» Willkommen auf Grafikkarten OC «

blaueslicht
aus Schwerte
offline


OC Newbie
15 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 Sempron
1600 MHz @ 2000 MHz


Vielleicht ist das Problem ja schon mit neuen Treibern gelöst worden, aber solange Cod2 so langsam läuft, warte ich lieber auf die 7600gt. Hatte mal gehört, dass die Karte am 22.3. kommen soll, frag jetzt bitte nicht wo ich das gelesen habe...  :noidea:
Schade eigentlich, ich finde die X1600pro sehr interessant.


Sempron 64 2800+ E6; Asrock K7NG4G- SATA2; Arctic Freezer 64 PRO; 2x 512 MB PC3200 MDT CL 2,5; Gigabyte x1600pro  ;
Soundblaster 5.1; 80Gb Samsung HDD; Nutech DDW-081 DVD Brenner

Beiträge gesamt: 11 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2006 | Dabei seit: 5588 Tagen | Erstellt: 14:21 am 9. Feb. 2006
Mome
aus Eitorf
offline



Basic OC
16 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2133 MHz @ 3130 MHz
55°C mit 1.45 Volt


ich glaub auch nicht, dass die so lahm ist.
Das lag garantiert an den Treibern.

Zur Not kannste die Karte ja auch zurückschicken, wenn dir die Leitung absolut nicht gefällt.

Beiträge gesamt: 232 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2005 | Dabei seit: 5963 Tagen | Erstellt: 14:37 am 9. Feb. 2006
Kaffeeheld
aus Stralsund
offline



VERBANNT
15 Jahre dabei !

AMD Sempron
1833 MHz @ 2029 MHz
49°C mit 1.70 Volt


auf Seite 7 hier ist kammerjäger schon drauf eingegangen.

Fazit das liegt nicht an der Karte, jedenfalls soll sie auch bei COD2 jetzte flüssig laufen  :thumb:


Ein Pessimist ist ein Optimist mit Erfahrung.
Mein Highendpc: AMD Athlon Opteron 175/ 2xGeForce 7800 GTX 512MB PCI-E / ABIT So939 Fatal1ty AN8 SLI nForce4 PCIe / 2GB DDR 500  / BQT P6-600W

Beiträge gesamt: 4072 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2005 | Dabei seit: 5701 Tagen | Erstellt: 14:48 am 9. Feb. 2006
Couchsurfer25
offline


OC Newbie
15 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2200 MHz


:moin:

Also ich habe ne 1600pro drinne und ich habe COD2 mit 1024x768 max Details mit AA/AF oder halt auf 1280x1024 max Details OHNE AA/AF getestet

Futtert die liebe Karte eigentlich verdammt gut... keine Ruckler feststellbar.

Ich hatte vorher ne 6800GT drin und war eigentlich absoluter Nvidia Fan. Leider ist die Karte abgeraucht (ohne OC *grrrr*) und da ich nicht so viel Geld übrig hatte hab ich auf anraten meines PC-Fachverkäufers :) die 1600pro gekauft.

Ich will mal so sagen ich merke kaum eine Geschwindigkeitsrückgang bei aktuellen Games (FEAR, Q4, COD2) was mich schon ein bisschen gewundert hat aufgrund der ganzen Fachzeitschriften Tests :noidea:

Hinzu kommt das meine alte 6800GT irgendwie ne Phasenindifferentz in meinem Philips TFT verursacht hat... böse Streifen die sich langsam durch das Bild ziehen. Mit der neuen Karte ist das weg und irgendwie wirkt das Bild (sowohl beim Spielen als auch in Officefunktion) irgendwie schärfer... aber das ist nur ein subjektiver Eindruck!

Kann jedem der eine Karte im Midrangesegment sucht die Karte nur ans Herz legen (trotz 128Bit Interface) ich vermisse meine 6800Gt auf jeden Fall nicht so sehr ;)


Mein System unter:
http://www.nethands.de/pys/show.php4?user=Couchsurfer25

Beiträge gesamt: 17 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2006 | Dabei seit: 5573 Tagen | Erstellt: 17:52 am 9. Feb. 2006
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt


Ich hab eben zum Spaß mal eine Karte bei CoD2 gestartet in 1280x1024 und DX9 wurde fest eingestellt. Ohne AA kam ich nie unter 34fps, mit 4xAA nie unter 27fps. Meist lag die Framerate bei ca. 42-56fps bzw. 33-45fps (wenn man z.B. in den Himmel schaut auch deutlich darüber). Von den 6fps aus dem Test bin ich also meilenweit weg und sogar deutlich über den gemessenen Werten einer 6600GT @1024x768... ;)
(Sys siehe Sig)

Ich werde bei Gelegenheit nochmal die gleichen Settings mit meinem anderen PC versuchen.


