» Willkommen auf Grafikkarten OC «

rage82
aus gebombt
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

Intel Core i7
3700 MHz @ 3700 MHz
53°C mit 1.05 Volt


@spraadhans
die 512mb-version hat bei 4xaa und 16af  mitunter zu kämpfen.
daher ist die 5850 auf dem wunschzettel, allerdings erst ende des jahres, wenn der gestern vorgestellte gt300 dann die preise drückt.

@lucifer also wenn sich das nette bildchen im cb-test nicht selbst verrechet sind es zur 4870/1gb 38% bei 4xaa


"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen" - Walter Röhrl

Beiträge gesamt: 18004 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6715 Tagen | Erstellt: 7:59 am 1. Okt. 2009
Xpect
offline



OC God
12 Jahre dabei !

Intel Core i5
3200 MHz


Jep hab ich auch festgestellt, in meiner Auflösung (1080p) hat meine 512MB Auch in einigen spielen zu kämpfen auf max. AA. Wobei ich in der auflösung zum Glück kaum AA brauch ;)

Beiträge gesamt: 5054 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2006 | Dabei seit: 4675 Tagen | Erstellt: 14:58 am 1. Okt. 2009
rage82
aus gebombt
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

Intel Core i7
3700 MHz @ 3700 MHz
53°C mit 1.05 Volt


ht4u haben ihre 5870 und eine 2te ein weiteres mal untersucht und dabei für mich überaus interessante sachen gemesssen. der link zeigt direkt zum test der leistungsaufnahme bei dual-monitor betrieb.
da wird die taktrate nicht mehr auf 157mhz sondern 400 gesenkt und der ddr5 speicher gar nicht abgesenkt, da sich ansonsten wieder das bildflackern einstellen würde/könnte.
die gpu-spannung wird wegen des höheren taktes auch nicht mehr soweit abgesenkt (bei nv ist es das gleiche spiel).
ich merke allerdings keine probleme bei meiner 4870, bei taktraten von 200/300 und 0,94v gpu-spannung.

also muss ich dann wohl wieder auf software zurückgreifen um befriedigende ergebnisse zu erhalten. ich wusste nicht, das ich ein worst-case szenario liebhaber bin :lol:

edit:
und hier was zu unserem streit wegen der leistungsaufnahme. beinahe 10w unterschied zwischen 5870 und 5870 bei bioshock

(Geändert von rage82 um 12:11 am Okt. 10, 2009)


"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen" - Walter Röhrl

Beiträge gesamt: 18004 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6715 Tagen | Erstellt: 12:07 am 10. Okt. 2009
Xpect
offline



OC God
12 Jahre dabei !

Intel Core i5
3200 MHz


Ich dachte ich hätts schon geposted.

Was für ein Bildflackern? dieses minimale Flackern beim Wechseln des Taktes? Was ist daran so schlimm? Mich störts ehrlich gesagt nicht, gut wenn ich ein Spiel starte dauerts 5 sek bis das Spiel starten kann wegen dem Flackern auf Monitor 2, aber wayne?

Beiträge gesamt: 5054 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2006 | Dabei seit: 4675 Tagen | Erstellt: 19:34 am 11. Okt. 2009
spraadhans
aus Nowaja Semlja
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

Intel Core i7
3700 MHz @ 3700 MHz
55°C mit 0.99 Volt



Wobei ich in der auflösung zum Glück kaum AA brauch  


Ein weit verbreiteter Irrglaube, nur die dpi Zahlen sind entscheidend...


Longer bars indicate better performance.

Beiträge gesamt: 12296 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5699 Tagen | Erstellt: 20:54 am 11. Okt. 2009
Xpect
offline



OC God
12 Jahre dabei !

Intel Core i5
3200 MHz


Das ist klar, aber FullHD auf nem 22" sind schon ne hohe Pixeldichte afaik.

Schlimmer ist das einige Spiele wie z.B. Prototype nciht auf max. laufen wollen, auch ohne AA (an kein-AA hab ich mcih schon gewöhnt)

Beiträge gesamt: 5054 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2006 | Dabei seit: 4675 Tagen | Erstellt: 23:07 am 11. Okt. 2009
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt


Wow, so langsam wird es eng für Nvidia!
Nachdem man sich ja aufgrund von Erfolglosigkeit bzw. starken Rückgängen im Server-Segment von einer Chipproduktion für diese Sparte schon zurückgezogen hatte (Nforce 3600 abgekündigt, kein Nachfolger geplant) und auch für Intels Sockeln 1366 und 1156 keine Chips produziert, hat man nun auch die Abkehr von Chipsätzen für AMDs Desktop-Sparte angekündigt!
Bedenkt man dann noch die Ansage, die gesamte GTX-Reihe auslaufen zu lassen, bleibt außer einigen Notebook-Chips und dem ITX-Markt (Geforce 9300/9400) nicht mehr viel übrig!
Da kann dann auch der gerade erschienene GT220 nicht mehr viel helfen, welcher nur ein leicht überarbeiteter G9x ist, dem man DX10.1 spendiert hat und der leistungsmäßig zwischen 9500GT und 9600GT liegt, beim Preis aber auf dem Niveau der 9600GT (Straßenpreis 512MB ab ca. €60,- und 1024MB ab ca. €70,-).

