» Willkommen auf Grafikkarten OC «

buschmanoff
aus Jena
offline



OC Profi
15 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2400 MHz @ 2900 MHz
45°C mit 1.35 Volt


Ich persönlich würde auch eher zu der X800 greifen. Die findet man bei Geizhals schon recht billig. Oder für 170€ ne X850XT.

Beiträge gesamt: 737 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2006 | Dabei seit: 5533 Tagen | Erstellt: 17:50 am 20. Mai 2006
skynet
aus Zürich
offline



OC God
18 Jahre dabei !

AMD Ryzen 7
3700 MHz @ 4500 MHz
65°C mit 1.5 Volt


die 7600GT ist schneller, billiger, kühler, leiser, stromsparender... gibt keinen logischen grund, sich sonen ATI ofen in rechner zu setzen! :)


Fatal1ty AB350 Gaming-ITX/ac - Ryzen 2700X @ 4.5GHz - 1080 Ti Aorus Xtreme @ 2063/6318MHz - 2x 8GB G.Skill Trident Z DDR4 4266 @ 3600 C14 @ 57.5ns - 256GB Samsung 951 NVMe - 256GB Samsung 840 Pro - 750W Bitfenix Formula Gold - Win 10 Pro

Beiträge gesamt: 9863 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2002 | Dabei seit: 6923 Tagen | Erstellt: 18:00 am 20. Mai 2006
Namxi
offline


Basic OC
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2400 MHz @ 3000 MHz


@ Kammerjäger: Wie groß ist denn der Unterschied zwischen der X800 [meinst Du eigentlich immer die 128 oder 256MB Version?] und einer 7600GS? Sieht man es nur an den Benchmarkwerten oder merkt man es? Weil das beste Argument ist für mich nach wie vor die passive Kühlung der GS..
Es ist ja nicht so, dass ich Dir nicht glauben würde, aber von der GS-Fraktion gibt es ja wenigstens etwas schriftliches. Hast Du denn nicht mal noch einen Link zu einem Benchmark, der Deine Erfahrungen untermauert? Es kann doch nicht sein, dass es nur einen Vergleich zwischen den beiden Karten gibt!?

Ihr macht es einem wirklich nicht leichter, eine Entscheidung zu treffen..

Gruß

Namxi

Beiträge gesamt: 110 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2006 | Dabei seit: 5475 Tagen | Erstellt: 18:18 am 20. Mai 2006
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt


Ich meine natürlich die 256MB-Version, denn die liegt preislich der 7600GS am nächsten.
Wenn Dir 1024x768 reicht, kannst Du auch zur X800 128MB greifen, die schlappe 35,- günstiger ist als die 7600GS (oder anders ausgedrückt: die 7600GS ist 50% teurer!).

Wenn es Dir aber auf die passive Kühlung ankommt, dann bleibt wohl nur die Wahl zwischen Gigabyte X1600Pro und einer 7600GS. Die nehmen sich ingame overall auch nicht viel (mit leichten Vorteilen @Standard-Treiber-Settings für die 7600GS). Dafür hat die X1600Pro den Vorteil der Videobeschleunigung durch Avivo beim Encodieren.
Falls Du also im Videobereich viel machst, ist das in der Klasse für Dich die bessere Wahl, sonst kannst Du auch zur 7600GS greifen.

P.S.: X1600Pro passiv für 95,-


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6687 Tagen | Erstellt: 18:58 am 20. Mai 2006
Namxi
offline


Basic OC
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2400 MHz @ 3000 MHz


Hmm.. Mit Video- Encoden hab ich nix am Hut.

Zur passiven Kühlung: Als ich die X800 für mich "entdeckt" hatte [dachte die wären noch wesentlich teurer] war ich schon sehr erfreut. Dann sagte mir hier jemand, dass die GS ne bessere Leistung hätte. Daraufhin suchte ich nach Ihr und fand heraus, dass sie sogar noch passiv gekühlt ist, und seit dem ist das schon wieder ein Thema für mich. Ursprünglich hatte ich also nicht nach einer passiven gesucht, ich wär nie auf die Idee gekommen, dass es sowas überhaupt noch gibt..

Wenn also die X800 deutlich schneller wäre als die GS, würd ich schon drüber nachdenken, wenn sich die Karten aber nicht viel nehmen wäre die GS auf jeden Fall mein Favourit.


Grüße

Namxi

Beiträge gesamt: 110 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2006 | Dabei seit: 5475 Tagen | Erstellt: 19:25 am 20. Mai 2006
skynet
aus Zürich
offline



OC God
18 Jahre dabei !

AMD Ryzen 7
3700 MHz @ 4500 MHz
65°C mit 1.5 Volt


zumal dei 7600GS SM3.0 bietet, etwas womit ATI bei der X800 net aufwarten kann.... :)


Fatal1ty AB350 Gaming-ITX/ac - Ryzen 2700X @ 4.5GHz - 1080 Ti Aorus Xtreme @ 2063/6318MHz - 2x 8GB G.Skill Trident Z DDR4 4266 @ 3600 C14 @ 57.5ns - 256GB Samsung 951 NVMe - 256GB Samsung 840 Pro - 750W Bitfenix Formula Gold - Win 10 Pro

Beiträge gesamt: 9863 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2002 | Dabei seit: 6923 Tagen | Erstellt: 21:05 am 20. Mai 2006
spraadhans
aus Nowaja Semlja
offline



Real OC or Post God !
17 Jahre dabei !

Intel Core i7
3700 MHz @ 3700 MHz
55°C mit 0.99 Volt



Zitat von skynet um 18:00 am Mai 20, 2006
die 7600GT ist schneller, billiger, kühler, leiser, stromsparender... gibt keinen logischen grund, sich sonen ATI ofen in rechner zu setzen! :)



ergo verbraucht die x800xl ungefähr das gleiche an strom wie die 7600gt, dass sie ein energiewunder ist, war ja nicht zu erwarten bei den deutlich höheren taktraten


Longer bars indicate better performance.

Beiträge gesamt: 12300 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 6296 Tagen | Erstellt: 23:34 am 20. Mai 2006
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt


Richtig! :thumb:
Die 7600GT ist mit 50W angegeben, die X800XL mit 49W max. ;)

Die normale X800 liegt natürlich darunter...


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6687 Tagen | Erstellt: 9:58 am 21. Mai 2006