» Willkommen auf Hardware «

Weissbierwaldi
aus Dortmund
offline



OC Profi
17 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2830 MHz


Hi ich habe ein relativ lautes netzteil und wollte fragen ob ich den orgi netzteil lüfter mit nem streifen tesa oder so fixieren kann da das netzteil noch relativ neu ist und noch ordentlich garantie druff ist ohne das der orgi lüfter beschädigt wird
wollte mir dann von aussen nen 120er dran hänge

also meine eigentlich frage ist: geht ein lüfter kaputt wenn er angehalten ist und noch strom hat ?

(Geändert von Weissbierwaldi um 16:12 am Mai 17, 2004)

Beiträge gesamt: 523 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2004 | Dabei seit: 6463 Tagen | Erstellt: 16:11 am 17. Mai 2004
Eisenblut
offline



OC God
19 Jahre dabei !


Auf keinen Fall darfst du den Lüfter in der Form lahmlegen. Das Netzteil braucht einen Luftstrom, um dauerhaft zu funktionieren. Selbst wenn dir das Netzteil nicht sofort durchschmort, wird die Alterung der Kondensatoren erheblich beschleunigt, dadurch kann es in kurzer Zeit zum meist folgenreichen Ableben kommen.

Zu deiner Frage: Der Motor des Lüfters kann durchbrennen. Ist aber bei einem Ventilator eher unwahrscheinlich, da der Anlaufstrom nicht sehr hoch ist.


With all due respect Sir, but...

Beiträge gesamt: 3756 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2002 | Dabei seit: 7050 Tagen | Erstellt: 16:40 am 17. Mai 2004
Weissbierwaldi
aus Dortmund
offline



OC Profi
17 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2830 MHz


also ich hatte ja vor statt des lauten lüfters nen 120er hinter das netzteil mit nem aufsatzt zu schrauben also da wo die luft normalerweiser raus kommt
ausserdem hat das netzteil noch nen 120er drin

Beiträge gesamt: 523 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2004 | Dabei seit: 6463 Tagen | Erstellt: 18:04 am 17. Mai 2004
Laude
aus Essen
offline



OC God
20 Jahre dabei !

AMD Athlon XP Mobile
2000 MHz @ 2500 MHz
62°C mit 1.65 Volt


Anhalten sollte man den Lüfter nicht auf dauer wenn er noch Strom bekommt der wird dir dann früher oder später im A gehen.
Baue den 80er doch raus oder drossel den mit nem Poti.
Anleitungen gibt es hier unter Suche genug.
Ich hatte bei meinem Alten Enermax Netzteil auch den 80er rausgebaut und den 90er darunter etwas gedrosselt die Temp war vollkommen in Ortnung man muss es halt mit einem Temperaturfühler im Netzteil Überprüfen.
Der sollte dann aber Isoliert sein und dann kannst den an alle möglichen Bauteile im Netzteil anhalten und messen.



Beiträge gesamt: 2501 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 7557 Tagen | Erstellt: 19:25 am 17. Mai 2004
Weissbierwaldi
aus Dortmund
offline



OC Profi
17 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2830 MHz


ja das ahtte ich mir auch schon überlegt aber ich würde ja gerne noch die garantie behalten
wie lange würde der lüfter denn so noch leben wenn ich ihn anhalte?

Beiträge gesamt: 523 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2004 | Dabei seit: 6463 Tagen | Erstellt: 19:42 am 17. Mai 2004
Hitman
aus Österreich
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !


Der Lüfter , nun ja kommt drauf an.

Aber das Netzteil. Wenn dir der Lüfter umme Ohren fliegt inkl. Netzteil und du dann dein Mainboard samt restilcher Hardware wegburnst. Naja, ich würds nicht machen.

Evtl. leises NT kaufen? Oder Siegel entfernen mit kA Fön und dann nachher wieder hinkleben. Nur den Lüfter gegen nen Silent austauschen. Müsste das Netzteil ohne mucken machen und das ist ja wohl keine alzu große Modifikation. Nachher dann bei bedarf originalzustand herstellen.


Kaufempfehlung CPU-RAM-MB,Netzteile,Festplatten
Hausbau Topic - Alle Ideen sehr erwünscht!

Beiträge gesamt: 13136 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 6897 Tagen | Erstellt: 20:07 am 17. Mai 2004
Bomberman
aus Hessen
offline



Basic OC
17 Jahre dabei !

AMD Barton
2075 MHz @ 2375 MHz
55°C mit 1.65 Volt


Wenn du die Garantie behalten willst würde ich entweder kucken ob der Lüfter mit nem Stecker an die Platine gesteckt ist, dann einfach abstecken rausbauen und durch 120er ersetzen.

Oder halt die Platine aus dem NT hohlen und den Lüfter vorsichtig ablöten. Wenn man das ordentlich macht, sieht man keinen Unterschied und wenn der Netzstecker gezogen ist gibts auch keine gefahr beim Basteln außer du verbindest irgendwelche falschen Lötstellen :blubb:

Am Einfachsten ist es, wenn du das NT bei Ebay verkaufst. Mit Garantie bekommt man da noch einiges. Dann kannst du dir eins von Be Quiet kaufen, die sind mit 0,9 Sonne sehr leise und leistungsstark 420W *werbung mach* :lol:


Tyan Radeon 9700pro 349@409 @ Vga Silencer Asus A7N8X - Del
Corsair FSB166 @190 CL2.2.3.5

Beiträge gesamt: 109 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2004 | Dabei seit: 6466 Tagen | Erstellt: 20:19 am 17. Mai 2004
Laude
aus Essen
offline



OC God
20 Jahre dabei !

AMD Athlon XP Mobile
2000 MHz @ 2500 MHz
62°C mit 1.65 Volt


ne ne Das Lc Power 550w für 30 Ocken sehr gut und leise.



Beiträge gesamt: 2501 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 7557 Tagen | Erstellt: 5:43 am 18. Mai 2004
Weissbierwaldi
aus Dortmund
offline



OC Profi
17 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2830 MHz


ok danke ich schau mal was ich mache ich glaube ich bastel mir sonen schlauch unten dran der dann an einen venti im gehäuse geht damit das netzteil kalte luft von draussen ansaugt
weil dadrin ne steuerung ist die aber den lüfter verdammt schnell hoch regelt

Beiträge gesamt: 523 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2004 | Dabei seit: 6463 Tagen | Erstellt: 13:44 am 18. Mai 2004
NEO
offline



OC God
19 Jahre dabei !

Intel Core i3
2933 MHz
56°C mit 1.26 Volt


dann ziehts dir den ganzen Dreck rein. Solltest dir dann noch Staubfilter zulegen.


Beiträge gesamt: 2188 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2002 | Dabei seit: 7207 Tagen | Erstellt: 15:50 am 18. Mai 2004