» Willkommen auf Hardware «

kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt



Zitat von Beomaster um 18:58 am Okt. 11, 2005
das Problem hatten wir jetzt mal bei Winner-Computer, wir bauen die ASRock Mainboards ohne Abstandshalter ein, da die für die Verschraubung vorgesehenen Stellen erhöht sind
nun ist aber das Problem aufgetreten das wegen zu langer Lötfahnen nur die Lüfter angelaufen sind, und wir die jetzt abschnippeln müssen, damit wir sicher sein können das nichts putt geht



Alternativ kann man die Erhöhungen auch mit Iso-Band abkleben, geht schneller als Lötfahnen abschnippeln. ;)
Ist bei manchen Gehäusen nicht nur mit ASRock ein Problem.


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6147 Tagen | Erstellt: 0:33 am 12. Okt. 2005
DerDeath
aus Spaß an der Freude
offline



OC Profi
16 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2400 MHz
38°C mit 1.45 Volt


Hätte nie gedacht, dass das ohne Abstandhalter möglich ist.

Mit Kriechstrom hat das nix zu tun. Entweder gibts da nen kurzen, oder nicht. Und an den OC Eigenschaften wird das sicher auch nix ändern :lol:.

Übrigens glaube ich, dass das Asrock Board bei den -Spannungen entweder falsche Werte liefert oder die gängigen Progis dies falsch auslesen. Ich hab die gleichen tollen Werte bei der +Spannungen und den gleichen Schwachsinn bei -. Und ich HABE Abstandhalter benutzt ;)


Vor dem Aufrüsten ist nach dem Aufrüsten.

Beiträge gesamt: 512 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2003 | Dabei seit: 6007 Tagen | Erstellt: 22:09 am 12. Okt. 2005
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt


Die Minus-Werte kannst Du i.d.R. auch vergessen, die werden bei den meisten Boards nicht korrekt angezeigt. ;)


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6147 Tagen | Erstellt: 23:19 am 12. Okt. 2005
TonyKoi
aus Sibbesse
offline



OC Profi
15 Jahre dabei !

Intel Celeron D
3333 MHz @ 4500 MHz
50°C mit 1.525 Volt


geht auch garnicht zu messen weil die minus leitungen also die schwarzen im netzteil alle in einen lötpunkt sind also alle zusammengelötet sowohl die minus für 12volt,5volt etc


www.kira-media.de.vu---<PENTIUM 4 RULZ>---

Beiträge gesamt: 541 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2004 | Dabei seit: 5532 Tagen | Erstellt: 14:14 am 15. Okt. 2005