» Willkommen auf Grafikkarten OC «

Beschleunigen
aus Hannover
offline



OC God
18 Jahre dabei !

Intel Core i7
3800 MHz @ 5000 MHz
90°C mit 1.425 Volt


wieso schweigst du nicht einfach, wenn du eh nichts zu sagen hast?

es geht hier um den technischen hintergrund (optimierung der ROPs beim G71 vergl. mit dem G70), nicht um deine langweile, meinung oder sonstwas.

wenn du dich für kompetent hältst, diskuttiere doch im 3DC mit. da ist der thread zum thema schon etwas länger..


(..)

mfg
tobi


(Geändert von Beschleunigen um 16:04 am Juni 15, 2006)


www.TobiWahnKenobi.com

Beiträge gesamt: 3727 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 6634 Tagen | Erstellt: 15:59 am 15. Juni 2006
N omega G
aus Karlsruhe
offline



OC God
17 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2400 MHz
45°C mit 1.65 Volt



Zitat von Beschleunigen um 10:55 am Juni 15, 2006


der unterschied von 2.2 zu 4.7 fps ist sogar mehr als doppelt ;)


(..)

mfg
tobi



ihr habt ja euch auf diesen bench festgebissen. ich sags dann mal so: man ist die 7900tgx müll, sogar die alte x1800xt ist 80% schneller wie sie. gx2 ist ja mal der oberhammer in der nv serie, 2 cores und kann nicht mal eine ati schlagen, die schon lange aufm markt ist und knapp mehr als 200 euro kostet.

:lol:


S754 3000+ || 8KDA3+ || 6800LE@16/6

Beiträge gesamt: 2493 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 6324 Tagen | Erstellt: 16:53 am 15. Juni 2006
Beschleunigen
aus Hannover
offline



OC God
18 Jahre dabei !

Intel Core i7
3800 MHz @ 5000 MHz
90°C mit 1.425 Volt



ihr habt ja euch auf diesen bench festgebissen. ich sags dann mal so: man ist die 7900tgx müll, sogar die alte x1800xt ist 80% schneller wie sie. gx2 ist ja mal der oberhammer in der nv serie, 2 cores und kann nicht mal eine ati schlagen, die schon lange aufm markt ist und knapp mehr als 200 euro kostet.




und was verstehst du jetzt nicht?  dass man detailverbesserungen idR in grenzbereichen findet oder hast du vielleicht irgendwas anderes nicht richtig verstanden?

LOL - welche verbesserungen hat ATI denn in den G70 einfliessen lassen.. dass du meinst, da eine parallele ziehen zu wollen?

hier geht es immernoch um die änderungen zwischen G70 und G71.

@hirnies
vielleicht einfach mal die klappe halten, wenn da eh nur schlechter kot rauskommt.


(..)

mfg
tobi


www.TobiWahnKenobi.com

Beiträge gesamt: 3727 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 6634 Tagen | Erstellt: 17:15 am 15. Juni 2006
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt



Zitat von Beschleunigen um 15:59 am Juni 15, 2006
wieso schweigst du nicht einfach, wenn du eh nichts zu sagen hast?

es geht hier um den technischen hintergrund (optimierung der ROPs beim G71 vergl. mit dem G70), nicht um deine langweile, meinung oder sonstwas.

wenn du dich für kompetent hältst, diskuttiere doch im 3DC mit. da ist der thread zum thema schon etwas länger..



Fühlst Du Dich etwa ertappt dabei, Blödsinn zu reden?
Dann erklär mir doch mal bitte, wie man mit 2,2 oder 4,7fps spielen soll!
Deine Argumentation war nunmal völlig daneben, weil sie völlig an der Praxis vorbei geht! Falls Du dann mit der Wahrheit nicht umgehen kannst, dann geh lieber spielen (bei 4,7fps... :lol:).

tOWNshIP hatte völlig Recht mit der Aussage, daß die 7900GT nicht doppelt so schnell ist wie die 7800GT. Denn ich kann Werte nur vergleichen, wenn sie unter praxisnahen Bedingungen gemessen werden. Und solche Frameraten sind nicht praxisnah!
In spielbaren Settings ist sie vielleicht max. 20% schneller.




