» Willkommen auf Hardware «

SirBlade
aus Fulda
offline



OC God
18 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 1992 MHz
39°C mit 1.26 Volt


draufschauen, ich denke nicht das man das per software auslesen kann oder?

(Geändert von SirBlade um 12:14 am Juli 22, 2005)

Beiträge gesamt: 3455 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 6575 Tagen | Erstellt: 12:05 am 22. Juli 2005
TheCDC
aus Ottweiler
offline



OC Profi
16 Jahre dabei !

AMD Athlon XP Mobile
1800 MHz @ 2450 MHz mit 1.75 Volt


:moin:

Hab mal bei der Homepage von Corsair geschaut und nichts gefunden und direekt auf den chips kann ich auch nicht schauen weil die nen kühlkörper drauf haben.

Aber hier ein paar bilder von der Homepage und corsair sagt es auch das die bis 500mhz  gehen :thumb:

Also wenn man gute RAM für wenig geld sucht dann Corsair XMS3200c2pro :thumb:



und hier das geile



Ciao TheCDC

PS. hab nichts über die verbauten chips finden können.

Beiträge gesamt: 512 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2004 | Dabei seit: 6144 Tagen | Erstellt: 13:23 am 22. Juli 2005
SirBlade
aus Fulda
offline



OC God
18 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 1992 MHz
39°C mit 1.26 Volt


naja das Ding musste dafür schon abmachen. Oder du schreibst mal ne mail.

Beiträge gesamt: 3455 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 6575 Tagen | Erstellt: 14:05 am 22. Juli 2005
bLed
aus 97941
offline



OC God
18 Jahre dabei !

Intel Core i7
3800 MHz @ 4500 MHz
38°C mit 1.45 Volt


hmm

Also ich hab gehört, dass auf den corsair plat. und pro die selben chips sind. Der einzige unterschied ist, dass die pro diese LED's haben, mehr nicht.

mfg
bLed

//edit
Ich bin unzufrieden mit den MDT, weil der net mal mit 197 mhz bootet - mit "auto" timinigs.

(Geändert von bLed um 15:31 am Juli 22, 2005)

Beiträge gesamt: 1032 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2003 | Dabei seit: 6743 Tagen | Erstellt: 15:27 am 22. Juli 2005
Beschleunigen
aus Hannover
offline



OC God
18 Jahre dabei !

Intel Core i7
3800 MHz @ 5000 MHz
90°C mit 1.425 Volt


und wie kommst du drauf, dass das am speicher liegt..?

-> man könnte nicht laufenden oder defekten speicher auch bei mdt umtauschen.

(..)

mfg
tobi


www.TobiWahnKenobi.com

Beiträge gesamt: 3727 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 6671 Tagen | Erstellt: 21:42 am 22. Juli 2005
bLed
aus 97941
offline



OC God
18 Jahre dabei !

Intel Core i7
3800 MHz @ 4500 MHz
38°C mit 1.45 Volt


an was solls denn sonst liegen wenn er mit 133 teiler net bootet mit 100 teiler aber schon, mit selben settings ?

Beiträge gesamt: 1032 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2003 | Dabei seit: 6743 Tagen | Erstellt: 22:01 am 22. Juli 2005
darkcrawler
aus cottbus
offline



Real OC or Post God !
20 Jahre dabei !

Intel Pentium Dual Core
1600 MHz @ 3206 MHz mit 1.316 Volt



Zitat von SirBlade um 9:58 am Juli 22, 2005
Soweit ich weiß verbaut Samsung selbst die TCCC oder UCCC Chips bei den eigenen Modulen nicht sondern langsamere. Sicher bin ich mir aber nicht.



du verwechselst die mit TCCD und TCC5, die werden nicht auf den eigenen verbaut, TCCC und UCCC schon

Beiträge gesamt: 12262 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 7376 Tagen | Erstellt: 22:54 am 22. Juli 2005
Judgi
aus Lara's Diner
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core i5
3400 MHz @ 4800 MHz
66°C mit 1.336 Volt



Zitat von TheCDC um 13:23 am Juli 22, 2005
:moin:

Hab mal bei der Homepage von Corsair geschaut und nichts gefunden und direekt auf den chips kann ich auch nicht schauen weil die nen kühlkörper drauf haben.

Aber hier ein paar bilder von der Homepage und corsair sagt es auch das die bis 500mhz  gehen :thumb:

Also wenn man gute RAM für wenig geld sucht dann Corsair XMS3200c2pro :thumb:



und hier das geile



Ciao TheCDC

PS. hab nichts über die verbauten chips finden können.



