» Willkommen auf Grafikkarten OC «

spraadhans
aus Nowaja Semlja
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

Intel Core i7
3700 MHz @ 3700 MHz
55°C mit 0.99 Volt


Hoffen wir einfach, dass sich beim Stromverbrauch der 48xx Serie noch etwas tut.

Das die Abschaltung der Steckkarte von AMD bei Desktopsystemen geplant ist, wäre mir aber neu, da dies höchstwahrscheinlich nicht einfach über ein Treiberupdate geschehen, dafür sind m.W. bestimmte Bauteile auf Karte und Board erforderlich.
Insoweit hat NV erstmal einen technologischen Vorteil, der natürlich momentan nur für AM2 existiert und ist damit weit weniger unter Zugzwang, den Verbrauch der Karten im 2D Bereich zu senken.

NV vorzuwerfen, dies ginge ja nur mit deren eigenen Chipsätzen ist vielleicht verbraucherfreundlich aber realitätsfremd...

@KJ:

Auch wenn man gegensätzlicher Meinung ist, gehört es doch zu einer sachlichen Diskussion, nicht persönlich zu werden. Drogen nehme ich eigentlich nicht bevor ich hier Beiträge schreibe, die ich mir, genauso wie Du, wohl kaum aus den Fingern sauge.

In diesem Sinne hoffe ich (wieder) auf eine sachliche und freundliche Atmosphäre.

(Geändert von spraadhans um 6:37 am Aug. 6, 2008)


Longer bars indicate better performance.

Beiträge gesamt: 12296 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5699 Tagen | Erstellt: 6:33 am 6. Aug. 2008
aemkei90
aus Erfurt
offline



Basic OC
11 Jahre dabei !

Intel Core Duo
2200 MHz mit 1.50 Volt


Immer das gleiche mit euch beiden  :lol:


HI ^^

Beiträge gesamt: 102 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2008 | Dabei seit: 4235 Tagen | Erstellt: 9:59 am 6. Aug. 2008
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt



Zitat von spraadhans um 6:33 am Aug. 6, 2008

NV vorzuwerfen, dies ginge ja nur mit deren eigenen Chipsätzen ist vielleicht verbraucherfreundlich aber realitätsfremd...



Es wirft ihnen ja keiner vor, aber Ihr beiden stellt HybridPower als den Segen für alle User dar, und das ist es nunmal nicht! Die wenigsten User können und wollen solche Boards nutzen, weil sie entweder keinen AM2 haben und/oder die ansonsten besseren Chipsätze von AMD oder Intel nutzen wollen. Das ist die Realität! ;)
Auch wird kaum einer, der schon einen AM2 hat, sich nur wegen HybridPower ein neues Board kaufen!
Insofern solltest Du überlegen, ob nicht eher Eure optimistische Darstellung der Vorteile von HybridPower realitätsfremd ist. ;)

Die Sache mit den Drogen war eher witzig gemeint und sollte kein persönlicher Angriff sein.
Aber Ihr werft nunmal mit wilden Zahlen um Euch, die leider Äpfel mit Birnen vergleichen. Wenn ich die Vorteile von HybridPower mit anderen Plattformen vergleiche, dann doch bitte richtig! man kann nicht einfach sagen, eine GTX260 zieht idle 80W weniger als eine 4870, denn das stimmt einfach nicht! Es "stimmt" nur dann, wenn man die Rahmenbedingungen zu seinen Gunsten verdreht und die Zahlen aus dem Zusammenhang reißt und somit verfälscht!
Real liegt der Vorteil einer GTX260 (jetzt mal abgesehen von der Sinnlosigkeit der Festlegung auf AM2 und bestimmte Chipsätze) mit HybridPower ggü. einer 4870 auf einem AMD-Chipsatz bei ca. 50-55W und nicht bei den von Euch propagierten 80W.

Edit: Im aktuellen Test bei THG zieht die 4870 idle auf identischer Plattform 36W mehr, also weniger als bei CB, und das trotz fehlender neuer Treiber. Dafür zieht sie unter Last satte 48W weniger als die GTX260. Und bei der 4850 sind es immerhin 99W weniger! Das ganze mit einem NT mit fetten 83% Wirkungsgrad, bei "schlechteren" NTs wäre der Unterschied gerade unter Last also noch gravierender!

Noch extremer wird es dann bei Verwendung von CF/SLI. Dort wurden die Nvidia-Werte im Gegensatz zur Einzelkarte auf einem 780i-Board ermittelt, also das Gegenstück zur HybridPower-Variante für AM2.
Damit verbraucht das GTX260-SLI satte 150W unter Last mehr als ein 4870-CF auf dem auch nicht gerade sparsamen X38!

Seid Ihr immer noch so überzeugt vom Verbrauch der GTX260 und den Vorteilen von HybridPower??? :lol:


Hinzu kommt noch ein Faktor, der klar für die 4870 spricht:
Geräuschpegel + Wärme
Idle ist die 4870 4dB leiser (und somit sogar unter einer 8800GT!), unter Last sogar 8dB. Unter Last wird die GTX260 trotz des deutlich lauteren Kühlers 20 Grad wärmer.

