» Willkommen auf Grafikkarten OC «

NWD
aus Neuwied
offline



Moderator
18 Jahre dabei !

Intel Core i5
3500 MHz @ 4000 MHz
40°C mit 1.10 Volt


:moin::moin:

Wir haben hier nen Dell Vista-Laptop wo eigentlich XP drauf soll .

Es gibt zwar für alles einen XP-Treiber nur halt nicht für die Grafikkarte.

ist eine 8400m gs ( ich glaub 256mb )

nVidia schreibt dazu



Die GeForce Go Grafikprozessoren für Notebooks verwenden spezielle Treiber, die für Tastenkürzel, Stromsparfunktionen und bestimmte Verhaltensweisen bei Schließen des Deckels sowie Suspend/Resume-Funktionen programmiert wurden, die bei Notebooks üblich sind. Die Referenz-Grafiktreiber für Desktop-PCs, die auf der NVIDIA Treiber-Downloadseite verfügbar sind, unterstützen diese Features nicht. Daher lassen sich die NVIDIA Forceware Grafikanzeigetreiber auf den meisten Mobil-Grafikprozessoren der GeForce und Quadro Produktfamilien nicht installieren



Scheint in diesem Fall wohl zu stimmen, da mein Bruder wohl nur nicht-funktionierende Treiber gefunden hat.

Oder kann man doch so dreist sein und den ForceWare Release 169 draufknallen der nen normale 8400 / 8400 GS drinstehen hat?

Problem ist einfach: Mein Bruder hat das "damals" selber probiert ohne mich zu fragen, es nicht geschafft und nun wieder Vista draufgenkallt und sich schon halbwegs damit abgefunden. Nur das dauernde gewarte auf Vista nervt ihn nun doch, vor allem da er nun ernsthaft mit dem gerät arbeiten will.
Unterm Strich kann ich halt nur sagen das er es nicht geschafft hat und ich keine Ahnung habe aber ungerne das Notebook plattmachen will und dann ggf. wie er ins Messer laufe.
-> Gibts ne Möglichkeit eine 8400M GS unter Windows XP ( mit sp2 ) an den Start zu kriegen?


Work like you don´t need the money    Love like you´ve never been hurt         Dance like nobody´s watching             Sing like nobody´s listening
But Live as if you will die today

Beiträge gesamt: 17547 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6701 Tagen | Erstellt: 12:00 am 4. März 2008
t4ker
offline


OC God
13 Jahre dabei !


Jap gibt es.....man muss irgendwie den normalen Forceware umschreibn dass der die Go erkennt...musste ich auch machen.....aber ka mehr wie das ging....hatte damals gegoogelt

Beiträge gesamt: 2483 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2006 | Dabei seit: 4845 Tagen | Erstellt: 13:49 am 4. März 2008
VoooDooo
aus München
offline



Real OC or Post God !
17 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2400 MHz @ 3500 MHz
55°C mit 1.360 Volt


100%ig wie es abläuft weiß ich nicht mehr genau, is ewig her das ich es mal gemacht habe.

Du musst die nv4_disp.inf anpassen, da muss der Hardwarecode von der Grafikkarte rein, sowas in der Form:
%NVIDIA_G84.DEV_0404.1%  = nv4_NV3x,                PCI\VEN_10DE&DEV_0404)

Den Code kannst du z.B. mit  "Unknown Device Identifier" auslesen für deine Grafikkarte.

Beiträge gesamt: 10181 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2002 | Dabei seit: 6468 Tagen | Erstellt: 16:47 am 4. März 2008