich würde sagen nimm die 518 die ist super!

oder fürs kleine geld 510!

alles andere ist blödsinn ;)


Ein Kaffee am morgen vertreibt alle Sorgen :)

Beiträge gesamt: 21486 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2002 | Dabei seit: 6522 Tagen | Erstellt: 22:50 am 26. Okt. 2005
Stuzzy
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2400 MHz @ 4200 MHz


ich will fuhuuunk ;) und für die knapp 15 euro mehr kann ich mir die schon leisten;) (MX518 = 70CHF; MX1000laser = 95CHF ;))

Beiträge gesamt: 4084 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: April 2005 | Dabei seit: 5338 Tagen | Erstellt: 23:35 am 26. Okt. 2005
DanielOC
aus dem Niemandsland ;-)
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2400 MHz @ 3600 MHz
65°C mit 1.39 Volt


stimmt die 800 DPI sind ausreichen und wahrscheinlich nur technich messbar ! ich jedenfalls hatte schon mit ner G7 (2000 dpi) vom kumpel gezoggt und habe kein unterschied gespürt ! im gegenteil > die MX 1000 is immernoch bequemer in der hand !

also kaufen kaufen kaufen ;)


C2Q Q9400 @ 4x 3,6GHz >> ASUS P5Q-Pro >> 6GB Aeneon@ 920MHz>> HD4870 512MB OC >> 2*WD 1600JD @ RAID-0, 500GB Seagate >> Samsung 226BW Widescreen TFT 22°

Beiträge gesamt: 1170 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 5801 Tagen | Erstellt: 0:26 am 27. Okt. 2005
DanielOC
aus dem Niemandsland ;-)
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2400 MHz @ 3600 MHz
65°C mit 1.39 Volt


ach ja und nochmal auf die mausunterlage zu kommen >>
ich glaube es lohnt sich doch ein günstiges gamerpad zu kaufen ( auf dauer jedenfalls) weil wie hier schon gesagt wurde zuppelt sie ein wenig zu schnell weil sie etwas zu schwer is (ego shooter) !! also entweder du hast nen sehr feinen schreibtisch oder hohl dir das HL² Mousepad für knapp 10 € !
und das ding flutscht wie geschmiert > :kiff:


C2Q Q9400 @ 4x 3,6GHz >> ASUS P5Q-Pro >> 6GB Aeneon@ 920MHz>> HD4870 512MB OC >> 2*WD 1600JD @ RAID-0, 500GB Seagate >> Samsung 226BW Widescreen TFT 22°

Beiträge gesamt: 1170 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 5801 Tagen | Erstellt: 0:33 am 27. Okt. 2005
Stuzzy
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2400 MHz @ 4200 MHz


hab gerade noch die G7 gesehen in nem Onlineshop.... soll ich die MX1000 laser nehmen, oder? denn ich brauche sie nicht für Hardcoregaming, sondern eifach für n bisschen Ego Zocken :) und  da sollte die MX1000 doch reichen, oder? was sind denn die vorteile der G7? :noidea:

Beiträge gesamt: 4084 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: April 2005 | Dabei seit: 5338 Tagen | Erstellt: 8:34 am 27. Okt. 2005
DJ
aus Luxemburg
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2400 MHz @ 3078 MHz
50°C mit 1.70 Volt


Zu du pad diskussion es lohnt sich definitiv nicht ein guenstiges zu kaufen, man kauft einmal ein stahlpad (um 30-50  € je nach hersteller usw. ) und dann ist es gut das haelt ewig und macht niemals bei keiner optischen maus probleme , meins funktioniert perfekt mit der Logitech G5


Zur Logitech G5 ich finde die maus ist besser als die MX518 da griffiger besser verarbeitet gleitet besser , die weniger buttons stoeren mich nicht, nur das kabel ist mit stoff ummantelt so kann ich mein mausbungee nicht mehr nutzen sowas darf bei einer gamer maus nicht verkommen.