(Geändert von kammerjaeger um 11:46 am Aug. 6, 2008)


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6090 Tagen | Erstellt: 10:09 am 6. Aug. 2008
TheOne
aus Selm
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2800 MHz @ 3300 MHz
55°C mit 1.20 Volt


Hab aber gelesen das die 4870 im Idle, dank der von euch angesprochenen Treiber Probleme, immerhin nur 10 Grad Kühler ist als unter Last was schon irgendwie ganz schön heavy ist... Weil 80-90 Grad zum zocken und ca 70-80 Grad idle find ich echt bissel krass ^^ Die Karte von meinem Kollegen ist im idle Betrieb schon nach 15 Minuten sehr sehr heiß.


TheOne ist im Forum jetzt One

Beiträge gesamt: 9938 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2003 | Dabei seit: 6066 Tagen | Erstellt: 17:56 am 6. Aug. 2008
cheech2711
aus Belgien
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Core i5
3200 MHz @ 3600 MHz
44°C mit 1.024 Volt



Zitat von TheOne um 17:56 am Aug. 6, 2008
Hab aber gelesen das die 4870 im Idle, dank der von euch angesprochenen Treiber Probleme, immerhin nur 10 Grad Kühler ist als unter Last was schon irgendwie ganz schön heavy ist... Weil 80-90 Grad zum zocken und ca 70-80 Grad idle find ich echt bissel krass ^^ Die Karte von meinem Kollegen ist im idle Betrieb schon nach 15 Minuten sehr sehr heiß.



wie wäre es wenn Dein Kollege sich das hier mal anschaut :lol:


INTEL Sucks_Support AMD

Beiträge gesamt: 6907 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 5856 Tagen | Erstellt: 20:17 am 6. Aug. 2008
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt


Natürlich klingen Temps von ca. 75-80 Grad idle ungewohnt hoch, stellen aber kein Problem dar. Denn was wäre sonst mit der Load-Temp? Die müsste dann ja sofort "tödlich" sein. Aber wie gesagt: Eine GTX260 wird load 20 Grad wärmer, selbst eine 8600GTS hat 10 Grad mehr. Daher würde ich mir bei der GTX260 viel eher Gedanken um die Temp machen. ;)


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6090 Tagen | Erstellt: 22:45 am 6. Aug. 2008
rage82
aus gebombt
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

Intel Core i7
3700 MHz @ 3700 MHz
53°C mit 1.05 Volt



Zitat von kammerjaeger um 10:09 am Aug. 6, 2008

Zitat von spraadhans um 6:33 am Aug. 6, 2008

NV vorzuwerfen, dies ginge ja nur mit deren eigenen Chipsätzen ist vielleicht verbraucherfreundlich aber realitätsfremd...



Es wirft ihnen ja keiner vor, aber Ihr beiden stellt HybridPower als den Segen für alle User dar, und das ist es nunmal nicht! Die wenigsten User können und wollen solche Boards nutzen, weil sie entweder keinen AM2 haben und/oder die ansonsten besseren Chipsätze von AMD oder Intel nutzen wollen. Das ist die Realität! ;)
Auch wird kaum einer, der schon einen AM2 hat, sich nur wegen HybridPower ein neues Board kaufen!
Insofern solltest Du überlegen, ob nicht eher Eure optimistische Darstellung der Vorteile von HybridPower realitätsfremd ist. ;)

Die Sache mit den Drogen war eher witzig gemeint und sollte kein persönlicher Angriff sein.
Aber Ihr werft nunmal mit wilden Zahlen um Euch, die leider Äpfel mit Birnen vergleichen. Wenn ich die Vorteile von HybridPower mit anderen Plattformen vergleiche, dann doch bitte richtig! man kann nicht einfach sagen, eine GTX260 zieht idle 80W weniger als eine 4870, denn das stimmt einfach nicht! Es "stimmt" nur dann, wenn man die Rahmenbedingungen zu seinen Gunsten verdreht und die Zahlen aus dem Zusammenhang reißt und somit verfälscht!
Real liegt der Vorteil einer GTX260 (jetzt mal abgesehen von der Sinnlosigkeit der Festlegung auf AM2 und bestimmte Chipsätze) mit HybridPower ggü. einer 4870 auf einem AMD-Chipsatz bei ca. 50-55W und nicht bei den von Euch propagierten 80W.

Edit: Im aktuellen Test bei THG zieht die 4870 idle auf identischer Plattform 36W mehr, also weniger als bei CB, und das trotz fehlender neuer Treiber. Dafür zieht sie unter Last satte 48W weniger als die GTX260. Und bei der 4850 sind es immerhin 99W weniger! Das ganze mit einem NT mit fetten 83% Wirkungsgrad, bei "schlechteren" NTs wäre der Unterschied gerade unter Last also noch gravierender!