In den nächsten Tagen soll die Mittelklasse von ATI kommen, welche nach aktuellen Meldungen preislich wesentlich attraktiver wird als man noch vor 1-2 Wochen dachte!
So soll die 5750 bei $109,- (512MB) bzw. $129,- (1024MB) und die 5770 bei $149-159,- (1024MB) landen! Bedenkt man dann die ersten Benchmarks, bei denen die 5750 nur knapp hinter der 4870 landet und die 5770 nur knapp hinter der 4890, dann sind es echte Kampfpreise, zumal die TDP sehr gering ist (5750 -> 86W und idle 16W, 5770 -> 108W und idle 18W).
Damit sieht es dann auch für die Mittelklasse von Nvidia trübe aus (GTS250, 9800GT), zumal kein Nachfolger in Sicht ist.
Weiterhin ist damit zu rechnen, dass ATI auch in Kürze die Low-Budget-Karten bringen wird (55xx + 53xx), wo also soll Nvidia da noch Platz für konkurrenzfähige Karten haben, wenn Windows7 da ist, aber Nvidia auch in naher Zukunft keinerlei DX11-Konkurrenz oder preislich attraktive Karten im Programm hat? :noidea:


Es sieht also so aus, als würde SLI sterben (denn ohne passende Chipsätze und GTX-Karten macht es wohl wenig Sinn...) und damit auch all das, wofür Nvidia sich in Unkosten gestürzt hat, wie z.B. PhysX.

Wenn Nvidia nicht plötzlich zusammen mit dem GT300 noch ein weiteres Ei aus dem Hut zaubert und dies möglichst schnell, dann sehe ich da wenig Licht am Ende des Tunnels! Man muss kein Hellseher sein, um sich solche Szenarien vorstellen zu können:
Da Nvidia sich auf andere Bereiche verlegt oder Pleite ist, kauft Intel von Nvidia die SLI-Technologie und PhysX sowie die Rechte am GT300 und dessen Weiterentwicklung sowie die Nutzung von CUDA. So kann Intel ausgrenzen, dass der GT300 eine zu große Konkurrenz zu den eigenen CPUs wird. Da weder Intel noch AMD Chipsätze für den Konkurrenten baut, könnten sich also zwei komplett konkurrierende Plattformen entwickeln, nämlich PhysX auf Intel und Havok auf AMD. Intel hätte dann dank CUDA und PhysX zwar einen Vorteil in manchen Bereichen, muss aber den Zeitvorteil im GraKa-Sektor von AMD aufholen, was durch die Umstrukturierung im eigenen Haus nicht einfacher wird...

So könnte es tatsächlich ein technologisches Wettrennen zweier Plattformen geben, die sich völlig autark entwickeln.



Btw.: Wer noch Nvidia-Aktien hat, sollte diese u.U. so schnell wie möglich verkaufen!!!


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6090 Tagen | Erstellt: 0:34 am 12. Okt. 2009
cheech2711
aus Belgien
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Core i5
3200 MHz @ 3600 MHz
44°C mit 1.024 Volt



Zitat von kammerjaeger um 0:34 am Okt. 12, 2009


Btw.: Wer noch Nvidia-Aktien hat, sollte diese u.U. so schnell wie möglich verkaufen!!!





zu spät:lol: jetzt würdest Du wohl nichts mehr bekommen, oder nur Verlust einfahren.
Besser behalten und bei guten News wie Fusion Intel-Nvidia, wenn se wieder klettern, abstoßen:thumb:


INTEL Sucks_Support AMD

Beiträge gesamt: 6907 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 5856 Tagen | Erstellt: 8:14 am 12. Okt. 2009
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt


Noch ist es nicht zu spät. Der Kurs ist zwar etwas vom Hoch Anfang September entfernt, aber die Verluste wären gering ggü. der bisherigen Entwicklung der letzten 12 Monate: klick

(Geändert von kammerjaeger um 8:33 am Okt. 12, 2009)


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6090 Tagen | Erstellt: 8:30 am 12. Okt. 2009
spraadhans
aus Nowaja Semlja
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

Intel Core i7
3700 MHz @ 3700 MHz
55°C mit 0.99 Volt


Abwarten, AMD hat auch trotz jahrelanger Verluste eigentständig überlebt. Der Kurs sieht normal aus...


Longer bars indicate better performance.

Beiträge gesamt: 12296 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5699 Tagen | Erstellt: 8:40 am 12. Okt. 2009