» Willkommen auf Hardware «

Carnage77
aus Hanau
offline


OC Newbie
16 Jahre dabei !

AMD Athlon 64


Hallo,

ich bin seit heute stolzer Besitzer eines MSI K8N Neo2. Der Einbau und die Konifguration etc. verliefen problemlos, bis ich meine S-ATA Platten als RAID Verbund verwenden wollte (Stripping).

Ich habe die Platten im Bios des S-ATA Controllers zu einem Array verbunden und anschließend Windows gebootet. Doch in Windows war keine neue Platte zu finden. Also habe ich mal den Raid-Manager von NVIDIA gestartet, habe dort Stripping und anschließend Convert Array gewählt. Nun ist der Rechner schon seit 1 Stunde am Arbeiten und hat nicht einmal 10% abgeschlossen!

Ist das normal?

Die Platten hängen an S-ATA Port 3 und 4 und es sind 2 80GB Hitachis. Es werden die neuesten NVIDIA Treiber verwendet.

Schonmal Danke für eure Antworten!


Grüße

(Geändert von Carnage77 um 22:55 am Jan. 31, 2005)

Beiträge gesamt: 1 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2005 | Dabei seit: 6030 Tagen | Erstellt: 22:50 am 31. Jan. 2005