» Willkommen auf Grafikkarten OC «

smoke81
offline



OC God
17 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3000 MHz @ 3200 MHz mit 1.325 Volt


Schau, dass Du diese X1900XT 512MB bekommst und gut is :thumb:


>> Jetway PA78GT3, X4 940 BE @ 3,2 Ghz, HD4890 BE @ 1000/1200 Mhz @ 1,274V
>> Asus M3A-H/HDMI, X4 620, 4GB, HD3850 256MB

Beiträge gesamt: 4439 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 6332 Tagen | Erstellt: 18:19 am 16. Dez. 2006
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt


Lieferbar in vertrauenswürdigen Shops erst ab ca. 270,-, daher schon eher eine X1950XT 256MB für 234,-, die ist eindeutig schneller. Auf die 512MB kann man bei ATI-Karten eher verzichten als bei Nvidia.


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6687 Tagen | Erstellt: 18:59 am 16. Dez. 2006
smoke81
offline



OC God
17 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3000 MHz @ 3200 MHz mit 1.325 Volt


@ KJ

Vor meinem Posting stand da bei Bestseller und K&M bisserl was anderes da... :lol:
Über PCKauf2000 kann ich nichts sagen... die Bewertung ist aber nicht sooo schlecht.

K&M ist jedoch ein super Anbieter und wenn Du drauf klickst, dann steht dort auch "in der Versandzentrale Lieferzeit ca. 3 Tage".
Die bekommen auch sicher wieder eine neue Lieferung...

Eine X1950XT ist für meine Begriffe nicht eindeutig schneller!
Ich würde sie overall in etwa gleichsetzen.

Und bedenke: Im Jahr 2007 werden 512MB Mainstream und es wird einen guten Leistungsvorteil bei dieser Ausstattung gegenüber 256MB geben - in der Vergangenheit waren es teilweise 50% bei Speicherverdopplungen (128MB vs. 256MB) und aktuellen Spielen, was dem gleichkam, speicherfressende Einstellungen wie Texturen zurücknehmen zu müssen.

Die Texturen sind aber meiner Meinung nach mit am wichtigsten, um ein Spiel eine entsprechende Optik zu verpassen. Außerdem kann man auch bei dieser Karte noch den Speicher übertakten...

Wie zur Zeit die 128MB Karten gegenüber den 256MB-Pendats abkacken, weißt Du ja selber bestens... :lol:

EDIT:
Hat sich schon wieder etwas geändert...
Der Preis wurde bei K&M im shop auf knapp 270,- angehoben...


(Geändert von smoke81 um 19:20 am Dez. 16, 2006)


>> Jetway PA78GT3, X4 940 BE @ 3,2 Ghz, HD4890 BE @ 1000/1200 Mhz @ 1,274V
>> Asus M3A-H/HDMI, X4 620, 4GB, HD3850 256MB

Beiträge gesamt: 4439 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 6332 Tagen | Erstellt: 19:13 am 16. Dez. 2006
Lars oha
aus die Maus
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2400 MHz @ 3402 MHz
56°C mit 1.440 Volt



Zitat von smoke81 um 18:19 am Dez. 16, 2006
Schau, dass Du diese X1900XT 512MB bekommst und gut is :thumb:



Das find ich momentan wirklich am interessantesten. Bei Bestseller-Computer hab ich auch schon öfters bestellt. Von daher stufe ich den schonmal als Seriös ein. Da ging nie was schief.

Was ich aber vergessen hab zu erwähnen. Sie sollte leise sein. Also irgendwas in der Art wie nen AC Silencer haben. Und was viel dringender ist, zweimal DVI. Aber so wie ich das hier grad überblicke, haben alle genannten Karten 2x DVI.


Hier klicken für einen kostenlosen OnlineTVRecorder
www.toyotafan.at
Mein Blog

Beiträge gesamt: 2382 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2006 | Dabei seit: 5597 Tagen | Erstellt: 19:16 am 16. Dez. 2006
luis
offline



Basic OC
15 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
1860 MHz @ 2800 MHz
52°C mit 1.152 Volt


Nimm die powercolor Extreme . Die hat den Accelero von AC drauf . Betriebsgeräusch ist ziemlich leise .
War für mich auch ein Argument die Karte zu kaufen .
Gruß


ASUS P5B ~ E6300 @  2,8 Ghz ~ 4 Gig MDT DDR2 800 ~ TT Big Typhoon @1000 u/min ~ Enermax Liberty 500AWT ~ Seagate Barracuda 320 GB Sata2 ~ X1950Pro Extreme ~ Chieftek Mesh Big gedämmt und umgebaut

Beiträge gesamt: 237 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2005 | Dabei seit: 5805 Tagen | Erstellt: 20:20 am 16. Dez. 2006
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt



Zitat von smoke81 um 19:13 am Dez. 16, 2006

K&M ist jedoch ein super Anbieter und wenn Du drauf klickst, dann steht dort auch "in der Versandzentrale Lieferzeit ca. 3 Tage".
Die bekommen auch sicher wieder eine neue Lieferung...



