» Willkommen auf Grafikkarten OC «

kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt


@ BlackHawk

Wenn Du bei NVidia die NGO nutzt, warum dann nicht auch bei ATI die Omega ode DNA? :noidea:

Zu den "Nachteilen":
Wie gesagt tritt der höhere Verbrauch nur unter Last auf, was sich bei der Stromrechnung nicht wirklich auswirkt.
Wen das oder die Lautstärke eines nicht individuell geregelten Lüfters (ja, das kann man abweichend von den Herstellervorgaben selbst in die Hand nehmen!) trotzdem stört, der kann ja zur X1950Pro greifen. Die verbraucht deutlich weniger und es gibt sehr leise Modelle (PowerColor Extreme, Club3D etc.). Damit ist man dann immer noch schneller unterwegs als mit den teureren 7900GT/7950GT 512MB... ;)


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6684 Tagen | Erstellt: 0:48 am 18. Feb. 2007
BlackHawk
aus Ratingen
offline



OC God
18 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2533 MHz mit 1.25 Volt


Zu den 512MB Modellen braucht man ja auch erst gar nicht zu greifen, die nVidia Karten skalieren damit so gut wie gar nicht da reichen 256MB locker. Zumal, wie bei ATI, die Geschwindigkeit des Chips für die Auflösungen die die 512MB dringend benötigen würden eh nicht vorhanden ist. Das gilt eher für die 8800GTS / GTX :)

mfg BlackHawk


Schreibe kurz - und sie werden es lesen. Schreibe klar - und sie werden es verstehen. Schreibe bildhaft - und sie werden es im Gedächtnis behalten!

Beiträge gesamt: 9290 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2002 | Dabei seit: 6857 Tagen | Erstellt: 0:54 am 18. Feb. 2007
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt



Zitat von BlackHawk um 0:54 am Feb. 18, 2007
Zu den 512MB Modellen braucht man ja auch erst gar nicht zu greifen, die nVidia Karten skalieren damit so gut wie gar nicht da reichen 256MB locker. Zumal, wie bei ATI, die Geschwindigkeit des Chips für die Auflösungen die die 512MB dringend benötigen würden eh nicht vorhanden ist. Das gilt eher für die 8800GTS / GTX :)

mfg BlackHawk



Sorry, aber da irrst Du Dich gewaltig!
Wie ich schon auf Seite 4 angedeutet habe, ist bei Spielen wie z.B. Titan Quest der Unterschied bei Nvidia zwischen 512MB und 256MB enorm, selbst bei einer "kleinen" 7900GS (>70% in 1280x1024!).
Trotzdem ist eine ATI mit 256MB hier schneller als vergleichbare Nvidia mit 512MB...
Bei Oblivion tritt der gleiche Effekt ein. Während sich die NVidia-79xx-Karten Indoor noch ganz gut halten (klick), trennt sich  Outdoor die Spreu vom Weizen. Eine X1900XT 256MB ist in 1600x1200 schlappe 45% vor der 7900GTX 512MB! ;)

Bei ATI reichen also aufgrund des besseren Speichermanagement auch 256MB für höhere Qualität, bei Nvidia bringen je nach Engine die 512MB mal nix oder eben eine Menge!

(Geändert von kammerjaeger um 1:19 am Feb. 18, 2007)


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6684 Tagen | Erstellt: 1:17 am 18. Feb. 2007
BlackHawk
aus Ratingen
offline



OC God
18 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2533 MHz mit 1.25 Volt


Hier ein wenige Tage altes Review was sich genau der Frage nach 256MB oder 512MB bezüglich der 7950GT widmet und diese mit einer 1900XT sowie einer 1950Pro vergleicht. Das würde ich spontan THG erstmal vorziehen :biglol:

# edit #

Und wenn Du Dir am Ende des THG Reviews mal die Gesamtperformance anschaust siehst Du das sich z.B. die 7900GS mit 256MB gegenüber der 512MB Variante nur um knapp 43fps über alle Benchmarks verteilt unterscheiden. Da ist Titan Quest wirklich nur eine absolute Ausnahme!
Bei der 1900XT sind es sogar nur 22fps Unterschied...

mfg BlackHawk

(Geändert von BlackHawk um 1:27 am Feb. 18, 2007)


Schreibe kurz - und sie werden es lesen. Schreibe klar - und sie werden es verstehen. Schreibe bildhaft - und sie werden es im Gedächtnis behalten!

Beiträge gesamt: 9290 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2002 | Dabei seit: 6857 Tagen | Erstellt: 1:20 am 18. Feb. 2007
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt



Zitat von BlackHawk um 1:20 am Feb. 18, 2007

# edit #

Und wenn Du Dir mal am Ende des THG Reviews mal die Gesamtperformance anschaust siehst Du das z.B. die 7900GS mit 256MB die mit der 512MB Variante nur knapp 43fps über alle Benchmarks verteilt unterscheiden. Da ist Titan Quest wirklich nur eine absolute Ausnahme!
Bei der 1900XT sind es sogar nur 22fps Unterschied...



