» Willkommen auf Grafikkarten OC «

alice
offline


OC Newbie
16 Jahre dabei !

AMD Sempron


woran erkennst du das, das sie gelockt ist?


PC1: Sempron 2400+ DOWN TO @1,333GHz@1,40V, 1x512MB
FX5700PC2: Sempron64 3000+ @2,45GHz@1,55V, 2x512MB, X1600PRO

Beiträge gesamt: 17 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2004 | Dabei seit: 5982 Tagen | Erstellt: 11:27 am 6. März 2006
baumi88
offline



OC Newbie
15 Jahre dabei !


Hi
Nachdem ich mir über die sehr unterschiedlichen Übertaktungserfolge beim Speicher gewundert hab hab ich mich mal bei alternate in den beschreibungen umgeschaut und mir is folgendes aufgefallen:
Die PCI-E Karte von z.B. MSI hat DDR2 Speicher und geht anscheinend kaum über 420 Speichertakt
Die AGP Karte von Sapphire, die jemand auf ich glaube 460 speichertakt oder so gekriegt hat, hat GDDR3 Speicher

Da liegt doch irgendwie der Verdacht nahe, dass die doch sehr unterscheidlichen Übertaktungserfolge mit dem Speicher bzw. AGP oder PCI-E zusammen hängen ;)


Ich würde mich sehr freuen, wenn alle bei ihren Übertaktungs Ergebnissen noch angeben könnten ob es sich um eine PCI-E oder AGP Karte handelt...
Nachdem der Thread recht lang ist könnten ihr ja eure Ergebnisse nochmal posten und dazu schreiben ob die Karte mit DDR2 oder GDDR3 Speicher ist. Dann muss man sich nicht nochmal durch den ganzen Thread lesen...



Baumi :ocinside:

Beiträge gesamt: 16 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2006 | Dabei seit: 5541 Tagen | Erstellt: 13:26 am 6. März 2006
Waldikult
aus Garching / ALZ  :D
offline



OC God
19 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2660 MHz @ 3760 MHz
46°C mit 1.424 Volt



@ Bug, hast du schon ihrgentwelche erfolge mit Vdd -  VDDQ ??:noidea:


C2D 2,66 GHZ / 4MB / 1333 / Plan geschliffen^^ // Asus P5Q3 1600 FSB// OCZ Reaper HPC 2*2GB 1333FSB // Radeon 4850  // Selfmade Wakü

Beiträge gesamt: 2177 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2001 | Dabei seit: 7109 Tagen | Erstellt: 20:48 am 6. März 2006
BUG
aus Trossingen
offline


OC God
19 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
1800 MHz @ 3200 MHz
75°C mit 1.45 Volt


..nein, ich habe leider derzeit keine Ahnung wo und wie ich den machen soll. Ich werd wohl mal noch etwas warten müssen bis ggf andere vMods für ähnliche Karten erscheinen. Ich habe mir die meisten Bauteile (PDFs) auf der Karte schon angeschaut, aber nix passendes gefunden. :ohwell:

cu
BUG


Intel E4300 @ 3200MHz | Abit FP-IN9 SLI | ATI HD3850 256MB
Notebook | Zepto 6214W | C2D 2.0GHz | Geforce 7600go 512MB

Beiträge gesamt: 5725 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 7222 Tagen | Erstellt: 20:58 am 6. März 2006
Waldikult
aus Garching / ALZ  :D
offline



OC God
19 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2660 MHz @ 3760 MHz
46°C mit 1.424 Volt


hmm... dan reichen vorerstmal 700 GPU und 418 DDR :godlike:

das geht auch gut ab :)

------------------------

Die Karte entwickelt ganz schön viel Wärme ;)

Lüfter läuft auf 12 V :-/



(Geändert von Waldikult um 21:45 am März 6, 2006)


C2D 2,66 GHZ / 4MB / 1333 / Plan geschliffen^^ // Asus P5Q3 1600 FSB// OCZ Reaper HPC 2*2GB 1333FSB // Radeon 4850  // Selfmade Wakü

Beiträge gesamt: 2177 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2001 | Dabei seit: 7109 Tagen | Erstellt: 21:44 am 6. März 2006
Waldikult
aus Garching / ALZ  :D
offline



OC God
19 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2660 MHz @ 3760 MHz
46°C mit 1.424 Volt


kannst du evtl. trotzdem den Vdd mod hier reinposten?

würd ihn bei mir auch versuchen :thumb:


C2D 2,66 GHZ / 4MB / 1333 / Plan geschliffen^^ // Asus P5Q3 1600 FSB// OCZ Reaper HPC 2*2GB 1333FSB // Radeon 4850  // Selfmade Wakü

Beiträge gesamt: 2177 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2001 | Dabei seit: 7109 Tagen | Erstellt: 21:47 am 6. März 2006
alice
offline


OC Newbie
16 Jahre dabei !