Da steht das die XMS4000 ( PC4000) bis 500Hz gehen ( also real 250 ! ) - nicht wie weit die 3200er gehen !!!
ferner müssten da bh5 draufsitzen ?? ( bin aber nicht sicher)

Verstehe sowieso nicht warum sich hier keiner besseres Ram als PC3200 für sein nForce 3 /4 System holt ?? :noidea:
ich sehe immer nur das LowLatency pc3200 Ram völlig aufgerissen wird um dann mit schlechten Latencen und viel Voltage FSBs  über 250 hinzukriegen... ( auf nf3/4 ) warum nicht Ram kaufen was nach Specs
mit z.B. cl 2,5: 4:4:8 garantiert 275 Hz@2,6 Volt packt ?? - das dann übervolten und es sollte auch mehr schaffen  ? oder ? :noidea:

Das Ram aus meiner Sig läuft z.B. aufm nForce 2 Board bei 200Hz locker mit 2:3:3:6  mit n bissl mehr Saft !  ( sitzen auf allen Modulen übrigens Hynix D43 drauf) - die 4000er brauchen für 210FSB 3,0 Volt @ CL2 ( SPD=CL3) -  das 4400 cl 2,5 Modul läuft noch besser....


Beiträge gesamt: 1003 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 6368 Tagen | Erstellt: 11:11 am 23. Juli 2005
Beschleunigen
aus Hannover
offline



OC God
18 Jahre dabei !

Intel Core i7
3800 MHz @ 5000 MHz
90°C mit 1.425 Volt



/4 System holt ??
ich sehe immer nur das LowLatency pc3200 Ram völlig aufgerissen wird um dann mit schlechten Latencen und viel Voltage FSBs  über 250 hinzukriegen... ( auf nf3/4 ) warum nicht Ram kaufen was nach Specs
mit z.B. cl 2,5: 4:4:8 garantiert 275 Hz@2,6 Volt packt ?? - das dann übervolten und es sollte auch mehr schaffen  ? oder ?



weil es witzlos ist. ich hab' diesen schwachfug aufm nforce2 auch 2 jahre lang mitgemacht. lohnt vorn und hinten nicht.

damals teuer den blöden corsair gekauft und gefreut, dass ich 230 oder 240mhz damit geschafft habe. klasse.  gebracht hat's unterm strich nichts.

der noforce2 steht doof in der ecke und es kümmert echt keinen, ob der jetzt mit SPD timings @200 läuft oder mit 11-2-2-2  und 230mhz. hauptsache er läuft stabil.

beim A64 hab' ich die timing-spiele auch durch. fazit: ich fahre lieber konventionelle timings und habe satte 3GB RAM, als 1Gig mit ultra low schwachsinn.

die 4% durchschnitts-mehrleistung ist nichtig, gegen "RAM satt"

ps. samsung TCCC RAM (standard ram) geht hier auf nforce2 und nforce4 locker auf 250mhz takt mit spd timings.

(..)

mfg
tobi


www.TobiWahnKenobi.com

Beiträge gesamt: 3727 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 6671 Tagen | Erstellt: 12:24 am 23. Juli 2005
Judgi
aus Lara's Diner
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core i5
3400 MHz @ 4800 MHz
66°C mit 1.336 Volt


@ Beschleunigen :
sehe ich ja auch so ! mein Ram aus der Sig war ein Schnäppchen und in Voraussicht auf ein A64 Sys angeschafft worden .

Aber ich denke das es Sinnvoll ist auf nem A64 Sys 1:1 zu fahren  ?? :noidea: oder irre ich mich da ? denke die Ramteilerei kostet Performance ??? :noidea:
Also warum nicht Ram einsetzen was die passenden Voraussetzungen gleich mitbringt ( z.B. PC 4400 oder PC 5000 Ram ) und mit ein wenig occ und Voltanhebung dann die von allen angestrebten 300hz oder mehr packt ?? Aufm Nf2 hieß es immer synchron ist das Maß aller Dinge !!
Mich wundert eben nur das jeder immernoch neues "altes" LL PC3200 Ram zu seinem A64 Sys kauft ( welches auch noch übertaktet werden soll) obwohl man fürs gleiche Geld Ram bekommt, welches schon @ default-Werten eindeutig mehr Hz packt....  :noidea:

:ocinside:

Beiträge gesamt: 1003 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 6368 Tagen | Erstellt: 16:52 am 23. Juli 2005