Zitat von Beschleunigen um 17:15 am Juni 15, 2006

ihr habt ja euch auf diesen bench festgebissen. ich sags dann mal so: man ist die 7900tgx müll, sogar die alte x1800xt ist 80% schneller wie sie. gx2 ist ja mal der oberhammer in der nv serie, 2 cores und kann nicht mal eine ati schlagen, die schon lange aufm markt ist und knapp mehr als 200 euro kostet.




und was verstehst du jetzt nicht?  dass man detailverbesserungen idR in grenzbereichen findet oder hast du vielleicht irgendwas anderes nicht richtig verstanden?



Na dann muß ATI ja mächtig Detailverbesserungen gebracht haben, wenn sie 80% schneller sind als Nvidia...  :lol:




Zitat von Beschleunigen um 17:15 am Juni 15, 2006

@hirnies
vielleicht einfach mal die klappe halten, wenn da eh nur schlechter kot rauskommt.



Ich sag ja, immer wenn Du keine echten Argumente hast und niemand den Blödsinn glaubt, den Du erzählst, kommen von Dir nur Beleidigungen. Wie ein kleiner beleidigter Schuljunge.... ;)

Irgendwas muß in Deiner Erziehung (falls Du überhaupt sowas hattest) schief gelaufen sein.


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6726 Tagen | Erstellt: 18:14 am 15. Juni 2006
Beschleunigen
aus Hannover
offline



OC God
18 Jahre dabei !

Intel Core i7
3800 MHz @ 5000 MHz
90°C mit 1.425 Volt


jepp. :thumb: bin auch im real-life hochgradig aggressiv, und verkloppe sogar leute, die mich verarschen wollen ;)

und welche auflösung du für vergleiche als wichtig erachtest, geht mir am schnulli vorbei, weil es nicht um spielbarkeit geht, sondern um detailverbesserungen an nvidias G71ROPs.  wie halt im 3dcenter für jedermann nachzulesen ist..

ausser natürlich für dich, freund sonne - da traut sich dein virtuelles ego ja nicht, dinge zu posten...  aber klar eigentlich, da du sicher sein könntest, dass ich jeden deiner dortigen vertuer dann hier publik machen und verlinken würde.

bis später

achso: 2.2 zu 4.7 fps ist noch immer eine steigerung von über 100%.
glatte 100% wären das doppelte.  das doppelte bekommt man aber nicht  durch ein paar mhz mehr clock. dazu brauchts schon detailoptimierung - und um genau diese geht es hier - - - welche sind das wohl, dass solch ein unterschied zustande kommt und dass der G71 soviel besser performt.. auch in spielbaren auflösungen und besonders mit hybridem AA.

edit4hirnies:
die auflösung ist, wie auch der screenshot 1:1 vom 3DC übernommen..


(..)

mfg
tobi

(Geändert von Beschleunigen um 18:43 am Juni 15, 2006)


www.TobiWahnKenobi.com

Beiträge gesamt: 3727 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 6634 Tagen | Erstellt: 18:34 am 15. Juni 2006
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt


Du willst es nicht begreifen!
Was bringen mir denn Detailverbesserungen, wenn ich sie nur bei einer DIA-Show merke?
Das Einzige, was wirklich zählt, sind doch Unterschiede der Frameraten im spielbaren Bereich oder bei welchen Settings man mit der Karte noch spielen kann! Mich interessiert doch auch nicht, ob Du mit Deinem Bobby-Car 2 Stunden schneller von Frankfurt nach Honkong bist, wenn Du den Luftdruck um 0,2bar erhöhst oder anderes Kettenfett benutzt, da kein normaler Mensch mit dem Bobby-Car diese Strecke fährt!

Wenn solche absurden Dinge für die Jungs von 3DC zählen, dann tun sie mir ernsthaft leid!
Ich hab mich ja auch schon schlapp gelacht über den Artikel zur MSI 7600GS, bei dem in Auflösungen und Settings gebencht wurden, die für diese Kartenklasse einfach zu hoch waren. Dadurch waren fast alle gebenchten Spiele im extremen Ruckel-Bereich (siehe auch Deinen Link). Irgendwie haben die Jungs wohl verpeilt, was ein Test zeigen sollte. So muß man schon versuchen, die Benches der Hardware anzupassen, besonders wenn man Low/Mid-End-Hardware bencht. Und wenn die üblichen Settings eben zu hoch sind, dann muß man mal einen Gang zurückschalten. Denn der potenzielle Käufer einer 7600GS will nicht alle Spiele in mind. 1280x1024 4xAA/8xAF spielen.

