» Willkommen auf Hardware «

MiCrO
offline



Enhanced OC
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2200 MHz @ 2750 MHz
48°C mit 1.40 Volt


Also mit C&Q hab ich mich auch noch nicht befasst werd ich vielleicht dieses weekend mal machen hatte bisher noch keine zeit dazu hab das board ja noch nicht so lange.

Aber du kannst ja deinen ram erstmal runtertakten und dann schauen was C&Q umstellt wird wohl nur der multi sein der auf 4 oder 5 runtergeht und die vcore auf 1,3 oder halt 1,1 beim 1.201 beta bios glaub ich.

Beiträge gesamt: 386 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2005 | Dabei seit: 5415 Tagen | Erstellt: 20:29 am 29. Sep. 2005
DerDeath
aus Spaß an der Freude
offline



OC Profi
16 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2400 MHz
38°C mit 1.45 Volt


Gemach, noch ist das gute Stück nicht da. Hoffentlich geht mein Venice noch raus - heute waren nurnoch 5 Stück da. Wenn ich Pech habe, kommt das Geld erst Montag an und dann warten die erstmal auf die nächste Lieferung von CPUs... :blubb:

C&Q kann man einfach im BIOS deaktivieren oder wie läuft das? Wie stark wirkt sich das auf die Temps aus? Bin ja mal gespannt, wie das Ding abgeht... Hoffe mal 2400 oder 2500 sind drin... mit dem E6 Venice 3200 hab ich ja gute Vorraussetzungen.

Werd dieses WE nicht gut schlafen... meine Freundin ist gerade weggefahren und mein neuer PC noch nicht da - was soll ich nur tun? ;)

Sorry, heftiges OT. Ich sag nix mehr.:lol:


Vor dem Aufrüsten ist nach dem Aufrüsten.

Beiträge gesamt: 512 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2003 | Dabei seit: 6003 Tagen | Erstellt: 21:45 am 29. Sep. 2005
BUG
aus Trossingen
offline


OC God
18 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
1800 MHz @ 3200 MHz
75°C mit 1.45 Volt



Zitat von DerDeath um 19:14 am Sep. 29, 2005
Welche Faktoren/Bauteile limitieren den HT?

..vermutlich die CPU.



Ist ein möglich hoher HT besser für die Performance?

..nein. Der HT Bus ist eigentlich nie der Flaschenhals. Da is immer genügend Bandbreite da, es macht fast keinen Unterschied ob der HT Link mit 600 oder 1000 MHz läuft. Solang du immer ziwchen 800 und 1000 MHz bist, is alles i.o. :thumb:


Ist das ganze nicht ein ziemliches Rechenspiel, damit man dann auch noch mit dem Ramtakt mitkommt? Sollte man besser einen hohen HT oder einen hohen Ramtakt haben? Und: Wie kriege ich das ganze in den Griff, wenn auch noch C´nQ eingreift und mir vllt. den Ramtakt erhöht?
HT wie schon gesagt immer zwischen 800 und 1000 MHz halten. Beim Ram einen guten Kompromiss zwischen niedrigen Latence und hohem Takt finden, ideal wäre beides, niedrigere Latence (CL2 & 1T) sind aber wichtiger als viel Takt mit CL3 & 2T. :)



Gerade letztere Frage beschäftigt mich, da ich ja selber garnicht abschätzen kann, wie CnQ reagiert, wie es Multi und HT verändert... somit kann ich auch nicht vorhersehen, welchen Ramtakt ich plötzlich habe, oder?

..doch kann man, ein paar Seiten weiter vorn (Seite 18) gibts ne gute Anleitung/Beschreibung wie du den RamTakt für jeden Multi berechnen kannst. :thumb:

cu
BUG


Intel E4300 @ 3200MHz | Abit FP-IN9 SLI | ATI HD3850 256MB
Notebook | Zepto 6214W | C2D 2.0GHz | Geforce 7600go 512MB

Beiträge gesamt: 5725 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 6681 Tagen | Erstellt: 0:52 am 30. Sep. 2005
MiCrO
offline



Enhanced OC
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2200 MHz @ 2750 MHz
48°C mit 1.40 Volt


Man kann auch das tool a64 memfreq nehmen dann brauch mann nicht immer rechnen. :thumb:  Hardwareluxx

Beiträge gesamt: 386 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2005 | Dabei seit: 5415 Tagen | Erstellt: 18:18 am 30. Sep. 2005
DerDeath
aus Spaß an der Freude
offline



OC Profi
16 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2400 MHz
38°C mit 1.45 Volt


Jo, das Progi ist praktisch, da es sehr selbst mir Mathekrüppel zeigt, wie der RAMtakt aussieht. Glaube ich habs im Groben endlich gerafft, Danke für die Geduld ;)

Ich glaube damit werde ich das OCen wohl ganz gut überstehen - sofern die Hardware mitmacht.

