» Willkommen auf Grafikkarten OC «

bikerks
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Core i7
2666 MHz @ 4200 MHz
70°C mit 1.31 Volt



Zitat von smoke81 um 11:21 am Aug. 2, 2006

Zitat von bikerks um 10:47 am Aug. 2, 2006


Mit 2 Monitoren ist dann schon was anderes, nur frage ich mich schon immer ,wer brauch von uns "Normalusern"einen 2.Monitorbetrieb und welchen Sinn hat der?




Jedem Normaluser, der auch etwas arbeitet, proftiert enorm von 2 Monitoren (nutze ich selber & möchte ich nie mehr missen!).

Standard-Einstellungen für mich:
Hauptmonitor (groß) = Desktop + Arbeit
1. kleiner Zweitmonitor: ICQ oder andere Chats
2. weitere Dokumente zum Vergleich mit Bildschirm 1 oder auch Abtippen

Wer jemals eine Quelle offen hatte und eine Arbeit schreiben musste, die sich auf die Quelle bezieht, der möchte den 2. Bildschirm niemals mehr missen.

Dazu gibt es noch viele andere Anwendungszwecke, z.B. MP3-Player, Videos oder Monitoring-Tools auf Bildschirm 2 ;)




Ich seh schon,gehöre wohl zu einer anderen Generation :lol:. Verbinde Arbeiten am PC und ICQ oder sonstiges nicht miteinander.

Zudem kostet 2Monitorbetrieb unnötig Geld und Platz.

Aber glaub ich dir, wer es brauch und gefallen dran gefunden hat für den ist s bestimmt nicht übel.
_______________________________

@Yogibeere
So,nun kommen wir doch der eigentl. Sache auf den Grund .

160-180Euronen
Mögl. geringe Stromaufnahme

Na dann kann doch mit einer 7600GT nix falsch laufen !
Nimm die billigste die du finden kannst(140Eur),reicht bis zu den nächsten Kartengenerationen allemal !
Oder eben doch eine ATI X1800XL @187Eur oder was sonst noch für Preise im Internet via Hardwareschotte&co rumschwirren..

Hier nochmal als Anregung/Tipp "aus dem richtigen Leben" :

Mein Freund und ich haben beide unsere Rechner umgerüstet.
Conroefieber und PCI-E(hatten beide noch AGP) schrien danach:lol: .

Beide haben wir uns auf 7600GT s eingeschossen.

Seine: Point of View 176Euro Referenzkartendesign und der "normale,flache"
Lüfter drauf = laut,für ihn wahrnembar und störend trotz Gainwardtool(dfc.ini-Trick damit die Lüfter langsamer drehen).letzendlich kommt er auf ca.200 Euro Gesamtkosten,da er den neuen von K&M(Shop hier in Kassel) wegen Garantieansprüche montieren lassen muß.

Meine: Xpertvision 7600gt,abweichend vom Referenzdesign (140Eur),größerer Lüfter,mit Gainwardtool und dfc.ini-Trick nicht wahrnehmbar im Windowsbetrieb. Beim Spielen auf 20-30% von eigentlicher Maximalumdrehung am Start,im Windowsbetrieb sogar nur auf 10%,liegt aber immer am SYS und Umgebung.


Folge: Er doktert gerade rum und will nen andern Kühler. Ich lasse alles so wie s ist,obwohl ich Wakü im System habe,spare mir somit vorrübergehend(bis zur neuen Kartengeneration) dafür einen Wasserkühler. Und letzendlich sind s 60 Euro weniger als oben beschrieben.

Gruß
biker:punk:




(Geändert von bikerks um 9:31 am Aug. 3, 2006)

Beiträge gesamt: 2207 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2005 | Dabei seit: 5622 Tagen | Erstellt: 9:30 am 3. Aug. 2006
THCCryjack
aus Dresden
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2400 MHz @ 3000 MHz
43°C mit 1.4 Volt


Also wenn du Strom sparen willst dann hol dir ne 7600 GT... aber spielerisch wirst du dich kaum verbessern... hab meine Ultra vor kurzem bei egay geholt, ne MSI in OVP und Rechnung für 102 euro. ;) Und die is weder LAUT noch HEIß 3Stunden Oblivion oced @ 460/1200 nie über 63 Grad...


"Hier könnte Ihre Anzeige stehen"                                                          Xeon 3060 @ 3 Ghz, Kingston HyperX 800Mhz, MSI P6N SLi, XFX 8800 GTS 640 MB, Audigy 2 ZS      kennt ihr schon den Witz des Jahres...? - die Ati HD 2900XT ... muahahahaa

Beiträge gesamt: 1827 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 6314 Tagen | Erstellt: 19:52 am 7. Aug. 2006