» Willkommen auf Grafikkarten OC «

AssassinWarlord
aus sichtslos
offline



Real OC or Post God !
19 Jahre dabei !

Intel Core i5
2666 MHz @ 3333 MHz


hatt eigentlich auch schon jemadn von diesem gerücht gehört, das irgend so ne organisation AMD (ATI) übernehmen will? :noidea:
hatt mir nen kumpel gesagt, das da so nen gerücht im umlauf sei :shocked:


hab nix

Beiträge gesamt: 10236 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 7241 Tagen | Erstellt: 20:32 am 21. Feb. 2007
THCCryjack
aus Dresden
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2400 MHz @ 3000 MHz
43°C mit 1.4 Volt


Ich check da nur was nich... wenn ich so eine Karte entwickle muss ich doch merken oder wissen wohin das ziel führt bzw. was es ist. :noidea:

Also wenn der R600 nich der versprochne Knaller wird zum Preis von unter 600 Euro... (die 2900XTX) sehe ich da ganz düstere Aussichten. Derweil schüttet nvidia mit "dumping" preisen alle welt zu. Wenn dann auch noch der midrange Markt gedeckt wird mit der sehr sehr interessanten 8600... Halleluja. :godlike: God save AMD/Ati:ocinside:

Ich erinnere an die in den Startlöchern stehenden 8900 Modelle mit 2.2 Ghz DDR4 und die GX2 8950 :punk:


"Hier könnte Ihre Anzeige stehen"                                                          Xeon 3060 @ 3 Ghz, Kingston HyperX 800Mhz, MSI P6N SLi, XFX 8800 GTS 640 MB, Audigy 2 ZS      kennt ihr schon den Witz des Jahres...? - die Ati HD 2900XT ... muahahahaa

Beiträge gesamt: 1827 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 6307 Tagen | Erstellt: 20:38 am 21. Feb. 2007
DocDoom
aus Vlotho
offline



OC Profi
18 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2266 MHz @ 2266 MHz


also weiter abwarten und tee(bier) trinken, warscheinlich werden dann die karten wie damals bei den 9X00 XTs mit nen guten game gebundled oder nen gutschein von Crysis:godlike: und schon sprechen alle nur noch von den neuen ATI Karten. (hatten das phänomen ja schonmal)

aber um mal weiterzuspinnen wenn die die dann mit Crysis oder UT2007 bundeln, werden wir deutschen schon beim Kauf verhaftet ;).


Mfg
Doc


MacBook Pro 13" 2,26Ghz 4GB RAM 500GB; iPhone 2G 8GB FW3.1.2 JB&UL; iPhone 3GS 32GB FW4.0 JB&UL; iPhone 4 16GB FW4.1 JB; iPad 32GB Wifi JB

Beiträge gesamt: 854 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 6644 Tagen | Erstellt: 20:49 am 21. Feb. 2007
jwxs
aus Köln
offline


OC Profi
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 Sempron
1800 MHz @ 2610 MHz
40°C mit 1.55 Volt


Hallo,
nur wenn du unter 18 bist.
Welcher unter 18-Jährige kann/will sich die Karten leisten?
Und sich noch das vorschreiben lassen, von einem übermotivierten Rollstuhlfahrer. Oder einem Herren wie Beckstein.

MfG
JWXS

Beiträge gesamt: 507 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2006 | Dabei seit: 5419 Tagen | Erstellt: 21:37 am 21. Feb. 2007
jwxs
aus Köln
offline


OC Profi
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 Sempron
1800 MHz @ 2610 MHz
40°C mit 1.55 Volt


Hallo,
nur wenn du unter 18 bist.
Welcher unter 18-Jährige kann/will sich die Karten leisten?
Und sich noch das vorschreiben lassen, von einem übermotivierten Rollstuhlfahrer. Oder einem Herren wie Beckstein.

MfG
JWXS

Beiträge gesamt: 507 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2006 | Dabei seit: 5419 Tagen | Erstellt: 21:44 am 21. Feb. 2007
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt



Zitat von THCCryjack um 20:38 am Feb. 21, 2007
Ich check da nur was nich... wenn ich so eine Karte entwickle muss ich doch merken oder wissen wohin das ziel führt bzw. was es ist. :noidea:



Nicht wirklich. Du kannst div. Faktoren bei der Entwicklung nicht voraussehen, weil neue Fertigungsmechanismen, Layouts, Taktraten etc. erst einmal erprobt werden müssen. Klappt dann irgendwas nicht wie gewünscht, verschiebt sich der Launch automatisch. Sonst wäre z.B. die PS3 ja auch wie ursprünglich geplant schon vor Weihnachten gekommen.
Auch mußt Du evtl. geplante Dinge verändern, weil sie eben sonst nicht laufen.
Was im Endeffekt dabei herauskommt und ob es zum Launch auch noch "attraktiv" ist, kommt eben auf das Ergebnis und den Zeitpunkt an. Aber das sieht man erst in der Endphase der Entwicklung. Wäre z.B. die PhysX schon Mitte 2005 rausgekommen, hätte sie sich wohl reissend verkauft. So war sie eine Totgeburt... ;)


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6689 Tagen | Erstellt: 0:06 am 22. Feb. 2007
smoke81
offline



OC God
17 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3000 MHz @ 3200 MHz mit 1.325 Volt


Wobei einfach viel zu wenig Zeit verplant wird. Alles muss extrem schnell gehen und 1a funktionieren. Das geht einfach nicht!

