» Willkommen auf Hardware «

Kalli
aus Edonton/Kanada
offline



OC God
16 Jahre dabei !

AMD FX
4000 MHz @ 5000 MHz
55°C mit 1.524 Volt


Hattest du im MM eigenlich nichts gefunden was dich anlacht??


Gruß aus Kanada :-)

Beiträge gesamt: 1878 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 6093 Tagen | Erstellt: 0:42 am 22. Juni 2005
Kalli
aus Edonton/Kanada
offline



OC God
16 Jahre dabei !

AMD FX
4000 MHz @ 5000 MHz
55°C mit 1.524 Volt


Nochwas...
In der noch aktuellen PC Games Hardware Ausgabe 7/05 ist ein Festplattentest drin. Dort werden auch einige IDE-Platten getestet.
Eventuell hilft dir das weiter.


Gruß aus Kanada :-)

Beiträge gesamt: 1878 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 6093 Tagen | Erstellt: 10:35 am 22. Juni 2005
HomerS
offline



OC Newbie
16 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3200 MHz
50°C mit 1.256 Volt


:moin:
schau dir mal den Test bei THG an:
Samsung Spinpoint P120
habe mir Montag die 250GB Platte bestellt, weil meine alte Hitachi 180GXP 120GB viele fehlerhafte Sektoren bekommen hat und ein Tool von Hitachi nichts wirklich heile machen konnte. :blubb:
Leider ist die Platte noch nicht da. werde mal Berichten wie die so ist.
aber ~70mb\sek sehr leise und kühl hört sich echt gut an. nur die Zugriffszeit mit 14ms ist nicht so gut. gibt es als ATA, SATA, SATA2 und alle mit 8mb cache. die 200GB Platte kostet so um die 90 euro und die 250GB so um die 120 euro.
muss dann weiter auf die Platte warten:noidea:
:ocinside:

Beiträge gesamt: 99 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2003 | Dabei seit: 5933 Tagen | Erstellt: 11:24 am 22. Juni 2005
hax0r
aus Kirkel
offline



OC Profi
15 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2600 MHz @ 2600 MHz
44°C mit 1.35 Volt


Also ne Platte, die leise und schnell ist, da hätte ich dir auch ne Hitachi vorgeschlagen, aus 1 Meter Entfernung sind die nicht mehr zu hören.
Aber du hast ja anscheinend schon deine Erfahrungen mit denen gemacht :lol:

Einzige Lösung wäre da nur noch 'n Raid0 aus 2 Samsung-Platten.


Raid-Tutorial

Beiträge gesamt: 838 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2004 | Dabei seit: 5640 Tagen | Erstellt: 11:40 am 22. Juni 2005
HITAC
offline


OC God
16 Jahre dabei !




Einzige Lösung wäre da nur noch 'n Raid0 aus 2 Samsung-Platten.



Wieso sollte das eine Lösung sein? Das bringt überhauptnichts.

Die Zugriffszeit wird dadurch bestenfalls nicht verschlechtert.

Beiträge gesamt: 1083 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 6092 Tagen | Erstellt: 12:55 am 22. Juni 2005
hax0r
aus Kirkel
offline



OC Profi
15 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2600 MHz @ 2600 MHz
44°C mit 1.35 Volt



Zitat von HITAC um 12:55 am Juni 22, 2005


Einzige Lösung wäre da nur noch 'n Raid0 aus 2 Samsung-Platten.



Wieso sollte das eine Lösung sein? Das bringt überhauptnichts.

Die Zugriffszeit wird dadurch bestenfalls nicht verschlechtert.


Warum soll das nichts bringen? Der Datendruchsatz nimmt um ~50-70% zu.
Und die anderen Vorschläge bringen nur teilweise Erfolg:
Samsung/Seagate sind zwar fast unhörbar, aber eben relativ langsam (sowohl im Zugriff als auch Durchsatz). Maxtor/WD sind zwar schneller als die Vorigen, aber deutlich lauter und teurer. Hitachi wurde von Ino schon ausgeschlossen.
Was wäre denn dein Vorschlag??


Raid-Tutorial

Beiträge gesamt: 838 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2004 | Dabei seit: 5640 Tagen | Erstellt: 13:17 am 22. Juni 2005
Ino
aus Heilbronn
offline



Real OC or Post God !
17 Jahre dabei !

Intel Core i3


die samsung sieht echt ned schlecht aus!

habe hier auch noch ne 40 samsung naja leise und schnell!

achja habe noch 2,5 wochen garantie auf meine alte platte ich hoffe ich werde die umgetauscht bekommen naja werden wir sehen!

@kalli nein bei MM war ich leider noch ned hatte keine zeit!


Ein Kaffee am morgen vertreibt alle Sorgen :)

Beiträge gesamt: 21486 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2002 | Dabei seit: 6521 Tagen | Erstellt: 15:16 am 22. Juni 2005
HITAC
offline


OC God
16 Jahre dabei !



Zitat von hax0r um 13:17 am Juni 22, 2005

Zitat von HITAC um 12:55 am Juni 22, 2005


Einzige Lösung wäre da nur noch 'n Raid0 aus 2 Samsung-Platten.



Wieso sollte das eine Lösung sein? Das bringt überhauptnichts.

