» Willkommen auf Hardware «

Kalli
aus Edonton/Kanada
offline



OC God
18 Jahre dabei !

AMD Ryzen 5
3600 MHz @ 4325 MHz
64°C mit 1.475 Volt


So - nun kommt mal ´ne ernstgemeinte Antwort von mir -
Es gibt Öle die Wasserverdrängend und dazu für Elektrogeräte zugelassen sind. Beim Bund hatten wir ein hervorragendes Öl das sowas konnte. Da wurden von einem abgesoffenden Schiff zu Test und Zulassungszwecken Rechnerkomponenten mal kurz mit Süßwasser abgespült und dann dick mit diesem Öl eingesprüht, mit Druckluft einwenig ausgeblasen und schon funktionierten diese Teile wieder.
LPS1 heißt das Zeug - ist saugut aber soweit ich weiß auch recht teuer.
Fragt sich also ob sich der Aufwand wirklich lohnt.

Edit:
Habs zwar hier gefunden, aber den Preis leider nicht.



(Geändert von Kalli um 0:04 am Mai 28, 2005)


Gruß aus Kanada :-)

Beiträge gesamt: 1908 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 6716 Tagen | Erstellt: 23:52 am 27. Mai 2005
Manni
offline



Enhanced OC
18 Jahre dabei !


Mit Isopropanol aus der Apotheke. In einem flachen Behälter ca. ein, am besten zwei Tage (bedeckt) einlegen, vorher natürlich die Batterie raus. ;)
Eventuell noch mit einem nicht zu harten Borstenpinsel vorsichtig nachhelfen.  :ocinside:

Gruß
Manni

Beiträge gesamt: 453 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 6688 Tagen | Erstellt: 10:53 am 28. Mai 2005
AgGrO
aus Senftenberg
offline



Enhanced OC
16 Jahre dabei !


dir is bewust das isopropanol seht hochprozentig is was den Alkoholwert an geht und daher sehr schnell verdunstet da is bei einem lieter nach 40min nich mehr viel übrig ;-) oda du nimmst sone 20% plöre aba die wird net helfen von daher würd ich dir wenn schon son alc zeugs n geschloßenes gefäß empfhelen was bei nem MoBo wieder schwierig is wegn große aba n versuch ist es wert !



habs aba au ncoh net gehört das n mobo riecht nach rauch aba n wohungsbrand hab i au no net mitgemacht, hoffe der rest is heile geblieben

Beiträge gesamt: 369 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2004 | Dabei seit: 6062 Tagen | Erstellt: 11:37 am 28. Mai 2005
Refl3X
offline



OC Newbie
16 Jahre dabei !

AMD Athlon XP Mobile
2000 MHz @ 2600 MHz
50°C mit 1.76 Volt


danke euch allen für eure vielen sinnvollen und sinnfreien antworten.... :D :thumb:

also wie schaut das jetzt aus... würde das mit alkohol gehen oder was war da mit beschichtung und "wegätzen"?

@aggro
wohnung die nächsten 4monate unbewohnbar... böden rausgerissen, wände eingeschlagen... muss komplett renoviert werden...
hauptsache ist das keine menschenseele zu schaden gekommen ist....
die möbel, klamotten etc konnte man danach getrost in die tonne tretten...

für die dies interessiert:
http://www.schutzbach.com/ffk/20050216_Oliver_Hanser.php

mfg

Beiträge gesamt: 46 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2005 | Dabei seit: 5919 Tagen | Erstellt: 11:49 am 28. Mai 2005
Manni
offline



Enhanced OC
18 Jahre dabei !


@AgGrO

man ,man, wenn man hier nicht alles "Dezidiert" hinschreibt. :blubb:

Natürlich mit "Deckel", sonst bisste vom Geruch schon besoffen. :lol:

Beiträge gesamt: 453 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 6688 Tagen | Erstellt: 11:58 am 28. Mai 2005
Kalli
aus Edonton/Kanada
offline



OC God
18 Jahre dabei !

AMD Ryzen 5
3600 MHz @ 4325 MHz
64°C mit 1.475 Volt


sch****e:shocked:

Mit dem Holzboden wundert es mich, daß da überhaupt noch ein Löschen möglich war.

Zu der Alkoholgeschichte:
die Patinenlacke sind eigenlich mit  Alk nicht abzulösen. Sonst hätte man z.B. mit Kontaktspray schlechte Karten und da ist u.a. auch Isopropanol drin. Wie schon geschrieben - in Iso oder geeignetem Öl einlegen, abpinseln (nicht Rauchen dabei - sonst geht wieder alles von vorne los - Brandmäßig), dann mit Druckluft auspusten und zusätzlich noch Trocknen lassen, daß die letzten reste unter den SMD-Bauteilen noch verdunsten kann.

Ein Restrisiko besteht aber trotzdem immer.

@Manni,

so kann er es doch nicht lesen - du hättest es so schreiben müssen:

@AgGrO

manman wenn man hir nich ales dezidiert hinschreiben tut natürlich mit deckel druff sonst biste vom alcgeruch schon besoffen im kopp.
 
 


(Geändert von Kalli um 12:09 am Mai 28, 2005)


Gruß aus Kanada :-)

Beiträge gesamt: 1908 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 6716 Tagen | Erstellt: 12:04 am 28. Mai 2005
Manni
offline



Enhanced OC
18 Jahre dabei !


:lol:

Beiträge gesamt: 453 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 6688 Tagen | Erstellt: 12:38 am 28. Mai 2005