Aber so ist auch der Markt heutzutage. Die Leute (Kunden) schreien nach den neuen Karten, in diversen Foren liest man, dass die Leute genug vom warten haben und sich nun einen G80 kaufen werden und und und...
Ich fände es auch vernünftiger entsprechend einzuplanen, dass etwas mal nicht 100%ig so läuft, wie man es berechnet hat und sich Zeit nimmt, um ein ausgereiftes Produkt vorzustellen...

Wenn aber heutzutage etwas nicht gleich klappt, kann man a) ein unfertiges Produkt liefern (siehe Gothic 3) oder b) den Termin verschieben. Ich persönlich warte lieber ein paar Wochen länger, wenn ich davon profitieren kann...

Zur PhsyX:
Allem Anschein nach wird die Karte bald wieder verschwinden. Aber dafür gibt es zig Gründe:
- relativ hoher Einstandspreis (300,-)
- mangelnde Spieleunterstützung (und bei den Spielen, die es unterstützen funktioniert es auch nicht richtig, der Hersteller hat es versäumt, entsprechende Treiber und Optimierungen zu bringen)
- und nicht zuletzt ein wichtiger Faktor: Das Spielerlebnis!
Realistische Phsyik ist ja schon und gut, aber wann profitiert man als Spieler wirklich davon oder bekommt entsprechende Eindrücke? Ob bei einem Shooter die Fensterscheibe realistisch zerspringt oder ob die Teile vorgerendert/vorberechnet wurden, macht kaum einen Unterschied... Bei Sportspielen ist die Physik ausreichend genau... Bei Rennspielen denke ich an ein Schadensmodell, aber es ist extrem aufwändig, Auswirkungen von Fahrzeugschäden realistisch auf das Fahrverhalten zu übertragen.

Das letzte könnte ich mir noch am ehesten vorstellen, aber auch da reicht im Prinzip eine Annäherung aus. Eine realistische Berechnung sorgt kaum für einen "AHA"-Effekt.

Ich sehe einfach keine Kaufmotivation für diese Karte und das ist der Hauptgrund, warum sie ziemlich erfolglos ist...


>> Jetway PA78GT3, X4 940 BE @ 3,2 Ghz, HD4890 BE @ 1000/1200 Mhz @ 1,274V
>> Asus M3A-H/HDMI, X4 620, 4GB, HD3850 256MB

Beiträge gesamt: 4439 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 6334 Tagen | Erstellt: 2:33 am 22. Feb. 2007
Steffen545
aus Aschaffenburg
offline



OC God
19 Jahre dabei !

Intel Core i7 @ 4400 MHz
58°C mit 1.25 Volt


ausserdem können das doch heutige Prozessoren einfach mitrechnen oder liege ich da falsch?
Genug leistung ist ja da...

Beiträge gesamt: 5987 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2001 | Dabei seit: 7266 Tagen | Erstellt: 16:30 am 22. Feb. 2007
BDKMPSS
offline


OC God
19 Jahre dabei !


genug Leistung ist eben nicht da, um sehr viele Objekte realistisch mit einander physisch korrekt reagieren zu lassen....

Dazu fehlt schon allein der Durchsatz und noch dazu sind CPUs nicht für massive Parallelberechnungen ausgelegt...

Aber wie gesagt hilft da auch die PhsyX Karte nichts, da sie eben nicht wirklich unterstützt wird und außerdem nicht für in das Spielgeschehen eingreifende Effekte nutzbar ist, da die CPU für jeden einzelnen Frame die Spieler/KI/Wand/Objekt Kollisionen (Sichtfelder usw...) benötigt und wenn es die ständig in den "Beschleuniger" laden und dann wieder für den Nächsten Frame das Ergebnis abrufen müsste (was vor allem mit warten verbunden ist), reicht wieder die Bandbreite nicht, die Latenz ist zu hoch und die Geschwindigkeit ist dahin....

Nur für Grafische Effekte ist die Karte aber lächerlich (und das währe sie auch 2005 gewesen)

Beiträge gesamt: 1860 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 7025 Tagen | Erstellt: 21:21 am 22. Feb. 2007
THCCryjack
aus Dresden
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2400 MHz @ 3000 MHz
43°C mit 1.4 Volt


Zumindest zu diesem Preis.. Für 99 euro denke ich mal wäre die Karte viel besseer verkauft worden und die Entwickler hätten einen Ansatz gefunden jene welche zu supporten.

Aber ich denke mal im Zeitalter von G80 bzw ubified shader ist die idee eh geschichte. .. wenn man den Spekulationen über die Rechenfähigkeiten der CPU, äh GPU glauben darf... :lol:


"Hier könnte Ihre Anzeige stehen"                                                          Xeon 3060 @ 3 Ghz, Kingston HyperX 800Mhz, MSI P6N SLi, XFX 8800 GTS 640 MB, Audigy 2 ZS      kennt ihr schon den Witz des Jahres...? - die Ati HD 2900XT ... muahahahaa

Beiträge gesamt: 1827 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 6307 Tagen | Erstellt: 21:32 am 22. Feb. 2007