Glaub ich kaum, weil die Karte gar nicht mehr ausgeliefert wird!
Ansonsten wäre K&M zwar ok, aber ein Auslaufmodell herbeizaubern können auch die nicht und Dein "edit" sagt fast alles...




Zitat von smoke81 um 19:13 am Dez. 16, 2006

Eine X1950XT ist für meine Begriffe nicht eindeutig schneller!
Ich würde sie overall in etwa gleichsetzen.



Oh doch, die X1950XT ist eindeutig schneller! Die 512MB bringen overall bei der X1900XT praktisch nix (siehe THG), selbst in 1600x1200 ist sie teilweise sogar langsamer als die gleiche Karte mit nur 256MB (  klick).
Selbst beim aktuell speichermengenlastigsten Spiel  Titan Quest, welches ab 1280x1024 auf Nvidia-Karten gravierende Unterschiede zwischen 256MB und 512MB zeigt (+72% bei der 7900GS in 1600x1200), ist die 256MB-Version der X1900XT in 1600x1200 über doppelt so schnell wie die schnellste 256MB-Nvidia und nur 8% langsamer als die 512MB-Version der X1900XT.

Schaut man sich dann aber mal die Taktraten der X1950XT im Vergleich zur X1900XT an, dann sollte klar sein, daß 900MHz statt 725MHz Speichertakt einen größeren Schub geben als die overall nichtmal 1% der 512MB-Version bzw. im Bestfall 8% bei TitanQuest in 1600x1200. ;)


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6687 Tagen | Erstellt: 23:43 am 16. Dez. 2006
cheech2711
aus Belgien
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core i5
3200 MHz @ 3600 MHz
44°C mit 1.024 Volt


ich denke mal bei der XT haste nur 256MB und das übel noch nen guten leisen Kühler kaufen zu müssen
der Texturen wegen die Pro 512Mb und die meisten davon bekommt man geoct auch auf das gleiche Niveau:thumb: ich sage nur wünschen und :niko: bringst:lol:


INTEL Sucks_Support AMD

Beiträge gesamt: 6907 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 6453 Tagen | Erstellt: 0:48 am 17. Dez. 2006
smoke81
offline



OC God
17 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3000 MHz @ 3200 MHz mit 1.325 Volt


Deine Argumente sind ja alle richtig, aber ich bitte folgendes noch zu bedenken:

1. Diese Benchmarks werden meines Wissens mit Timedemos erstellt. Wer öfters mal bei 3dcenter liest, weiß, dass diese Demos sich zum Teil völlig anders verhalten als es real der Fall ist.
Somit wäre ich sehr vorsichtig, aussagen zu wollen, 512MB würden (noch) keinen Vorteil bringen.
Zeig mir bitte einen Test, der auf realen Testbedingungen beruht und nicht auf Timedemos. Beim normalen Zocken füllt sich dieser Speicher mit der Zeit bzw. müssen einfach mehr Daten im Speicher sein, als bei Timedemos.
Auf 3dcenter gibt es bereits eine Liste mit rund zwei Dutzend (!) Spielen, die über 256MB belegen und einige unter bestimmten Voraussetzungen sogar über 500MB.

Selbst wenn dann die 512MB-Karten trotzdem keinen Leistungsvorteil bringen sollten (was ich nicht glaube), sind damit einfach 250MB mehr Systemspeicher frei, der dann anderweitig genutzt werden kann... ;)
Gerade bei Systemen mit "nur" 1GB RAM ein enormer Vorteil.

2. Im heutigen Durchschnitt ist die X1950XT mit ihren 256MB schneller, das streite ich ja gar nicht ab. Aber persönlich sehe ich die Karten gleichwertig in der Performance an. Ein paar Prozent hin oder her merkt man doch meistens eh nicht... und Übertakten ist ein probates Mittel, dem Abhilfe zu schaffen :)
Desweiteren werden die kommenden Mainstream Karten im Jahre 2007 zum großen Teil über 512MB verfügen können, womit der Grundstein für eine breite Nutzung gelegt wird.

Dann kommt langsam der Tag nahe, an dem bei vollen Details die 512MB Version vielleicht ebenso deutlich schneller ist, als das 256er Pendant.
Wobei es bei einigen Spielen schon heute der Fall ist, z.B. bei CoD2 in 12x10 ohne Bildfilder +21% oder Oblivion +13% oder Serious Sam 2 +26% unter denselben Bedingungen und nur mit Timedemos getestet!
[Natürlich kannst Du nun behaupten, dass seit dem Test der Speicherverbrauch durch neue Treiber enorm verbessert wurde. Irgendwann sind jedoch Grenzen erreicht... ;)]

Die Liste wird immer länger und die Abstände werden immer größer bis irgendwann nur ein Herunterschalten von Texturdetails hilft, was ich persönlich gerne vermeiden würde.
Oder aber es erscheint ein schlecht geproggtes Spiel à la GR:AW, das dann nichtmal mehr mit Minimal-Einstellungen auf 256MB-Karten vernünftig zum Laufen bewegen ist...