Edit:
So, ich hab mal PC2 mit CoD2 gequält. In den gleichen Settings wie bei PC1 kam ich auf eine minfps von 24fps ohne AA bzw. 17fps mit 4xAA, also deutlich unter den Werten der X1600Pro, und das bei eindeutig schlechterer Grafik/Texturqualität der 6600GT! Ich mußte die Auflösung auf 1024x768 ohne AA runterstellen, um konstant über 30fps zu bleiben. :gulp:

Das hat mich in meinem (ohnehin schon angedachten) Vorhaben bestärkt, die erst kürzlich eingebaute 6600GT durch eine X1600Pro zu ersetzen! ;)

Komisch, daß Nvidia-Karten nie lange in meinem Sys bleiben, die ATIs halten es irgendwie immer länger bei mir aus... :lol:



(Geändert von kammerjaeger um 20:42 am Feb. 9, 2006)


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6691 Tagen | Erstellt: 19:16 am 9. Feb. 2006
blaueslicht
aus Schwerte
offline


OC Newbie
15 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 Sempron
1600 MHz @ 2000 MHz


:nabend:
Danke Ihr beiden für eure Praxiserfahrungen und Bemühungen. Eure Ergebnisse sind sehr interessant und beruhigend, weil mir die Karte dann ausreicht und ich viel Geld sparen kann... :thumb:
Mein PC sollte ja leistungsmäßig ausreichen, ausserdem würde ich gerne noch die CPU übertakten; mit K8 CPUs kenne ich mich aber leider noch nicht so aus. Also wenn da jemand Erfahrung hat, kann er mir vielleicht ein paar Tipps geben.

Eine Frage habe ich noch. Welche 1600pro ist eigentlich die Beste? Die von Palit hat DDR3 Ram aber nur 128 MB, die Gigabyte 256 MB und ist passiv, Sapphire hat auch 256 MB und ist aktiv gekühlt. Dies sind ja nur Beispiele.
Gibt es bei den 256MB DDR2 Karten vielleicht welche, die besser zu übertakten sind als andere, weil besserer Speicher auf ihnen ist?

In der letzten ct sind X1300 Karten mit 6600ern verglichen worden und ich meine die X1300 von Sapphire hatte ein recht großes oc Potential.

512 MB lohnen sich wohl nicht, denke ich und die XT ist auch zu teuer...

Schönen Abend noch.

CU Blaueslicht


Sempron 64 2800+ E6; Asrock K7NG4G- SATA2; Arctic Freezer 64 PRO; 2x 512 MB PC3200 MDT CL 2,5; Gigabyte x1600pro  ;
Soundblaster 5.1; 80Gb Samsung HDD; Nutech DDW-081 DVD Brenner

Beiträge gesamt: 11 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2006 | Dabei seit: 5588 Tagen | Erstellt: 21:18 am 9. Feb. 2006
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt


Die Palit würde ich nicht nehmen, da man den Speicher schon merkt, weil die Karte eben auch bei höheren Auflösungen noch gut läuft.
Die Connect3D ist nicht nur laut, sondern hat einen sehr niedrigen Speichertakt.
Gigabyte und MSI gehören zu den günstigeren Karten und wären somit erste Wahl. Bei der MSI hatte ich jedoch wenig OC-Glück (Bios-Lock?), werde die Tage mal die Gigabyte testen...


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6691 Tagen | Erstellt: 21:36 am 9. Feb. 2006
smoke81
offline



OC God
17 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3000 MHz @ 3200 MHz mit 1.325 Volt


Mal kurze Zwischenfrage, welche Ausgänge hat das K8NF4G-SATA2 eigentlich (TV, VGA, DVI?) und wie ist die Qualität?


>> Jetway PA78GT3, X4 940 BE @ 3,2 Ghz, HD4890 BE @ 1000/1200 Mhz @ 1,274V
>> Asus M3A-H/HDMI, X4 620, 4GB, HD3850 256MB

Beiträge gesamt: 4439 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 6336 Tagen | Erstellt: 1:47 am 10. Feb. 2006
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt


Nur VGA. Aber Quali ist ok. Und für ein paar Spielchen reicht es leistungsmäßig auch noch, wenn man sich mit den Settings etwas zurückhält... ;)


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6691 Tagen | Erstellt: 1:51 am 10. Feb. 2006
smoke81
offline



OC God
17 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3000 MHz @ 3200 MHz mit 1.325 Volt


Würde denn vielleicht mal jemand F.E.A.R. MP testen?


>> Jetway PA78GT3, X4 940 BE @ 3,2 Ghz, HD4890 BE @ 1000/1200 Mhz @ 1,274V
>> Asus M3A-H/HDMI, X4 620, 4GB, HD3850 256MB

Beiträge gesamt: 4439 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 6336 Tagen | Erstellt: 3:05 am 10. Feb. 2006