Die Zugriffszeit wird dadurch bestenfalls nicht verschlechtert.


Warum soll das nichts bringen? Der Datendruchsatz nimmt um ~50-70% zu.




Der SEQUENTIELLE Datendurchsatz nimmt zu und das bringt dir ziemlich wenig. Vor allem weil die Samsung davon eh genug hat.
Der Flaschenhals ist doch die Zugriffszeit.





Zitat von hax0r um 13:17 am Juni 22, 2005

Und die anderen Vorschläge bringen nur teilweise Erfolg:
Samsung/Seagate sind zwar fast unhörbar, aber eben relativ langsam (sowohl im Zugriff als auch Durchsatz). Maxtor/WD sind zwar schneller als die Vorigen, aber deutlich lauter und teurer. Hitachi wurde von Ino schon ausgeschlossen.
Was wäre denn dein Vorschlag??



Hitachi nicht zu nehmen finde ich auch ziemlich naiv.
Über die Zuverlässigkeit der aktuellen HDD Generation kann man noch nichts sagen, aber über die vorige kann man das sehr wohl sagen und da schauts so aus, dass Samsung (mit der V80/P80) und Maxtor (mit der 9er Reihe) die meisten Ausfälle haben!
Hitachi ist qualitativ viel hochwertiger.
Aber ja.... vor 4 Jahren oder anders gesagt vor VIER Festplattengenerationen gabs mal eine schlechte Serie von IBM und seitdem sind ALLE Hitachi's für immer und ewig Müll. :blubb:


Transferrate/Zugriffszeit sind die wichtigsten Geschwindigkeits-INDIKATOREN, aber stellen auch noch lange nicht die reale Geschwindigkeit dar und da siehts so aus:
(das sind grobe HD Tach Werte)


WD Raptor 74 GB: 65 MB/s - 8,0 ms
Hitachi T7K250 250 GB: 58 MB/s - 12,5 ms
Samsung P120 250 GB: 62 MB/s - 14,5 ms
Seagate 7200.8 400 GB: 59 MB/s - 15,0 ms
Maxtor DM10 200-300GB: 53 MB/s - 14,0ms


Unter den 7200er ist die Hitachi T7K250 das schnellste.
Am leisesten ist Samsung.
Seagate ist ganz nett wegen der 5 Jahre Garantie.

Was einem wichtig ist, muss jeder selber entscheiden.

(Geändert von HITAC um 17:11 am Juni 22, 2005)

Beiträge gesamt: 1083 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 6092 Tagen | Erstellt: 17:10 am 22. Juni 2005
hax0r
aus Kirkel
offline



OC Profi
15 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2600 MHz @ 2600 MHz
44°C mit 1.35 Volt



Zitat von HITAC um 17:10 am Juni 22, 2005
Hitachi nicht zu nehmen finde ich auch ziemlich naiv.
Über die Zuverlässigkeit der aktuellen HDD Generation kann man noch nichts sagen, aber über die vorige kann man das sehr wohl sagen...
Hitachi ist qualitativ viel hochwertiger.
Aber ja.... vor 4 Jahren oder anders gesagt vor VIER Festplattengenerationen gabs mal eine schlechte Serie von IBM und seitdem sind ALLE Hitachi's für immer und ewig Müll. :blubb:



Ich hatte damals ne 40er IBM aus der besagten Serie, seitdem wieder ne 120er (PATA) und 3 160er (SATA), die 120er läuft heute noch und 2 von den SATAs haben nach ner kurzen Zeit den Geist aufgegeben, Herstellungsdatum 7/2004.
Kannst ja jetzt sagen, dass 'n Einzelfall war, aber ich lass in Zukunft die Finger weg von den Teilen.

(Geändert von hax0r um 19:23 am Juni 22, 2005)


Raid-Tutorial

Beiträge gesamt: 838 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2004 | Dabei seit: 5640 Tagen | Erstellt: 19:22 am 22. Juni 2005
thepunk
aus gekotzt
offline



OC Profi
16 Jahre dabei !

AMD Phenom II
2800 MHz @ 3430 MHz
49°C mit 1.35 Volt


jungs, da könnt ihr philosophieren, wie ihr wollt.
jeder hersteller hatte mal gute und mal schlechte serien.

und das sagt einer, der mit 80MB festplatten am pc angefangen hat...
damals war noch quantum das mass aller dinge, seagate war dreck, wd gutes mittelmass. hat sich jedes jahr aufs neue gedreht.

ich selber habe 2 samsung, 1 160er ide sp1614n, und 1 160er sata-ii, hj-irgendwas, die neue serie. die ide is leiser, geschwindigkeit beide 'gut', transferunterschied 3-5mb zugunsten der sata. läuft aber auch auf sata-i (hat nen jumper). bei den neuen platten wird wohl kaum einer spürbare unterschiede feststellen, vor allem wenn die platten erstmal etwas fragmentiert sind.

shiceegal, nimm samsung und gut. machste nix mit verkehrt.


PC1: Opti 170@2,8;2GB;4870/1GB
PC2: PhenomIIX4 920 @3,43;4GB;HD6950/2GB

Beiträge gesamt: 742 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 6077 Tagen | Erstellt: 14:47 am 23. Juni 2005