AMD Sempron


hmm,

bin ati neuling, deshalb ne *doofe* frage:
zum übertakten der x1600pro nutzen die meisten hier das atitool...
also einmal den takt von speicher+gpu hochstellen dann speichern.
das wars? oder?
also muss das ati tool immer mitlaufen
laufen um die karte höher zu takten

oder ist das nur eine einmalige
sache, die im der reg. abgelegt wird um beim nächsten winstart
wieder aktiv wird ?

alice




PC1: Sempron 2400+ DOWN TO @1,333GHz@1,40V, 1x512MB
FX5700PC2: Sempron64 3000+ @2,45GHz@1,55V, 2x512MB, X1600PRO

Beiträge gesamt: 17 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2004 | Dabei seit: 5982 Tagen | Erstellt: 18:42 am 8. März 2006
BUG
aus Trossingen
offline


OC God
19 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
1800 MHz @ 3200 MHz
75°C mit 1.45 Volt


@ baumi88
..ich denke es liegt zum Teil an den Speichertimings, mir ist bis auf die X1600 Pro von Palit keine X1600 Pro Karte mit GDDR3 bekannt. Vermutlich hat die MSI recht straffe Timings, es gibt aber derzeit noch keinen funzenden Bios Editor mit dem man die Timings ändern könnte.

Die Palit X1600 Pro mit GDDR3 Speicher hat aber nur 128MB VRam.

@alice
..das ATI-Tool muß bei jedem Windows Start geladen werden damit die gespeicherten Taktraten wider geladen werden können. Es sei denn du übertaktest über das Control Center, da kann man einstellen das er den Takt beim nächsten Start übernehmen soll.

Ist aber letztendlich ähnlich wie mit dem ATI-Tool da das Catalyst Control Center auch bei jedem Windows start geladen wird.

@Waldikult
..mal sehen, aber eigentlich bringt der nix. Die im XS Forum haben auch Probleme mit dem Infineon Speicher, der will irgendwie nich höher. :ohwell:

cu
BUG


Intel E4300 @ 3200MHz | Abit FP-IN9 SLI | ATI HD3850 256MB
Notebook | Zepto 6214W | C2D 2.0GHz | Geforce 7600go 512MB

Beiträge gesamt: 5725 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 7222 Tagen | Erstellt: 20:27 am 8. März 2006
alice
offline


OC Newbie
16 Jahre dabei !

AMD Sempron





@alice
..das ATI-Tool muß bei jedem Windows Start geladen werden damit die gespeicherten Taktraten wider geladen werden können. Es sei denn du übertaktest über das Control Center, da kann man einstellen das er den Takt beim nächsten Start übernehmen soll.
Ist aber letztendlich ähnlich wie mit dem ATI-Tool da das Catalyst Control Center auch bei jedem Windows start geladen wird.



geladen werden und GELADEN BLEIBEN...? oder kann
es nach dem aktivieren wieder beendet werden?

gibt es auch andere mögl. die karte zu übertackten?
ohne ein programm laufen zu lassen?






PC1: Sempron 2400+ DOWN TO @1,333GHz@1,40V, 1x512MB
FX5700PC2: Sempron64 3000+ @2,45GHz@1,55V, 2x512MB, X1600PRO

Beiträge gesamt: 17 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2004 | Dabei seit: 5982 Tagen | Erstellt: 21:31 am 8. März 2006
BUG
aus Trossingen
offline


OC God
19 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
1800 MHz @ 3200 MHz
75°C mit 1.45 Volt


..einmal laden und Takt einstellen, dann kann das Prog wieder beendet werden (bis zun nächsten Reboot).

..es gibt andere Möglichkeiten, z. B. etwas eingeschränkt im Catalyst Control Center (es sei denn man deinstalliert dieses). Eine Bios-seitige Übertaktung ist theoretisch auch möglich, allerdings gibt es noch kein passenden (funktionierenden) Editor.

cu
BUG


Intel E4300 @ 3200MHz | Abit FP-IN9 SLI | ATI HD3850 256MB
Notebook | Zepto 6214W | C2D 2.0GHz | Geforce 7600go 512MB

Beiträge gesamt: 5725 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 7222 Tagen | Erstellt: 21:36 am 8. März 2006