Noch extremer wird es dann bei Verwendung von CF/SLI. Dort wurden die Nvidia-Werte im Gegensatz zur Einzelkarte auf einem 780i-Board ermittelt, also das Gegenstück zur HybridPower-Variante für AM2.
Damit verbraucht das GTX260-SLI satte 150W unter Last mehr als ein 4870-CF auf dem auch nicht gerade sparsamen X38!

Seid Ihr immer noch so überzeugt vom Verbrauch der GTX260 und den Vorteilen von HybridPower??? :lol:


Hinzu kommt noch ein Faktor, der klar für die 4870 spricht:
Geräuschpegel + Wärme
Idle ist die 4870 4dB leiser (und somit sogar unter einer 8800GT!), unter Last sogar 8dB. Unter Last wird die GTX260 trotz des deutlich lauteren Kühlers 20 Grad wärmer.

(Geändert von kammerjaeger um 11:46 am Aug. 6, 2008)




wenn ich es als "Segen" betrachten würde, dann würde ich ja wohl kaum den kauf einer 4850 planen.

was den thg test angeht muss ich sagen, der kommt mir etwas spanisch vor. die gtx280 im sli sparsamer als die gtx260? und das ja nicht gerade wenig?
von daher ist das doch wohl absolut nicht aussagekräftig, oder ist das diesmal anders? (man erinnere sich an den test agp gegen pci-e)


bei den 20°C mehr beziehst du dich auch auf den test von thg, bei CB war die standard gtx kühler als die 4870, oder ist das nun auf gleiche lautstärke normiert zu sehen?

auch bei den sli leistungsaufnahmen zeigt der test bei CB ein ganz anderes bild.


um aber trotzdem ein fazit aus dem thg-test zu ziehen, die gtx260 ist aktuell für einen standarduser doch wohl die eindeutig stromsparendere lösung oder? unter standard verstehe ich leute die kein WoW spielen ;)
im sli 30w sparsamer als eine 4870 im cf, unter last deutlich verschwenderischer (laut thg), ich komme da bestenfalls auf ein unentschieden gesamt gesehen.

ich hoffe also weiterhin auf den neuen ati-treiber.


"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen" - Walter Röhrl

Beiträge gesamt: 18004 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6715 Tagen | Erstellt: 23:09 am 6. Aug. 2008
TheOne
aus Selm
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2800 MHz @ 3300 MHz
55°C mit 1.20 Volt



Zitat von cheech2711 um 20:17 am Aug. 6, 2008

Zitat von TheOne um 17:56 am Aug. 6, 2008
Hab aber gelesen das die 4870 im Idle, dank der von euch angesprochenen Treiber Probleme, immerhin nur 10 Grad Kühler ist als unter Last was schon irgendwie ganz schön heavy ist... Weil 80-90 Grad zum zocken und ca 70-80 Grad idle find ich echt bissel krass ^^ Die Karte von meinem Kollegen ist im idle Betrieb schon nach 15 Minuten sehr sehr heiß.



wie wäre es wenn Dein Kollege sich das hier mal anschaut :lol:



Das wäre ne Maßnahme.... :lol:


TheOne ist im Forum jetzt One

Beiträge gesamt: 9938 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2003 | Dabei seit: 6066 Tagen | Erstellt: 23:23 am 6. Aug. 2008
t4ker
offline


OC God
13 Jahre dabei !



Zitat von kammerjaeger um 10:09 am Aug. 6, 2008


Hinzu kommt noch ein Faktor, der klar für die 4870 spricht:
Geräuschpegel + Wärme
Idle ist die 4870 4dB leiser (und somit sogar unter einer 8800GT!), unter Last sogar 8dB. Unter Last wird die GTX260 trotz des deutlich lauteren Kühlers 20 Grad wärmer.

(Geändert von kammerjaeger um 11:46 am Aug. 6, 2008)



Woher hastn du den Schwachsinn her?

1.Das ne GTX260 unter Last 20C wird als ne HD4870 ist ja wohl ein Scherz. Das möchte ich sehen!
2. Ich muss Rage zustimmen, dass der Normaluser im Hinnblick auf Stromverbrauch mit einer GTX260 besser fährt...
3. Ich habe die GTX260 schon unter Last erlebt und empfand sie nciht als so störend laut....Wer interessiert sich dafür, wenn er es nicht hört?
4. KJ ich muss dir zustimmen. dass der ganze Hybrid,...wie auch immer Keim im Moment realitätsfern ist.

mfg


Beiträge gesamt: 2483 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2006 | Dabei seit: 4848 Tagen | Erstellt: 17:08 am 7. Aug. 2008
spraadhans
aus Nowaja Semlja
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

Intel Core i7
3700 MHz @ 3700 MHz
55°C mit 0.99 Volt



KJ ich muss dir zustimmen. dass der ganze Hybrid,...wie auch immer Keim im Moment realitätsfern ist.



Warum?

Bei immer stromhungrigeren Karten wurde es Zeit , dass sowas möglich ist.


Longer bars indicate better performance.

Beiträge gesamt: 12296 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5699 Tagen | Erstellt: 17:33 am 7. Aug. 2008