Dann solltest Du mal schauen, wie die kummulierte Framerate bei THG errechnet wurde!
Willst Du wirklich 1024x768 ohne AF als Maßstab nehmen?
Sollte doch bekannt sein, daß sich Speichermenge erst bei hoher Qualität/Auflösung zeigt. ;)
Zumindest bei NVidia bringt die Speichermenge bei manchen Engines etwas, bei ATI hingegen ist es nicht nötig! Falls man jedoch wie im falle der Palit X1950GT die 512MB fast geschenkt bekommt, dann ist es auch bei ATI kein Hindernis... :lol:

Besonders interessant wird jedoch die Frage nach den minfps. Dort ist der Unterschied oft größer, als die Benches es vermuten lassen. Leider gehen weder THG noch xbitlabs darauf ein. Irgendwie haben die Jungs immer noch nicht begriffen, was beim Zocken wirklich zählt! :blubb:
Was bringen gute Durchschnittswerte, wenn 5-10% der Zeit bei unspielbaren Werten liegt? Und auch hier kann gerade bei Nvidia die Speichermenge über die schlimmsten Drops hinweg helfen, während ATI auch mit 256MB "runder" läuft. ;)


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6684 Tagen | Erstellt: 1:37 am 18. Feb. 2007
BlackHawk
aus Ratingen
offline



OC God
18 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2533 MHz mit 1.25 Volt


Ja da ist durchaus was dran. Ich denke aber dennoch das wir hier mehr oder weniger wirklich über Kleinigkeiten diskutieren. Der Unterschied zwischen den beiden "alten" Generationen ist ja nicht so dramatisch als das man bei der 8800'er Serie (und wahrscheinlich auch ATI's Pendant) erstmals richtig ins Staunen kommt wenn man sieht wie die bei hohen Auflösungen mit AA und AF und was es sonst noch so gibt arbeiten. Ich halte die 7'er und 19'er Karten immernoch für Alltagstaugliche 1280'er Karten und dafür leisten sie doch einen ganz guten Dienst (zumindest habe ich nicht wirklich mehr gebraucht) :)

mfg BlackHawk

(Geändert von BlackHawk um 1:45 am Feb. 18, 2007)


Schreibe kurz - und sie werden es lesen. Schreibe klar - und sie werden es verstehen. Schreibe bildhaft - und sie werden es im Gedächtnis behalten!

Beiträge gesamt: 9290 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2002 | Dabei seit: 6857 Tagen | Erstellt: 1:44 am 18. Feb. 2007
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt



Zitat von BlackHawk um 1:44 am Feb. 18, 2007
Ich halte die 7'er und 19'er Karten immernoch für Alltagstaugliche 1280'er Karten und dafür leisten sie doch einen ganz guten Dienst (zumindest habe ich nicht wirklich mehr gebraucht) :)



Da schließe ich mich zu 100% an. :thumb:


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6684 Tagen | Erstellt: 2:04 am 18. Feb. 2007
BlackHawk
aus Ratingen
offline



OC God
18 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2533 MHz mit 1.25 Volt


:biglol:

Jetzt aber erstmal in die Heia, der Berg ruft... ähhh das Bett :cu:

mfg BlackHawk


Schreibe kurz - und sie werden es lesen. Schreibe klar - und sie werden es verstehen. Schreibe bildhaft - und sie werden es im Gedächtnis behalten!

Beiträge gesamt: 9290 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2002 | Dabei seit: 6857 Tagen | Erstellt: 2:08 am 18. Feb. 2007
THCCryjack
aus Dresden
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2400 MHz @ 3000 MHz
43°C mit 1.4 Volt



Zitat von BlackHawk um 0:05 am Feb. 18, 2007
@kammerjaeger:

- Stromverbrauch
- Abwärme
- Lautstärke
- Treiber

Nur um mal einige zu nennen die mir, teilweise extrem,  bei meiner 1950XT aufgefallen sind :)

Das einzig wirklich positive ist der Preis und die Leistung! Ich hab ja schon öfters gesagt eine Mischung aus beidem wäre ideal ;)

mfg BlackHawk

(Geändert von BlackHawk um 0:06 am Feb. 18, 2007)




Das stimmt... ich schwöre ich hatte noch nie so ne laute Karte wie die X1950XT von Sapphire... ;)


"Hier könnte Ihre Anzeige stehen"                                                          Xeon 3060 @ 3 Ghz, Kingston HyperX 800Mhz, MSI P6N SLi, XFX 8800 GTS 640 MB, Audigy 2 ZS      kennt ihr schon den Witz des Jahres...? - die Ati HD 2900XT ... muahahahaa

Beiträge gesamt: 1827 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 6303 Tagen | Erstellt: 10:05 am 18. Feb. 2007
Beschleunigen
aus Hannover
offline



OC God
18 Jahre dabei !

Intel Core i7
3800 MHz @ 5000 MHz
90°C mit 1.425 Volt


hmm.. meine XTX ist leiser, als der chipsatzlüfter auf meinem nforce4 und auch leiser, als der heatpipelüfter auf meinem letzten verbliebenen NV40.. zumindest im idle und bis 90°C core-temp.

weitere hörbare lüfter gibt's - wakü sei dank - ja nicht.

ich bleibe dabei, lüftergeräusch, abwäme u. leistungsaufnahme sind alibis, wie auch das gestöhne, dass der treiber hier oder da "besser" oder "schlechter" ist.  wer mit einer der seiten nicht klar kommt, macht etwas falsch (treibertechnisch).


(..)

mfg
tobi

(Geändert von Beschleunigen um 10:22 am Feb. 18, 2007)


www.TobiWahnKenobi.com

Beiträge gesamt: 3727 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 6592 Tagen | Erstellt: 10:21 am 18. Feb. 2007