» Willkommen auf Hardware «

Beomaster
aus Dresden
offline



Real OC or Post God !
17 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
59°C mit 1.400 Volt


unbestritten, DFI NF4 ruls wirklich, nur ich will ja seine 450€ möglichst sinnvoll anlegen
und da brauchter mir garnet mit 3x256MB ankommen, da werden ihm 2x512MB verpasst
und die kosten auch nochn paar Cent
und dann wirds verdammt eng mit ner PCI-E 6800
also mit 256 MB hätt ich jetzt gedacht
von mir aus sowieso ne GT


[SiLa] BF2 BattleClan
Orgelgott

Beiträge gesamt: 19347 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 6480 Tagen | Erstellt: 15:00 am 22. Juni 2005
Stuzzy
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2400 MHz @ 4200 MHz


also von geld her is das gar keine frage: ne 6600(GT:noidea:) und keine 6800...
kann mal bitte jemand noch was dazu sagen:
ich will mir die 6600nonGT kaufen DENN: die ist billig, der chiptakt geht eh auf mind. 450, und sie hat 256MB... mit 500Mhz chiptakt, is die dann gleich schnell wie ne GT?

Beiträge gesamt: 4084 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: April 2005 | Dabei seit: 5340 Tagen | Erstellt: 17:40 am 22. Juni 2005
HomerIII
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2400 MHz


ne die ist ned so schnell!!!! da kannste deine lieber behalten!
wenn du geld sparen willst kaufste dir das:

3000+ venice = 120
msi k8n plat neo2 = 110
neues gutes ram = 150 (ocz plat. rev 2 )

dsa sind 370 und du hast was:thumb:



Beiträge gesamt: 6133 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2004 | Dabei seit: 5445 Tagen | Erstellt: 17:49 am 22. Juni 2005
Beomaster
aus Dresden
offline



Real OC or Post God !
17 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
59°C mit 1.400 Volt


genau, da kannste dir sogar nen 3200+ leisten


[SiLa] BF2 BattleClan
Orgelgott

Beiträge gesamt: 19347 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 6480 Tagen | Erstellt: 18:02 am 22. Juni 2005
Stuzzy
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2400 MHz @ 4200 MHz


hmmmm... ja, dann hol ich mir das mal, danke:)

Beiträge gesamt: 4084 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: April 2005 | Dabei seit: 5340 Tagen | Erstellt: 19:17 am 22. Juni 2005
CharlieB
offline


Enhanced OC
15 Jahre dabei !



Zitat von Stuzzy um 12:16 am Juni 22, 2005

@CharlieB

sorry hab ich vergessen zu sagen: es müsste schon n AMD sys sein:)





sorry,
dachte du willst vllt was schnelles fürs kleinste Geld ...


Da du von "taschengeld " sprachst, nehm ich an dass du eher einen SpielePC möchtest,
und da ist der Pentium M  einfach nicht zu schlagen

CB

Beiträge gesamt: 440 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2004 | Dabei seit: 5498 Tagen | Erstellt: 23:34 am 22. Juni 2005
TheJoker049
offline



OC Newbie
15 Jahre dabei !

AMD Athlon 64


es wäre auch mal ganz intressant gewesen was er denn genau
mit seinem pc vor hat.

denn zocken mit einer 6200er wenn auch ein bisschen an den mhz geschraubt wurde,  stelle ich mir bei vielen spielen ziemlich :gulp: vor
und jetzt noch in agp zu investieren ,ist denke ich hier gespart an der falschen stelle.
aber muss jeder selber wissen,gute vorschläge waren ja hier dabei für 450eus

Beiträge gesamt: 10 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 5811 Tagen | Erstellt: 0:12 am 23. Juni 2005
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt



Zitat von CharlieB um 23:34 am Juni 22, 2005

Zitat von Stuzzy um 12:16 am Juni 22, 2005

@CharlieB

sorry hab ich vergessen zu sagen: es müsste schon n AMD sys sein:)





sorry,
dachte du willst vllt was schnelles fürs kleinste Geld ...


Da du von "taschengeld " sprachst, nehm ich an dass du eher einen SpielePC möchtest,
und da ist der Pentium M  einfach nicht zu schlagen



:toilet:
Der kleinste Pentium M kostet ohne Board und Adapter schon rund 200,-.
Ein Sempron S.754 hat extremes OC-Potential, ist praktisch genauso leicht zu kühlen (siehe Sig bei ca. 850U/min Lüfterdrehzahl)  und kostet inkl. passendem Board und Kühler höchstens die Hälfte. Dabei hat er im Spiele-Bereich etwa die gleiche Pro-MHz-Leistung wie der Pentium M und profitiert vom höheren FSB. ;)


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6149 Tagen | Erstellt: 0:44 am 23. Juni 2005
freestylercs
aus Parchim
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2666 MHz @ 4100 MHz
62°C mit 1.34 Volt


Der P-M hat ein mindestens genauso hohes OC Potential. Und den kann man nun wirklich nicht mit einem Sempron vergleichen.

Der 1,6GHz 730 ist nicht soo teuer.

free


We use our brains to help yours.nethands

Beiträge gesamt: 9661 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2003 | Dabei seit: 5947 Tagen | Erstellt: 0:48 am 23. Juni 2005
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt



Zitat von freestylercs um 0:48 am Juni 23, 2005
Der P-M hat ein mindestens genauso hohes OC Potential.



Das stimmt, aber er kostet nunmal knapp 200,- ohne Board und Adapter. Der Sempron kostet nur ein Drittel davon und reicht (besonders übertaktet) mehr als aus für einen Spiele-PC. Das gesparte Geld ist viel besser in eine stärkere GraKa oder mehr Speicher angelegt.

Der Pentium M ist zwar besonders übertaktet schnell, aber er ist nunmal nicht die Billig-CPU, als die CharlieB sie hingestellt hat und in der Spieleleistung pro MHz auf dem Niveau eines A64 und somit nur hauchdünn vor einem Sempron S.754. Wozu also das Dreifache für die CPU ausgeben, wenn das Budget begrenzt ist???
Der Sempron S.754 ist nunmal die beste Low-Budget-OC-Spiele-CPU, da es für S.754 ja keinen kleinen A64 mit Winchester-, SanDiego- oder Venice-Kern gibt.
Bei etwas mehr Budget wäre dann eben ein S.939 mit o.g. Kernen als 3000+ oder 3200+ ratsam, während ich den P-M nur für edle HTPC´s ins Auge fassen würde, aber nicht für preiswerte Spiele-Rechner. Dafür ist er einfach zu teuer. So kauf ich z.B. lieber einen A64 3000+ mit 6800GT als einen P-M 730 mit 6600GT, was preislich etwa vergleichbar wäre. Beim Sempron wäre im gleichen Budget außer der 6800GT dann noch mehr Speicher drin...

Vergleich P-M vs. A64



PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6149 Tagen | Erstellt: 9:17 am 23. Juni 2005