3. Die Vergangenheit lehrt:
Die Geforce 4 mit 64MB erlebte noch ihren Leistungsverlust sehr deutlich (ab NfS Underground), die Geforce 6 mit 128MB auch (ab Battlefield 2). Wir sind jetzt wieder 2 Generationen weiter und der Trend ist absehbar!

4. Unter den heutigen Vorraussetzungen würde ich daher bei hypothetischer Preisgleichheit der X1900XT 512 absolut den Vorrang geben.
Unterm Strich hat man so deutlich mehr Leistungsreserven in der Zukunft, aber auch einen besseren Wiederverkaufswert! Ein weiteres wichtiges Argument für mich.


(Geändert von smoke81 um 1:29 am Dez. 17, 2006)


>> Jetway PA78GT3, X4 940 BE @ 3,2 Ghz, HD4890 BE @ 1000/1200 Mhz @ 1,274V
>> Asus M3A-H/HDMI, X4 620, 4GB, HD3850 256MB

Beiträge gesamt: 4439 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 6332 Tagen | Erstellt: 1:07 am 17. Dez. 2006
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt


Sehe ich anders, denn selbst wenn ich Dir Recht gebe, daß die nächste Enginegeneration von mehr Grafikspeicher profitieren wird, so wird sie dies nur unter DX10, was neben dem Betriebssystemwechsel auch eine neue Grafikkarte bedingt. Für DX9 sind zumindest bei ATI-Karten 256MB völlig ausreichend, bei Nvidia mag das anders sein!



Zitat von smoke81 um 1:07 am Dez. 17, 2006

Oder aber es erscheint ein schlecht geproggtes Spiel à la GR:AW, das dann nichtmal mehr mit Minimal-Einstellungen auf 256MB-Karten vernünftig zum Laufen bewegen ist...



Auch hier wieder das Problem der Nvidia-Karten. Die GF6-Reihe läuft grottig bei GR:AW, besonders die 128MB-Versionen. Selbst eine 6800LE @16/6 und extrem übertaktet läuft in 800x600 mit niedrigen bis mittleren Details miserabel.
Mit meiner 128bit-256MB-Gurke komme ich in 1024x768 mit 8xAF und max. Details nie unter 32fps (Durchschnitt ca. 58-60fps), ohne Schatten nie unter 46fps, das alles ohne OC. Und da willst Du mir erzählen, 256MB wären nicht genug?




Zitat von smoke81 um 1:07 am Dez. 17, 2006

3. Die Vergangenheit lehrt:
Die Geforce 4 mit 64MB erlebte noch ihren Leistungsverlust sehr deutlich (ab NfS Underground), die Geforce 6 mit 128MB auch (ab Battlefield 2). Wir sind jetzt wieder 2 Generationen weiter und der Trend ist absehbar!



Dafür läuft BF2 auf einer X800 mit 128MB immer noch sehr ordentlich.
Und wer zu NFSU-Zeiten noch auf einer GF4 spielte, ist ohnehin kein "Gamer", der Wert auf aktuelle Spiele in mind. mittlerer Qualität legt...

All Deine Beispiele mit dem enormen Vorsprung von mehr Grafikspeicher beziehen sich auf Geforce-Karten. Aber wie gesagt die aktuelle ATI-Architektur kommt mit 256MB deutlich besser klar bei grafikspeicherlastigen Spielen als Nvidia.

Auch wenn die 512MB-Karte in manchen Settings leichte Vorteile bringen mag, so würde ich lieber die 35,- sparen und dafür die aktuell overall schnellere Karte kaufen (X1950XT 256MB statt X1900XT 512MB), dafür dann das gesparte Geld in einem Jahr in die Nachfolgegeneration stecken... ;)

(Geändert von kammerjaeger um 10:03 am Dez. 17, 2006)


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6687 Tagen | Erstellt: 10:02 am 17. Dez. 2006
Zaphod B
offline



Basic OC
15 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2400 MHz @ 3600 MHz
55°C mit 1.48 Volt


Hm ich würde evtl. noch diese hier in Betracht ziehen:

X1900 XTX für 266,99 :thumb:

Die wäre mein Preis-/Leistungssieger! :godlike:

Ich habe selbst die X1950 Pro mit 512 MB von PowerColor und kann sagen, daß ich sehr zufrieden mit der Karte. Leider hab ich mir die wieder einmal 3 Wochen zu früh bestellt, ansonsten hätte ich wohl auch zur XTX gegriffen.

(Geändert von Zaphod B um 11:58 am Dez. 17, 2006)


Windows ist Gehirnzellenmassaker !!!

Beiträge gesamt: 193 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2005 | Dabei seit: 5639 Tagen | Erstellt: 11:54 am 17. Dez. 2006