Jetzt muesste ich nur noch die Copperhead testen da in der regel razer besser ist als logitech nur eben die gehaeuse form nicht ergonomisch ist fuer rechtshaender wird die maus immer schlechter bewertet. Perfekte symbiose waere fuer rechtshaender ein logitech gehaeuse mit technik von Razer und natuerlich muesste die maus so leicht sein wie ne Razer oder noch leichter.  

@Stuzzy mx1000 ist schwerer batterie haelt weniger lang , ich hatte gehuehl als haette die mx1000 latenz gehabt, die g7 habe ich leider noch nicht getestet. Aber ich kann nur von der mx1000 abraten aus meiner eigenen erfahrung zum zocken war fast jede kabelgebundene maus besser, sogar die kabellose mx700 empfand ich als besser.

@DanielOC na toll wenn dir 800 dpi reichen also ich merke nen tierischen unterschied ob's 800 , 1200 oder 1600 sind erst ueber 1600 dpi also 1600 vs 2000 merke ich keinen unterschied. Ich bin so 1600 dpi gewoehnt dass sich 800 dpi einfach sch****e anfuehlen und unprecis sind aber wenn man kein anstaendiges mauspad hat sind 800 dpi schon okay da merkt man kein unterschied.


CU

Beiträge gesamt: 8177 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: April 2002 | Dabei seit: 6432 Tagen | Erstellt: 11:29 am 27. Okt. 2005
Stuzzy
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2400 MHz @ 4200 MHz



Zitat von DJ um 12:29 am Okt. 27, 2005
Zu du pad diskussion es lohnt sich definitiv nicht ein guenstiges zu kaufen, man kauft einmal ein stahlpad (um 30-50  € je nach hersteller usw. ) und dann ist es gut das haelt ewig und macht niemals bei keiner optischen maus probleme , meins funktioniert perfekt mit der Logitech G5


Zur Logitech G5 ich finde die maus ist besser als die MX518 da griffiger besser verarbeitet gleitet besser , die weniger buttons stoeren mich nicht, nur das kabel ist mit stoff ummantelt so kann ich mein mausbungee nicht mehr nutzen sowas darf bei einer gamer maus nicht verkommen.

Jetzt muesste ich nur noch die Copperhead testen da in der regel razer besser ist als logitech nur eben die gehaeuse form nicht ergonomisch ist fuer rechtshaender wird die maus immer schlechter bewertet. Perfekte symbiose waere fuer rechtshaender ein logitech gehaeuse mit technik von Razer und natuerlich muesste die maus so leicht sein wie ne Razer oder noch leichter.  

@Stuzzy mx1000 ist schwerer batterie haelt weniger lang , ich hatte gehuehl als haette die mx1000 latenz gehabt, die g7 habe ich leider noch nicht getestet. Aber ich kann nur von der mx1000 abraten aus meiner eigenen erfahrung zum zocken war fast jede kabelgebundene maus besser, sogar die kabellose mx700 empfand ich als besser.

@DanielOC na toll wenn dir 800 dpi reichen also ich merke nen tierischen unterschied ob's 800 , 1200 oder 1600 sind erst ueber 1600 dpi also 1600 vs 2000 merke ich keinen unterschied. Ich bin so 1600 dpi gewoehnt dass sich 800 dpi einfach sch****e anfuehlen und unprecis sind aber wenn man kein anstaendiges mauspad hat sind 800 dpi schon okay da merkt man kein unterschied.



findest du die MX1000 schlecht weil sie nur 800 DPI hat? und das mit der latenz: das bin ich mir von den billigen mäusen gewöhnt, und das stört mich nicht, wenn die ein wenig latenz hat. und zur G7: ich habe mir überlegt, ich behalte meine Maus (LX500) noch ca. 3 woche, und dann hab ich genug geld für eine G7 und ein richtig dolles pad mit skates. was meint ihr dazu? ich bin mir echt zu 80% unschlüssig, was ich kaufen/machen soll:blubb::noidea::(



:godlike::ocinside:

Beiträge gesamt: 4084 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: April 2005 | Dabei seit: 5338 Tagen | Erstellt: 12:10 am 27. Okt. 2005