» Willkommen auf Grafikkarten OC «

Beschleunigen
aus Hannover
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Core i7
3800 MHz @ 5000 MHz
90°C mit 1.425 Volt


hat den aufwand jetzt nicht wirklich gelohnt, oder?


(..)

mfg
tobi


www.TobiWahnKenobi.com

Beiträge gesamt: 3727 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 6000 Tagen | Erstellt: 10:29 am 17. Nov. 2010
RDRAM RAMBUS
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core i7
3000 MHz @ 4400 MHz
44°C mit 1.220 Volt


der weg ist das ziel...

jetzt wo alles fertig ist möchte ich am liebsten weiter bauen, der "Aufwand" wie du es schreibst ist ja Hobby und Durchführbarkeitsstudie...

naja und bei Mafja  2 habe ich jetzt im Spiel mit "Physik Beschleunigung" so um die  35fps, die Karte Original machte nur 28...

jetzt rutscht auch eine heftige Explosion nicht unter die Schallgrenze für bewegtes empfinden von 24fps...


Eigene Mod´s ----------------------
VCore MOD für alle Intel (Celeron bis Quad Core)  1,30Volt ---> 0,880Volt !!!
VCore MOD für Pentium 4 Northwood  1,50Volt ---> 1,10Volt !!!

Beiträge gesamt: 2386 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2002 | Dabei seit: 6361 Tagen | Erstellt: 10:39 am 17. Nov. 2010
Beschleunigen
aus Hannover
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Core i7
3800 MHz @ 5000 MHz
90°C mit 1.425 Volt


mir ist aufgefallen, dass ich die karte gar nicht brauche.. *gg*  die läuft 24/7 mit 900/1800/2100MHz und wird eigentlich gar nicht genutzt.. *gg*

naja.. hauptsache leise..

was mir an dem teil gar nicht schmeckt, ist die kommunikation mit meinem beamer, denn es gibt keinen weg, mehr als 720p respektive 1360x768 pixel mit max 60Hz zuzuspielen. für auflösungen unter fullHD brauchte das kärtchen aber auch kein OC.. *gg*

mit der alten karte (GTX260²), mit meinem notebook und auch mit meinen xboxen sind am gleichen projektor 1080p problemlos möglich.
kleinere auflösungen sogar mit 120Hz für shutterbetrieb..  interessanterweise sogar über die selben kabelstrecken mit den gleichen repeatern (weil 10m strecke).

schade, dass die GTX460 das aus unerfindlichen gründen nicht geschissen kriegt.. habe jetzt aber auch keine böcke mehr auf weitere experimente.

DVI-> HDMI funtz nicht - HDMI -> HDMI funzt nicht..  grottenteil!!!


(..)

mfg
tobi

(Geändert von Beschleunigen um 11:00 am Nov. 17, 2010)


www.TobiWahnKenobi.com

Beiträge gesamt: 3727 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 6000 Tagen | Erstellt: 10:59 am 17. Nov. 2010
RDRAM RAMBUS
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core i7
3000 MHz @ 4400 MHz
44°C mit 1.220 Volt


ich habe über hdmi meinen Fernseher dran, 15meter 1080p perfekt....

auch der ton - dts-HD und co - super!!


Eigene Mod´s ----------------------
VCore MOD für alle Intel (Celeron bis Quad Core)  1,30Volt ---> 0,880Volt !!!
VCore MOD für Pentium 4 Northwood  1,50Volt ---> 1,10Volt !!!

Beiträge gesamt: 2386 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2002 | Dabei seit: 6361 Tagen | Erstellt: 12:59 am 17. Nov. 2010
Beschleunigen
aus Hannover
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Core i7
3800 MHz @ 5000 MHz
90°C mit 1.425 Volt


HDTV habe ich auch, aber über eine der DVI-schnitten mit 7,5m DVI->HDMI-kabel.. da funtz das auch ganz tadellos (bild + ton).  nur am beamer bricht alle paar sekunden das signal weg.. "kein signal"

wie gesagt, es liegt einzig und allein an der kombination projektor und palit gtx460 sonic platium.  die gtx260 zaubert ein herrliches 120Hz-bild in 720p respektive ein 1080p/60-bild auf den projektor.. über die selbe strippe..  mein notebook schafft das ebenfalls.. nur der desktop mit der billigkarte nicht.