Hoffentlich geht mein Board Morgen noch auf Reisen... dann wärs Di hier... sonst Mi oder Do ;)


Vor dem Aufrüsten ist nach dem Aufrüsten.

Beiträge gesamt: 512 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2003 | Dabei seit: 6003 Tagen | Erstellt: 21:56 am 30. Sep. 2005
n4rti
aus Alfeld
offline


OC Newbie
16 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2200 MHz @ 3003 MHz
55°C mit 1.4 Volt


moi moin ..

mal ne frage zu einer bios einstellung und zwar:
FLEXIBILTY OPTION
ich fahre fsb 240/ multi 10 und den ram auf 166 normalerweise müsste der ram auf 200 laufen, tut er aber nicht wenn ich FLEXIBILTY OPTION aktiviert hab. bei deaktivierung von FLEXIBILTY OPTION fährt der ram 200.
kann mir das mal jemand erklären?

ansonsten läuft mein corsair ram c2 nur auf cl 2.5 und net 2 wie es corsair vorgibt :(, auf meinen ehemaligen nf7 leif er auf cl2.

gruss narti

Beiträge gesamt: 48 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2003 | Dabei seit: 5992 Tagen | Erstellt: 2:12 am 1. Okt. 2005
Schlaubi
aus Berlin
offline



OC Profi
18 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2300 MHz
35°C mit 1.45 Volt


das mit dieser flexibility option ON und dann probs mitm ramtakt zieht sich durch viele foren. meist wird der ram dann zu niedrig getaktet meines wissens... was ich nich verstehe, lasst es doch aus wenns damit dann einwandfrei funzt ;)

board cpu liegn hier schon seit do rum und ich wart nur noch auf mein a64 halter für meinen hv2 der spätestens fr da sein sollte *grml*
hab auch 2x512mb corsair ram, allerdings den 3200xl. werd ma sehn obs bei mir dann mit cl2 etc läuft... wenn nur dieser halter endlich da wär *sich wieder mal viel zu viel aufregt - grml*


Ein Reh springt hoch, ein Reh springt weit, warum auch nicht, es hat ja Zeit!

Beiträge gesamt: 946 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2001 | Dabei seit: 6574 Tagen | Erstellt: 5:19 am 1. Okt. 2005
DerDeath
aus Spaß an der Freude
offline



OC Profi
16 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2400 MHz
38°C mit 1.45 Volt


Halter = Mobo? :lol:

Zur FLEXIBILTY OPTION:

Das Bioskompendium empfiehlt diese option bei Kompatibilitätsproblemen zu aktivieren. Zu Deutsch wird der Ram also langsamer getaktet. :blubb: Daher: Ausschalten!


Vor dem Aufrüsten ist nach dem Aufrüsten.

Beiträge gesamt: 512 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2003 | Dabei seit: 6003 Tagen | Erstellt: 11:17 am 1. Okt. 2005
DerDeath
aus Spaß an der Freude
offline



OC Profi
16 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2400 MHz
38°C mit 1.45 Volt


Wie sieht es beim Asrock Board eigentlich aus, wenn man für CnQ ein Tool wie CrystalCPUID benutzt? Bekommt man per Software auch keine höhere Spannung für die CPU auf die Reihe? Dann könnte man doch auch noch höher mim OCen kommen! Wo liegt eigentlich die Grenze für ne gesunde Venice CPU, die zwei Jahre halten soll? 1,5 oder ist das schon zu viel?

Sorry für den Doppelpost, aber das Forum behauptet, mein Browser verfweigere Cookies (was nicht stimmt!) und ich mich so nicht anmelden kann :blubb:


Vor dem Aufrüsten ist nach dem Aufrüsten.

Beiträge gesamt: 512 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2003 | Dabei seit: 6003 Tagen | Erstellt: 14:26 am 1. Okt. 2005
XquantumX
offline



Enhanced OC
15 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2470 MHz
37°C mit 1.45 Volt


ich habe auch vor dieses baord zu kaufen.
Passt der Kühler Zalman CNPS 7700 AL-Cu darauf?
Wieviel platz brauche ich zusätzlich im gehäuse damit es nicht zu problemen kommt?

Gruß XquantumX

Beiträge gesamt: 376 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2004 | Dabei seit: 5648 Tagen | Erstellt: 18:48 am 1. Okt. 2005