» Willkommen auf Hardware «

Xenon2k
offline


OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz


Hallo zusammen,

ich habe ein Problem mit meinem neuen Bord. Habe mir bei Ebay ein Komplettset mit Mainboard, CPU und Speicher gekauft.

Elitegroup KV2
AMD 64 3000+
1GB 3200er VT Speicher

Eigenes System:
Audigy 2
WinFast 400TDH


Jetzt habe ich nur schon mehreren Probleme mit diesem Set und dem Bord.
Das eine Problem bezieht sich auf den Zusammenbau des Bords. Ich habe keine Ahnung wo ich die Gehäusekabel reinstecken muss. Ich hatte bisher nur Abit Bords und da war alles im Handbuch perfekt erklärt. Jedoch finde ich nirgends einen Hinweis wohin der Gehäuse-Speaker-Stecker hinkommen soll. Auch für die HDD-LED finde ich keinen Anschluss am Board.

Das aber größere Problem begann erst nachdem ich trotzdem alles zusammengebaut hatte. Ich Freude mich schon so sehr auf das neue Bord mit dem laut Hersteller auf 2,7Ghz getakteten 3000+. Doch nach dem betätigen der Power-Taste der schreck! Alles startete und lief an, nur der Bildschirm blieb schwarz. Eigentlich ein bekanntes Problem, das ich schon von früheren selber gebauten PC´s kenne. Also Probiere ich alles aus: Anderer Ram andere Grafikkarte usw. am Schluss habe ich sogar das Bios in den Uhrzustand zurück gesetzt (was mich am meisten Aufregte da dieses ja vom Verkäufer auf die 2,7Ghz optimiert war!). Alles ohne erfolg.
Hoffe es kann mir hier einer Helfen ... schon mal danke für Tips!

AXO hab ich fast vergessen! Da der Lautsprecher des Gehäuses nicht angeschlossen ist kann ich leider nichts über ihrgendwelche Pip-Töne sagen!


(Geändert von Xenon2k um 21:48 am Sep. 23, 2005)

Beiträge gesamt: 2 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2005 | Dabei seit: 5187 Tagen | Erstellt: 21:45 am 23. Sep. 2005
Xenon2k
offline


OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz


Danke für die Antworten ;)

Habe das Problem selber gelösst. Habe leider nicht gewusst das mein altes Netzteil mit dem neuen ATX 2.x Standart nicht auskommt. Habe mit also ein neues Tagan 480 XXX Netzteil gekauft und jetzt sehe ich beim starten auch ein Bild.
Nur habe ich jetzt das Problem, dass der Rechner nicht richtig Bootet. Das bedeutet bei mir das er Rechner beim "Startbildschirm" des Mainbords hängen bleibt und erst nach langer Zeit weider weiterläd.
Kennt sich da einer vieleicht aus?

Wegen dem Gehäuselautsprecher, dass hat sich nehmlich erledigt. Auf diesem Bord befindet sich selber ein Lautsprecher.

Beiträge gesamt: 2 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2005 | Dabei seit: 5187 Tagen | Erstellt: 22:23 am 26. Sep. 2005
The Papst
aus Lüneburg
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

Intel Pentium Dual Core
1300 MHz @ 1300 MHz


Mach mal nen Bios Reset. Könnte helfen.

Beiträge gesamt: 36710 | Durchschnitt: 6 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 5796 Tagen | Erstellt: 22:26 am 26. Sep. 2005
Renegad
offline


OC Newbie
14 Jahre dabei !


Hi

Ich habe mir genau das gleiche Set bei Ebay gekauft wie du.

Ich habe allerdings das Problem das bei mir die Direct3D Beschleunigung nicht funktioniert und so keine Spiele oder ähnliches laufen.

Läuft bei dir die Dierect3D Beschleunigung?? Kann man ja unter DxDiag
testen.

Wäre echt nett wenn du dich mal bei mir melden könntest.

Mfg Renegad

Beiträge gesamt: 1 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2005 | Dabei seit: 5158 Tagen | Erstellt: 12:59 am 7. Okt. 2005