Aber wenn Du die Jungst dort für Deine Götter hältst, dann hast Du selber nicht begriffen, worum es bei Hardware geht. Und wenn die alle so verbohrt sind wie Du, dann ist es auch zwecklos, denen mal einen vernünftigen Umgang mit der Materie beizubringen. ;)



PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6726 Tagen | Erstellt: 19:08 am 15. Juni 2006
BlackHawk
aus Ratingen
offline



OC God
18 Jahre dabei !

Intel Core i7
2933 MHz mit 1.145 Volt


langsam reicht es doch oder...!?!

mfg BlackHawk


Schreibe kurz - und sie werden es lesen. Schreibe klar - und sie werden es verstehen. Schreibe bildhaft - und sie werden es im Gedächtnis behalten!

Beiträge gesamt: 9291 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2002 | Dabei seit: 6899 Tagen | Erstellt: 19:10 am 15. Juni 2006
tOWNshIP
offline


OC God
15 Jahre dabei !

AMD K6/2



Zitat von Beschleunigen um 18:34 am Juni 15, 2006

die auflösung ist, wie auch der screenshot 1:1 vom 3DC übernommen..




.. richtig, im 3DC wird dieser Bench aber auch hinterfragt und nicht der G71/73 mit einer 100% Leistungszunahme gefeiert, sondern es kristallisiert sich als Grund, eindeutig die rotzige Programmierung von Oblivion herraus .. soll heissen, nicht die ROPs der neuen Chips arbeiten 100% schneller, sondern Oblivion wurde erst auf die neue Generation hin optimiert bzw. kann mit dieser besser umgehen ..

(das die neuen Chips und damit die ROPs als Bestandteil einer GrafikPipeline (auch wenn dieser Begriff langsam veraltet ist, dazu werden die Architekturen vielfach zu komplex, um an diesem Schema festhalten zu können) natürlich effizienter arbeiten, ist doch klar bzw. sollte klar sein .. )

.. btw. habe ich im 3DC nicht einen Post von Dir, Beschleunigen, zu dem Thema entdecken können .. warum wohl nicht ? :thefinger:

Beiträge gesamt: 2841 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2005 | Dabei seit: 5774 Tagen | Erstellt: 19:15 am 15. Juni 2006
Beschleunigen
aus Hannover
offline



OC God
18 Jahre dabei !

Intel Core i7
3800 MHz @ 5000 MHz
90°C mit 1.425 Volt


@township
vielleicht weil ich keinen G70 habe oder vielleicht deshalb nicht,  weil mein nick dort nicht beschleunigen ist ?!
kann beides sein.  evtl. weiss ich auch nicht, was ich dazu schreiben soll.

es ist übrigens die gleiche aussage.  ob nun tes4 besser mit neuen ROPs umgehen kann, oder ob die neuen ROPs besser sind, als die alten, bleibt sich gleich.

intressant ist es, die "änderung" zu begreifen und zu beantworten, was sich geändert hat. ich meine, dass es kaum etwas mit dem mehrtakt zu tun haben kann.


(..)

mfg
tobi

(Geändert von Beschleunigen um 19:56 am Juni 15, 2006)


www.TobiWahnKenobi.com

Beiträge gesamt: 3727 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 6634 Tagen | Erstellt: 19:49 am 15. Juni 2006
tOWNshIP
offline


OC God
15 Jahre dabei !

AMD K6/2



Zitat von Beschleunigen um 19:49 am Juni 15, 2006
@township
vielleicht deshalb nicht,  weil mein nick dort nicht beschleunigen ist?



nö, aber ich weiss trotzdem das Du in dem Thread keinen Post hast .. nich wahr TobiWahnKenobi ;)


.. bei dem Rest kann ich Dir fast zustimmen, es bleibt nur die Frage offen, warum Oblivion/TES4 nicht mit den "alten" ROPs klarkommt .. womit wir wieder bei der Programmierung wären .. ach ich wiederhole mich ..

Beiträge gesamt: 2841 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2005 | Dabei seit: 5774 Tagen | Erstellt: 19:56 am 15. Juni 2006