DVI1-> bildschirm
DVI2-> HDTV
HDMI-> beamer
VGA-> kalibriertes CRT, aber nur nach bedarf



(..)

mfg
tobi

(Geändert von Beschleunigen um 9:33 am Nov. 18, 2010)


www.TobiWahnKenobi.com

Beiträge gesamt: 3727 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 6000 Tagen | Erstellt: 9:26 am 18. Nov. 2010
bikerks
offline



OC God
13 Jahre dabei !

Intel Core i7
2666 MHz @ 4200 MHz
70°C mit 1.31 Volt


Schöner Bastel-Bericht.
Endlich normale Leute.
Im luxx pinkelt man sich fast in die Hose vor Lachen :lol: , wenn man liest,dass sich die Leute mit einfachen Mitteln(Steckeradapter um IDLE-Drehzahl zu senken) nicht helfen lassen,oder es nicht können.

Nur als reine Info für GTX450,460,470,480,580- Fermi-Karten- Besitzer.

Falls jemand die IDLE-Drehzahl biosseits gedrosselt haben haben will,
einfach nur via PN melden. Kann das dann mit Bioseditor bearbeiten(20%...sind ca 960-1000u/min) . Die Karten haben original 40% 1300-1600u/min IDLE,außer EVGA von Haus aus (30%) ca 1200u/min .  

Wollte den thread nicht hijacken, nur Hilfe anbieten.


Gruß



(Geändert von bikerks um 1:29 am Dez. 3, 2010)

Beiträge gesamt: 2207 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2005 | Dabei seit: 5018 Tagen | Erstellt: 1:22 am 3. Dez. 2010
Beschleunigen
aus Hannover
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Core i7
3800 MHz @ 5000 MHz
90°C mit 1.425 Volt


das lux-forum ist eh mit vorsicht zu geniessen..  wenn ich es nach sympathie ordnen müsste, würde selbiges ganz hinten in meiner liste rangieren.. spaß hat mir da noch nichts gemacht.. *kopfschüttel*   just my 2 cents..



(..)

mfg
tobi


www.TobiWahnKenobi.com

Beiträge gesamt: 3727 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 6000 Tagen | Erstellt: 8:01 am 4. Dez. 2010
bikerks
offline



OC God
13 Jahre dabei !

Intel Core i7
2666 MHz @ 4200 MHz
70°C mit 1.31 Volt


Man merkt dort, dass eine Vielzahl der Jugendlichen leider faul und stupide geworden ist.Thema Deutschland sitzt nur noch am PC.Google,nachplappern,online-Bestell-Button gedrückt,keine eigenen Ideen mehr.Hardware sinnig modifizieren, ist in den seltensten Fällen nur noch möglich.  Man tut da nur noch wenigen einen Gefallen.

RAMBUS sein posting, über die schöne Modifikation, ging dort auch flux unter.

Overclockingstation und hier :thumb: ,  meine Favoriten .

(Geändert von bikerks um 21:02 am Dez. 7, 2010)

Beiträge gesamt: 2207 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2005 | Dabei seit: 5018 Tagen | Erstellt: 19:51 am 7. Dez. 2010
Beschleunigen
aus Hannover
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Core i7
3800 MHz @ 5000 MHz
90°C mit 1.425 Volt


da werden auch gern mal 30 oder 60 oder noch mehr euros in kommerzielle kühllösungen investiert, statt mal ein bisschen zu improvisieren. für meine kosten/nutzen -rechnung und auch für mein verständnis macht es keinen sinn, derartige beträge in eine 150 euro hardware zu investieren..  und dann dieser pippifax mit den ganzen lautstärkevergleichen.. *hust*   die werte unterschiedlicher systeme sind überhaupt nicht untereinander vergleichbar.. das könnte ich noch unendlich fortsetzen..

..aber nicht hier und auch nicht drüben im hersteller-fan-forum.. *gg*


schönen tag!


(..)

mfg
tobi


www.TobiWahnKenobi.com

Beiträge gesamt: 3727 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 6000 Tagen | Erstellt: 10:28 am 11. Dez. 2010